Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bernard Jacques BRISSON / Düsseldorf

 
f Messeservice g+

KuenstlerIn/ Bernard Jacques BRISSON / Düsseldorf

  •  

    Kontakt

    Bernard Jacques BRISSON
    Bergische Landstrasse 267
    40629 Düsseldorf

    Email:     [email protected]


      bernardjacques-brisson.com

  •  

    Über die Arbeit/ Zur Person

    Farbenfeuerwerk, ein Wirbelwind aus Formen und Farben. Dann "erhebt sich das Bild".
    Zuerst unmerklich, dann mit aller Kraft, befreit es Assoziationen von Formen und Farben, die dem Betrachter die Freiheit geben, die gewonnenen Eindrücke in sein eigenes geistiges Universum zu übertragen. Die Bilder überschneiden sich, ergänzen sich, kollidieren manchmal.
    Bernard Jacques Brisson improvisiert seine Gemälde wie ein Musiker seine Musik. Transformation von verborgenen Eindrücken, wiederentdeckt und umgesetzt in eine Art rhythmischer und farbenfroher Entsprechung.
    Am Anfang wird jede Form einzeln mit oder ohne erkennbare Bedeutung bearbeitet. Nach und nach werden graphisch und farblich Verbindungen zwischen ihnen hergestellt, Verbindungen, die den Raum füllen und ein gleichzeitig fantastisches und kohärentes Universum bilden.
    Bernard Jacques Brisson führt uns in unsere eigene Bilderwelt, in die Tiefen unseres Seins, wo wir die unwahrscheinlichsten Objekte nebeneinander existieren lassen.
    Hier denken wir an Kupka, Klimt oder Egon Schiele, dort an Roberto Matta oder Juan Miró, weiter an Hokusais Holzschnitte oder an den art brut.
    Bernard Jacques Brisson schenkt uns ein einzigartiges, ausdrucksstarkes, wildbewegtes und lebendiges Werk.
    Joseph Kastersztein
    Psychosoziologe, Mitautor einer Theorie der sozialen Originalität

  •  

    KünstlerInnen-Statement:

    Der künstlerische Ansatz liegt in der Suche nach Formen, Farben und vielfältigen Bewegungen zur Schaffung phantasierter Universen und Sprachen. Das Gemälde muss sprechen und dem Betrachter die Freiheit lassen, sich vorzustellen, die Eindrücke, die er erhält, in sein eigenes geistiges Universum zu übertragen. Es entspringt der Idee, dass die verschiedenen Komponente dieses Gemäldes vom Betrachter entsprechend seine inneren Welt neu interpretiert werden können. All meine Arbeiten seitdem auf diesem Prinzip.

  •  

    Künstlerischer Werdegang/ Lebenslauf:

    Bernard Jacques Brisson wurde 1948 in Paris geboren. Er lebt seit 1985 in Düsseldorf.
    Mitglied in der Société d'Art de Corbeil-Essonnes
    Mitglied im BBK Bezirksverband e.V. Düsseldorf - BBK Kunstforum e.V. Düsseldorf

  •  



Texte & Bild © Bernard Jacques BRISSON

Weitere KünstlerInnen

  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf
  • Berlin
  • berlin
  • Bocholt
  • Duisburg
  • Duisburg
  • Essen
  • Essen
  • Großgmain
  • Hamburg
  • München
  • Oberndorf/Neckar
  • Recklinghausen
  • Recklinghausen
  • Wien
  • aachen
  • Augsburg
  • Bad Bentheim
  • Bad Liebenzell-Monakam
  • Basel
  • Berlin
  • berlin
  • Berlin
  • Berlin