Serio Digitalino / Wolfersdorf


 

KuenstlerIn/ Serio Digitalino / Wolfersdorf

  •  

    Kontakt

    Serio Digitalino
    Rosenstraße 11
    85395 Wolfersdorf

    Telefon: 01735667145
    Email:     digitalinos88@gmail.com


    www.serio-digitalino.de

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Serio Digitalino wurde 1956 in Matera (Basilicata) in Süditalien geboren und lebt seit 1977 in München. Er absolvierte ein Privatstudium bei dem Münchner Kunstmaler Helmut Vakily. Studienreisen führten ihn nach Madagaskar, Ägypten und Südeuropa. Aufgrund handwerklicher Ausbildungen besitzt Serio Digitalino Erfahrung mit verschiedenen Materialien wie Holz, Glas, Metall. Seit einigen Jahren widmet er sich besonders Acrylglas-Skulpturen, die er zu amorphen abstrakten Figuren schlingt.

  •  

    KünstlerInnen-Statement:

    Zum Material „Acrylglas“ Im Jahre 1933 vom Darmstädter Unternehmer Otto Röhm erfunden, trat das Acrylglas schon bald seinen Siegeszug in die Welt an. Einige Höhepunkte sind dabei: 1936, die aus Acrylglas gefertigte Parzifaltaube, die bei den Bayreuther Festspielen vom Himmel schwebte, in den 1960 Jahren der Acrylglas-Flügel von Udo Jürgen oder das Münchener Olympiastadium mit seinem Acrylglas-Platten-Dach als architektonisches Denkmal. Was macht die Faszination dieses Materials aus? Acrylglas ist ein – in der Regel transparenter – Kunststoff, der leicht, nahezu unzerbrechlich und weitgehend alterungsbeständig ist. Er ist bei höheren Temperaturen formbar, wird aber nach Erkalten wieder fest. Im Vergleich zu anderen Baustoffen ist er ein relativ moderner Baustoff, der vielfältig Verwendung findet in Kunst, Architektur, Design und Medizin. So findet sich das Erbe von Otto Röhm, z. B. heute in der Medizin zur Stabilisierung von Implantaten im Knochen, als Brillengestell, Signallampe im Straßenverkehr oder als Bestandteil von U-Boot-Druckkörpern. Neben seiner Funktionalität besaß Acrylglas aber immer auch hohe ästhetische Relevanz, bedingt durch seine Leichtigkeit, die Leuchtkraft der Farben (die Bandbreite möglicher Einfärbungen umfasst die komplette Farbpalette) und sein Spiel mit dem Licht (lichtdurchlässig, lichtreflektierend bis hin zu blickdicht). Künstlerischer Arbeitsansatz Serio Digitalino schlingt das Acrylglas zu abstrakten Figuren und Formen. Seine Werke sind rhythmisch-musikalische Kontrapunkte, die sich zu Gebilden und Themen reihen. Wichtiger künstlerischer Ansatzpunkt von Serio Digitalino ist es, Bewegung in das Acrylglas zu bringen und damit zugleich die Transformationsmöglichkeiten des Materials auszukosten. Nur für die kurze Dauer, während das Acrylglas erhitzt wird, lässt es sich organisch verbiegen, formen und gestalten. Durch die thermische Erwärmung gewinnt das Material Leben und Bewegung, mit dem Erkalten folgt die Erstarrung. Insofern ist jede der Acrylglasskulpturen von Serio Digitalino auch eine Art von Momentaufnahme, ein „Unikat des Augenblicks“. Zwei gegenpolige Zustände treten in Spannung zueinander, trägt doch jede der Skulpturen die Gesetze der Bewegung, aber auch die der Starre und Unbeweglichkeit in sich.

  •  

    Künstlerischer Werdegang/ Lebenslauf:

    Künstlerisches Schaffen (Ausschnitt):
    *Privatstudium bei dem Münchner Kunstmaler Helmut Vakily,
    *Kunstprojekt "Kunst im Pausenhof", hier entstanden große Holzskulpturen mit den Schülern der Haldenberger Grundschule, Moosach
    *Große Wandmalerei in die Thelott Grundschule und im Freizeitheim im München Hasenbergl.
    *Geförderte Kunstprojekte der Landeshauptstadt München: z.B. "Kunst schafft Gemeinschaft - Malen mit Kindern", mit fünf Grundschulen, bei dem Malprozess ist ein Dokumentarfilm entstanden
    *Gefördertes Kunstprojekt der Stadt Pfaffenhofen an der Ilm: "Pfaffenhofen, mein Zuhause", mit zwei Grundschulen, ca. 100 Kindern, "Kinder entdecken den Kubismus" Kunstaktion mit Schülern der Irlanda-Riedl-Grund- und Mittelschule Geisenfeld, gefördert von der Stadt Geisenfeld.
    *Ausstellung In- und Ausland. Verkäufe an Privatsammler und Institutionen im In- und Ausland.
    *Berufsverband Bildender Künstler/innen (BBK)
    *Vereinigung Bildender Künstler/innen (VBK) in Ver.di
    *ADKV Neuer Pfaffenhofener Kunstverein e.V.
    *Kunstkrei Spektrum Geisenfeld
    *Weitere Informationen
    https://de.wikipedia.org/wiki/Serio_Digitalino

    Kontakt: Serio Digitalino
    Rosenstr. 3
    85395 Wolfersdorf
    Mail: digitalinos88gmail.com
    Homepage: www.serio-digHYPERLINK "http://www.serio-digitalino.de/"italino.de

    Ausstellungen

    2018 BBK Ingolstadt, VBK Oberbayern, München, Städtische Galerie München, Kunstforum WIFO Germering, Klinik Kösching, ver.di Kulturforum München, Finanzamt Pfaffenhofen.
    2017 Kulturforum München, Klinik Köscing, BBK Ingolstadt, BBK Passau Kulturmodel, Kulturamt Neuburg -Donau, im Rathaus Galerie Geisenfeld, Ainauer Kunsttage Geisenfeld, Exstreme Bayern im Haag in OBB., Kunstpavillon München, 50 Ausstellung Finanzamt Pfaffenhofen, Ver.di Bundesverwaltung Berlin,
    2016 Museum Kulturgeschichte der Hand, Wolnzach, Nacht der Museen Ingolstadt. Städtische Galerie Pfaffenhofen, Kulturtage 2016 der LHM im Stadtteil. 24, Museum Schrobenhausen, (BBK) Ingolstadt, DGB - München, Kunstpavillon München, DGB-Haus München, Kulturzentrum 2411 München, Ainauer Kunsttage Geisenfeld, BBK. nacht der Museen-Ingolstadt,
    2015 2015 DGB - München, Kunstpavillon München, Off Art Gunzbürg, (BBK) Ingolstadt, städtische Galerie Pfaffenhofen, L'Istituto Italiano di Cultura in München, Versteigerung im konkrete Kunst Museum Ingolstadt, Kunst im Karrée München, Autoren Galerie 1, Produzent Galerie Passau, Hochwasser Museum Passau, BBK.nacht der Museen-In. U-Bahn Galerie München, Kreativquartier ALTE KÄMMAREI Pfaffenhofen
    2014
    2013 "Orangerie" im Englischen Garten, München, Kunstpavillon München, Finanzamt Pfaffenhofen
    2012 Autoren Galerie 1,Galerie Patrizia Zewe München, Galerie 49, Kunstpavillon München
    2011 Autoren Galerie 1, Stadtmuseum Bad Tölz, Kunstpavillon München
    2010 Ausstellung Kunstpavillon München, Ausstellung in Murnau, Autoren Galerie 1 München, KK83, Schloss Blutenburg, Stadtmuseum Bad Tölz, Stadthalle Germering, L'Istituto Italiano di Cultura in München
    2009 Ausstellung in Murnau, Ausstellung Kunstpavillon München, Stadtteilwochen Feldmoching
    2008 Ausstellung KK83 im Schloss Blutenburg
    2006 Ausstellung im Rathaus Neukeferloh bei München, Kulturhaus Pelkovenschlössl Moosach, St. Nikolauskirche, Sparkassen Informatik Haar
    2005 Ausstellung in der "Orangerie" im Englischen Garten in München, Galerie Roucka München
    2004 Ausstellung AGS Werbung Welden, Künstler-Kreis-Kaleidoskop im Kilombo München, "Munich Art Gallery Fed"
    2003 Landeshauptstadt München Kulturreferat Stadtteilwochen, Ausstellung Kunstverein Schollbrockhaus e. V. Herne
    2002 Ausstellung Kultursalon Drehleier München
    2001 Rathaus Villanova D'Asti (AT) Italien, Rassegna d`Arte dell`Accademia Villastellone Italien,Chieri Accademiadie Folli Italien, Poirino Salone Italia Nove Muse, Galleria Civica S. Filippo Italien, Ivrea Incontri D`Arte (AT) Italien

  •  

    Aktuelle Ausstellungen

    Ausstellung "Kunst im Schosshof Kösching" in Kösching
    Zeitraum: 14.07.2017 bis 01.07.2019 Schosshof Kösching


    Ausstellung "Claube" in Neuburg
    Zeitraum: 08.10.2017 bis 12.11.2017 Neuburg/ Städtischen Galerie am Rathausfletz


    Ausstellung "Kompositionen" in Geisenfeld
    Zeitraum: 22.10.2017 bis 31.01.2018 Rathaus Geisenfeld


    Ausstellung "Drei Dimensionen der Ebene" in München
    Zeitraum: 02.11.2017 bis 19.11.2017 München / Kunstpavillon München, Vereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler in Ver.di Bayern VBK


    Ausstellung "Drei Dimensionen der Ebene" in München
    Zeitraum: 02.11.2017 bis 19.11.2017 München / Kunstpavillon München, Vereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler in Ver.di Bayern VBK




    Vergangene Ausstellungen

    Ausstellung "Leben wie ein Baum einzeln und frei und brüderlich wie ein Wald" in Passau
    Zeitraum: 15.09.2017 bis 08.10.2017 Passau/ Galerie




Texte & Bild © Serio Digitalino

Ausstellungen

Serio Digitalino

bis
01
Jul

Schosshof Kösching/ Kösching
14.07.2017 bis 01.07.2019 Ausstellung, Kunst im Schosshof Kösching Klinik Kösching, Krankenhausstr. 19, 85092 Kösching. Vernissage am 14.07.2017 Ausstellung, vom14.07.2017 bis 2019... mehr

 

bis
12
Nov

Städtischen Galerie am Rathausfletz/ Neuburg
08.10.2017 bis 12.11.2017 GLAUBE am Sonntag, 08. Oktober 2017 um 11.30 Uhr in die Städtische Galerie Neuburg im Rathausfletz,Karlsplatz A12, 86633 Neuburg an der Donau, ein. Begrüß... mehr

 

bis
31
Jan

Rathaus Geisenfeld/ Geisenfeld
22.10.2017 bis 31.01.2018 Serio Digitalino wurde 1956 in Matera (Basilicata) in Süditalien geboren und lebt seit 1977 in München. Er absolvierte ein Privatstudium bei dem Münchner Kunstm... mehr

 

bis
19
Nov

Kunstpavillon München, Vereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler in Ver.di Bayern VBK / München
02.11.2017 bis 19.11.2017 Vereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler in Ver.di Bayern VBK Pressemitteilung Drei Dimensionen der Ebene Förderausstellung 2017 der VBK im ... mehr

 

bis
19
Nov

Kunstpavillon München, Vereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler in Ver.di Bayern VBK / München
02.11.2017 bis 19.11.2017 Vereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler in Ver.di Bayern VBK Pressemitteilung Drei Dimensionen der Ebene Förderausstellung 2017 der VBK im ... mehr

 

Vergangene Ausstellungen Serio Digitalino

Weitere KünstlerInnen

  • Berlin
  • berlin
  • Bocholt
  • Duisburg
  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Essen
  • Essen
  • Großgmain
  • Hamburg
  • München
  • Oberndorf/Neckar
  • Recklinghausen
  • Recklinghausen
  • Wien
  • Aumühle
  • Augsburg
  • aachen
  • Bad Bentheim
  • Bad Liebenzell-Monakam
  • Berlin
  • berlin
  • Basel
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Bielefeld
  • Bremen
  •