schon
beendet


f Messeservice g+

Ausstellung in Dresden : "KÜNSTLERBEGEGNUNGEN"



KünstlerIN:
Elisabeth Ahnert (1885 - 1966), Albert Wigand (1890 - 1978), Anneliese Kühl (1923 - 2009), im Weihnachtskabinett: Friederike Curling-Aust (* 1976)

Zeitraum: 07.11.2013 bis 18.01.2014

AKTUELLE EXPOSITION 7.11.2013-18.1.2014

KÜNSTLERBEGEGNUNGEN
Elisabeth Ahnert (1885 - 1966)
Albert Wigand (1890 - 1978)
Anneliese Kühl (1923 - 2009)
im Weihnachtskabinett: Friederike Curling-Aust (* 1976)

»Lob der Schöpfung! « könnte der Titel dieser Werkschau auch lauten. Zumeist kleinen Dingen unseres alltäglichen Lebens ist mit Gefühl und Sinn für Schönheit und mit Herz, qualitativ Größe verliehen worden. Aus den verschiedensten Materialien und mit Vorliebe zum dekorativen Element entstand unter der Hand der vier vorgestellten Künstler eine Fülle an Phantasie und ausgebreiteter Lebenswärme, die den Betrachter in eine kostbare Welt eintreten lassen.
Die Werke der an der Dresdner Kunstgewerbeakademie ausgebildeten Künstlerin ELISABETH AHNERTwurden erstmals 1937 bei Kühl ausgestellt. Ab 1930 entstehen u. a. auch mittels Applikationen »traumhafte Märchengärten, beseelte Visionen«, zauberhafte Stillleben und Landschaften in volkstümlicher, scheinbar naiver Art, »während Albert Wigand bei aller Sensibilität gern Konstruktives einfließen ließ…« (Sächsisches Tageblatt 24.8.1968, Käthe Ehrlich)
Die Applikationen der Malerin und Grafikerin ANNELIESE KÜHL stellen sowohl das Geheimnisvolle, Märchenhafte, wie auch das Abstrakt-Konstruktive dar. Von 1965 an unterstützt sie Johannes Kühl bei der Galeriearbeit und ist zugleich weiterhin künstlerisch tätig. Zahlreiche Briefe dokumentieren die Freundschaft zwischen den Galeristen und den Künstlern.
Durch »seine souveräne Bescheidenheit« galt ALBERT WIGAND in Dresden als »moralische Autorität«, wie es Fritz Löffler einmal ausdrückte. 1931 begegnet er dem Galeristen Heinrich Kühl und dessen Sohn Johannes. Im Jahr 1939 werden erste Arbeiten in der Galerie gezeigt. Die Präsentationen seiner Werke in der Kunstausstellung Kühl ziehen sich wie ein roter Faden durch die Jahrzehnte.
FRIEDERIKE CURLING-AUST, seit 2005 mehrfach vorgestellt, liebt die Freude an spielerischem, verträumtem Tun, bei dem man ganz bei sich selbst ist. Als Studentin sucht sie Orientierung außerhalb des Dresdner Hochschulbetriebes und entdeckt Arbeiten Wigands im Kupferstichkabinett. Wigand wird ihr somit zur »kleinen Ikone«. Ihre handwerklich-künstlerische Vielseitigkeit überrascht stets aufs Neue; die Künstlerin entwickelt u. a. eine eigene Technik von Schablonendruck auf Papier. Auch die erzgebirgische Schnitzkunst führt sie auf ihre Art und Weise weiter. Ihr ist das kleine Weihnachtskabinett der Galerie gewidmet.

Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch ein.
_______________________________________

Besuchen Sie auch unsere Internetseite: www.kunstausstellung-kuehl.de
Die Werklisten zur aktuellen Ausstellung werden auf unserer Seite präsentiert. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: [email protected] oder Tel. 0351 8045588


Öffnungszeiten:
Dienstag - Donnerstag 11 - 18 Uhr
Freitag 11 - 19 Uhr
Sonnabend 10 - 14 Uhr
Winterpause: 23.12.2013-1.1.2014



Internetadresse:  www.kunstausstellung-kuehl.de

Texte © Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: GALERIE KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

Zeitraum: 07.11.2013 bis 18.01.2014

Adresse:
Nordstraße 5
01099 Dresden

Öffnungszeiten: Dienstag - Donnerstag 11 - 18 Uhr
Freitag 11 - 19 Uhr
Sonnabend 10 - 14 Uhr
Winterpause: 23.12.2013-1.1.2014


GALERIE KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  Dauerausstellung
ⓘ   Dresdner Kunst im 20. und 21. Jahrhundert
  Städtische Galerie Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   Dresdner Meisterwerke Malerei und Plastik des 20. und 21. Jahrhunderts
  Städtische Galerie Dresden
  29.05.2019 bis 21.09.2019
ⓘ   UNERWÜNSCHT!
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  27.06.2019 bis 12.10.2019
ⓘ   MICHAEL LAUTERJUNG. DIE WUCHT DER ORDNUNG
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  24.08.2019
ⓘ   Rundgang zur aktuellen Ausstellung 'Monde um mich' | 15-16 Uhr
  Galerie art+form / Dresden
  21.07.2019 bis 29.08.2019
ⓘ   Monde um mich
  Galerie art+form / Dresden

... und in anderen Orten

  19.10.2019
ⓘ   Die Lange Nacht der Münchner Museen 2019
  / München
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Family
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Red, Yellow, Green, In Time
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  30.03.2019 bis 01.09.2019
ⓘ   10 Jahre Museum DKM. Neuinstallation der Eröffnungsausstellung 2009
  Museum DKM / Duisburg
  29.06.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Otto Boll
  Skulpturenpark Waldfrieden / Wuppertal
  04.07.2019 bis 29.09.2019
ⓘ   Kollwitz im Esszimmer - Leben mit ›schwerer Kost‹ ...
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  10.11.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Sebastian - Chronik einer Arbeit
  Museum DKM / Duisburg
  21.10.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Ausgang offen - Neues aus der Sammlung
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  06.09.2019 bis 18.10.2019
ⓘ   Everything is up in the air, thus our vertigo
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  14.09.2019 bis 02.11.2019
ⓘ   Waiting until Heaven is Done
  Galerie Rothamel Erfurt
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  28.06.2019 bis 24.08.2019
ⓘ   Maskerade
  Galerie Klose / Essen
  13.08.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   der Kreis
  Galerie GEDOK Hamburg
  13.07.2019 bis 15.09.2019
ⓘ   100 jahre bauhaus III : vorkurs landeskunstschule hamburg 1930-1933: Fritz Schleifer | Alfred Ehrhardt
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  09.08.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Nadja Schöllhammer. WANDLER - Expandierende Raumzeichnungen
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  27.06.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Where I End and You Begin
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  30.03.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Der Alt-Right Komplex Der Alt-Right Komplex
  HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
  22.06.2019 bis 30.09.2019
ⓘ   Verborgen - Hidden
  Aliseo Art Project / Gengenbach
  29.05.2019 bis 06.10.2019
ⓘ   VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  16.08.2019 bis 23.08.2019
ⓘ   Unterm Wellenhimmel
  Nachtspeicher23 / Hamburg
  24.08.2019 bis 25.08.2019
ⓘ   HUNNENFEST
  MAMUZ Schloss Asparn
  24.08.2019 bis 25.08.2019
ⓘ   Internationale Kunstmesse ART BRÜGGEN 2019
  Privatgalerie Haagmann / Brüggen