Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt / Köln

 
f Messeservice g+


  •  

    Kontakt

    Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt
    Cäcilienstrasse 29-33
    50667 Köln

    Öffnungszeiten:
    Dienstag bis Sonntag 10-18 Uhr, Donnerstag 10-20 Uhr, Montag geschlossen

  •  

    Information/ Schwerpunkte

    Das neue Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

    Nach etwas mehr als vierjähriger Bauzeit öffnet im Oktober 2010 das neue Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt für das Publikum ihre neuen Gebäude.

    Wie gestalten Menschen zu verschiedenen Zeiten und in verschiedenen Teilen der Erde ihr Leben? Was verbindet uns mit Menschen aus völlig anderen Lebenszusammenhängen? Auf 3600 m² Fläche und über drei Etagen lädt ab dem 22 Oktober 2010 der Themenparcours "Der Mensch in seinen Welten" die Besucher zu einer ebenso verblüffenden wie lehrrei­chen Entdeckungsreise ein. Vielfältige Inszenierungen schaffen eine spannende Abfolge von Raumerlebnissen. Exponate aus unterschiedli­chen Regionen der Erde - ergänzt durch audiovisuelle Medien - lassen die Gleichberechtigung und -wertigkeit verschiedener Lebensformen und unsere eigene als eine von vielen möglichen erkennen. Unterteilt ist der Themenparcours in die beiden Bereiche "Die Welt erfassen" und "Die Welt gestalten".

    Die innovative Ausstellungskonzeption verzichtet auf die in vergleichbaren Häusern übliche Einteilung in geografische Großräume und greift stattdessen Themen auf, die Menschen überall auf der Welt bewegen, denen sie aber je nach regionaler und kultureller Prägung auf jeweils eigene Weise begegnen. Der vergleichende Ansatz betont das gleichberechtigte Dasein und die Ebenbürtigkeit aller Kulturen und vermittelt Denkanstöße und Dialogansätze. Das Einbeziehen unserer eigenen Kultur in die vergleichende Betrachtung trägt zur Relativierung des eigenen Standpunkts bei. 3.600 Quadratmeter Ausstellungsfläche laden zu einer ebenso verblüffenden wie erkenntnisreichen Entdeckungsreise ein, Multimedia-Stationen regen zur aktiven Auseinandersetzung an. Veranstaltungen aller Art ergänzen den Themenparcours. Sie tragen dazu bei, die Besucherinnen und Besucher für Sichtweisen anderer Kulturen zu sensibilisieren und machen das Museum als Ort der Begegnung, des Dialogs und der gesellschaftlichen Teilhabe erfahrbar. Für die innovative Szenographie der Ausstellungsräume zeichnet das Atelier Brückner, Stuttgart, verantwortlich.

  •  


Keine aktuelle Ausstellungen für Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt eingetragen

Weitere Museen

  • Köln
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Bochum
  • Duisburg
  • Frankfurt am Main
  • Lissabon
  • Osnabrück
  • Ratingen
  • St. Pölten
  • Stuttgart
  • Stuttgart
  • Graz
  • Lissabon
  • Thun
  • Wien
  • Essen
  • Ammerbuch
  • Baden-Baden
  • Berlin
  • Bonn
  • Braunschweig
  • Eckernförde
  • Eisfeld
  • Gelsenkirchen
  • Graz
  • München
  • München
  • Radolfzell
  • Wien
  • Wuppertal