Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Yolanda Encabo / Mönchengladbach

> <
 
f Messeservice g+

KuenstlerIn/ Yolanda Encabo / Mönchengladbach

  •  

    Kontakt

    Yolanda Encabo
    Habsburgerstraße 29
    41238 Mönchengladbach


      www.yolanda-encabo.com

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Die spanische Malerin Yolanda Encabo vertritt mit ihren Szenen aus dem Alltag eine Stilrichtung, die in den letzten Jahrzehnten ein Gegengewicht zum Minimalismus und zur Ungegenständlichkeit in der Malerei aufbaute.
    Doch ist Encabos Annäherung an die Realität nicht naturalistisch; vielmehr bewegt sie sich in einem spannungsvollen Grat zwischen Realität und Abstraktion. Ausgehend vom Naturbild verwandelt sie dieses in ihrer individuellen künstlerischen Sprache in ein Spiel von Farben und Flächen. Ihre Menschenbilder sind reduziert, gesichtslos, sind aneinander gesetzte Farbflächen ebenso wie ihre Landschaften. In der Wahl der Farben bleibt Yolanda Encabo an das Naturbild gebunden, schafft eine wohltuende Atmosphäre durch warme Gelb-, Ocker- und Rottöne, gibt kühle Stimmung wieder, wenn sie die Blautöne vorherrschen lässt.
    Trotz Vertrautheit, Heiterkeit und Wärme: Encabos Bilder bleiben rätselhaft spannungsgeladen und melancholisch, bleiben die Menschen, auch wenn sie in Begleitung erscheinen, fremd, anonym, traurig, einsam. Auffallend die langen Schatten, die sie in einer Umgebung werfen, die trotz allen Realismus surreal anmutet.
    Ein wesentliches Stilmittel der Malerin, das zu der Rätselhaftigkeit und Spannung beiträgt, ist die Wahl des Standpunktes. Sie spielt mit der Vogelperspektive oder einer schräg angeschnittenen Perspektive. Im Überblick entdeckt der Betrachter das große Ganze, wobei ihm die feinen Strukturen, die ungewöhnlichen Details, die kleinen Besonderheiten verborgen bleiben.

  •  

    Künstlerischer Werdegang/ Lebenslauf:

    ÜBER MICH
    Yolanda Encabo Elizondo

    Lebenslauf

    1961 Geburt in San Sebastián, Spanien

    1979 - 1984 Studium an der Kunstakademie Bilbao, Spanien

    1982 Stipendium der Fundación Rodríguez Acosta, Granada, Spanien

    1984- 1995 Tätigkeit als Kunstpädagogin in San Sebastián

    seit 1980 Ausstellungen in San Sebastián, Rentería, Granada und Wiesbaden

    seit 1995 Wohnort und Arbeit in Deutschland

    seit 2001 Teilnahme am Parcours der C/O Mönchengladbach

    2003 Teilnahme an der "concerning mg"

    Teilnahme an der "concerning mg"

    Einzelausstellung "Linie Kunst" im Hause der NVV AG, M´Gladb.

    Gruppenausstellung "Kunst trifft Kommerz" Rheydt

    Einzelausstellung in der Galería Gaspar San Sebastián

    Ausstellungsbeteiligung "Art for all" British Head Quarter , MG

    2006 Teilnahme am "Korschenbroicher Kunstfrühling"

    2006 Einzelausstellung in "bit", Neukirchen - Vluyn

    2007 Einzelausstellung in "Galerie Alte Lateinschule", Viersen

    2007 Einzelausstellung im Notariat Herriger, Korschenbroich

    2008 Ausstellung Tryptichon, Citykirche Mönchengladbach

    2008 "Immer wieder Kunst", Schloss Wickrath

    2008 Teilnahme am "Korschenbroicher Kunstfrühling"

    2008 Teilnahme als Gast am "Kunstpunkt", Düsseldorf

    2009 Einzelausstellung in der Rheinischen Landesklinik Mönchengladbach

    2009 Ausstellung in "Städtische Galerie", Kaarst mit C. Rehlinghaus

    2009 Gruppenausstellung in der "Alten Lateinschule", Viersen

    2010 Gruppenausstellung mit dem Verein "Düsseldorfer Künstlerinnen" in Meerbusch unter dem Thema "Drinnen - draußen"

    2010 Gruppenausstellung "Ins Blaue hinein" Blue Galerie, Mönchengladbach

    2010 Einzelausstellung Galerie "Im Alten Zeughaus", Mönchengladbach

    2012 Galerie "Alte Lateinschuler", Viersen, mit Günther Zins

    2012 "KunstTage Rhein-Erft", Abtei Brauweiler, Bergheim

    2013 "Momentos", EA Projektraum Eickener Str. Mönchengladbach

    2014 "Blick ins Licht" EA-Projektraum

    2015 "Mensch", Im Bürgerhaus, Leichlingen

    2015 Malerei, Im Projektraum EA, Eickener Straße, Mönchengladbach

    2016 Von zwei Seiten - auf zwei Seiten, Städtische Galerie Viersen

    2016 EA-Projektraum

    2017 Parcours im Künstlerhaus Steinmetzstraße

  •  



Texte & Bild © Yolanda Encabo

Weitere KünstlerInnen

  • Berlin
  • berlin
  • Bocholt
  • Duisburg
  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Essen
  • Essen
  • Großgmain
  • Hamburg
  • München
  • Oberndorf/Neckar
  • Recklinghausen
  • Recklinghausen
  • Wien
  • aachen
  • Augsburg
  • Aumühle
  • Bad Bentheim
  • Bad Liebenzell-Monakam
  • Basel
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Bielefeld
  • Bremen