schon
beendet


f Messeservice g+

Ausstellung in Dresden : "Zwei Landschafter"



KünstlerIN:
Franziska Hesse, Klaus Schiffermüller

Zeitraum: 17.07.2014 bis 27.09.2014

FRANZISKA HESSE I KLAUS SCHIFFERMÜLLER
17.7. - 16.8. und 2.9. - 27.9.2014

EINLADUNG
Zur Eröffnung und zum Besuch der Verkaufsausstellung laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich
am Donnerstag, dem 17. Juli 2014, 19 Uhr ein.
Die Ansprache hält Dr. Holger Birkholz, Kunstwissenschaftler.
Musik: Paul Berberich spielt auf dem Saxophon Improvisationen.

Franziska Hesse und Klaus Schiffermüller stellen wir mit einer umfangreichen Werkauswahl erstmalig in unseren Galerieräumen vor. Beide schöpfen unmittelbar aus der Landschaft ihrer Umgebung. Widmet sich Hesse Kleingartensituationen, vor allem aber ihrer Heimat Mecklenburg, so lässt sich der Betrachter bei den Ölbildern Schiffermüllers auf erlebte Natursituationen ein, dessen vordergründige
Verortung ebenso unwichtig erscheinen und daher mehr eine Hommage darstellen. Die Künstlerin lässt in dynamisch-vielschichtigen Strichüberlagerungen kraftvolle Graphitarbeiten und Mischtechniken auf Papier entstehen, der Künstler bevorzugt die Leinwand, wobei er vorwiegend das große Format wählt.

Franziska Hesse

1979 geboren in Crivitz bei Schwerin/Mecklenburg-Vorpommern
2000-2009 Hochschule für Bildende Künste Dresden, Diplom
Grundstudium bei Prof. Elke Hopfe und Prof. Siegfried Klotz,
Hauptstudium bei Prof. Peter Bömmels
Seit 2010 Mitglied des Künstlerbundes Dresden
2013 Förderankauf der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

Das Bild: Bei Franziska Hesse ein Versuch, dem wirren Zustand der Erregung beim Anblick einer Landschaft, einer Struktur oder Idee, eine Form zu geben - und das mit aller Kraft. Aus dieser Motivation heraus schafft die Künstlerin Bilder, deren Spannung darin besteht, dass die Suche sichtbar bleibt. Vorherrschendes Thema der Malerin ist die Landschaft, ganz besonders die mecklenburgische, der sie entstammt. Franziska Hesse

Klaus Schiffermüller

1982 geboren in Kelheim/Niederbayern
2004 Studium an der AdbK Nürnberg
Freie Grafik und Malerei/Objektkunst; Prof. Rolf-Gunter Dienst
2006 Erasmus-Stipendium an der AdbA Sassari; Sardinien; Italien
2007 Stipendium des bayrischen Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst für die Sommerakademie Salzburg (Installation/Konzeptkunst; Prof. Roman Opalka)
2007 Meisterschüler bei Prof. Rolf-Gunter Dienst
2008 Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee (Freie Malerei; Prof. Antje Majewski)
2011 Diplom

Bei den Bildern handelt es sich um abstrakt gedachte und darum im Atelier entstandene Darstellungen realer Landschaftsausschnitte. Über Erinnerung und Naturstudie formen sich vage Bildideen, zu deren Ausführung erst der direkte malerische Gestus einen farbharmonischen Ankerpunkt liefert. Der gegenständliche Bezug bietet hierbei den geeigneten Widerstand zur kompositorischen Orientierung. Klaus Schiffermüller

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Galerierundgang DCA (Dresden Contemporary Art)
am Sonnabend, dem 6.9.2014 von 10-14 Uhr und 17-21 Uhr

KONTAKT KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL 0351-804 5588 I [email protected]

Abb. Klaus Schiffermüller "Plateau" 2012, Öl auf Leinwand, 2tlg., Gesamtmaß 110 x 400 cm


Öffnungszeiten:
Di-Do 11-18 Uhr
Fr 11-19 Uhr
Sa 10-14 Uhr
SOMMERPAUSE 17.8.-1.9.2014



Internetadresse:  www.kunstausstellung-kuehl.de

Texte & Bild © Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

Zeitraum: 17.07.2014 bis 27.09.2014

Adresse:
Nordstraße 5
01099 Dresden

AnsprechpartnerIn: Frau Sophia Schmidt-Kühl
[Galeristin]

Telefon: 0351 8045588
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Di-Do 11-18 Uhr
Fr 11-19 Uhr
Sa 10-14 Uhr
SOMMERPAUSE 17.8.-1.9.2014


Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  Dauerausstellung
ⓘ   Dresdner Kunst im 20. und 21. Jahrhundert
  Städtische Galerie Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   Dresdner Meisterwerke Malerei und Plastik des 20. und 21. Jahrhunderts
  Städtische Galerie Dresden
  29.05.2019 bis 21.09.2019
ⓘ   UNERWÜNSCHT!
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  27.06.2019 bis 12.10.2019
ⓘ   MICHAEL LAUTERJUNG. DIE WUCHT DER ORDNUNG
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  21.07.2019 bis 29.08.2019
ⓘ   Monde um mich
  Galerie art+form / Dresden

... und in anderen Orten

  19.10.2019
ⓘ   Die Lange Nacht der Münchner Museen 2019
  / München
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Family
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Red, Yellow, Green, In Time
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  30.03.2019 bis 01.09.2019
ⓘ   10 Jahre Museum DKM. Neuinstallation der Eröffnungsausstellung 2009
  Museum DKM / Duisburg
  29.06.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Otto Boll
  Skulpturenpark Waldfrieden / Wuppertal
  04.07.2019 bis 29.09.2019
ⓘ   Kollwitz im Esszimmer - Leben mit ›schwerer Kost‹ ...
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  10.11.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Sebastian - Chronik einer Arbeit
  Museum DKM / Duisburg
  21.10.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Ausgang offen - Neues aus der Sammlung
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  06.09.2019 bis 18.10.2019
ⓘ   Everything is up in the air, thus our vertigo
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  14.09.2019 bis 02.11.2019
ⓘ   Waiting until Heaven is Done
  Galerie Rothamel Erfurt
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  13.08.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   der Kreis
  Galerie GEDOK Hamburg
  13.07.2019 bis 15.09.2019
ⓘ   100 jahre bauhaus III : vorkurs landeskunstschule hamburg 1930-1933: Fritz Schleifer | Alfred Ehrhardt
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  09.08.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Nadja Schöllhammer. WANDLER - Expandierende Raumzeichnungen
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  27.06.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Where I End and You Begin
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  30.03.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Der Alt-Right Komplex Der Alt-Right Komplex
  HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
  22.06.2019 bis 30.09.2019
ⓘ   Verborgen - Hidden
  Aliseo Art Project / Gengenbach
  29.05.2019 bis 06.10.2019
ⓘ   VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  28.06.2019 bis 28.08.2019
ⓘ   Imperial Valley
  STATE Studio / Berlin
  21.06.2019 bis 30.08.2019
ⓘ   Der fabelhafte Mensch
  GalerieArtinnovation / Berlin
  30.08.2019
ⓘ   Group Global 3000, 30.8., 19 Uhr: Künstlergespräch 'Wege zur Nachhaltigkeit' - Elke Kupfer, Krisztina Fazekas-Kielbassa, Sophie Gnest (Ausstellung ab 17 Uhr)
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  01.08.2019 bis 30.08.2019
ⓘ   ETALAGE No.8
  BLACKOFFICE Düsseldorf