Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Paul Revellio | Malerei"

Bovistra / Stuttgart

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Stuttgart : "Paul Revellio | Malerei"



Zeitraum: 01.10.2011 bis 04.12.2011

Die Bildthemen des Baselitz-Meisterschülers Paul Revellio beziehen sich immer auf das reale Leben. Badende, Kaffe- und Sekttrinker, Törtchen- und Knödelesser: das sind die Eckpunkte Revellios grellbunter Welt banaler Begebenheiten.
Die Bildthemen des Baselitz-Meisterschülers Paul Revellio beziehen sich immer auf das reale Leben. Badende, Kaffe- und Sekttrinker, Törtchen- und Knödelesser: das sind die Eckpunkte Revellios grellbunter Welt banaler Begebenheiten. Und über all dem scheinbar doch so Harmlosen wachen die Glotzer in unterschiedlichsten Form- und Farbausprägungen. Rund, eckig, mit schmalem, mit aufgerissenem Mund, mit großer, mit kleiner Kolbennase, aber immer staunend, als würden sie die Welt zum aller ersten Mal sehen. Die Motive erinnern an Vertrautes, und doch steht der Betrachter vor einer fremden sich mit seinen Sehgewohnheiten nicht deckenden Welt. Es sind die Disproportionen, es ist das raffinierte Spiel, die Perspektive in der Fläche aufzulösen, es ist der Kontrast von volumenvortäuschender Illusion zu an Kinderzeichnungen erinnernde Flächigkeit, es sind die klaren geometrischen Formen, die mal für sich stehen, mal durch heftigen Pinselduktus durchbrochen werden und es ist besonders die willkürliche Farbgebung, die auf formaler Ebene die sinnliche Wirkung der Bilder hervorrufen. Diese Annäherung an das durchdachte ästhetische Bildkonzept wird nicht selten durch das Erfassen des Bildinhalts gestört. Sind die eigentlich austauschbaren Szenarien nur bloßer Vorwand für die Verwirklichung formaler Ideen? Aber Revellio überzeugt auch auf inhaltlicher Ebene. Gerade in der Thematisierung des Alltäglichen, der Darstellung von Menschen beim Essen, Trinken oder beim Baden und Skifahren, zeigt sich doch Leben ohnehin viel deutlicher als im Pathos großer Ideen. Und hier kommt auch die künstlerische Botschaft mit ins Spiel. In einer Welt der Normen und Reglementierungen hat sich Revellio mit seiner individuellen Formensprache einen kreativen Freiraum geschaffen, der für den Betrachter über den rein emotional wirkenden Kunstgenuss durchaus praktischen Nutzen bereit hält. Bei der Auseinandersetzung mit den farbenfrohen Gegenwelten kann sich die optimistische Maxime, nach der in der Kunst alles erlaubt ist, auf die Einstellung des Betrachters abfärben. Wir werden angeregt, uns die Freiheit für unseren persönlichen Bereich zu nehmen. Revellios Werk eröffnet auf ungewohnte Weise neue Horizonte und ermutigt, Schwellen zu überwinden und neue Wege zu beschreiten.













Öffnungszeiten:
Freitags 14.30 Uhr - 18.30 Uhr und nach Vereinbarung



Internetadresse:  www.bovistra.com

Texte & Bild © Bovistra.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Bovistra

Zeitraum: 01.10.2011 bis 04.12.2011

Adresse:
Ludwigstraße 66
70176 Stuttgart

Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Freitags 14.30 Uhr - 18.30 Uhr und nach Vereinbarung


Bovistra

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


  Dauerausstellung
ⓘ   360°:Rückkehr der Sammlung
  Kunstmuseum Stuttgart

... und in anderen Orten

  16.04.2021 bis 03.06.2021
ⓘ   abstrakt konkret hoch3
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  28.04.2021 bis 26.06.2021
ⓘ   Rebecca Horn: Bee's Planetary Map
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  18.04.2021 bis 30.08.2021
ⓘ   Mr. Brainwash - Life in 2021 is Beautiful
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   360° Rundgang - Das Käthe Kollwitz Museum Köln online erleben
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   XOOOOX Liza neue Street Art Edition veröffentlicht
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  07.05.2021 bis 29.05.2021
ⓘ   UNMASKED #2
  aquabitArt / Berlin
  04.05.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   Der Garten
  Brunswiker Pavillon / Kiel
  23.04.2021 bis 05.06.2021
ⓘ   Weibsbilder´21
  Galerie Klose / Essen
  17.04.2021 bis 13.06.2021
ⓘ   WERK.STOFF Preis für Malerei
  Heidelberger Kunstverein
  12.06.2021 bis 13.06.2021
ⓘ   Nachtbrötchen Airport Cologne
  Overhead-Gallery / Part2Gallery / Köln
  11.06.2021 bis 31.07.2021
ⓘ   puzzled
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  01.10.2021 bis 27.11.2021
ⓘ   Wake Words
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  14.05.2021 bis 14.05.2021
ⓘ   Livestream Artist Talk | Hillside Projects
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  15.03.2021 bis 15.05.2021
ⓘ   Aufruf zur Teilnahme am Kunstfestival Ortstermin 21
  Kunstverein Tiergarten | Galerie Nord / Berlin
  14.03.2021 bis 23.05.2021
ⓘ   Christian Schwarzwald | POLYGRAPH
  Kunstverein KunstHaus Potsdam
  25.05.2021 bis 27.05.2021
ⓘ   JAPAN ART FESTIVAL
  Schloss Charlottenburg / Grosse Orangerie / Berlin
  10.04.2021 bis 29.05.2021
ⓘ   Kleine Formate, feine Kunst
  Atelier 4e Galerie / Freiburg
  18.03.2021 bis 29.05.2021
ⓘ   Turi Simeti
  Walter Storms Galerie / München
  01.04.2021 bis 29.05.2021
ⓘ   ROCKA ROLLA
  Pop Up Galerie Salzkotten
  08.05.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   la mare
  plan.d. produzentengalerie e.V. / Düsseldorf
  09.04.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   Ornament als Utopie. Gärten - Arabesken - Rocaillen.
  Atelierhaus im Anscharpark / Kiel
  15.04.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   Blattschnitt & Kartenbild - Abstraktionen geographischer Realität
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken
  15.04.2021 bis 30.05.2021
ⓘ   Bildergründe
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken