schon
beendet

"Das Unikum Ein nicht selten anzutreffender Typus in der Geschichte der Radolfzeller Fastnacht"

Stadtmuseum Radolfzell



f Messeservice g+

Ausstellung in Radolfzell : "Das Unikum Ein nicht selten anzutreffender Typus in der Geschichte der Radolfzeller Fastnacht"



Zeitraum: 06.01.2016 bis 10.02.2016

Als Unikum wird im Allgemeinen ein merkwürdiger, etwas kauziger Mensch, der auf andere belustigend wirkt, bezeichnet. Allerdings kommt das Wort vom lateinischen unicus und meint in erster Linie "das Einzigartige" und "das Vorzügliche".

Einzigartige und vorzügliche Menschen haben seit 1841 die Radolfzeller Narrenzunft "Narrizella Ratoldi" geprägt und zu dem gemacht was sie heute ist, eine traditionsbewusste und stolze Narrenzunft. Besonders herausragende Persönlichkeiten, wie etwa Bosch, Zangerer, Moriell oder Noppel, deren Namen bis heute vielen Radolfzeller Bürgern geläufig sind, werden in dieser Sonderausstellung vorgestellt. Liberale und Badische Revolutionäre, Aufmüpfige in der Zeit des Nationalsozialismus oder "Stars" der Nachkriegszeit, oder einfach nur witzige, schlaue, kreative, "alefänzige", renitente und beliebte Radolfzeller haben die Fastnacht mitgestaltet und werden im Stadtmuseum mittels großer Fotografien in Erinnerung gerufen.

Zeitgleich zeigt die Stadtbibliothek im Erdgeschoss des Österreichischen Schlösschens unter dem Titel "Radolfzeller Fastnacht in alten Bildern" eine Fotoausstellung mit historischen Fotografien zur Radolfzeller Fastnacht der letzten 150 Jahre. Bildtitel wie "Schüsse auf dem Marktplatz" oder "Anfangsstadium der Verrücktheit" machen neugierig auf eine kurzweilige Bilderschau mit bisher unveröffentlichten Motiven. Die Doppelausstellung in der Stadtbibliothek und im Stadtmuseum Radolfzell, die durch interessante fastnächtliche Exponate und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm bereichert wird, würdigt die Narrenzunft "Narrizella Ratoldi", die 2016 ihr 175-jähriges Bestehen feiert.


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag jeweils von 11 bis 17.00 Uhr




Internetadresse:  www.stadtmuseum-radolfzell.de

Texte © Stadtmuseum Radolfzell.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Stadtmuseum Radolfzell

Zeitraum: 06.01.2016 bis 10.02.2016

Adresse:
Seetorstr. 3
78315 Radolfzell

Telefon: 07732/81530
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag jeweils von 11 bis 17.00 Uhr



Stadtmuseum Radolfzell

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


... und in anderen Orten

  19.10.2019
ⓘ   Die Lange Nacht der Münchner Museen 2019
  / München
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Family
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Red, Yellow, Green, In Time
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  30.03.2019 bis 01.09.2019
ⓘ   10 Jahre Museum DKM. Neuinstallation der Eröffnungsausstellung 2009
  Museum DKM / Duisburg
  29.06.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Otto Boll
  Skulpturenpark Waldfrieden / Wuppertal
  04.07.2019 bis 29.09.2019
ⓘ   Kollwitz im Esszimmer - Leben mit ›schwerer Kost‹ ...
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  10.11.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Sebastian - Chronik einer Arbeit
  Museum DKM / Duisburg
  21.10.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Ausgang offen - Neues aus der Sammlung
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  06.09.2019 bis 18.10.2019
ⓘ   Everything is up in the air, thus our vertigo
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  14.09.2019 bis 02.11.2019
ⓘ   Waiting until Heaven is Done
  Galerie Rothamel Erfurt
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  13.08.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   der Kreis
  Galerie GEDOK Hamburg
  13.07.2019 bis 15.09.2019
ⓘ   100 jahre bauhaus III : vorkurs landeskunstschule hamburg 1930-1933: Fritz Schleifer | Alfred Ehrhardt
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  09.08.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Nadja Schöllhammer. WANDLER - Expandierende Raumzeichnungen
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  27.06.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Where I End and You Begin
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  29.05.2019 bis 21.09.2019
ⓘ   UNERWÜNSCHT!
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  30.03.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Der Alt-Right Komplex Der Alt-Right Komplex
  HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
  22.06.2019 bis 30.09.2019
ⓘ   Verborgen - Hidden
  Aliseo Art Project / Gengenbach
  29.05.2019 bis 06.10.2019
ⓘ   VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.06.2019 bis 12.10.2019
ⓘ   MICHAEL LAUTERJUNG. DIE WUCHT DER ORDNUNG
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  28.06.2019 bis 28.08.2019
ⓘ   Imperial Valley
  STATE Studio / Berlin
  21.06.2019 bis 30.08.2019
ⓘ   Der fabelhafte Mensch
  GalerieArtinnovation / Berlin