Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Lisette Model (1901-1983)"

Galerie Berinson / Berlin



f Messeservice g+

Ausstellung in Berlin : "Lisette Model (1901-1983)"



Zeitraum: 09.09.2017 bis 09.12.2017

Die Galerie Berinson bietet die einmalige Gelegenheit, besonders seltene Fotografien von Lisette Model aus dem eigenen Nachlass der Künstlerin zu sehen.

Lisette Model, 1901 als Elise Amelie Felicie Stern in Wien geboren, ist eine der Hauptfiguren der modernen, künstlerischen Fotografie. Ihre Arbeit beeinflusste Fotografen wie Diane Arbus, Larry Fink oder Nan Goldin.

Lisette Model genoss eine luxuriöse, mehrsprachige Erziehung und zeigte früh Interesse an Musik. Sie studierte ab 1920 zwei Jahre an der privaten Schwarzwald-Schule Harmonielehre bei dem Komponisten, Maler und Vater ihrer Jugendfreundin Gertrude Arnold Schönberg sowie Gesang bei Marie Guntheil-Schoder in Wien. Nach dem Tod des eigenen Vaters ging die Familie 1926 nach Frankreich und pendelte zwischen Paris und Nizza.

Anfangs setzte sie in Paris noch ihre Gesangsausbildung fort, entschied aber 1933 Fotojournalistin zu werden. Es kann nur vermutet werden, warum Model beschloss, ihre Musikkarriere zu beenden: möglicherweise war sie nicht überzeugt genügend Anerkennung zu erlangen, war der Musik überdrüssig oder spürte den Druck ein Handwerk erlernen zu müssen, um Geld zu verdienen. Selbst hat sie das nie offenbart.
Models jüngere Schwester, Olga, selbst professionelle Fotografin, brachte ihr die ersten Schritte bei. Auch die Freundin und Fotografin Rogi André, André Kertész' Frau, beeinflusste sie und zeigte ihr den Umgang mit speziellen Spiegel-reflexkameras.

1934 entstand Models bekannteste Fotoserie über die Nobel-Urlauber an Nizzas Promenade des Anglais, die 1935 mit einem sozialkritischen Kommentar in Regards erschien, einer Zeitschrift der kommunistischen Partei. Diese Serie wurde zwar kritisiert, brachte ihr aber auch die Anerkennung bedeutender Fotografen wie Berenice Abbott, Anselm Adams oder Edward Weston ein.
In Nizza lernte sie den russischen Maler Evsa Model kennen, den sie 1936 heiratete. Gemeinsam emigrieren sie 1938 in die USA, wo Model Verbindungen zu einflussreichen Persönlichkeiten wie Alexei Brodovitch, dem Art Director von Harper's Bazaar, oder den Fotografen Ansel Adams und Berenice Abbott hatte. 1940 kaufte das Museum of Modern Art in New York erste Fotografien von Lisette Model und zeigte sie in einer Gruppenausstellung.

Model war bis 1952 als freie Pressefotografin tätig, ihre Arbeiten erschienen regelmäßig in Harper's Bazaar, Cue, PM Weekly oder Cosmopolitan.
Sie fotografierte in New Yorker Bars, Hotels und Edel-Restaurants, am Strand von Coney Island oder den Straßen von Paris und Nizza sowie auf exklusiven Modenschauen. Auch entstanden formalistische Arbeiten wie die Schaufenster-Spiegelungen und Laufende Beine. 1952 begann sie eine Jazz-Fotoserie, portraitierte unter anderem Louis Armstrong und Ella Fitzgerald.

Mitte der 1950er Jahre wandte sich Model von der aktiven Fotografie ab, da ihr amerikanische Behörden kommunistische Aktivitäten unterstellten, neue Aufträge verhinderten und ihre Arbeit lähmten. Sie begann 1949 Fotografie an der California School of Fine Arts zu unterrichten und ab 1953 bis zu ihrem Tod an der New School for Social Research in New York City. Ihre bekanntesten Schüler waren Diane Arbus und Bruce Weber.

Model starb 1983 in einem New Yorker Krankenhaus.


Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag, 11:00 bis 18:00 Uhr



Internetadresse:  http://http://www.berinson.de



Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Galerie Berinson

Zeitraum: 09.09.2017 bis 09.12.2017

Adresse:
Schlüterstraße 28
10629 Berlin

Telefon: 030 28 38 79 90
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag, 11:00 bis 18:00 Uhr


Galerie Berinson

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  Dauerausstellung
ⓘ   Antike Welten. Griechen, Etrusker und Römer im Alten Museum
  Altes Museum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Antikensammlung im Alten Museum
  Altes Museum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Nationalgalerie in der Alten Nationalgalerie
  Alte Nationalgalerie / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Skulpturensammlung im Bode-Museum
  Bode-Museum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum
  Bode-Museum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Museum für Vor- und Frühgeschichte mit Objekten der Antikensammlung im Neuen Museum
  Neues Museum/ Museum für Vor- und Frühgeschichte / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   The Collections. Les Collections
  HAMBURGER BAHNHOF - MUSEUM FÜR GEGENWART - BERLIN
  Dauerausstellung
ⓘ   Ägyptisches Museum und Papyrussammlung im Neuen Museum
  Neues Museum/ Museum für Vor- und Frühgeschichte / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Picasso und seine Zeit
  Museum Berggruen / Berlin
  25.10.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Layers
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Antikensammlung im Pergamonmuseum
  Pergamonmuseum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Vorderasiatisches Museum im Pergamonmuseum
  Pergamonmuseum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Sammlerglück. Meisterwerke islamischer Kunst aus der Keir Collection
  Pergamonmuseum / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Kinder-Reich in der Gemäldegalerie. Die Werkstatt des Malers
  Gemäldegalerie / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Gemäldegalerie
  Gemäldegalerie / Berlin

... und in anderen Orten

  16.11.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   GALLERY CHOICE
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  10.10.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   Berliner Realismus - Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  14.09.2019 bis 17.11.2019
ⓘ   EMERGING ARTISTS 2019 - Das Festival für zeitgenössische Kunst aus Dortmund (14. September - 17. November 2019)
  UZWEI im Dortmunder U
  02.10.2019 bis 30.11.2019
ⓘ   Stone Telling
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  07.12.2019 bis 20.12.2019
ⓘ   Lieblingsstücke
  Galerie BLACKOFFICE / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  08.09.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   175 Jahre VdDK * 1844 - Zwischen Hungertuch und Kunstpalast
  Stadtmuseum Düsseldorf
  09.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   GEORG BASELITZ - ARBEITEN AUS EUROPÄISCHEN SAMMLUNGEN
  Michael Werner Kunsthandel / Köln
  02.10.2019 bis 18.01.2020
ⓘ   STRÖMUNG. INGO KRAFT - Malerei und Grafik & UTE NAUE-MÜLLER - Keramik
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JANNIS MARWITZ: Narch till June / Närz bis April & MATT WELCH: Adult Sculptures
  Dortmunder Kunstverein
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JAHRESGABEN 2019
  Dortmunder Kunstverein
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  15.11.2019
ⓘ   Vernissage FORMEL + REFLEXION
  Galerie Judith Andreae / Bonn
  06.09.2019 bis 15.11.2019
ⓘ   Joanpere Massana: Das Buch der Blumen
  Galerie100kubik / Köln
  15.11.2019
ⓘ   Nachts im Museum
  MAMUZ Museum Mistelbach
  29.09.2019 bis 17.11.2019
ⓘ   Visionäre Räume / Spaces of Difference?
  KUNSTVEREIN Neuhausen/Fildern
  26.10.2019 bis 20.11.2019
ⓘ   The energy you were looking for
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  08.11.2019 bis 22.11.2019
ⓘ   ZEITWERT
  BLACKOFFICE Düsseldorf
  19.10.2019 bis 22.11.2019
ⓘ   Nothing is as many in this as intend
  Galerie Floss & Schultz / Köln
  01.05.2019 bis 23.11.2019
ⓘ   Skulpturengarten 2019
  Atelier 4e Galerie / Freiburg
  31.10.2019 bis 24.11.2019
ⓘ   eine augenbilck
  Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten / München
  15.11.2019 bis 24.11.2019
ⓘ   BLAU & GRÜN FESTIVAL
  Asuman Hasircioglu / Köln