Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Solitude - Alltäglich"

kunstraum denkpause / hamburg



f Messeservice g+

Ausstellung in hamburg : "Solitude - Alltäglich"



KünstlerIN:
Roselyne Titaud

Zeitraum: 12.05.2011 bis 11.06.2011

»SOLITUDE-ALLTÄGLICH«
In den Fotoserien, die sie seit ihrer ersten Ausstellung im Jahr 2002 der Öffentlichkeit präsentiert hat, zeigt Roselyne Titaud, dass private Räume, Wohnzimmer und Schlafzimmer mehr sind, als nur funktionale Lebensräume: Es geht ihr vor allem darum, die poetische Dimension der Inszenierungen, die sie beobachtet, sichtbar zu machen und ihr eine adäquate Bildersprache zu verleihen. In ihren bisherigen Arbeiten befasste sich Roselyne Titaud vorwiegend mit Räumen, die erstarrt zu sein schienen, Eingangshallen, Wohn- und Schlafzimmer von Menschen, die mit der Inszenierung ihrer Privatheit eine Art von Stillstand erreicht hatten. »In all diesen Bildern«, so Roselyne Titaud über ihre eigene Arbeit, »geht es um Unzeitlichkeit, oder viel eher noch um ein Zusammenrinnen der Zeit, einer Zeit, die sich selbst gehört, von dem Moment an, wo ich sie fotografiere. Meine Sujets haben nichts mit dem Augenblick zu tun, sie erzählen von etwas anderem, von etwas, das angehalten wurde, nicht nur von der Fotografie, sondern auch schon in der Realität. Die Echtzeit will ich keineswegs gegen die Zeit der Fotografie austauschen. Die Zeit befindet sich bereits in diesem Wartezustand, wenn ich sie aufhalte, auch wenn die Aufnahme nur einen Augenblick dauert.«
Jean-Baptiste Joly
Vernissage am Donnerstag, den 12.05.2011 von 19h bis 21h im Kunstraum Denkpause; Mühlendamm 47; 22087 Hamburg


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag von 11h bis 18h und Sonnabend von 12h bis 14h.



Internetadresse:  www.denkpause.info

Texte & Bild © kunstraum denkpause.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: kunstraum denkpause

Zeitraum: 12.05.2011 bis 11.06.2011

Adresse:
mühlendamm 47
22087 hamburg

Telefon: 040-25413754
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 11h bis 18h und Sonnabend von 12h bis 14h.


kunstraum denkpause

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  21.02.2020 bis 18.03.2020
ⓘ   GRAND OPENING 'Drive me crazy'
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  Dauerausstellung
ⓘ   1ooo Hasen - limited edition seit 2007
  Hasenmanufaktur Hamburg
  Dauerausstellung
ⓘ   Arte America Latina
  Galerie Kunststätte am Michel / Hamburg
  Dauerausstellung
ⓘ   TABULARIUM
  Galerieatelier de Weryha / Hamburg

... und in anderen Orten

  22.11.2019 bis 24.01.2020
ⓘ   Fixed - Image und Imagination
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  10.10.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Berliner Realismus - Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  18.01.2020 bis 22.02.2020
ⓘ   Haptic Feedback
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  28.11.2019 bis 31.01.2020
ⓘ   Colonia Art Galerie im Wohnforum Bülles
  Wohnforum Bülles GmbH / Duisburg
  16.10.2019 bis 01.02.2020
ⓘ   VON GRUND AUF…STEPHANIE MARX & THOMAS LINDNER IN DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JANNIS MARWITZ: Narch till June / Närz bis April & MATT WELCH: Adult Sculptures
  Dortmunder Kunstverein
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JAHRESGABEN 2019
  Dortmunder Kunstverein
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  17.01.2020 bis 22.02.2020
ⓘ   Stille und Befreiung
  Galerie Klose / Essen
  13.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   Kunst im Rathaus
  Rathaus Korschenbroich, Stadt Korschenbroich in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis für Kunst und Kultur in Korschenbroich e.V.
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  11.01.2020 bis 26.04.2020
ⓘ   Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  23.01.2020 bis 16.05.2020
ⓘ   SUSANNE WURLITZER - UNCHARTED
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  29.02.2020 bis 24.05.2020
ⓘ   Survival of the Fittest. Zum Verhältnis von Natur und Hightech in der zeitgenössischen Kunst
  Kunstpalais Erlangen
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  24.01.2020
ⓘ   GG3: 'Fossile Sucht': Künstlergespräch 24.1., 19 Uhr
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  24.01.2020
ⓘ   Preisverleihung Neuköllner Kunstpreis 2020
  Galerie im Saalbau / Berlin
  25.01.2020
ⓘ   Klangperformance | Die Relation der Unschärfe
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  17.01.2020 bis 26.01.2020
ⓘ   Centropia
  Centrum / Berlin
  07.12.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Munchs Gäste
  Edvard-Munch-Haus Warnemünde e.V.
  24.01.2020 bis 30.01.2020
ⓘ   Zeit ist Leben. Lebenszeit
  Ballhaus im Nordpark ausgerichtet von Kunst.Neuss e.V. / Düsseldorf