Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"MASKE ZEIGEN ich bin was was du nicht siehst"

Galerie ZeitZone / Berlin-Kreuzberg

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Berlin-Kreuzberg : "MASKE ZEIGEN ich bin was was du nicht siehst"



KünstlerIN:
CITPELO

Zeitraum: 10.03.2017 bis 24.03.2017

Ausstellungseröffnung:
MASKE ZEIGEN ich bin was was du nicht siehst
by Citpelo

Vom 10. bis zum 24. März 2017 wird in der Galerie ZeitZone in Berlin-Kreuzberg die Ausstellung "MASKE ZEIGEN ich bin was was du nicht siehst" des Künstlers Citpelo gezeigt.

Jerry Saltz NY Magazine bestätigt CITPELO einen eigenen Style.

Als Fotograf und Streetartkünstler bewegt sich Citpelo zwischen den Genres und bezeichnet sich selbst als Mixed Martial Artist. MMA wird für ihn zum Kunstbegriff für eine collagierende Arbeitsweise, die Dinge neu zusammensetzt und durchmischt. Ein großer Teil seiner Kunstwerke entsteht durch das Sammeln und Zerschneiden von unterschiedlichen Materialien (Flyer, Stoffe, Zeitungen etc.), welche er neu zusammenfügt und fotografiert.
Aus dem Wunsch heraus, seine Kunst interaktiver zu gestalten und direkt zu den Menschen zu bringen sind seine Fotoreihen von Frauen mit Masken entstanden.

Seine kommende Ausstellung "MASKE ZEIGEN ich bin was was du nicht siehst", welche vom 10. März bis zum 24. März 2017 in der Galerie ZeitZone in Berlin Kreuzberg gezeigt wird, ist diesen Fotoreihen von Frauen mit Masken gewidmet. Die Masken werden von den Frauen selbst ausgewählt und auf unterschiedlichste Weise interpretiert und getragen. Maske als Schutz oder als Bühne? Identität als organisch gewachsene zweite Haut oder inszenierte Maskerade? Ist die Frau hinter der Maske oder ist sie die Maske, setzt sie sie sich auf oder wird sie ihr aufgezwungen? Wenn Performance des Models und Perspektive des Fotografen zu einer gemeinsamen Inszenierung verschmelzen, wird Raum für Interpretation geschaffen. Citpelo beantwortet die Fragen nicht, die er stellt. Er eröffnet Möglichkeitsräume, kreiert Deutungsrichtungen, sucht nach Mustern.

Das Dazwischen ist Citpelos Refugium. Es ist der Ort an dem die klaren Grenzen verschwimmen und bewusste Reflektion nötig wird. Ein Moment des Übergangs und der Neudefinition. Aus ihm heraus kann der Künstler die Wirklichkeit hinterfragen und seine eigene ästhetische Ausdrucksform finden um auf Brüche und Widersprüche aufmerksam zu machen. Er macht sie sichtbar, führt sie uns vor Augen, treibt sie auf die Spitze und wenn man glaubt, die Botschaft verstanden zu haben, setzt er ein Fragezeichen dahinter und die Grenzen der Deutung öffnen sich erneut.
Mit seinen Werken konfrontiert, bewegt sich der Betrachter ständig zwischen Auflösung der Realität und dem Spiel mit der Wirklichkeit.
Citpelo erschafft mit seinen Skulpturen und Masken seine eigene bizarre, bunte Welt inmitten der Metropole Berlins. Durch Interventionen in den Berliner (und insbesondere den Kreuzberger) Raum schreibt er sich immer wieder in seine Umwelt ein und kreiert aus einem ständigen Schaffensdrang heraus kleine Räume, in denen die Realität mit seiner eigenen Fiktion verschwimmt. So entstehen kleine und große Muster, organisch wirkende, korallenhafte Skulpturen auf Straßenschildern und Häuserwänden oder Schatteninstallationen aus zerschnittenen und neu zusammengefügten Materialien.

Ausstellung: " MASKE ZEIGEN ich bin was was du nicht siehst" - 10. März 2017 bis 24.März 2017, Mo-So, 12-20h
Galerie ZeitZone: Adalbertstraße 79, 10997 Berlin-Kreuzberg
Kontakt: Citpelo
E-Mail: [email protected]
Website: www.citpelo.com
Handy: 0176/66615753
Telefon: 030/60607044


Vernissage 10.3.2017 ab 19.00-23.00

OPEN 12.00-20.00 / 7 (Mo-So)

Finissage 24.03.2017 ab 19.00-23.00


citpeloTitle: Resistance 1940
Artist: CITPELO
Model: Nina
Freedom is not to exclude others...
Citpelo übt mit diesem Bild Gesellschaftskritik im Bezug auf die Rolle der Frau aus. Die drei ikonologischen Topoi Waffe, Maulkorb und Ballkleid stehen hier in starkem Bezug zueinander. Während das Kleid und die adretten Haare ein altes Klischee bedienen, tritt die Waffe mit Gewalt ins Bild. Man beginnt sich zu fragen, ob diese Frau freiwillig zur Waffe griff? Oder unterlag sie womöglich doch einem Zwang? Der Maulkorb versucht hier Rätsel zu offenbaren, welche die Tendenz der Unterdrückung in sich tragen. Auch ihre Körperhaltung spricht keine offenen Bände. Einerseits zurückhaltend, andererseits willig. Ihre Augen zeigen Angst, aber auch Stärke. Der Spruch ‘mit den Waffen einer Frau' erlangt hier neue Bedeutung und lässt Freiraum zu weiteren Interpretationen.
Text von Hannah Kreuzer













Öffnungszeiten:
10. März 2017 bis 24.März 2017, Mo-So, 12-20h
Galerie ZeitZone: Adalbertstraße 79, 10997 Berlin-Kreuzberg
Kontakt: Citpelo
E-Mail: [email protected]
Website: www.citpelo.com
Handy: 01



Internetadresse:  www.CITPELO.com

Texte & Bild © citpelo.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: cit pelo

Galerie ZeitZone / Berlin-Kreuzberg

Zeitraum: 10.03.2017 bis 24.03.2017

Adresse:
Adalbertstraße 79
10997 Berlin-Kreuzberg

Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: 10. März 2017 bis 24.März 2017, Mo-So, 12-20h
Galerie ZeitZone: Adalbertstraße 79, 10997 Berlin-Kreuzberg
Kontakt: Citpelo
E-Mail: [email protected]
Website: www.citpelo.com
Handy: 01


cit pelo

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


... und in anderen Orten

  12.02.2021 bis 08.03.2021
ⓘ   YIJIE GONG - NEW WORKS 2021
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  16.02.2021 bis 15.06.2021
ⓘ   Street-Art Exhibition 2021 | FRINGE | XOOOOX | Mr. Brainwash | 16.02.2021 - 15.06.2021
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.03.2021 bis 01.08.2021
ⓘ   XOOOOX - The Sun Series and Fashion Logos | Street Art
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Mr. Brainwash - New Works | Unique Mixed Media Street Art | The World is Beautiful
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Alex Katz | Master of Cool
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  27.02.2021 bis 21.03.2021
ⓘ   TAKING MY THOUGHTS FOR A WALK - EINE KOOPERATION VON DORTMUNDER KUNSTVEREIN UND URBANE KÜNSTE RUHR ZWISCHEN WESTEN- UND OSTENTOR (27. Februar - 21. März 2020, rund um die Uhr)
  Dortmunder Kunstverein und Urbane Künste Ruhr
  31.10.2020 bis 02.05.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  23.01.2021 bis 06.03.2021
ⓘ   The Anarchy of Silence
  GNYP Gallery / Berlin
  13.02.2021 bis 06.03.2021
ⓘ   Geoponika
  GNYPGallery / Berlin
  28.12.2020 bis 10.03.2021
ⓘ   S H E L T E R
  Apartment der Kunst / München
  15.01.2021 bis 12.03.2021
ⓘ   'GG3: '1,5 Grad' 15.1.2021 - 12.3.2021; VERANSTALTUNGEN WEGEN DERZEITIGER LAGE NUR ONLINE, LINK ZUM LIVESTREAM AB 18:45 UHR AUF WWW.GG3.EU'
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  12.03.2021
ⓘ   GG3, 12.3.,19 Uhr, Finissage der Ausstellung '1.5 Grad', Lesung Astrid Raimann
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  05.02.2021 bis 12.03.2021
ⓘ   Things To Say
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  05.02.2021 bis 12.03.2021
ⓘ   lab I/2021
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  05.02.2021 bis 14.03.2021
ⓘ   Lob der Malkunst
  Haus am Lützowplatz HaL / Berlin
  25.02.2021 bis 28.03.2021
ⓘ   Viewpoints - A Virtual Tour
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken
  25.02.2021 bis 28.03.2021
ⓘ   Klang schweigt Zeit I | Videos
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken
  25.02.2021 bis 28.03.2021
ⓘ   Can every home become an office? | Jahreskalender
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken
  01.02.2021 bis 31.03.2021
ⓘ   THROUGH THE LOOKING GLASS // // im Spiegelland
  LuisaCatucciGallery / Berlin
  22.01.2021 bis 01.04.2021
ⓘ   Klasse Gregor Hildebrandt - Blick zurück nach vorn
  Galerie Klüser / München
  08.10.2020 bis 03.04.2021
ⓘ   Zweite Bronzezeit
  Atelier 4e Galerie / Freiburg
  14.03.2021 bis 11.04.2021
ⓘ   Christian Schwarzwald | POLYGRAPH
  Kunstverein KunstHaus Potsdam
  11.04.2021
ⓘ   Finissage mit Grußworten und Vortrag Jan-Philipp Frühsorge, Kunsthistoriker | 16 Uhr
  Kunstverein KunstHaus Potsdam