Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Frank Feislachen / Essen

> <
 
f Messeservice g+

KuenstlerIn/ Frank Feislachen / Essen

  •  

    Kontakt

    Frank Feislachen
    Florastr.36
    45131 Essen


      www.Feislachen.net

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Dinge sind mehr als Material und Funktion.
    Dinge umgeben uns, sind uns wichtig, prägen uns, erzählen uns Geschichten, wecken Erinnerungen.
    Es geht beim Sammeln, Ordnen, Archivieren nicht nur um das Ding, sondern um die Geschichte dahinter. Dinge als Glieder einer endlosen Assoziationskette.
    Alles hängt mit allem zusammen.
    Sammeln ist der Versuch, hinter dem Zweck, den Sinn "ding"-fest zu machen. Alltagsfragmente als Beweismittel eines gelebten Lebens, Vorbereitung einer zukünftigen Archäologie des Trivialen.
    Sichtbar wird die Schönheit der Welt, wenn man sie ohne Vorbehalte betrachtet.
    Sammeln erschöpft sich nicht im Anhäufen, sondern fordert Struktur, wobei viele Dinge erst in der Ordnung ihren Zauber entfalten.
    Es ist der Versuch, dem Leben eine Ordnung zu geben, die man im Alltag oft vermisst.
    Es ist der Versuch, mit den Dingen auch die Geschichten dem Fluss des Vergessens zu entreißen und in einer scheinbaren Ordnung für die Ewigkeit zu präparieren.
    Die Archive sind in Ihrer Subjektivität ein Beitrag zur Objektivierung der Welt, der Wunsch, über das Banale zum Eigentlichen zu gelangen.
    Versuch zu erkennen und Hoffnung erkannt zu werden.
    So kommt eins zum anderen.
    Es ist eine Illusion, aber was ist die Welt anders?

  •  

    Künstlerischer Werdegang/ Lebenslauf:







    1956 GEBOREN IN ESSEN

    1977 - 83 ARCHITEKTURSTUDIUM
    UNIVERSITÄT DORTMUND

    SEIT 1982 SELBSTÄNDIGE TÄTIGKEIT

    SEIT 1983 DIVERSE LEHRTÄTIGKEITEN
    + LEHRAUFTRÄGE

    SEIT 1987 ATELIER FÜR GESTALTUNG
    IN ESSEN
    ZUSAMMENARBEIT MIT
    MONIKA FEISLACHEN

    KUNST - ARCHITEKTUR - DESIGN

    BETEILIGUNG AN ZAHLREICHEN NATIONALEN
    UND INTERNATIONALEN
    WORKSHOPS UND AUSSTELLUNGEN

    VERHEIRATET MIT
    MONIKA FEISLACHEN
    ZWEI KINDER
    NINA UND JAN

  •  



Texte & Bild © Frank Feislachen

Weitere KünstlerInnen

  • Essen
  • Essen
  • Essen
  • Essen
  • Essen
  • Essen
  • Essen
  • Essen
  • Essen
  • Essen
  • Berlin
  • berlin
  • Bocholt
  • Duisburg
  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Großgmain
  • Hamburg
  • München
  • Oberndorf/Neckar
  • Recklinghausen
  • Recklinghausen
  • Wien
  • aachen
  • Augsburg
  • Aumühle
  • Bad Bentheim
  • Bad Liebenzell-Monakam
  • Basel
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • berlin