C.U. Frank / Düsseldorf

 
f Messeservice g+


  •  

    Kontakt

    C.U. Frank
    Reisholzer Werftstrasse 77
    40589 Düsseldorf


      www.cufrank.de

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    DAS BILD - DIE ANDERE SEITE EINER REALITÄT

    "Die Künstlerin arbeitet seit vielen Jahren in Düsseldorf ihre grossformatigen Werke aus. Sie bewegen sich im Zwischenfeld von Malerei und skulpturaler Zeichensetzung. Symbolisch bedient sie sich dabei des herkömmlichen Tafelbildes. Nach dessen Bearbeitung kehrt sie die Schauseite der Wand zu.
    " RIGHT SIDE OR RIGHT SIGHT" stellte Klaus Flemming (ehem. Leiter Kunsthalle Köln und Museum Gelsenkirchen) innerhalb eines Atelierbesuches die Frage in den Raum. ONE SIDE HAS NEVER BEEN ENOUGH lautete die Antwort der Künstlerin C.U. FRANK. (Eröffnungsrede Klaus Flemming, Kunsthistoriker, Ausstellung Zeche Unser Fritz 2/3 Herne 2003)

    Das Bild als Gegen-Stand. Lucio Fontanas durchschlitzte Leinwände, Giulio Paolinos leere Rahmen, Georg Baselitz‘ Auf-Kopf-Stellungen. Für die Künstlerin C.U. Frank nicht wegzudenkende Haltungen während ihres eigenen künstlerischen Entwicklungsprozesses. Als Reiz. Als Frage: Wohin schauen wir heute?

  •  

    KünstlerInnen-Statement:

    „Zukunft ist nicht ausrechenbar, im Gegenteil, sie stellt bekannte Resultate immer wieder in Frage, relativiert, revidiert, revidiert Revision oder verweigert gedachte Lösungen. Unverständliches ist nicht erzwingbar. Als ginge es nicht um Suche in Achtung oder um Ausdruck eines grossen Restes, der noch Schweigen ist. Als trüge Nichtsichtbarkeit nicht auch Geheimnis, Verheissung, Ahnung in sich. Oder ist Motor zu Innovation, privat, gesellschaftlich, politisch, Motor zu Umbruch- und Umwandlung in unserer rasenden Zeit. Oder bietet Raum für Zweifel, Rückzug, Umdenkenkung, Umkehrung eines Trendes. Oder ist Landschaft für ein noch unbekanntes Morgen. Oder Herausforderung für das, das wir hinter unserer Welt noch nicht schauen können. Oder ganz einfach Suche nach einem Sehen, das Inhalte nicht verlieren will.“ "Kunst geht für mich auf Fragen zurück, die ich als Künstlerin selbst an mich stelle: Als Anspruch auf Suche, Widerstand, Akt der Befreiung. Als Anspruch auf Irrtum, Mut zum Scheitern, Entdecken und nicht Enthüllen. Nicht um entschlüsselt zu werden, sondern ausgehalten. Als Akt gegen einen Zeitlauf. Als ein über mich selbst hinausweisendes Bild. Als momentan nicht schaubares Ganzes. Als Offenheit, Dinge im Werden zu halten.“ C.U. FRANK

  •  

    Künstlerischer Werdegang/ Lebenslauf:

    1954 * Bamberg, 1977 - 82 Studium Kommunikationsdesign in Würzburg, 1982 Diplom bei Prof. Bruno Paul Lottermann, 1983 - 88 Philosophie- und Theologiestudien an der Julius Maximilian Universität in Würzburg. Entstehung der Gedichtezyklen: "Ein Tag.Eine Nacht", "Das Brüllen der Eule", "Dienst des Idioten", und des Romanmanuskriptes: "Chronik eines Lauschenden". Freischaffend als Bildende Künstlerin.
    Seit 1994 Atelier in Düsseldorf

    EINZELAUSSTELLUNGEN / Auswahl / (K) = Katalog
    Galerie an der Finkenstrasse, Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst, München (K) I Galerie Sequenz, Magazin für audiovisuelle Projekte, Frankfurt / Main (K) I Zeche Unser Fritz 2/3, Herne I St. Elisabeth Stiftung, Essen (K) I Vorburg Schloss Hardenberg, Velbert I Forum Kunst und Architektur, Essen I Kunst in der Rotunde, GEA Center Bochum (K) I Kunstverein Kunstwerden, Essen I Kunsthalle Ruhr-Atoll, RUHR 2010, Essen (K) I Friedenskirche Krefeld I Galerie ART ECK, Solingen I takeOFFGALLERY, Düsseldorf I Galerie Töchter & Söhne, Düsseldorf I Vorreither Gallery, Frankfurt / M I Kunstverein Bamberg (K) I Kunstverein Würzburg (Plakatkatalog)

    AUSSTELLUNGSTEILNAHMEN / Auswahl / (K) = Katalog
    Kunstraum St. Virgil, Salzburg, Österreich I V. International Drawing Triennale, Museum Of Architecture, Wroclaw, Polen (K) I II.International Triennial of Graphic Arts, Sofia, Bulgarien (K) I Letzeburger Artistencenter, Luxembourg (K) I Frauenmuseum Bonn (K) I Kunsthaus Wiesbaden (K) I Galerie 10000 Berlin I Kunsthaus Nürnberg I Bunker unter dem Blochplatz, Berlin (K ) I Galerie Kunstpunkt Darmstadt / Berlin / Paris I Galerie Geuer und Breckner, Airport Gallery Frankfurt / M I Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf I Palast der Projekte, Zeche Zollverein, Essen I Ostrale 011 Internationale Ausstellung für zeitgenössische Künste, Dresden (K) I Neues Kunstforum Köln I Jacobihaus Düsseldorf I
    Das Seewerk Moers I Schloss Kalkum Düsseldorf I Christuskirche Düsseldorf I Kunst-und Museumsbibliothek, Museum Ludwig, Köln ( Sammlung Originalgrafiken) I Akademie der Künste, Berlin (K) I SKUC Gallery, Lubljana, Slovenia I Museum of Modern and Contemporary Art, Rijeka, Croatia I Museum Kunstpalast, Grosse Kunstausstellung NRW, Düsseldorf (K)

  •  

    Vergangene Ausstellungen

    Ausstellung "CHANGING VIEWS C.U. Frank beim Düsseldorf-Krakau Künstleraustausch in Düsseldorf" in Düsseldorf
    Zeitraum: 22.06.2019 bis 14.07.2019 Düsseldorf/ Ausstellungshalle WERFT 77


    Ausstellung "SUMMER FINE ART EXHIBITION LONDON" in London, Chelsea
    Zeitraum: 22.08.2018 bis 03.09.2018 London, Chelsea/ 508 Gallery


    Ausstellung "Da! Art-Award" in Düsseldorf
    Zeitraum: 19.05.2018 bis 21.05.2018 Düsseldorf/ Kulturbahnhof Gerresheim


    Ausstellung "UTOPIA. NON PLACE" in Krakow / Poland
    Zeitraum: 05.05.2018 bis 21.06.2018 Polish - German Biennale of Contemporary Art 2018 Krakow / Poland


    Ausstellung "FARBE BEKENNEN" in Düsseldorf
    Zeitraum: 12.12.2017 bis 22.12.2017 Sittart Galerie im Rathaus der Landeshauptstadt Düsseldorf


    Ausstellung "DAS KLEINE FORMAT - BILDER DIE WIR LIEBEN" in Düsseldorf
    Zeitraum: 12.12.2017 bis 28.01.2018 Düsseldorf/ Künstlerverein Malkasten


    Ausstellung "SPUR DES LICHTES" in Düsseldorf
    Zeitraum: 02.12.2017 bis 17.12.2017 Düsseldorf/ SITTart Galerie




Texte © C.U. Frank

Weitere KünstlerInnen

  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Berlin
  • berlin
  • Bocholt
  • Duisburg
  • Duisburg
  • Essen
  • Essen
  • Großgmain
  • Hamburg
  • München
  • Oberndorf/Neckar
  • Recklinghausen
  • Recklinghausen
  • Wien
  • aachen
  • Augsburg
  • Aumühle
  • Bad Bentheim
  • Bad Liebenzell-Monakam
  • Basel
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin