Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Doppelausstellung - GERDA LEPKE & KÜNSTLER DER GALERIE"

Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden



f Messeservice g+

Ausstellung in Dresden : "Doppelausstellung - GERDA LEPKE & KÜNSTLER DER GALERIE"



KünstlerIN:
Gerda Lepke, Künstler der Galerie

Zeitraum: 16.02.2017 bis 29.04.2017

GERDA LEPKE - Die zeichnende Malerin.
KÜNSTLER DER GALERIE - Die Handzeichnung als ursprünglichstes Unikat.

SIGRID ARTES ANNEMARIE BALDEN-WOLFF HANS CHRISTOPH FRIEDERIKE CURLING-AUST BRIAN CURLING KLAUS DENNHARDT JAN DÖRRE TILO ETTL DIETER GOLTZSCHE ERNST HASSEBRAUK JOSEF HEGENBARTH FRANZISKA HESSE MICHAEL HOFMANN PETER HOFMANN VEIT HOFMANN HANS JÜCHSER HANS KINDER SIEGFRIED KLOTZ HANS KÖRNIG BERNHARD KRETZSCHMAR FRANZISKA KUNATH ANNELIESE KÜHL WILHELM LACHNIT CARL LOHSE ROSSO H. MAJORES STEPHANIE MARX BETTINA MORAS CURT QUERNER GOTTFRIED REINHARDT KLAUS SCHIFFERMÜLLER CHRISTINE SCHLEGEL WERNER-HANS SCHLEGEL CORNELIA SCHUSTER-KAISER PAUL WENDT ALBERT WIGAND WERNER WITTIG SUSANNE WURLITZER

EINLADUNG

Sehr geehrte Damen und Herren,
zur Vernissage sind Sie und Ihre Begleitung herzlich am Donnerstag, den 16.2. um 19 Uhr eingeladen. Dr. Andreas Quermann, Kunsthistoriker und Museumsleiter des Robert-Sterl-Hauses in Struppen/Sächsische Schweiz eröffnet die umfangreiche Schau mit einer Ansprache. Die Künstlerin Gerda Lepke wird anwesend sein.

Gerda Lepke hatte sich bereits 1971 als Diplomantin an der HfBK Dresden bei Gerhard Kettner und Herbert Kunze eine eigene unverkennbare Handschrift erarbeitet. Ihre Werke basieren auf genauer Beobachtung, folgen jedoch einer freien, individuell ästhetischen Übersetzung. Diesen persönlichen Freiraum nahm sich die Malerin und entzog sich damit jeglicher politischer Bevormundung.
Die Kunstausstellung Kühl begleitet ihre Entwicklung seit Beginn der freischaffenden Tätigkeit. Längst hat das Werk Lepkes Einzug in nationale und internationale öffentliche und private Sammlungen gefunden.
Gerda Lepkes Schaffen entsteht aus der Zeichnung, die eine homogene Verbindung mit der Malerei eingeht. So arbeitet sie nicht flächenhaft wie die meisten Maler. Lebendige, richtungsweisende, duftige Strukturen entwickeln sich durch Verdichtung zum Körperhaft-Räumlichen, zwischen denen die Luft mitschwingt und verändertes Licht eingefangen wird. Auf Papier und Leinwand kommen langstielige Pinsel zum Einsatz, deren Handhabung die gesamte Körperbewegung erfordern um den nötigen Abstand zum Objektträger und den vergleichenden Blick zur Natur zu gewährleisten.
Als Verfechterin der ehrlichen Zeichnung und deren Grundlagengesetze, korrespondieren Gerda Lepkes Werke mit zahlreichen individuell von Hand geschaffenen Unikaten von den Künstlern der Galerie.
Zu DDR-Zeiten gab es höchst anspruchsvolle Sammler qualitätsvoller Grafik. In der Nachwendezeit wurde die große Sehnsucht nach Farben v. a. durch die bunte Werbewelt gesättigt. Langsam hält das Schwarz-Weiß wieder Einzug.
Die Zeichnung, an der man am ehesten das Können abliest, führt auch heute noch ein Schattendasein im allgemeinen Galeriebetrieb. Anliegen der Kunstausstellung Kühl ist es, sich auf das Ursprüngliche zu besinnen und es zu wert- schätzen, in einer technisierten Zeit, in der selbst die ganz normale Handschrift verloren zu gehen droht.

KONTAKT KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL
www.kunstausstellung-kuehl.de * [email protected] * 03518045588


Öffnungszeiten:
Mi-Fr 11-19 Uhr
Sa 11-16 Uhr



Internetadresse:  http://www.kunstausstellung-kuehl.de

Texte & Bild © Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

Zeitraum: 16.02.2017 bis 29.04.2017

Adresse:
Nordstraße 5
01099 Dresden

AnsprechpartnerIn: Frau Sophia Schmidt-Kühl
[Galeristin]

Telefon: 0351 8045588
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Mi-Fr 11-19 Uhr
Sa 11-16 Uhr


Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  Dauerausstellung
ⓘ   Dresdner Kunst im 20. und 21. Jahrhundert
  Städtische Galerie Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   Dresdner Meisterwerke Malerei und Plastik des 20. und 21. Jahrhunderts
  Städtische Galerie Dresden
  02.10.2019 bis 18.01.2020
ⓘ   STRÖMUNG. INGO KRAFT - Malerei und Grafik & UTE NAUE-MÜLLER - Keramik
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  12.11.2019 bis 16.01.2020
ⓘ   'NaturLichter'
  Medienkulturhaus Pentacon / Dresden

... und in anderen Orten

  16.11.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   GALLERY CHOICE
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  10.10.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   Berliner Realismus - Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  25.10.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Layers
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Woman observing the Alpha Persei Cluster
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  14.09.2019 bis 17.11.2019
ⓘ   EMERGING ARTISTS 2019 - Das Festival für zeitgenössische Kunst aus Dortmund (14. September - 17. November 2019)
  UZWEI im Dortmunder U
  02.10.2019 bis 30.11.2019
ⓘ   Stone Telling
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  07.12.2019 bis 20.12.2019
ⓘ   Lieblingsstücke
  Galerie BLACKOFFICE / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  08.09.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   175 Jahre VdDK * 1844 - Zwischen Hungertuch und Kunstpalast
  Stadtmuseum Düsseldorf
  15.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Text Bild Exzess
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  09.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   GEORG BASELITZ - ARBEITEN AUS EUROPÄISCHEN SAMMLUNGEN
  Michael Werner Kunsthandel / Köln
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JANNIS MARWITZ: Narch till June / Närz bis April & MATT WELCH: Adult Sculptures
  Dortmunder Kunstverein
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JAHRESGABEN 2019
  Dortmunder Kunstverein
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  01.10.2019 bis 15.11.2019
ⓘ   Archetypes
  LuisaCatucciGallery / Berlin
  15.11.2019
ⓘ   Group Global 3000, 15.11., 19 Uhr: Künstlergespräch 'Artists for Future' (Ausstellung ab 17 Uhr)
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  06.09.2019 bis 15.11.2019
ⓘ   Joanpere Massana: Das Buch der Blumen
  Galerie100kubik / Köln
  15.11.2019
ⓘ   Nachts im Museum
  MAMUZ Museum Mistelbach
  17.10.2019 bis 16.11.2019
ⓘ   Be-licht-ung-en Fotografieausstellung
  ep.contemporary / Berlin
  06.11.2019 bis 16.11.2019
ⓘ   'Empathische Tribunale'
  SomoSKunsthaus / Berlin
  16.11.2019
ⓘ   Pflanze eine Eiche ! Eiche eine Pflanze; Kunstaktion
  ep.contemporary / Berlin