schon
beendet

"'Lift up, but keep grounded!' Ceramic Balloons are breaking the Norms. Nina Jun at LA ART SHOW 2013"

/ Los Angeles

> <
  • Copyright Nina Jun, Silence I, Glazed Ceramic, Ceramic Balloons Series, 16 x 15 x 8 inches, (40 x 38 x 18 cm), 2012-2013
  • Copyright Nina Jun, Constellation O, Glazed Ceramic, Ceramic Balloons Series, 15 x 14 x 7 inches, (38 x 36 x 18 cm), 2012-2013



f Messeservice

Veranstaltung in Los Angeles : "'Lift up, but keep grounded!' Ceramic Balloons are breaking the Norms. Nina Jun at LA ART SHOW 2013"



Zeitraum: 23.01.2013 bis 27.01.2013

The 2013 LA Art Show presents the art world's limitless range featuring exhibitors who appreciate the past, embrace the present and forecast the future. The LA Art Show, with 4 distinct sections: Modern & Contemporary, Historic & Traditional Contemporary as well as Vintage Posters, and presentation of the IFPDA Los Angeles Fine Print Fair has become the West Coast¹s most comprehensive art experience. The art fair, taking place at Los Angeles Convention Center January, 23 - 27, 2013, showcases the highest caliber galleries, exceptional programming and special exhibitions.


One of the highlights in the Modern and Contemporary Art section is Nina Jun's ceramic balloons, which mimic popular culture's helium balloons. Jun's work is exhibited in booth 936, for the Nine Gallery, from Gwangiu, South Korea.

The 2013 LA Art Show presents the art world's limitless range featuring exhibitors who appreciate the past, embrace the present and forecast the future. The LA Art Show, with 4 distinct sections: Modern & Contemporary, Historic & Traditional Contemporary as well as Vintage Posters, and presentation of the IFPDA Los Angeles Fine Print Fair has become the West Coast¹s most comprehensive art experience. The art fair, taking place at Los Angeles Convention Center January, 23 - 27, 2013, showcases the highest caliber galleries, exceptional programming and special exhibitions.

One of the highlights in the Modern and Contemporary Art section is Nina Jun's ceramic balloons, which mimic popular culture's helium balloons. Jun's work is exhibited in booth 936, for the Nine Gallery, from Gwangiu, South Korea.

"When a helium balloon escaped from my hand into infinite space I began to wonder about the universe: merging galaxies and dying and forming stars. These images especially fascinated me and have inspired this series of balloons of ceramic. What if these balloons could lift us up while also keeping us grounded? I make these ceramic balloons to remind us the concept of time, desire and reality, levity and gravity and just for colors and shapes."

Nina Jun's brilliantly colored balloons look soft and seem to hold happier moments of one's life. These colorful, glossy and puffy forms, which some people might take as real helium balloons, will be shown on walls to further confuse the viewers, but do not contain helium inside.

Born in Seoul, Korea, artist Nina Jun lives and works in Los Angeles area. She received an MFA in Sculpture from California State University of Long Beach in 2001. Nina Jun is a sculptor whose body of work, in addition to ceramic works, includes site-specific installations and video art. In 2007, Jun, one of fifty women artists selected to exhibit in Southern California Women's Caucus for Art's retrospective of 26 years of feminist art, "Multiple Vantage Points" exhibited her ceramic/video installation at the show in Los Angeles.


NCECA (National Council for Education of Ceramic Arts) has twice invited Jun to exhibit her ceramic/video installations at its conventions: in Portland, OR and in Kansas City, MO. In December 2012 her ceramic balloon series was shown at Art Asia Miami Fair during Art Basel Miami Week.

Nina Jun is interested in art that is engaging the viewers. Jun's work presents both dreams and apparent paradoxes at the same time. Ceramic balloons, which are created by her innovative process, are meant to hang on walls just like 3-D paintings. No doubt, these playful and seemingly helium-filled ceramic balloons are breaking the norm.



LOCATION

LA ART SHOW
Los Angeles Convention Center
South Hall J and K, 1201 South Figueroa Street
Los Angeles, CA 90015
www.laartshow.com


Fair Hours:
Thursday, January, 24: 11am - 7pm
Friday, January, 25: 11am - 7pm
Saturday, January, 26: 11am - 7pm
Sunday, January, 27: 11am - 5pm


Admission:
One Day Ticket:
$20 ($5 discount when purchased online)

Four Day Pass:
$40 ($5 discount when purchased online)


OPENING NIGHT PREMIERE PARTY
Wednesday, January 23, 2013

Patron Reception: 7pm - 8pm
Patron Level Ticket to Premiere Party: $500.00

Opening Night Premiere Party: 8pm -11pm
Friend Level Ticket to Premiere Party: $125.00

Be the first to preview art from top galleries and enjoy culinary delights and specialty beverages courtesy of L.A.'s finest restaurants and support this year's beneficiary.


Gallery:
Nine Gallery
62-3, Gung-dong, Dong-gu
501-040 Gwangju
Republic of South Korea
Phone: +82 (0)62 2322328
Fax: +82 (0)62 2322328
Email: [email protected]
www.ninegallery.co.kr


Artist Studio Nina Jun:
Email: [email protected]
www.ninajun.com





Internetadresse:  www.laartshow.com

Texte & Bild © Dr. Barbara Aust-Wegemund.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


hinweis  Weitere Infos: Barbara Aust-Wegemund

... und in anderen Orten

Halle für Kunst

25.05.2022 in Graz

25.5.2022 18:00-19:00 Uhr Vortrag (Online) Die Kunsthistorikerin und Kuratorin Mira Keratová untersucht divergierende Sichtweisen von Ost und West auf Werk und Position des Künstlers. Das künstlerische Schaffen von Stano Filko beginnt in der Tschechoslowakei (heute: Slowakei) der 1960er-Jahre, einer Zeit, in der die künstlerische Freiheit zuneh...

hinweis   Weitere Infos: "Between East and West - Filko's work in the Tension Between Nationality and Globality (Online) Vortrag"
Hinweis   Weitere Infos: Halle für Kunst

bis
29
May

"Visions or Waking Dreams"


Kunstverein Friedrichshafen
Kunstverein Friedrichshafen

02.04.2022 bis 29.05.2022 in Friedrichshafen

Der Kunstverein Friedrichshafen zeigt vom 2. April bis 29. Mai 2022 eine Gruppenausstellung mit Melike Kara, Larissa Sansour & Søren Lind, Julia Steinigeweg und Emma Talbot unter dem Titel Visions or Waking Dreams. Wissenschaft, Faktizität und Empirie sind die Grundlagen jeder aufgeklärten, modernen Gesellschaft. Doch was passiert, wenn sich tro...


Halle für Kunst

31.05.2022 in Graz

31.5.2022 18:00 Uhr Präsentation (Online) In einem ausführlichen Interview zwischen Stano Filko und Kurator Hans Ulrich Obrist werden zentrale Begriffe des künstlerischen Zugangs herausgearbeitet und die Stimme des Künstlers bei einem Atelierbesuch im legendären Atelier Snecienkova (unterstützt von den Künstlern Koo Jeong A & Roman Ondák) selbs...

hinweis   Weitere Infos: "Ein Interview mit Stano Filko von Hans Ulrich Obrist Präsentation (Online)"
Hinweis   Weitere Infos: Halle für Kunst

Halle für Kunst

02.06.2022 in Graz

2.6.2022 18:00 Uhr Vortrag Mit Dr. Lucia Gregorová Stach als Chief Curator der National Gallery in Bratislava konnte die HALLE FÜR KUNST in der Zusammenarbeit für die Ausstellung eine ausgewiesene Expertin gewinnen. In der Ausstellung bereitet sie vor allem einen Raum mit biografischem und archivarischem Teil vor, der in das fortlaufend weiter...

hinweis   Weitere Infos: "Über Multiplizität (System der Systeme) Vortrag "
Hinweis   Weitere Infos: Halle für Kunst

Gemäldegalerie Dachau

03.06.2022 in Dachau

3. Juni 2022, 14-16.30 Uhr Geschätzte Kunst An diesem Nachmittag sind alle Besitzer von Gemälden, Graphiken, aber auch kunstgewerblichen Gegenständen eingeladen, ihre Schätze zur Begutachtung in die Gemäldegalerie zu bringen. Kunstsachverständige beantworten Fragen zu Alter und Wert der Werke. Restaurator*innen geben Tipps zur Aufbewahrung und Er...

hinweis   Weitere Infos: "Geschätzte Kunst"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

Galerie Thomas Schulte

23.04.2022 bis 04.06.2022 in Berlin

Im Rahmen des diesjährigen Gallery Weekend Berlin präsentiert die Galerie Thomas Schulte in ihrem Hauptraum eine Ausstellung von Allan McCollums frühen Arbeiten. Daneben wird im Corner Space der Galerie ein gemeinsam mit Matt Mullican entwickeltes interaktives Projekt gezeigt. McCollums Serien "Constructed Paintings" und "Bleach Paintings" (beide a...

hinweis   Weitere Infos: "Allan McCollum: Works 1970-1973"
Hinweis   Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

Galerie Thomas Schulte

23.04.2022 bis 04.06.2022 in Berlin

Im Rahmen des diesjährigen Gallery Weekend Berlin präsentiert die Galerie Thomas Schulte in ihrem Hauptraum eine Ausstellung von Allan McCollums frühen Arbeiten. Daneben wird im Corner Space der Galerie ein gemeinsam mit Matt Mullican entwickeltes interaktives Projekt gezeigt. McCollums Serien "Constructed Paintings" und "Bleach Paintings" (beide a...

hinweis   Weitere Infos: "Allan McCollum & Matt Mullican: YOUR FATE. A collaborative project. "
Hinweis   Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

Halle für Kunst

19.03.2022 bis 05.06.2022 in Graz

Stano Filko: A Retrospective 19.3.-5.6.2022 Eröffnung: 18.3.2022, 15:00-21:00 Uhr Intervention 15:00 - 17:00 Uhr Breathing: The Celebration of Air / Dýchanie: oslava vzduchu, 1970 Mit Unterstützung der Slovak National Gallery und der Linea Collection, Bratislava Mit der lange vorbereiteten Retrospektive des slowakischen Künstlers Stano F...

hinweis   Weitere Infos: "Stano Filko A Retrospective "
Hinweis   Weitere Infos: Halle für Kunst

Halle für Kunst

11.06.2022 bis 12.06.2022 in Graz

Die HALLE FÜR KUNST Steiermark freut sich das Sceerening mit Perfomance-Elementen Fucking Hardcore Self-Divinization Weekender (2022) eine Zusammenarbeit zwischen Omsk Social Club und Alexander Iezzi zu präsentieren. Als radikales Experiment an der Schnittstelle von Kunst, Politik und Leben wurde Omsk Social Club auch als ?"Empathie-Trainingslager"...

hinweis   Weitere Infos: "Give Rise To Omsk Social Club & Alexander Iezzi Fucking Hardcore Self-Divinization Weekender Performance Mit Dylan Kerr"
Hinweis   Weitere Infos: Halle für Kunst

Villa der Alexander Tutsek Stiftung

15.06.2022 in München

Künstler*innengespräch am 15.06.2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr Kostenbeitrag 10 EUR Monica Bonvicini ist ein außergewöhnlicher Machtmensch: Mit ihren hochästhetischen und klugen Arbeiten untersucht sie die Mechanismen von Macht und setzt sich kritisch mit dem Erbe der männlich dominierten Moderne auseinander. Sie zwingt uns aufs Schönste, ...

hinweis   Weitere Infos: "Fleurs du Mal - Zum Verhältnis der Geschlechter"
Hinweis   Weitere Infos: Villa der Alexander Tutsek Stiftung

Gemäldegalerie Dachau

19.06.2022 in Dachau

19. Juni 2022, 14-15 Uhr Familienführung durch die Ausstellung »Künstlerkolonie Kronberg« in der Gemäldegalerie pro Familie: 10 Euro zzgl. Eintritt Anmeldung unter Tel 08131 5675-13 oder per E-Mail an [email protected]

hinweis   Weitere Infos: "Familienführung »Künstlerkolonie Kronberg«"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

Käthe Kollwitz Museum Köln

11.03.2022 bis 19.06.2022 in Köln

Für ihre letzte Schau als langjährige Direktorin des Käthe Kollwitz Museum Köln öffnet Hannelore Fischer die Archiv-Schubladen der weltweit größten Kollwitz Sammlung: Begleitend zur Präsentation der neuen Monographie »Käthe Kollwitz - Der Werküberblick 1888-1942« zeigt die Ausstellung selten oder nie gezeigte Skizzen und Vorzeichnungen oder verworf...

hinweis   Weitere Infos: "KOLLWITZ KONTEXT - Das Werk hinter den Meisterwerken Die Ausstellung zum Erscheinen der neuen Kollwitz-Monographie"
Hinweis   Weitere Infos: Käthe Kollwitz Museum Köln

Gemäldegalerie Dachau

30.06.2022 in Dachau

30. Juni 2022, 19-20 Uhr Abendführung durch die Ausstellung »Künstlerkolonie Kronberg« in der Gemäldegalerie 10.- Euro inkl. Eintritt Anmeldung unter Tel 08131 5675-13 oder per E-Mail an [email protected] ...

hinweis   Weitere Infos: "Abendführung »Künstlerkolonie Kronberg« "
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

Gemäldegalerie Dachau

26.11.2021 bis 03.07.2022 in Dachau

Nahe bei Frankfurt a.M. liegt Kronberg, eine der bedeutendsten deutschen Künstlerkolonien. Das Städtchen im Taunus wurde von etwa 100 Künstlern besucht, u.a. W. Trübner, H. Thoma und C. Morgenstern. Als eigentlicher Gründer der Künstlerkolonie gilt der Maler Anton Burger (1824-1905), der sich nach einer Parisreise 1858 dort niederließ. Viele der na...

hinweis   Weitere Infos: "Natur und Idylle. Die Künstlerkolonie Kronberg"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

Gemäldegalerie Dachau

03.07.2022 in Dachau

3. Juli 2022, 14-15 Uhr Letzter Ausstellungstag! Führung durch die Ausstellung »Künstlerkolonie Kronberg« in der Gemäldegalerie 4.- Euro zzgl. Eintritt Anmeldung unter Tel 08131 5675-13 oder per E-Mail an [email protected]

hinweis   Weitere Infos: "Führung am letzten Tag der Ausstellung »Künstlerkolonie Kronberg«"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

Gemäldegalerie Dachau

09.07.2022 in Dachau

9. Juli 2022, 14-17 Uhr Reif für´s Museum: Sommer in der Stadt Gemäldegalerie Das Sonnenlicht lässt alles hell erscheinen, macht die Menschen fröhlich und lädt zum Feiern im Freien ein. Auch hier zogen die Künstler*innen in die Natur, versuchten die Stimmungen einzufangen und die farbenprächtige Flora festzuhalten. Die Sommerbilder der Dachauer ...

hinweis   Weitere Infos: "Reif für´s Museum: Sommer in der Stadt"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau