schon
beendet

"Der Apfel Das Obst vom Bodensee"

Stadtmuseum Radolfzell



f Messeservice g+

Ausstellung in Radolfzell : "Der Apfel Das Obst vom Bodensee"



Zeitraum: 11.04.2015 bis 18.10.2015

Die Sonderausstellung "Der Apfel. Das Obst vom Bodensee" führt den Besucher auf eine Reise durch die Zeit. Keine andere Frucht ist so stark mit unserer Kulturgeschichte verbunden wie der Apfel. Er begegnet uns als Symbol und in Erzählungen, gehört seit der Jungsteinzeit zu unserem Speiseplan, und sein Anbau prägte ganze Landschaften, vor allem auch am Bodensee. Selbst die musikalische Welt ließ sich vom Apfel inspirieren - dabei denken wir nicht nur an Wencke Myhre mit "Beiß nicht gleich in jeden Apfel"! Sein Wert als gesundes Lebensmittel ist sprichwörtlich ("An apple a day keeps the doctor away"), und der Bedeutung der Streuobstwiesen für die biologische Artenvielfalt wird durch staatliche Förderungen und Schutzprogramme Rechnung getragen.

Radolfzell hat eine besondere Beziehung zu dieser Frucht: Hier gründete 1922 sich die Obstbaugenossenschaft Bodensee e.G. Radolfzell, aus der nach dem Krieg die bekannte Firma Schlör Bodensee Fruchtsaft AG hervorging. 1989 nahm die Stahringer Streuobstmosterei ihre Produktion auf, die ihre Rohware ausschließlich aus dem hochstämmigen Obstanbau bezieht und beachtliche Erfolge in der Verwertung dieser ursprünglichen Obstsorten erzielt hat. 2012 erweckte die Stadt Radolfzell den Streuobst-Sortengarten Möggingen zum Leben, in dem sie 60 alte und regionaltypische Obstsorten, der größte Teil davon Äpfel, erhält.

Die Ausstellung beleuchtet diese spannende Frucht in ganz unterschiedlichen Facetten und spannt einen weiten Bogen von der Steinzeit bis heute. Eine Musikstation in der Sonderausstellung bietet zudem eine musikalische Weltreise rund um den Apfel als Ohrenschmaus dar. Ein vielseitiges Rahmenprogramm, in dem sich Kultur und Natur miteinander verbinden, greift unterschiedliche Themen dieser Ausstellung auf und sorgt bis in den Herbst für einen bunten Veranstaltungsreigen mit saisonaler Prägung!


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag jeweils von 11 bis 17.00 Uhr




Internetadresse:  www.stadtmuseum-radolfzell.de

Texte © Stadtmuseum Radolfzell.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Stadtmuseum Radolfzell

Zeitraum: 11.04.2015 bis 18.10.2015

Adresse:
Seetorstr. 3
78315 Radolfzell

Telefon: 07732/81530
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag jeweils von 11 bis 17.00 Uhr



Stadtmuseum Radolfzell

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


... und in anderen Orten

  19.10.2019
ⓘ   Die Lange Nacht der Münchner Museen 2019
  / München
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Family
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Red, Yellow, Green, In Time
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  30.03.2019 bis 01.09.2019
ⓘ   10 Jahre Museum DKM. Neuinstallation der Eröffnungsausstellung 2009
  Museum DKM / Duisburg
  29.06.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Otto Boll
  Skulpturenpark Waldfrieden / Wuppertal
  04.07.2019 bis 29.09.2019
ⓘ   Kollwitz im Esszimmer - Leben mit ›schwerer Kost‹ ...
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  10.11.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Sebastian - Chronik einer Arbeit
  Museum DKM / Duisburg
  21.10.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Ausgang offen - Neues aus der Sammlung
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  06.09.2019 bis 18.10.2019
ⓘ   Everything is up in the air, thus our vertigo
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  14.09.2019 bis 02.11.2019
ⓘ   Waiting until Heaven is Done
  Galerie Rothamel Erfurt
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  13.08.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   der Kreis
  Galerie GEDOK Hamburg
  13.07.2019 bis 15.09.2019
ⓘ   100 jahre bauhaus III : vorkurs landeskunstschule hamburg 1930-1933: Fritz Schleifer | Alfred Ehrhardt
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  09.08.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Nadja Schöllhammer. WANDLER - Expandierende Raumzeichnungen
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  27.06.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Where I End and You Begin
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  29.05.2019 bis 21.09.2019
ⓘ   UNERWÜNSCHT!
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  30.03.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Der Alt-Right Komplex Der Alt-Right Komplex
  HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
  22.06.2019 bis 30.09.2019
ⓘ   Verborgen - Hidden
  Aliseo Art Project / Gengenbach
  29.05.2019 bis 06.10.2019
ⓘ   VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.06.2019 bis 12.10.2019
ⓘ   MICHAEL LAUTERJUNG. DIE WUCHT DER ORDNUNG
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  28.06.2019 bis 28.08.2019
ⓘ   Imperial Valley
  STATE Studio / Berlin
  21.06.2019 bis 30.08.2019
ⓘ   Der fabelhafte Mensch
  GalerieArtinnovation / Berlin