Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"The Oldest Living Things in the World"

45cbm - Studioraum der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden



f Messeservice g+

Ausstellung in Baden-Baden : "The Oldest Living Things in the World"



KünstlerIN:
Rachel Sussman (*1975), lebt und arbeitet in New York

Zeitraum: 14.04.2012 bis 20.05.2012

Die New Yorker Künstlerin präsentiert ihre Fotoserie "The Oldest Living Things in the World" in einer ortspezifischen Rauminstallation im Studioraum 45cbm der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden.
für die zweite Ausstellung im neuen Studioraum 45cbm der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden haben wir die in New York lebende Künstlerin Rachel Sussman (*1975) eingeladen, ihre Fotoserie "The Oldest Living Things in the World" vorzustellen. Seit mehr als sechs Jahren bereist die Amerikanerin häufig entlegene Rückzugsgebiete der Natur, zuletzt die Antarktis, um dort für ihre Serie die ältesten lebenden Geschöpfe der Welt zu fotografieren. Die Künstlerin hat mittlerweile faszinierende "Porträts" von mehr als 30 unterschiedlichen Spezies angefertigt, die alle schon seit 2000 Jahren und länger leben.

Darunter befindet sich etwa eine Flechte aus Grönland, die im Zeitraum von 100 Jahren nur einen Zentimeter wächst. Die Künstlerin hat einen über 2000 Jahre alten Wüstenbusch in Namibia fotografiert, genannt "Welwitschia Mirabilis", aber auch eine sibirische Bakterienkolonie, die eine halbe Million Jahre alt ist. Zu ihren Motiven gehört ein nur parasitär überlebender Riesenpilz im nordamerikanischen Staat Oregon ebenso, wie eine Hirnkoralle in Tobago, die 20 Meter unter der Wasseroberfläche die Jahrtausende überdauert hat.

Das oft ganz unscheinbare Aussehen dieser Geschöpfe in den Fotografien von Rachel Sussman wirft die Frage auf, ob es einen gemeinsamen Nenner gibt, der die Grenze des Vergänglichen markiert. Rachel Sussman weist darauf hin, dass es bisher keine Wissenschaftsdisziplin gibt, die sich fächerübergreifend der Fragestellung nach biologischer "Langlebigkeit" annimmt. Durch "The Oldest Living Things in the World" verknüpft Rachel Sussman die Erkenntnisse von Forschern unterschiedlicher Disziplinen und stellt sie in einen größeren Zusammenhang. Für ihre Arbeiten im Spannungsfeld von Naturwissenschaft und Kunst hat die Fotografin internationale Stipendien, Preise und Auszeichnungen in Anerkennung ihrer Arbeit erhalten.

Rachel Sussman wird für den Studioraum eine ortsspezifische Installation realisieren und bei der Eröffnung am Freitag, 13. April 2012, anwesend sein. Sie hat ihr Studium an der School of Visual Arts in New York mit einem BFA abgeschlossen, am Bard College in New York ein Masterprogramm für Fotografie begonnen und ist 2008 ans Central Saint Martins College of Art and Design in London gewechselt. Kuratiert von Regine Ehleiter ([email protected]).


Öffnungszeiten:
Di-So 10-18 Uhr



Internetadresse:  http://www.kunsthalle-baden-baden.de/

Texte & Bild © Staatliche Kunsthalle Baden-Baden.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: 45cbm - Studioraum der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden

Zeitraum: 14.04.2012 bis 20.05.2012

Adresse:
Lichtentaler Allee 8a
76530 Baden-Baden

AnsprechpartnerIn: Frau Regine Ehleiter

Telefon: 07221.30076403
Fax:         07221.30076500
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr


45cbm - Studioraum der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


  28.05.2010 bis 28.01.2021
ⓘ   Frida Kahlo Dauerausstellung 'Leid und Leidenschaft'
  Kunstmuseum Gehrke-Remund / Baden-Baden

... und in anderen Orten

  15.10.2020 bis 07.02.2021
ⓘ   Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker
  Kunstpalast / Düsseldorf
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Juan Uslé: Línea Dolca 2008 - 2018
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Angela de la Cruz: BLANK
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  12.02.2021 bis 08.03.2021
ⓘ   YIJIE GONG - NEW WORKS 2021
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  08.10.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   Das verlorene Paradies. Christine Schlegel zum 70. Geburtstag
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  31.10.2020 bis 28.03.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  29.01.2021
ⓘ   GG3, 29.1., 19 Uhr, ONLINE - KÜNSTLERGESPRÄCH ZUR AUSSTELLUNG '1.5 Grad'. DIALOGISCHER LIVESTREAM AB 18:45 UHR AUF GG3.EU
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  22.08.2020 bis 29.01.2021
ⓘ   ELEMENTARE - Textile Arbeiten
  Kulturtours-GalerieundReisen / Hamburg
  05.12.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   'ansichtlich' Neue Arbeiten von Doris Erbacher
  Galerie Grewenig / Heidelberg
  10.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   HANDS FULL OF AIR
  Galerie im Turm / Berlin
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Land Art (Virtual Reality Exhibition)
  Gallery Whitte / Berlin
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Nachts allein im Atelier #7
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   'Full of Emptiness'
  Art Galerie 7 / Köln
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   LOCKDOWN DIARIES: THE SOOTHING EFFECT OF NICOLAS PARTY'S STILL LIFES
  PULPO GALLERY / Murnau am Staffelsee
  23.01.2021 bis 06.02.2021
ⓘ   bei weitem in die ferne schweifen ...
  plan.d. produzentengalerie e.V. / Düsseldorf
  12.02.2021
ⓘ   GG3, 12.02, 19 Uhr.: ONLINE-VORTRAG, 'Das 1,5° Klimaziel erreichen', B.U.N.D., Berlin angefragt
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Through Triple Darkness
  Walter Storms Galerie / München
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Be Drunk
  Walter Storms Galerie / München
  06.11.2020 bis 14.02.2021
ⓘ   #4004
  GALERIE ALBER / Köln
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Paradigms of Chance
  Persons Projects / Berlin
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Searching for the Shapes Within
  Persons Projects / Berlin
  08.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   AMA-Zonas
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  10.12.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   faces - traces
  Galerie Gisela Clement / Bonn