Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Anything goes!! Ausstellung zu Architektur aus Hightech-Materialien"

Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW / Aachen



f Messeservice g+

Ausstellung in Aachen : "Anything goes!! Ausstellung zu Architektur aus Hightech-Materialien"



Zeitraum: 19.01.2014 bis 21.02.2014

Anything goes!! Ausstellung zu Architektur aus Hightech-Materialien

19.1. -21.2.2014
CARPUS+PARTNER AG, Forckenbeckstr. 61, 52074 Aachen
Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 - 17.30 Uhr


Beton, der superleicht ist und spektakuläre Konstruktionen zulässt, Membrane mit bester Isolierfähigkeit, mit denen man gewagte Dachlandschaften bauen kann oder lebendige Fassaden, die eigenständig das Hausklima regulieren und gleichzeitig Energielieferant sind - diese und viele andere neu entwickelte Baustoffe werden präsentiert. Immer im Zusammenhang mit den neuen Architekturen, die durch sie möglich werden. All die Materialien bieten neue Möglichkeiten der Konstruktion, Formfindung und der ästhetischen Qualität von Gebäuden. Auch Nachhaltigkeit spielt bei den neuen Baustoffen eine Rolle. Die Ausstellung zeigt, welche verrückten Architekturen durch neue Materialien möglich werden. Anfassen ist erlaubt: Eine Vielzahl von Materialproben macht die Innovationen nachvollziehbar. Vielleicht ist es erstmals in der Architekturgeschichte möglich, dass Baukörper, tragendes Skelett und Oberfläche keiner Einschränkung mehr durch das Material unterliegen - Anything goes!?!

Anything goes! ist eine Ausstellung des M:AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW. Das M:AI hat seinen Bürositz in Gelsenkirchen, verfügt aber nicht über ein Museumsgebäude. So ist das M:AI in ganz Nordrhein-Westfalen unterwegs und sucht sich jedes Mal Ausstellungsgebäude, die zum Thema passen. Diese Form eines mobilen Museums ist in Deutschland einzigartig.
Weitere Informationen:
www.mai.nrw.de
www.facebook.com/mai.nrw
www.mainrw.wordpress.com


Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.30 - 17.30 Uhr



Internetadresse:  www.mai-nrw.de

Texte © Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW

  26.09.2020 bis 11.10.2020
ⓘ   DIE ANDERE SEITE | Vom Entstehen der Bilder. Einladung zur Beobachtung
  Atelierhaus Aachen e.V., Depot
  Dauerausstellung
ⓘ   Street-Art und Graffiti
  Atelier LAKE / Aachen

... und in anderen Orten

  26.06.2020 bis 04.10.2020
ⓘ   Poesie des Gärtnerns. Der Garten als Metapher und künstlerisches Wirkungsfeld
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  09.09.2020 bis 10.10.2020
ⓘ   Anton im Bastrock
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  09.09.2020 bis 10.10.2020
ⓘ   Bikini on Mars
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  04.09.2020 bis 16.10.2020
ⓘ   concrete area - assume the position
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  17.06.2020 bis 18.10.2020
ⓘ   RAIMUND ABRAHAM
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  01.08.2020 bis 31.10.2020
ⓘ   Mr. Brainwash | Love is all we need - Ausstellung Kitzbühel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  30.05.2020 bis 15.11.2020
ⓘ   INTERMEZZO - die Sammlung als Zwischenspiel
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  31.07.2020 bis 31.12.2020
ⓘ   Uncertainties - Virtual Exhibition (www.uncertainties.net)
  Kontor80 / Leipzig
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  25.06.2020 bis 02.10.2020
ⓘ   Exposition Kunstausstellung Kühl: Focus und Sphäre. Gleichnisse des Daseins im Stillleben.
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  04.09.2020 bis 06.10.2020
ⓘ   Jörg + Jörg
  Galerie Klose / Essen
  08.09.2020 bis 10.10.2020
ⓘ   Ich Werde Hier Sein im Sonnenschein und im Schatten
  Société / Berlin
  04.09.2020 bis 11.10.2020
ⓘ   LINA HERMSDORF: BEING A VERTEBRATE
  Dortmunder Kunstverein
  15.07.2020 bis 26.10.2020
ⓘ   BAKELIT. DIE SAMMLUNG GEORG KARGL
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  16.10.2020 bis 08.11.2020
ⓘ   No Escape from Paradise
  Haze Gallery / Berlin
  27.08.2020 bis 15.11.2020
ⓘ   REAL FEELINGS - Emotion und Technik
  Haus der elektronischen Künste / Basel
  11.09.2020 bis 12.12.2020
ⓘ   JUST STAY IN THE COLD
  HUA INTERNATIONAL / Berlin
  08.10.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   Das verlorene Paradies. Christine Schlegel zum 70. Geburtstag
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  01.10.2020
ⓘ   'Conflictual Aesthetics': Book presentation
  Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
  04.09.2020 bis 02.10.2020
ⓘ   GG3: Vernissage 4.9., 19 Uhr 'Kunst der Nachhaltigkeit' (Jubiläumsausstellung) 4.9. - 2.10.2020
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  04.09.2020 bis 02.10.2020
ⓘ   GG3, 4.9., 19 Uhr: Vernissage 'Kunst der Nachhaltigkeit' (Ausstellung 4.9. - 2.10.2020)
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  02.10.2020
ⓘ   Opening / Ausstellungseröffnung AMORPH
  Galerie im Saalbau / Berlin
  02.10.2020
ⓘ   GG3, 2.10., 19 Uhr: Finissage der Jubiläums-Ausstellung 'Kunst der Nachhaltigkeit'
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  20.08.2020 bis 02.10.2020
ⓘ   Andreas Bausch
  Galerie Judith Andreae / Bonn
  13.08.2020 bis 02.10.2020
ⓘ   Am Arsch der Welt oder Apokalypse now
  Galerie ohne Namen / Hürth