Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Zita Oberwalder kill your darlings"

Künstlerhaus KM-, Halle für Kunst & Medien / Graz



f Messeservice g+

Ausstellung in Graz : "Zita Oberwalder kill your darlings"



KünstlerIN:
Zita Oberwasser

Zeitraum: 31.01.2015 bis 05.03.2015

Im Rahmen des Ausstellungsformats "Starting from Hystyria" im Raum D im Untergeschoss des Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien werden seit nunmehr Ende 2013 unterschiedliche und vielfältige Positionen zeitgenössischer Kunstproduktionen erweiterter steirischer Provenienz gezeigt. Die stets mit der Produktion eines Fanzines verbundene Serie wird nun 2015 mit "kill your darlings" fortgesetzt, einer Präsentation aktueller fotografischer Arbeiten der Künstlerin Zita Oberwalder (geboren 1958 in Leisach, lebt in Graz).
Die gebürtige Osttirolerin erhielt 2014 den "Outstanding Artist Award" des Bundeskanzleramts für ihre fotografische Arbeit, der sie sich zumeist analog und in schwarz-weißen Werkgruppen seit Mitte der 1980er-Jahre widmet. Bei ihren aktuellen Reiseaufnahmen handelt es sich meist um Foto-Aufnahmen von Plätzen, Orten, Stellen und Bühnensituationen in Natur und urbanem Raum in den unterschiedlichsten Ländern, deren Entstehung und Verbreitung der Anthropologe Marc Augé in seinem Buch "Nicht-Orte" der Globalisierung zuschreibt und als Beispiele solcher Flughäfen, U-Bahnen, Flüchtlingslager, Supermärkte oder Hotelketten anführt. Diese sind für Augé keine "anthropologischen Orte", sondern "Orte des Ortlosen" und dadurch das Gegenteil von "Erinnerungsorten". Die Künstlerin fügt in ihrem dokumentaristischen Projekt und der Dokumentation dieser auf unzähligen Reisen durchquerten Orte einerseits bestätigende Motive der Augé'schen Argumentation hinzu, erlebt aber durch ihre fotografische Tätigkeit auch künstlerische Momente sozialer Beziehung, die laut Augé und seiner These an ihnen nicht möglich sind. So wirken in Oberwalders Aufnahmen immer mehrere Ebenen mit: Nicht nur die Erscheinungen der Orte im Hinblick auf die Wirkung auf die Bildautorin, Ahnungen der individuellen Erfahrung hinsichtlich der Wahl des Motivs, auch die Selbstreflexion des fotografischen Aktes, jenes einer distanzierten Datenspeicherung lassen sich von Oberwalders faszinierenden Bildern ablesen. Sie entstehen aus sensiblen Blickwinkeln im Wissen um ihre Zusammensetzung vieler, kaum wahrnehmbarer Details, die eine Vertrautheit mit dem fotografisch festzuhaltenden Ort voraussetzt. Auf diese Art generiert die Betrachtung der Fotografien Oberwalders neue Denkräume und andere Perspektiven


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag
10-18h
Donnerstag
10-20h



Internetadresse:  km-k.at

Texte & Bild © Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Künstlerhaus KM-, Halle für Kunst & Medien

  03.07.2020 bis 09.09.2020
ⓘ   Bad Romance
  Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
  Dauerausstellung
ⓘ   Otto Gross Ausstellung der Galerie remixx in Graz
  Galerie remixx, Günter Eissenhut / Graz

... und in anderen Orten

  23.05.2020 bis 11.07.2020
ⓘ   Listen to a heart beat
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  23.05.2020 bis 11.07.2020
ⓘ   Everything is going to be ok
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  09.06.2020 bis 20.09.2020
ⓘ   »Liebe und Lassenmüssen...« Persönliche Momente im Werk von Käthe Kollwitz
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  26.03.2020 bis 01.06.2020
ⓘ   zuFall
  Galerie xpon-art / Hamburg
  23.01.2020 bis 20.06.2020
ⓘ   SUSANNE WURLITZER - UNCHARTED
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  06.02.2020 bis 20.06.2020
ⓘ   THOMAS MATAUSCHEK EXPOSITION IM SCHAURAUM DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  01.05.2020 bis 11.07.2020
ⓘ   ???,???? — JUST STAY IN THE COLD
  XC·HuA Gallery / Berlin
  19.06.2020 bis 12.07.2020
ⓘ   SOUTH WEST NORTH EAST Living in a Ghost World
  Kunstverein Landshut e.V.
  30.05.2020 bis 18.07.2020
ⓘ   Home By The Sea
  Galerie Klose / Essen
  30.05.2020 bis 25.07.2020
ⓘ   Sowohl als auch
  Galerie Grandel / Mannheim
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  26.04.2020 bis 31.05.2020
ⓘ   Time[dis]placement² Fotografie & Neue Medien
  Städtische Galerie Kunsthaus Troisdorf
  20.03.2020 bis 03.06.2020
ⓘ   WELT UND NEBEL
  GALERIE ALBER / Köln
  05.06.2020
ⓘ   GG3: Künstlergespräch Online-Ausstellung 'Klimawandel to go': www.gg3.eu
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  05.06.2020 bis 06.06.2020
ⓘ   Vernissage: Übersicht - Zeichnungen von Celia Mehnert
  ep.contemporary / Berlin
  25.05.2011 bis 11.06.2020
ⓘ   UNIKATE- 'Instant Time'
  Galerie 32 / Karlsruhe
  30.11.2019 bis 14.06.2020
ⓘ   Anett Frontzek • Abstraktionen geographischer Realität & Heijo Hangen • Choreographie der Module
  Galerie Hoffmann / Friedberg
  15.05.2020 bis 19.06.2020
ⓘ   GG3: Online-Ausstellung 'Klimawandel to go' (15.5. - 19.6.2020): www.gg3.eu
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  14.03.2020 bis 20.06.2020
ⓘ   Prong B
  Taubert Contemporary / Berlin
  02.05.2020 bis 21.06.2020
ⓘ   Isabelle Le Minh: After Alfred Ehrhardt - Cristal réel
  Alfred Ehrhardt Stiftung / Berlin
  22.02.2020 bis 21.06.2020
ⓘ   OTTTO - Unsichtbarkeiten. Panorama des Verschwindens
  Galerie im Körnerpark / Berlin
  23.05.2020 bis 25.06.2020
ⓘ   A Kiss Given by Time to Light
  Persons Projects / Berlin
  29.02.2020 bis 29.06.2020
ⓘ   Urban Nights. Fotografien von Jürgen Bürgin
  Gastfeld / Bremen
  15.05.2020 bis 30.06.2020
ⓘ   ETALAGE NO. 9
  BLACKOFFICE Düsseldorf
  02.07.2020
ⓘ   GG3: 'Fossile Sucht': Workshop mit Tom Albrecht, 7.2., 19 Uhr (Ausstellung ab 17 Uhr)
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin