Jutta Jung

 
f Twitter

KuenstlerIn/ Jutta Jung

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Jutta Jung
    Von der "Neo-Pop-Art" bis zum "Magischen Realismus"

    Die Neusser Malerin Jutta Jung verbindet in ihrer Kunst realistisch-expressive Darstellungen von Frauengesichtern und Figuren mit textil anmutenden Strukturen und lasierend leuchtenden Farbstimmungen.
    Als Gegenpol zu ihren Frauenbildern die teilweise autobiografischen Ursprungs sind oder auch des Betrachters Fantasie für eigene Geschichten anregen können, malt sie abstrahierte Landschaftsgemälde. Hier kreiert sie mit ihrer typischen Farbigkeit sich mit Formen und Strukturen überschneidende und überlagernde abstrakte Kompositionen.
    Lineare Zeichnungen, malerische Flächen und Farbkontraste ergänzen sich.
    Informell gehaltene Bilder und expressive Blumen runden ihr Portfolio ab.

    Jutta Jungs künstlerische Handschrift lässt sich nicht "in eine Schublade" stecken - sie bewegt sich in der Darstellung ihrer Themen zwischen Neo-Pop-Art, Figurativem Expressionismus und Magischem Realismus

  •  

    KünstlerInnen-Statement:

    Jutta Jung Von der „Neo-Pop-Art“ bis zum „Magischen Realismus“ Die Neusser Malerin Jutta Jung verbindet in ihrer Kunst realistisch-expressive Darstellungen von Frauengesichtern und Figuren mit textil anmutenden Strukturen und lasierend leuchtenden Farbstimmungen. Als Gegenpol zu ihren Frauenbildern die teilweise autobiografischen Ursprungs sind oder auch des Betrachters Fantasie für eigene Geschichten anregen können, malt sie abstrahierte Landschaftsgemälde. Hier kreiert sie mit ihrer typischen Farbigkeit sich mit Formen und Strukturen überschneidende und überlagernde abstrakte Kompositionen. Lineare Zeichnungen, malerische Flächen und Farbkontraste ergänzen sich. Informell gehaltene Bilder und expressive Blumen runden ihr Portfolio ab. Jutta Jungs künstlerische Handschrift lässt sich nicht „in eine Schublade“ stecken – sie bewegt sich in der Darstellung ihrer Themen zwischen Neo-Pop-Art, Figurativem Expressionismus und Magischem Realismus Jutta Jung: „Wir alle leben in einer Welt, und doch wieder nicht. Wir sehen alle das Gleiche, nehmen es aber unterschiedlich wahr. Die Vielgestaltigkeit von äußeren und inneren Ansichten hat mich schon immer fasziniert.“ Auf großen Leinwandformaten erarbeitet Jutta Jung sich malerisch-gestisch das was sie sichtbar machen will. Dabei trifft Kraft auf Farbe. Feiner Strich und Zeichnung gehen auf Papieren und kleineren Bildformaten Verbindung mit Malerei ein – von kontemplativ bis impulsiv. Ob Farbwelten, abstrahierte Landschaften, Symbole und Zeichen aufgreifende Kompositionen, figurative Elemente oder Darstellungen von Menschen: Jutta Jung verbindet in ihren Bildern eine Vielfalt von Materialien und künstlerischen Techniken, um ihre Perspektiven und Sehweisen darzustellen. Sie sagt: Es gibt immer wieder neue Welten zu entdecken…

  •  

    Künstlerischer Werdegang/ Lebenslauf:

    Jutta Jung

    Freischaffende Künstlerin und Dipl. Designerin

    e-mail: jutta-jung-artwork(at)gmx.de
    mobil: 015115313572


    www.juttajungartwork.wordpress.com

    Vita

    Jutta Jung lebt und arbeitet in Neuss am Rhein

    Gestalterische Ausbildung an der Albrecht-Dürer Schule in Düsseldorf, Abschluss Fachabitur für Gestaltung

    Studium Design (Schwerpunkt Textildesign) an der Hochschule Niederrhein/Werkkunstschule in Krefeld

    Studieninhalte: z. B. freies Zeichnen Prof. Zaiser, freie Malerei Prof. Bickerich, Illustration Kenney, Farbkomposition, Konzeption und Entwurf Prof. Hahn, Kunstwissenschaft Prof. Hirner, Gestaltungslehre Wieczorek

    Abschlussarbeit als Diplom-Designerin bei dem auch in der Farbmalerei hoch geschätzten Künstler und Professor Helmut Hahn (Note: sehr gut)

    Während des Studiums freie Arbeit als Malerin und Zeichnerin für namhafte Krefelder Design-Ateliers: z. B. Atelier Hoff, Studio 5, Atelier QUER

    Inhouse-Tätigkeit als Textildesignerin und Kollektionsgestalterin in Entwurfsateliers der rheinischen Textilindustrie

    Seit 2003

    Freischaffende Tätigkeit als Designerin und Malerin im eigenen Studio:

    Textilentwurf und Kollektionsgestaltung für namhafte Labels in Europa und Asien (u.a. Stoffdesigns, Porzellandekore und Design für handgefertigte Teppiche)

    Freie Malerei und Verkauf von Gemälden an an private Sammler

    Ausschließliche Fokussierung auf die frei malerische Arbeit, Weiterentwicklung der persönlichen Aussage und Auseinandersetzung mit eigenen Themen in Malerei und Zeichnung

    Referentin für Erwachsenenbildung/Kunst am Familienforum "Edith Stein" Neuss (2017-2019)

    Wettbewerbe:

    Anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums 2022 schrieb das Kreismuseum Zons sieben Sonderausstellungen zum Motto "Kunst bis in die letzte Ecke" aus.

    Es wurden zehn Künstlerinnen und Künstler juriert, die 2022 und 2023 ausstellen.

    Jutta Jung gehört dazu und ist glücklich Werke zu Ihrem Thema "Global Ethno" in Einzelausstellung zu präsentieren.



    Nominiert für den Kunstpreis zur Jubiläumsausstellung 20 Jahre Galerie ART ROOM (September 2020) https://juttajungartwork.wordpress.com/2020/09/08/20-jahre-galerie-art-room-duesseldorf-jubilaeumsausstellung/

    Finalistin im Wettbewerb "Sinnbilder" für den visuellen Auftritt der Städtepartnerschaften Neuss-Pskow-Rijeka(Mai 2020)

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2020/07/09/wettbewerb-sinnbilder-fuer-30-jahre-partnerschaft-der-staedte-meine-einreichung/

    Finalistin im VDMD-ART AWARD, Thema "Global Ethnik" Textilkunst-Wettbewerb (Januar 2010) https://juttajungartwork.wordpress.com/2015/01/05/kunstlerische-arbeit-fur-den-textiledesignart-wettbewerb-2010-messe-frankfurt/

    Mitglied in folgenden Künstlernetzwerken:

    Mitglied im Künstlernetzwerk "crossart international" https://crossart.ning.com/

    Mitglied im Künstlernetzwerk "Kunst:Neuss e.V."

    https://kunstpunktneuss.de/

    Vertreten im Künstlerverzeichnis - Niederrhein Kunst e.V.

    https://niederrhein-kunst.de/ Positionen - A-Z - Jutta Jung

    Kulturraum Niederrhein e.V. https://kulturraum-niederrhein.de/

    Gelistet im Künstlerpool des Landesprogrammes NRW Kultur und Schule:

    https://kultur-und-schule.de/de_DE/kuenstler/jutta-jung-jutta-jung-welten.14536#

    und in der Kulturdatenbank Kulturserver NRW:

    https://kulturserver-nrw.de/de_DE/cultural-engaged/jutta-jung-jutta-jung-welten.14536

    http://www.kulturserver.de/-/kulturschaffende/detail/14536

    Einzelausstellungen, Ausstellungs- und öffentliche Projektbeteiligungen

    Zusammenfassung:

    2022

    Aktuell:

    Ausstellungsbeteiligung
    SichtAchseKunst Grevenbroich
    1. Mai 2022 - 31. Juli 2022
    "Die Erde heilen"
    Veranstalter: Kunstverein Grevenbroich

    Thematische und jurierte Ausstellungsbeteiligung

    "Museum der Niederrheinischen Seele Villa Erckens",

    Die Eröffnungsveranstaltung findet am 1. Mai 2022 um 12 Uhr in der Villa Erckens statt - Michael Kortländer, einer der Macher der jährlich statt findenden jurierten Ausstellung "Die Große NRW"- Museum Kunstpalast Düsseldorf, wird eine Eröffnungsrede halten.

    Villa Erckens, Am Stadtpark, 41515 Grevenbroich

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2020/04/20/jubilaeumsausstellung-sichtachsekunst-grevenbroich-2022

    13.05.2022 bis 26.06.2022

    Einzelausstellung

    Kreismuseum Dormagen-Zons

    Schloßstraße 1

    41441 Dormagen

    "Kunst bis in die letzte Ecke"

    Ausstellung von Jutta Jung "Global Ethno"





    Einzelausstellung anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Kreismuseum Zons

    Jurierte und kuratierte Sonderausstellung -

    "Global Ethno - Textildesign und Kunst von Jutta Jung"

    Noch mehr zu sehen von Jutta Jungs großer Bandbreite des künstlerischen Schaffens von Textildesign bis Malerei gibt es ab dem 13.5.2022 bis zum 26.6.2022 im Kreismuseum Zons des Rhein-Kreis-Neuss.

    Anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums 2022 schrieb das Kreismuseum Zons die Sonderaktion "Kunst bis in die letzte Ecke" aus.

    Es wurden zehn Künstlerinnen und Künstler juriert.

    Jutta Jung gehört dazu und ist glücklich Werke zu Ihrem Thema "Global Ethno" dort zu präsentieren.

    "Das Museum ist Teil des historischen Ensembles einer ehemaligen Burg mit Gebäuden vom 17. bis zum Ende des 20. Jahrhunderts und besticht außen wie innen durch die Begegnung von Alt und Neu. Sie gibt Ausstellungen einen besonderen Präsentationsrahmen.

    Themen der Angewandten Kunst spiegeln das Sammlungsprofil des Hauses, präsentiert Vergangenes ebenso wie Gegenwärtiges. Reizvolle Veranstaltungen in speziell ausgesuchter Qualität sind seit Jahrzehnten magische Anziehungspunkte.

    Das 900 Arbeiten umfassende Werk von Prof. Helmut Hahn enthält das vom Künstler dem Museum übereignete Lebenswerk aus vierzig Jahren Tätigkeit."

    Bei Prof. Hahn an der Hochschule Niederrhein studierte Jutta Jung Produktdesign/Schwerpunkt Textil mit dem Abschluss Dipl. Textildesignerin.

    " Quelle: Rhein-Kreis-Neuss"

    https://www.rhein-kreis-neuss.de/de/freizeit-kultur/kreismuseum-zons/

    https://juttajungartwork.com/

    Kommende Ausstellungen:

    21. August 2022 Kunstfestival im Lyzeumsgarten/Viersen

    viersen°openart
    https://www.viersen-openart.de/virtuelle-galerie/

    Jährliche Kunstausstellung auf hohem Niveau unter freiem Himmel in der Viersener Südstadt. Durch die Schirmherren der sieben Veranstaltungsjahre hat das Kunstfestival einen großen Qualitätssprung gemacht und ist zum größten Openair-Event für bildende Kunst am Niederrhein geworden.

    Die Mundpropaganda unter den Künstler*innen am Niederrhein, im Rheinland und Ruhrgebiet als auch ein ausgesprochen fachkundiges Publikum haben viersen°openart weit über das Niveau des Geheimtipps zu einem großen Erfolg geführt.

    Pavillongeschützt und unter freiem Himmel werden vierzig Künstler*innen aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Grafik, Fotografie und Bildhauerei - soweit Corona es zulässt! - ihre Exponate ausstellen.

    2023

    Einzelausstellung

    4/2023 bis 6/2023

    "Lebenslust - Malerei und Zeichnung von Jutta Jung"

    Sparda-Bank West eG

    e-mail: jutta-jung-artwork(at)gmx.de

    mobil: +49 15115313572 fon: 02131 569374

    Stiftung Kunst und Kultur der Sparda-Bank West
    https://www.stiftung-sparda-west.de/
    https://www.stiftung-sparda-west.de/stiftung


    2024

    Einzelausstellung

    Glasgalerie des Kulturhauses Dormagen

    Mai 2024 bis Oktober 2024
    Jutta-Jung Welten

    Einzelausstellung von Jutta Jung

    Das städtische Kulturbüro wird in der lichtdurchfluteten Halle an der Langemarkstraße 1-3 einen Querschnitt aus meinen künstlerischen Arbeiten präsentieren. Ich freue mich sehr bei dieser öffentlichen Ausstellungsauschreibung zu den ausgewählten Künstler/innen zu gehören!
    https://www.dormagen.de/kunst-kultur/kulturbuero-stadt-dormagen/kunstausstellungen/

    2025

    Einzelausstellung

    Museum Kunstraum Neuss

    Mai 2025

    Jutta-Jung Welten

    Einzelausstellung von Jutta Jung

    Vergangene Ausstellungen:
    Ausstellungsbeteiligung
    19.03.2022 bis 27.03.2022

    Romaneum Neuss

    "In der Kunst verankert"

    Jurierte und kuratierte Gemeinschaftsausstellung der Mitglieder des KunstPunktNeuss e.V.

    (Seit 2019 weitere Ausstellungsbeteiligungen bei "Kunst.Neuss e.V.")

    4. Februar 2022 bis 4. März 2022
    Einzelausstellung

    Einladung_Jung_Vorderseite_02-2022

    Einladung_Jung_Rueckseite_02-2022

    "Frauengeschichten und Traumlandschaften"
    Einzelausstellung "Jutta Jung WELTEN"
    ART ROOM Produzentengalerie

    4. Februar 2022 bis 4. März 2022

    Vernissage am 5. Februar 2022 ab 18 Uhr.
    https://www.galerieartroom.de/

    Am Poth 4

    40625 Düsseldorf

    Fotos mit Blick in die Galerie: https://juttajungartwork.com/2021/11/21/februar-2022-kommende-einzelausstellung-von-jutta-jung-in-der-galerie-artroom-dusseldorf/

    Ausstellungsbeteiligung bei "crossart international"

    Kuratierte Wanderausstellung
    Zeit: 17. April 2021 von 19:00 bis 23. Oktober 2021 um 19:00
    Standort: Wanderausstellung
    Stadt/Ort: Köln, Düsseldorf, Erkelenz, Berlin

    Weitere Infos:

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2021/04/07/kunstspende-fur-frische-baume-crossart-for-future-prima-klima-koln-berlin-dusseldorf-erkelenz/

    Ausstellungsbeteiligung bei "crossart international"

    Kuratierte Wanderausstellung
    Zeit: 17. April 2021 von 19:00 bis 23. Oktober 2021 um 19:00
    Standort: Wanderausstellung
    Stadt/Ort: Köln, Düsseldorf, Erkelenz, Berlin

    Weitere Infos:

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2021/04/07/kunstspende-fur-frische-baume-crossart-for-future-prima-klima-koln-berlin-dusseldorf-erkelenz/

    Ausstellungsbeteiligung

    "crossart international" in der Galerie SMEND - Köln -
    virtuell 13.03.2021
    Corona-Sichere Ausstellung in der virtuellen Galerie
    https://vr-easy.com/tour/horst/210209-crossart/?fbclid=IwAR3lnqjsDfXLez88qh42YMgYss8Nlzb8IdQMcJpFhWwMRxnsJH90mrIdpmM#pano=5
    https://juttajungartwork.wordpress.com/wp-admin/post.php?post=281177&action=edit
    https://www.youtube.com/watch?v=0ZA9XPMeJwE
    https://youtu.be/muVDQFU9_-Y
    Bei "crossart international" herrscht eine Vielfalt künstlerischer Positionen mit spannenden Bezügen zwischen den Werken der Künstler.
    Mit der Ausstellung soll diese Breite gezeigt werden. Eine ausgewogene Mischung aus Malerei, Fotografie, Objektkunst, Bildhauerei, Collagen,…
    und vieles mehr wird in dieser Serie von Gruppenausstellungen des Künstlernetzwerks gezeigt.
    Hier der Raum der Galerie SMEND, der digital bespielt wird:

    https://vr-easy.com/tour/horst/210209-crossart/?fbclid=IwAR3lnqjsDfXLez88qh42YMgYss8Nlzb8IdQMcJpFhWwMRxnsJH90mrIdpmM#pano=5

    Virtuelle Vernissagen:
    -Eröffnungen der Ausstellungen live durch Freischaltung der
    virtuellen Galerie jeweils um 19 Uhr
    -Eröffnungsrede durch Peter Mück und Angela Bungarz
    auf der Videowand in der virtuellen Galerie

    Ausstellung: 13.3.21

    Zeiten: 13.03.2021 von 19:00 bis 07.05.2021um 19:00
    Standort: Galerie SMEND virtuell
    Straße: Mainzer Str.37
    Stadt/Ort: 50678 Köln (virtuell)

    Die folgende Ausstellung konnte wegen der Corona-Pandemie leider nicht statt finden:

    Ausstellungsbeteiligung

    "Blumen zum Jubiläum"

    Jubiläumssausstellung "Initiative 35 Jahre Kunst aus Meerbusch"

    http://www.kunstausmeerbusch.de/

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2020/03/26/jubilaeumsausstellung-35-jahre-kunst-aus-meerbusch-wegen-corona-virus-um-1-jahr-verschoben/

    Thematische und jurierte Ausstellungsbeteiligung

    Teloy-Mühle, Kemperallee 10, 40668 Meerbusch (Lank-Latum

    Virtuelle Ausstellungsbeteiligung

    10/2020 NRW-Forum Düsseldorf - Vorauswahl für die Kuratierung 2021
    "Der wilde Garten"
    Das NRW-Forum entführt die Besucher*innen in einen transmedialen Medienkunst-Parcours

    Ich freue mich sehr mit meinen Einreichungen in die Vorauswahl des Experimentes der Stiftung Kunstpalast-Düsseldorf aufgenommen zu sein!

    Thematische und jurierte Ausstellungsbeteiligung

    nextmuseum.io: NRW-Forum Düsseldorf (de)www.nrw-forum.de › nextmuseum-io

    Meine Einreichungen zu diesem Ausstellungsprojekt und Experiment:

    bitte diesem link folgen:

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2020/10/01/nextmuseum-io-der-wilde-garten/
    Ausstellungsbeteiligung
    09/2020 "Du bist nicht allein" Galerie ART ROOM Düsseldorf

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2020/09/08/20-jahre-galerie-art-room-duesseldorf-jubilaeumsausstellung/

    Thematische und jurierte Ausstellungsbeteiligung

    Jurierte Teilnahme an der Jubiläumsausstellung 20 Jahre Galerie ART ROOM inkl. Kunstpreisvergabe

    Ausstellung vom 06.09. bis zum 29.09.2020 / Vernissage am Samstag, den 05.09.2020

    Galerie ART ROOM

    Am Poth 4

    40625 Düsseldorf

    https://www.galerieartroom.de/

    Virtuelle Ausstellungsbeteiligung

    08/2020 NRW-Forum Düsseldorf - Vorauswahl für die Kuratierung 2021

    "Willkommen im Paradies-"

    Das NRW-Forum entführt die Besucher*innen in einen transmedialen Medienkunst-Parcours

    Ich freue mich sehr mit meinen Einreichungen in die Vorauswahl des Experimentes der Stiftung Kunstpalast-Düsseldorf aufgenommen zu sein!

    Thematische und jurierte Ausstellungsbeteiligung

    nextmuseum.io: NRW-Forum Düsseldorf (de)www.nrw-forum.de › nextmuseum-io

    An den Start ging die neue Plattform mit dem internationalen Aufruf sich an der 2021 stattfindenden Ausstellung "Willkommen im Paradies" im NRW-Forum Düsseldorf zu beteiligen."



    https://www.nextmuseum.io/exhibitions/willkommen-im-paradies-nrw-forum-duesseldorf/? fbclid=IwAR3GIsmv4SBBSw3T7A77sgVy2rt1AZMpL28XzfSFQDR3YazGD9R5pSj6Yuw

    Meine Einreichungen zu diesem Ausstellungsprojekt und Experiment:

    bitte diesem link folgen:



    https://www.nextmuseum.io/submissions/1-guardians-of-neptungrass-2-burned-bodies-3-whats-going-on/

    Gruppenausstellung

    07/08 2020 Kulturforum "Alte Post Neuss"

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2020/07/09/wettbewerb-sinnbilder-fuer-30-jahre-partnerschaft-der-staedte-meine-einreichung/

    Wettbewerb "Sinnbilder" für die Partnerschaft der Städte - Meine Einreichung

    Im Frühjahr 2020 rief die Stadt Neuss alle Künstler und kreativen Neusser und natürlich auch Neusserinnen und die Künstler der Partnerstädte auf ein "Sinnbild" für die nun schon seit 30 Jahren bestehenden Partnerschaften der Städte Neuss - Pskow und Neuss - Rijeka zu entwerfen.

    Zahlreiche Entwürfe gingen ein und ich freue mich zu den Finalisten zu gehören!

    Bis Ende August können die Entwürfe im "Kulturforum Alte Post", Neuss besichtigt werden!

    2020

    Einzelausstellung

    Aktuelles und News vom Alexius/Josef Krankenhaus Neuss:
    Pinselstrich auf Malerei, Besinnlichkeit auf Impulsivität: Die Ausstellung "Welten" im Alexius/Josef Krankenhaus zeigte seit Ende Februar verschiedene Arbeiten von Jutta Jung auf Leinwandformat oder Zeichenpapier.
    Die Künstlerin hat einen virtuellen Rundgang durch ihre Werke im Haus zusammengestellt. Hier können Interessierte vom heimischen Sofa aus einen Eindruck von den Bildern erhalten.

    https://www.psychiatrie-neuss.de/news/virtueller-rundgang-durch-die-ausstellung

    Einzelausstellung:

    "Jutta-Jung-Welten" Alexius-Josef-Krankenhaus Neuss

    https://juttajungartwork.wordpress.com/?p=280480

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2020/01/14/jutta-jung-welten-einzelausstellung-in-der-augustinusklinik-neuss/

    26.02.2020 bis 27.05.2020

    Vernissage: 26.02.2020, 18 Uhr

    St. AUGUSTINUS GRUPPE

    Alexius/Josef Krankenhaus

    Allgemeinpsychiatrie

    Nordkanalallee 99

    41464 Neuss

    2019

    Ausstellungsbeteiligung

    "6. Brücker Kunsttage 2019"

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2019/11/27/jutta-jungs-malerei-zu-sehen-bei-den-6-bruecker-kunsttagen-2019-26-10-2019-17-11-2019/

    Die Künstler/innen:

    https://www.bruecker-kunsttage.de/bildergalerie/

    https://www.bruecker-kunsttage.de/

    Jurierte Ausstellungsbeteiligung

    Vernissage: Evangelische Johanneskirche Köln Brück

    Verschiedene Ausstellungsorte im Kölner Osten

    Gruppenausstellung

    2019

    Symbiose - Neusser Künstler treffen Krefelder Künstler"

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2019/07/18/neues-aus-der-reihe-kunst-in-der-st-mauritius-therapieklinik/

    Kunst in der St.-Mauritius-Therapieklinik

    Jurierte Ausstellungsbeteiligung mit den Künstlergruppen "Südgang Krefeld" und "Kunst.Neuss e.V."

    St. Mauritius Therapieklinik, Strümper Str. 111, 40670 Meerbusch

    2019

    Ausstellungsbeteiligung

    20 Jahre Plan:D

    Ausstellung " und die Wände schauen zurück…"
    Selbstportraits der unterschiedlichsten Art.

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2019/09/02/produzentengalerie-pland-duesseldorf-und-die-waende-schauen-zurueck/

    Der Kunstpreis

    Ausstellungsbeteiligung

    Produzentengalerie Plan:D, Düsseldorf

    http://galerie-plan-d.de/text/pland.htm

    Ausstellungsbeteiligung

    "Potentiale"

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2019/02/01/premieren-ausstellung-potentiale-des-neuen-kunstpunktneuss-www-kunst-neuss-de/

    Januar 2019 - Ausstellungsbeteiligung bei Kunst.Neuss e.V.

    Jurierte Ausstellungsbeteiligung

    Loftstudio, Neuss am Rhein

    2018

    Gruppenausstellung

    "Vier Positionen in Farbe und Struktur"

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2018/11/20/gemeinschaftssausstellung-im-museum-kunstraum-neuss-in-der-alten-trafostation-november-2018/

    Ausstellungsbeteiligung bei der Künstlergruppe Projekt 27

    "Museum Kunstraum Neuss", Neuss am Rhein

    http://www.museum-kunstraum-neuss.de/

    Ausstellungsbeteiligung

    "Künstlermeile"

    Sommer 2018

    https://juttajungartwork.wordpress.com/?p=280755&preview=true

    Ausstellungsbeteiligung mit Künstlern aus Neuss und Umgebung

    Marktplatz, Neuss am Rhein

    Ausstellungsbeteiligung

    "Kunstteppich"

    April 2018

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2018/04/15/http-kunstteppich-com-kunstteppich_neuss-willkommen-html/

    Ausstellungsbeteiligung mit Künstlern aus NRW -

    Gare du Neuss, Neuss am Rhein

    2012

    Gruppenausstellung

    Messe - Frankfurt, Januar 2012

    "Präsentation Unikatmalerei - Art-Works für textile Raumgestaltung"
    Jurierte Gemeinschaftsausstellung, Ausrichter: Verband Deutscher Mode-und Textildesigner (VDMD)

    2010

    Gruppenausstellung

    Messe - Frankfurt, Januar 2010

    Finalistin im VDMD-ART AWARD, Thema "Global Ethnik" Textilkunst-Wettbewerb

    https://juttajungartwork.wordpress.com/2015/01/05/kunstlerische-arbeit-fur-den-textiledesignart-wettbewerb-2010-messe-frankfurt/
    Jurierte Gemeinschaftsausstellung , Future-Trend-Präsentation/Messe Heimtextil - Frankfurt am Main

    2005

    Gruppenausstellung

    Multimediale Präsentation Jutta-Jung-Textildesigns

    https://www.fashion-net-duesseldorf.de/de/

    Jurierte Gemeinschaftsausstellung, Ausrichter: Verband Deutscher Mode-und Textildesigner (VDMD)
    CPD Düsseldorf, Communication Area "Garden Eden"

    1992

    Gruppenausstellung

    Messe - Frankfurt, Januar 1992

    Jutta Jung: Freie Skizzen für das textile Wohnen

    Jurierte Gemeinschaftsausstellung, Galleria/Messe Heimtextil, Frankfurt am Main

    1984 - 1989

    Messe - Frankfurt, Januar 1984 -1989

    Jutta Jung: Künstlerische Textil-Entwürfe

    Design-Messe-Ausstellungsbeteiligungen, Gallery - Internationale Textilmessen, Frankfurt am Main

    Einzelausstellung:

    1988

    Grevenbroich, September 1988

    Jutta Jung: Ideen-Impulse-Kreativität / Handgezeichnete Textilentwürfe

    https://juttajungartwork.wordpress.com/1988/08/15/ideen-impulse-kreativitaet-in-der-galerie-stadtparkinsel-grevenbroich/

    Galerie "Stadtparkinsel", Grevenbroich

    Einzelausstellung auf Einladung der Stadt Grevenbroich

    Jutta Jung Künstlerische Position:

    "Wir alle leben in einer Welt -

    Und doch wieder nicht.

    Jeder Mensch hat sein eigenes Bewusstsein - das hat mich immer schon interessiert.

    Wir sehen alle das Gleiche aber nehmen es unterschiedlich wahr.

    Gegensätzliche Welten sind in mir -

    Geformt durch alles was ich bisher erlebt habe -

    Mal hat die eine Kraft die Oberhand mal die andere.

    Erschaffen und Zerstörung -

    Schwung und Ruhe -

    Expressive Farbigkeit und harmonischer Gleichklang -

    Gleichgewicht und Unausgewogenheit -

    Bewusstes Erzeugen von Harmonie und Un-Ordnung -

    Ein steter Kampf der Kräfte um Gleichgewicht.

    Diese - meine - Welten will ich mit meiner Kunst für den Betrachter und für mich erfühlbar machen"

    Jutta Jung Arbeitsweise:

    Ich bin neugierig und probiere Vieles aus.

    Die Welten sind vielgestaltig. Schön und auch hässlich.

    In großen Leinwandformaten erarbeite ich mir malerisch-gestisch und impulsiv das was ich ausdrücken will. Grobe Kraft trifft Farbe.

    Aber auch mit feinen Zeichnungen und zartem Strich auf Papieren und kleineren Bildformaten mache ich meine Welten sichtbar.

    Ob - nennen wir es Farbwelten, abstrahierte Landschaften, Symbole und Zeichen aufgreifende Kompositionen, figurative Elemente und Darstellungen von Menschen - ich liebe es aus der Fülle von Materialien wie Acrylfarben, Gouache, farbigen Tuschen, Öl- und Pastell-Kreiden, Stiften und Untergründen zu schöpfen um meine Imaginationen auf die Reise von innen nach außen zu transportieren.

    Es gibt immer wieder neue Welten zu entdecken…



Texte & Bild © Jutta Jung

Weitere KünstlerInnen