Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"'Footprints in the Sand?' Photographic Exhibition - Visual Documentation"

Rathaus Schöneberg / Berlin



f Messeservice g+

Ausstellung in Berlin : "'Footprints in the Sand?' Photographic Exhibition - Visual Documentation"



KünstlerIN:
Fountainhead® Tanz Theatre & James V. Burks, African Marketplace & Cultural Faire City of Los Angeles, Department of Cultural Affairs, USA, in association with International Artists

Zeitraum: 01.06.2010 bis 30.06.2010

Die Ausstellung "Footprints in the Sand?" dokumentiert die Geschichte des
Fountainhead® Tanz Theatre
&
James V. Burks
African Marketplace & Cultural Faire
City of Los Angeles, Department of Cultural Affairs, USA

in Verbindung mit
Internationalen KünstlerInnen


Das Fountainhead® Tanz Theatre wurde von Prof. Donald Muldrow Griffith, Prof. Gayle McKinney Griffith, Lynnda Curry, Ricky Powell und Detlef Bäcker, vier amerikanischen Künstlern und einem deutschen Kollegen, die sich in Berlin 1979 am Theater des Westens trafen, gegründet.
Sie entschieden sich, mit der Durchführung von interkulturellen, interdisziplinären und internationalen Produktionen in den Bereichen Tanz, Theater, Fernsehen, Workshops, Film/Video Festivals und Publikationen zu beginnen.
Die Ausstellung zeichnet ein Bild der Aktivitäten verschiedener Menschen bei ihren historischen Beiträgen für Berlin und andere Orte, mit der Intention, diese Unternehmungen davor zu schützen "Footprints in the Sand?" zu werden.

Fountainhead® Tanz Theatre, January 2010

A COMPLEXION CHANGE
International and Intercultural Diplomacy


"FOOTPRINTS IN THE SAND?"
Fountainhead® Tanz Theatre


Photographic Exhibition - Visual Documentation
Fotoausstellung - Visuelle Dokumentation

June 1 - 30, 2010

Foyer im Rathaus Schöneberg / Rathaus Schöneberg (city hall) foyer
John-F.-Kennedy Platz 1, 10825 Berlin-Schöneberg


Exhibition description

The exhibition documents the history of
Fountainhead® Tanz Theatre
&
James V. Burks
African Marketplace & Cultural Faire
City of Los Angeles, Department of Cultural Affairs, USA

in association with
International Artists

The Fountainhead® Tanz Theatre was founded by Prof. Donald Muldrow Griffith, Prof. Gayle McKinney Griffith, Lynnda Curry, Ricky Powell and Detlef Bäcker, four American artists and a German colleague, who met in Berlin during 1979 at Theater des Westens and decided to undertake intercultural, interdisciplinary and international productions in dance, theatre, television, workshops, film/video festivals and publications.
This exhibition paints a picture of the activities of various people during their historical contributions to Berlin, elsewhere and hence, the portrait seeks to prevent these undertakings from becoming "Footprints in the Sand?".


Beschreibung der Ausstellung

Die Ausstellung dokumentiert die Geschichte des
Fountainhead® Tanz Theatre
&
James V. Burks
African Marketplace & Cultural Faire
City of Los Angeles, Department of Cultural Affairs, USA

in Verbindung mit
Internationalen KünstlerInnen


Das Fountainhead® Tanz Theatre wurde von Prof. Donald Muldrow Griffith, Prof. Gayle McKinney Griffith, Lynnda Curry, Ricky Powell und Detlef Bäcker, vier amerikanischen Künstlern und einem deutschen Kollegen, die sich in Berlin 1979 am Theater des Westens trafen, gegründet.
Sie entschieden sich, mit der Durchführung von interkulturellen, interdisziplinären und internationalen Produktionen in den Bereichen Tanz, Theater, Fernsehen, Workshops, Film/Video Festivals und Publikationen zu beginnen.
Die Ausstellung zeichnet ein Bild der Aktivitäten verschiedener Menschen bei ihren historischen Beiträgen für Berlin und andere Orte, mit der Intention, diese Unternehmungen davor zu schützen "Footprints in the Sand?" zu werden.

Fountainhead® Tanz Theatre, January 2010


"FOOTPRINTS IN THE SAND?"


The lessons of history arrive in the form of personal experiences, books, media presentations, paintings, architecture and so on.

How these materials are interpreted and perhaps, through the ages, re-interpreted assuming the information is included, varies according to the group or the individual perspective, interests, socio-economic influences and opportunities.


As we pass through the formal educational process, we are informed of histories; others and ours.
It generally requires an enlightened mentor or parent to point out what is overlooked in the presentation of history, so earnestly injected into our academic and formative education.

Many years ago, as this awareness of history´s exceptions were realized, a mentor named Oscar Brown Jr. pointed out the necessity for assuming responsibility and making sacrifices necessary to enlighten shadows and fill empty historical spaces.


So, the development of information, awareness, heightened sensibility and maturation leads to inevitable conclusions.

The XXV. Black International Cinema Berlin 2010, from inception, remains an initiative and institution for the documentation and preservation of individuals/groups existence and contributions to the societies in which they and we reside.


We are participants in the process of embedding in memories and stone, what previously might have been, "Footprints In The Sand?".


Fountainhead® Tanz Theatre



"FOOTPRINTS IN THE SAND?"

Die Lehren der Geschichte offenbaren sich in Form von persönlichen Erfahrungen, in Büchern, durch Darstellungen in den Medien, in der Malerei, Architektur und so fort.

Wie dieses Material interpretiert und vielleicht im Laufe der Zeit neu interpretiert wird in der Annahme, entsprechende Informationen sind vorhanden, variiert abhängig von der Perspektive, Interessen, der sozioökonomischen Einflüsse und Möglichkeiten der Gruppe und des Einzelnen.

Während wir die allgemeine Schulbildung durchlaufen, werden wir über Geschichte informiert, über die Anderer und über unsere eigene.

Es erfordert im allgemeinen einen aufgeklärten Mentor oder Eltern, die einen auf das aufmerksam machen, was in der Geschichtsschreibung übersehen wurde, die auf so gewissenhafte Weise in unsere akademische und prägende Bildung eingeflossen ist.

Vor vielen Jahren, als uns bewusst wurde, dass es Lücken in der Geschichte gibt, machte ein Mentor namens Oscar Brown Jr. auf die Notwendigkeit aufmerksam, Verantwortung zu übernehmen und die erforderlichen Opfer zu erbringen, um Licht auf die Schatten zu werfen und die leeren Stellen der Geschichtsdarstellung zu füllen.

Somit führt die Entwicklung von Information, Bewusstsein, gesteigerter Wahrnehmung und Reife zu unvermeidlichen Schlussfolgerungen.

Das XXV. Black International Cinema Berlin 2010 bleibt seit seiner Entstehung eine Initiative und Institution für die Dokumentation über die Existenz von Einzelnen und Gruppen und die Bewahrung ihrer Beiträge zu den Gesellschaften, in denen sie und wir leben.

Wir sind TeilnehmerInnen im Prozess, das in Erinnerung zu halten und zu festigen, was vormals "Footprints In The Sand?" gewesen sein mag.


Fountainhead® Tanz Theatre
http://www.fountainhead-tanz-theatre.de


Mottoes:
"I may not make it if I try, but I damn sure won't if I don't..." - Oscar Brown Jr.
"Mankind will either find a way or make one." - C.P. Snow
"Whatever you do..., be cool!" - Joseph Louis Turner
"Yes, I can...!" - Sammy Davis Jr.
"Yes, We can...!" - Barack Obama


Öffnungszeiten:
täglich durchgehend

Texte & Bild © Rathaus Schöneberg.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Rathaus Schöneberg

  24.07.2020 bis 29.08.2020
ⓘ   Fred Sandback
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  24.07.2020 bis 29.08.2020
ⓘ   Unit
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Antikensammlung im Pergamonmuseum
  Pergamonmuseum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Vorderasiatisches Museum im Pergamonmuseum
  Pergamonmuseum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Sammlerglück. Meisterwerke islamischer Kunst aus der Keir Collection
  Pergamonmuseum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Antike Welten. Griechen, Etrusker und Römer im Alten Museum
  Altes Museum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Antikensammlung im Alten Museum
  Altes Museum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Nationalgalerie in der Alten Nationalgalerie
  Alte Nationalgalerie / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Skulpturensammlung im Bode-Museum
  Bode-Museum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum
  Bode-Museum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Museum für Vor- und Frühgeschichte mit Objekten der Antikensammlung im Neuen Museum
  Neues Museum/ Museum für Vor- und Frühgeschichte / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Kinder-Reich in der Gemäldegalerie. Die Werkstatt des Malers
  Gemäldegalerie / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Gemäldegalerie
  Gemäldegalerie / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   The Collections. Les Collections
  HAMBURGER BAHNHOF - MUSEUM FÜR GEGENWART - BERLIN
  Dauerausstellung
ⓘ   Ägyptisches Museum und Papyrussammlung im Neuen Museum
  Neues Museum/ Museum für Vor- und Frühgeschichte / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Picasso und seine Zeit
  Museum Berggruen / Berlin

... und in anderen Orten

  19.07.2020 bis 26.08.2020
ⓘ   Summer Edition 2020
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  09.06.2020 bis 20.09.2020
ⓘ   »Liebe und Lassenmüssen...« Persönliche Momente im Werk von Käthe Kollwitz
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  26.06.2020 bis 04.10.2020
ⓘ   Poesie des Gärtnerns. Der Garten als Metapher und künstlerisches Wirkungsfeld
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  17.06.2020 bis 18.10.2020
ⓘ   RAIMUND ABRAHAM
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  01.08.2020 bis 31.10.2020
ⓘ   Mr. Brainwash | Love is all we need - Ausstellung Kitzbühel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  30.05.2020 bis 15.11.2020
ⓘ   INTERMEZZO - die Sammlung als Zwischenspiel
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  31.07.2020 bis 31.12.2020
ⓘ   Uncertainties - Virtual Exhibition (www.uncertainties.net)
  Kontor80 / Leipzig
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  20.06.2020 bis 23.08.2020
ⓘ   MARY-AUDREY RAMIREZ: INTO A GRAVEYARD FROM ANYWHERE
  Dortmunder Kunstverein
  14.02.2020 bis 30.08.2020
ⓘ   SHOW OFF. AUSTRIAN FASHION DESIGN
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  24.07.2020 bis 31.08.2020
ⓘ   OUT OF THE BLUE
  Galerie Klose / Essen
  18.12.2019 bis 06.09.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  25.06.2020 bis 02.10.2020
ⓘ   Exposition Kunstausstellung Kühl: Focus und Sphäre. Gleichnisse des Daseins im Stillleben.
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  15.07.2020 bis 26.10.2020
ⓘ   BAKELIT. DIE SAMMLUNG GEORG KARGL
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.08.2020 bis 15.11.2020
ⓘ   REAL FEELINGS - Emotion und Technik
  Haus der elektronischen Künste / Basel
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  10.08.2020 bis 15.08.2020
ⓘ   Final days: Die Relation der Unschärfe
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  06.03.2020 bis 16.08.2020
ⓘ   Bodies of Sound
  Stadtgalerie Saarbrücken
  06.03.2020 bis 18.08.2020
ⓘ   ZIMOUN
  Stadtgalerie Saarbrücken
  20.08.2020 bis 24.08.2020
ⓘ   Swiss Art Expo
  Swiss Art Expo / Artbox Zürich 2.0
  06.03.2020 bis 25.08.2020
ⓘ   Abstrakte Landschaften
  Galerieka Eppendorf / Hamburg
  27.08.2020
ⓘ   'Image Wars. The Power of Images': Curatorial Tour
  Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
  30.05.2020 bis 29.08.2020
ⓘ   Silver Lining
  Bernhard Knaus Fine Art, Frankfurt / Frankfurt am Main
  27.06.2020 bis 29.08.2020
ⓘ   Monochromos
  Galerie Biesenbach / Köln
  21.02.2020 bis 30.08.2020
ⓘ   DIE SATELLITEN-AUSSTELLUNGEN 2020
  Diakonissenkrankenhauses (Ebene 3a) / Dresden
  07.08.2020 bis 03.09.2020
ⓘ   Terra incognita
  OK25 - Raum für jede Art / Düsseldorf