Tanja Bachmann / Berlin

> <
 
f Messeservice g+

KuenstlerIn/ Tanja Bachmann / Berlin

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Tanja Bachmann wurde 1971 in Berlin geboren. Ihre Fotoarbeiten zeigen ein großes Spektrum von (normalen) Menschen - die sich während des Fotografierens unbeobachtet fühlten - , über sehr grafische Detailaufnahmen von Gebäuden und Objekten, bis hin zu - meist sehr farbintensiven - Naturaufnahmen. Sie arbeitet überwiegend dokumentarisch und bevorzugt klare, minimalistische Motive. Der richtige Bildausschnitt ist ein wichtiges Instrument, um in dem Foto eine möglichst plakative Aussage zu integrieren. Einige ihrer Fotos enthalten soziale Botschaften über den Status der Menschen. Die voranschreitende Ignoranz, Gleichgültigkeit und Verwässerung der zeitgenössischen Gesellschaft sind in diversen Bildern entdeckbar.

    Tanja Bachmann ist Freikünstlerin und gehört, der im Juli 2007 gegründeten, gleichnamigen Freikunstbewegung an. Die Freikunst ist charakterisiert durch die unauflösbare Gesamtheit aus politisch motivierten, erklärenden, nonkonformen Künstlern, der daraus resultierenden Kunst und deren Verbreitung.

  •  



Texte & Bild © Tanja Bachmann

Weitere KünstlerInnen

  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin