schon
beendet

"Mit Volldampf - 150 Jahre Eisenbahngeschichte in Radolfzell"

Stadtmuseum Radolfzell

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Radolfzell : "Mit Volldampf - 150 Jahre Eisenbahngeschichte in Radolfzell"



Zeitraum: 15.06.2013 bis 03.11.2013

Ein bedeutendes Jubiläum: Am 13. Juni 1863 fuhr der erste Zug auf der Strecke Waldshut - Schaffhausen - Singen - Radolfzell - Konstanz. Damit war Radolfzell vor 150 Jahren an die Badische Hauptbahn angeschlossen. Die Einwohner strömten zum neuerbauten Bahnhof, um den Halt des Sonderzuges mit dem Großherzog zu erleben. Mit dem Anschluss an die große, weite Welt eröffneten sich völlig neue Per-spektiven für die Bevölkerung, aber auch für die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt. Denn die Bahn wurde zum Schrittmacher der Moderne: Industriebetriebe wie die Firmen Schiesser und Allweiler siedelten sich an, weitere folgten. Die Einwohnerzahl vervielfachte sich. Das kleine Landstädtchen am Untersee erlebte in den folgenden Jahrzehnten eine ungeheure Dynamik und wuchs weit über seine alten Stadt-grenzen hinaus. Kurz: Ohne die Bahn wäre Radolfzell eine bescheidene ländliche Kleinstadt geblieben.
Die Eisenbahn selbst entwickelte sich bis in die 1960er Jahre zum drittgrößten Ar-beitgeber in der Stadt. Radolfzell wurde Eisenbahnzentrum, bis es in den 1970er Jahren diese Funktion an Singen abtreten musste. Heute wird das Kürzel "a. B." für "am Bodensee" gerne in "am Bahnhof" umgemünzt. Denn dieser trennt die Stadt vom See, und diese Situation zu verbessern genießt aktuell höchste Priorität in der Stadtentwicklung.

Das Stadtmuseum Radolfzell in der alten Stadtapotheke würdigt mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Singen-Radolfzell vom 15. Juni bis 3. November 2013 die Bedeutung der Eisenbahn mit einer eigenen Sonderausstellung: "Mit Volldampf - 150 Jahre Eisenbahngeschichte in Radolfzell" wirft Schlaglichter auf die zurücklie-gende Zeit und ergänzt die Darstellung in der dauernden Präsentation des Museums.

In der Stadt wird darüber hinaus dieses historische Ereignis mit zahlreichen Veran-staltungen und Aktionen über das ganze Jahr bedacht. Wichtiger Partner des Veranstaltungsreigens ist die DB Regio AG, die das Streckenjubiläum gleich mit zwei Höhepunkten in Radolfzell verbindet: Mit einer Auftaktveranstaltung am 15. Juni 2013 wird die Vernissage der Sonderausstellung mit einer Loktaufe im Bahnhof Radolfzell verknüpft. Höhepunkt der Jubiläumsfeiern ist ein großes Bahnhofsfest am 13. Oktober 2013 mit einem Festakt unter Beteiligung von Verkehrsminister Winfried Hermann, der Präsentation von historischen Eisenbahnfahrzeugen, Sonderfahrten mit Dampfzügen und vielem mehr. Erleben Sie ein spannendes und immer noch aktuelles Kapitel der Stadtgeschichte - mit Volldampf!

Das Stadtmuseum Radolfzell in der alten Stadtapotheke, Seetorstraße 3, liegt gegenüber dem Bahnhof. Das Museum ist Dienstag bis Sonntag 10 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr, Donnerstag bis 20 Uhr geöffnet. Weitere Informationen sind im Stadtmuseum Radolfzell unter Tel. 07732/81530 oder unter www.stadtmuseum-radolfzell.de erhältlich.


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag jeweils von 10 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr
Donnerstag bis 20 Uhr



Internetadresse:  www.stadtmuseum-radolfzell.de

Texte & Bild © Stadtmuseum Radolfzell.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Stadtmuseum Radolfzell

Zeitraum: 15.06.2013 bis 03.11.2013

Adresse:
Seetorstr. 3
78315 Radolfzell

Telefon: 07732/81530
Fax:         07732/81423
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag jeweils von 10 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr
Donnerstag bis 20 Uhr


Stadtmuseum Radolfzell

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


... und in anderen Orten

  19.10.2019
ⓘ   Die Lange Nacht der Münchner Museen 2019
  / München
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Family
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Red, Yellow, Green, In Time
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  30.03.2019 bis 01.09.2019
ⓘ   10 Jahre Museum DKM. Neuinstallation der Eröffnungsausstellung 2009
  Museum DKM / Duisburg
  29.06.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Otto Boll
  Skulpturenpark Waldfrieden / Wuppertal
  04.07.2019 bis 29.09.2019
ⓘ   Kollwitz im Esszimmer - Leben mit ›schwerer Kost‹ ...
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  10.11.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Sebastian - Chronik einer Arbeit
  Museum DKM / Duisburg
  21.10.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Ausgang offen - Neues aus der Sammlung
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  06.09.2019 bis 18.10.2019
ⓘ   Everything is up in the air, thus our vertigo
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  14.09.2019 bis 02.11.2019
ⓘ   Waiting until Heaven is Done
  Galerie Rothamel Erfurt
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  13.08.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   der Kreis
  Galerie GEDOK Hamburg
  13.07.2019 bis 15.09.2019
ⓘ   100 jahre bauhaus III : vorkurs landeskunstschule hamburg 1930-1933: Fritz Schleifer | Alfred Ehrhardt
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  09.08.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Nadja Schöllhammer. WANDLER - Expandierende Raumzeichnungen
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  27.06.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Where I End and You Begin
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  29.05.2019 bis 21.09.2019
ⓘ   UNERWÜNSCHT!
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  30.03.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Der Alt-Right Komplex Der Alt-Right Komplex
  HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
  22.06.2019 bis 30.09.2019
ⓘ   Verborgen - Hidden
  Aliseo Art Project / Gengenbach
  29.05.2019 bis 06.10.2019
ⓘ   VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.06.2019 bis 12.10.2019
ⓘ   MICHAEL LAUTERJUNG. DIE WUCHT DER ORDNUNG
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  28.06.2019 bis 28.08.2019
ⓘ   Imperial Valley
  STATE Studio / Berlin
  21.06.2019 bis 30.08.2019
ⓘ   Der fabelhafte Mensch
  GalerieArtinnovation / Berlin