schon
beendet

"Pavel Feinstein - Fische. Früchte. Figuren "

Galerie KK Klaus Kiefer / Essen

> <
  • Pavel Feinstein: *N 2426*, 2019, Öl/Leinwand, 110 x 130 cm
  • Pavel Feinstein: *N 2430*, 2019, Öl/Leinwand, 110 x 130 cm
  • Pavel Feinstein: *N 2423*, 2019, Öl/Leinwand, 110 x 120 cm
  • Pavel Feinstein: *N 977*, 2003, Öl/Leinwand, 120 x 130 cm
  • Pavel Feinstein: *N 2429*, 2019, Öl/Leinwand, 130 x 110 cm
  • Pavel Feinstein: *N 2427* (Selbstporträt), 2019, Öl auf Papier/Holz, 60 x 60 cm



f Messeservice

Ausstellung in Essen : "Pavel Feinstein - Fische. Früchte. Figuren "



Zeitraum: 06.09.2019 bis 26.10.2019

Pavel Feinsteins faszinierende, technisch vollendete Malerei steht in der Tradition altmeisterlicher Kunst. Doch trotz der Anlehnung an traditionelle Bildgattungen und Motive haben seine Bilder etwas zutiefst Irritierendes. Aus den Stillleben heraus sehen uns eigentlich tote, in Tücher gewickelte Fische befremdend lebendig an. In höchst fragilen Kompositionen balanciert Feinstein Früchte, Gläser und Teller auf Brettern und Tischen, die nicht im Raum verhaftet zu sein scheinen. Rätselhaft wirken auch die an biblische Geschichten erinnernden Szenen, in denen sich Feinstein mit seinen jüdischen Wurzeln auseinandersetzt, nicht ohne ironischen Unterton. Was wollen sie uns erzählen? Pavel Feinstein lehnt es ab, seine Bilder zu interpretieren und mit Titeln zu versehen, die in eine bestimmte Richtung weisen: der Betrachter soll sich seine eigenen Gedanken machen.
Die Ausstellung in der Galerie KK zeigt neben jüngeren Arbeiten des Malers auch frühere Bilder.

Vita Pavel Feinstein

Stationen • privater Malunterricht bei Leonid V. Starkov, 1978-1979 Besuch der Kunstfachschule Duschanbe, 1980 Emigration nach Deutschland, 1980-85 Studium an der Hochschule der Künste Berlin, Meisterschüler, lebt in Berlin

Ausstellungen • Einzel- und Gruppenausstellungen in Galerien und Museen, u. a. Schering Kunstverein Berlin, Galerie am Chamissoplatz Berlin, Jüdische Galerie Berlin, The Ronald S. Lauder Foundation Berlin, Holzhausenschlösschen Frankfurt (Main), Jüdisches Museum Berlin, Felix-Nussbaum-Haus Osnabrück, Moses Mendelssohn Akademie Halberstadt, Osthaus Museum Hagen, Zitadelle Spandau, Städtische Galerie "Fähre" Bad Saulgau, Schloss Bonndorf (Museum des Landkreises Waldshut)


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 11h bis 18:30h
Samstag: 10h bis 14h
Montag: geschlossen



Internetadresse:  http://www.galerie-kk.de

Texte & Bild © Galerie KK Klaus Kiefer.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


hinweis  Weitere Infos: Galerie KK Klaus Kiefer

Zeitraum: 06.09.2019 bis 26.10.2019

Adresse:
Rüttenscheider Str. 56
45130 Essen

Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 11h bis 18:30h
Samstag: 10h bis 14h
Montag: geschlossen


Galerie KK Klaus Kiefer

Kategorien


hinweis   Ausstellung eintragen
Galerie  Galerie eintragen
Kuenstler  Künstler eintragen
Museum  Museum eintragen
Messe  Messe eintragen
Museumsnacht  Museumsnacht eintragen
Info  Infos zu den Einträgen
Login  Login


Dauerausstellung

In den neuen Räumen für die permanente Sammlung zeigt das Museum Folkwang einen Ausschnitt seiner Sammlung Kunst nach 1945 und zeitgenössische Kunst: Neben den großen Werken der Amerikaner Rothko, Newman, Pollock, Reinhardt, Kline, Louis und Stella im zentralen Ausstellungsaum sind hier Werke von Soulages, Vedova, Klein und Fontana, aber auch von R...

hinweis   Weitere Infos: "Permanente Sammlung - 20. und 21. Jahrhundert"
hinweis   Weitere Infos: Museum Folkwang

Dauerausstellung

Ausstellungseröffnung: Freitag, 1 4.3.2014 um 19 Uhr Essen, Das Museum Folkwang stellt ab 15. März 2014 den Künstler Albert Oehlen erstmalig als Maler, Kurator und Sammler vor. Für das Museum Folkwang kuratiert Albert Oehlen in den Räumen der ständigen Sammlung eine Präsentation seiner eigenen Gemälde und Zeichnungen in Gegenüberste...

hinweis   Weitere Infos: "Albert Oehlen , Maler, Kurator, Sammler Albert Oehlen - Malerei im Gespräch"
hinweis   Weitere Infos: Museum Folkwang

Atelier AndreARS

28.09.2024 bis 29.09.2024 in Essen

Ich freue mich in diesem Jahr meine Arbeiten im Atelier ARS - einer befreundeten Künstler-Kollegin - zeigen zu dürfen. Mit im Gepäck habe ich plastische Werke und Gemälde, Fotografien und kleine Geschenkideen. Kommt gern vorbei! ? ...

hinweis   Weitere Infos: "Ausstellung zur Kunstspur 2024"
hinweis   Weitere Infos: Atelier AndreARS

FREISCHLAG Bildhauerwerkstatt

17.07.2017 bis 18.07.2027 in Essen

Abendkurs Montag Freie Werkstatt, 10 x Abendkurs, für Anfänger u. Fortgeschrittene Montags 18.00 - 21.00 Uhr (bis auf Feiertage) Arbeiten mit Stein, Holz oder Ton ein Einstieg ist jederzeit möglich Abendkurs Donnerstag Freie Werkstatt, 10 x Abendkurs, für Anfänger u. Fortgeschrittene Donnerstags 18.00 - 21.00 Uhr (bis auf Feiertage) Arbei...

hinweis   Weitere Infos: zum Kurs/ Workshop "Abendkurs Bildhauen"
hinweis   Weitere Infos: FREISCHLAG Bildhauerwerkstatt

digital UPH

04.01.2024 bis 31.12.2024 in Essen

Farbmix_KI_menschengemacht: Autor*in: Scheel-Rübsam, Roland Verlag: Westarp Book On Demand ISBN: 978-3-96004-156-6 Softcover ? Auf Lager - Versandfertig in 1-2 Werktagen 17,00 € inkl. MwSt, zggl. Versandkosten Dieses Wandelwerk für Nachhaltigkeit besteht aus zwei Büchern. Es ist Soziologie der Kooperation in Anlehnung an die Soziologen ...

hinweis   Weitere Infos: zum Kurs/ Workshop "Farbmix_KI_menschengemacht"
hinweis   Weitere Infos: digital UPH

... und in anderen Orten

von fraunberg art gallery

13.06.2024 bis 08.08.2024 in Düsseldorf

Eine spannende Begegnung künstlerischer Positionen aus der Schweiz, Leipzig und Düsseldorf erwartet Sie in unserer Sommer-Ausstellung in der Galerie. Entdecken Sie Highlights der nationalen und internationalen Kunstszene, deren Werke uns auf die Reise durch abstrakte und figurative Sujets entführen. ...

hinweis   Weitere Infos: "DISCOVER"
Hinweis   Weitere Infos: von fraunberg art gallery

FRANK FLUEGEL GALERIE

08.05.2024 bis 15.08.2024 in Nürnberg

FRANK FLUEGEL GALERIE mit Standorten in Nuernberg und Kitzbuehel zeigt im Frühjahr 2024 Originale und Unikate der Street Art von FRINGE, XOOOOX und Mr. Brainwash. Darunter auch das berühmte Balloon Girl, der Banksy Thrower, Charlie Chaplin oder Einstein. Streetart, oder oft auch Urban Art genannt, ist unangepasst und voller Fantasie. Streetart ü...

hinweis   Weitere Infos: "Street-Art Ausstellung 2024 | Mr. Brainwash | BANKSY | FRINGE | XOOOOX "
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

Galerie Thomas Schulte

29.06.2024 bis 24.08.2024 in Berlin

Während Robert Mapplethorpes Fotografien von Blumen allgemein bekannt sind, wird die Rolle der Objekte, die oft in seinen sorgfältig konstruierten Kompositionen auftauchen, weniger beachtet. Die Vasen und Schalen in diesen Stillleben, die häufig aus der eigenen Sammlung des Künstlers stammten, zeugen von einer tiefen Wertschätzung für Design - und ...

hinweis   Weitere Infos: "Behold the Lowly Vessel"
Hinweis   Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

Galerie Thomas Schulte

29.06.2024 bis 24.08.2024 in Berlin

Im Corner Space präsentiert die Galerie Thomas Schulte die neue Ausstellung "About Us" von Richard Deacon. Mit zwei Arbeiten, einer fast lebensgroßen Stahlskulptur und einer filigranen schwarz-weißen Wandzeichnung, verbindet die Ausstellung zwei grundlegende Medien des Künstlers: Zeichnung und Skulptur. Beide Werke demonstrieren nicht nur Deacons B...

hinweis   Weitere Infos: "Richard Deacon: About Us"
Hinweis   Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

FRANK FLUEGEL GALERIE

21.06.2024 bis 31.08.2024 in Nürnberg

Neue Skulptur von Markus Lüpertz erschienen. Der Bär Echtgoldedition. Markus Lüpertz Der Bär / The Bear 2024 40 x 14 x 11 cm Auflage 10 Bronzeskulptur mit Blattgoldüberzug....

hinweis   Weitere Infos: "Markus Lüpertz - Der Bär - Gold | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

Gemäldegalerie Dachau

17.05.2024 bis 15.09.2024 in Dachau

»Zurück zur Natur« war der Leitspruch der Maler:innen von Barbizon. Wie ein Lauffeuer verbreitete sich dieser Gedanke in der europäischen Welt, als in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts Landschaftsmaler:innen nach neuen Ausdrucksformen und Motiven suchten. Sie folgten dem Leitsatz: »Die Natur ist der beste Lehrmeister«. All diese Ideen wurden ...

hinweis   Weitere Infos: "Auf Spurensuche. Der Mensch und die Landschaft"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau


FRANK FLUEGEL GALERIE

14.12.2023 bis 14.12.2024 in Nürnberg

Freesia (Albertina 798) ist ein Holzschnitt des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz und zeigt wie so oft in seinem Sujet stark vergrösserte Blumen. Seine Werke zeichnen sich häufig durch kühne, vereinfachte Formen und eine Konzentration auf zeitgenössische Themen aus. Er gilt nicht zuletzt deshalb auch als Meister des "Cool Painting" analog zu Mi...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Freesia Flowers neue Grafikedition | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

09.05.2023 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Orit Fuchs, geboren am 25. Dezember 1970 in Holon, Israel, lebt und arbeitet heute in Tel Aviv. Sie ist eine Geschichtenerzählerin mit einem tiefen, reinen und unstillbaren Appetit auf künstlerischen Selbstausdruck. Ihre Medien sind vielfältig: Bildhauerei, Malerei, Typografie, Illustration, Stricken, Fotografie und vieles mehr - was immer sich am ...

hinweis   Weitere Infos: "Orit Fuchs - Neu repräsentiert von FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

04.02.2024 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Tel Aviv/Kitzbuehel/Nuernberg 03.02.2024 Der isralische Künstler David Gerstein feiert im Jahr 2024 seinen 80. Geburtstag. FRANK FLUEGEL GALERIE mit Standorten in Kitzbühel/Österreich und Nürnberg/Deutschland gratuliert von ganzem Herzen zu diesem Ereignis. David Gerstein wurde im November 1944 in Jerusalem (Israel) geboren. Er lebt und arbeitet ...

hinweis   Weitere Infos: "David Gerstein wird 80 Jahre | 2024 FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

18.05.2024 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Markus Lüpertz - Die Elfe und der tanzende Bär. Markus Lüpertz‘ Bronzeskulptur "Die Elfe und der tanzende Bär" geht zurück auf eine Grafik des Künstlers Max Klinger aus dem Jahr 1881. Max Klinger war ein deutscher Bildhauer, Maler und Grafiker, dessen Werk vornehmlich dem Symbolismus zuzuordnen ist. Die Skulptur von Markus Lüpertz ist ein faszinie...

hinweis   Weitere Infos: "Markus Lüpertz - Die Elfe und der tanzende Bär - Bronze Skulptur"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

Museum Ludwig

Dauerausstellung

Es erschien den Kölnern wie eine Botschaft aus einer besseren Welt, als Josef Haubrich 1946 seine Schätze der Stadt übergab. Diese Kunst hatte man schon verloren geglaubt. Nun zog sie in einer triumphalen Wanderausstellung durch Deutschland und Europa. Heute ist die Sammlung im Museum Ludwig untergebracht. Sie gilt als eine der besten des Expressio...

hinweis   Weitere Infos: "Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig "
Hinweis   Weitere Infos: Museum Ludwig

Käthe Kollwitz Museum Köln

Dauerausstellung

HERZLICH WILLKOMMEN IM KÄTHE KOLLWITZ MUSEUM ONLINE Wir laden Sie ein, die ständige Sammlung des Museums in einem virtuellen Ausstellungsbesuch zu entdecken. www.rundgang-kollwitz.de - Folgen Sie den roten Markierungen für einen thematischen Rundgang durch die Sammlung. - Erkunden Sie das Museum über die grauen Markierungen auf eigene Faust. ...

hinweis   Weitere Infos: "360° Rundgang - Das Käthe Kollwitz Museum Köln online erleben"
Hinweis   Weitere Infos: Käthe Kollwitz Museum Köln

bis
01
Sep

"swamping "


Kunstverein Friedrichshafen
Kunstverein Friedrichshafen

05.07.2024 bis 01.09.2024 in Friedrichshafen

der Kunstverein Friedrichshafen zeigt vom 5. Juli bis 1. September 2024 unter dem Titel swamping eine Einzelausstellung von Xiaopeng Zhou. Aus Bildbeschreibungen und Künstlerbiografien zauberte Rainer Maria Rilke eine Ode an die Moorlandschaft. Auch Zhou fühlt diese Verbundenheit mit der kargen Landschaft des Moors und präsentiert in der Ausstel...


Markgräfler Museum im Balankenhorn-Palais

23.06.2024 bis 31.12.2024 in Müllheim im Breisgau / Baden-Württemberg

MAIL ART 2024: (R) EVOLUTION Künstler aus der ganzen Welt schreiben dem Markgräfler Museum. Politische, gesellschaftliche und ökologische Zusendungen sind das Ergebnis, das auch einen Bogen zu dem noch laufenden Jubiläum "175 Jahre Revolution 1848/49" schlägt. Die Gestaltung der einzelnen Karten erweisen sich beim Besuch ebenso überraschend ...

hinweis   Weitere Infos: "( R ) EVOLUTION"
Hinweis   Weitere Infos: Markgräfler Museum im Balankenhorn-Palais

Gerisch Stiftung, Neumünster

Dauerausstellung

Birgit Ramsauer * 1962 in Nürnberg, lebt und arbeitet in Berlin und New York 31 Vogelnistkästen aus der Porzellan Manufaktur Nymphenburg in Farben nach der Lehre Johannes Ittens markieren an Gebäuden, Bäumen und Wasserläufen besondere Hörstationen. Damit startet das Soundprojekt "Skulpturenbrüter" der Performance Künstlerin Birgit Ramsauer, d...

hinweis   Weitere Infos: "'Skulpturenbrüter' in Sound und POrzellan aus Nymphenburger Porzellan Manufaktur"
Hinweis   Weitere Infos: Gerisch Stiftung, Neumünster