schon
beendet

"Summer Show 2022"

Kang Contemporary / Berlin

> <



f Messeservice

Ausstellung in Berlin : "Summer Show 2022"



Künstler:
Lea Bräuer, Frank Coldewey, Lisa Glauer, Katrin von Lehmann, Gudrun Peterdorff, Carolyn Prescott, TZUSOO

Zeitraum: 22.07.2022 bis 03.09.2022

Kang Contemporary is proud to present artworks by seven artists in the Kang Summer Show of 2022. Together the works present a surprising array of medias which unexpectedly enter a dialogue and create a vibrant space of exchange.

After completing her Bachelors degree at the Fachhochschule Potsdam the Essen based photographer Lea Bräuer is now completing her Masters of Arts in Photography Studies and Practice at Folkwang Universität der Künste. The work entitled "Der fragile Raum" can be seen as a response to the inner unrest caused by the social upheavals, the political events and the global catastrophes unleashed in the past years. The loudness of these events are set against the still lifes in private rooms, which appear to radiate peace and tranquility.

The German Artist Frank Coldewey first completed an apprenticeship as a glass painter, before beginning his studies at the Hochschule der Künste Berlin, where he learned under Prof. Hermann Bachmann. The sculpture displayed at Kang Contemporary is closely related to his acrylic collages. These works exist between painted sculpture and sculptural painting. Simultaneously, they allude to the artist returning abstraction of architectural structures which are also visible in the acrylic photodrawings of cityscapes.

Before being awarded her PhD in Art and Design from Bauhaus-Universität, Weimar, German Artist Lisa Glauer studied at the University of the Arts, Berlin, the Pratt Institute, Brooklyn, as well as School of Art & Design, SUNY Purchase, New York. Her artworks at Kang Contemporary combine text pieces and images of internal organs, bubble talk speaks of what was said and accompanying physical reactions, the sensations one might experience when formulating or hearing these bits of text. When viewed through paper 3D glasses, the red areas acquire a metallic x-ray sheen. The experience of viewing them becomes a performative act, not transferable to instagram viewing.

Katrin von Lehmann who lives and works in Berlin and Groß Glienicke, Germany works at the intersection of art and science. Her artistic practice is defined by creating rules and techniques of performance, as well as expansive installations and photographs. The artworks from the series Unknown/Nothing Is Right Now (since 2015) which are displayed at Kang Contemporary explore concerns of human diversity as well as research methods from molecular genetics and climate science. These scientific issues are translated into artistic practice.

For many years Carolyn Prescott has made drawings of people in the city - in subways and buses, on platforms and along the street. She began to work these images into long-format paintings, which she called the plurality paintings, thinking of how Hannah Arendt described the human condition of plurality as "the fact that men, not Man, live on the earth and inhabit the world." She states further, "Plurality is the condition of human action because we are all the same, that is, human, in such a way that nobody is ever the same as anyone else who ever lived, lives, or will live." [p.8]. The artist grapples with the basic and yet hard-to-grasp fact of our existence, that is, the plurality of human life.

TZUSOO (b.1992), based in Berlin and Seoul, envisions a near future in which all human souls will be uploaded to computers. She explores how the virtual world fascinates and drives the physical world from an anthropological perspective. TZUSOO dreams of a space where various beings can coexist through her art practices that focus on queerness of human body, gender and human rights in the digital generation. TZUSOO is also well known as a music video director who collaborated with popular musicians like Lim Kim, Lil Cherry, Tri.be, SAAY, etc.



Internetadresse:  http://https://www.kang-contemporary.com/

Texte & Bild © KANG Contemporary.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


hinweis  Weitere Infos: Kang Contemporary

Galerie Thomas Schulte

29.06.2024 bis 24.08.2024 in Berlin

Während Robert Mapplethorpes Fotografien von Blumen allgemein bekannt sind, wird die Rolle der Objekte, die oft in seinen sorgfältig konstruierten Kompositionen auftauchen, weniger beachtet. Die Vasen und Schalen in diesen Stillleben, die häufig aus der eigenen Sammlung des Künstlers stammten, zeugen von einer tiefen Wertschätzung für Design - und ...

hinweis   Weitere Infos: "Behold the Lowly Vessel"
hinweis   Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

Galerie Thomas Schulte

29.06.2024 bis 24.08.2024 in Berlin

Im Corner Space präsentiert die Galerie Thomas Schulte die neue Ausstellung "About Us" von Richard Deacon. Mit zwei Arbeiten, einer fast lebensgroßen Stahlskulptur und einer filigranen schwarz-weißen Wandzeichnung, verbindet die Ausstellung zwei grundlegende Medien des Künstlers: Zeichnung und Skulptur. Beide Werke demonstrieren nicht nur Deacons B...

hinweis   Weitere Infos: "Richard Deacon: About Us"
hinweis   Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

Dauerausstellung

Antikensammlung im Pergamonmuseum Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Mit jährlich ca. 1 Million Besuchern gehört das Pergamonmuseum zu den meistfrequentierten Häusern der Staatlichen Museen. Hauptanziehungspunkt ist der Pergamonaltar (2. Jahrhundert v. Chr.). Sein Skulpturenfries zählt zu den Meisterwerken hellenistischer Kunst und zeigt den ...

hinweis   Weitere Infos: "Antikensammlung im Pergamonmuseum"
hinweis   Weitere Infos: Pergamonmuseum





Dauerausstellung

Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Die von August Stüler entworfene Alte Nationalgalerie (1867 - 1876 errichtet) beherbergt eine umfangreiche Sammlung für Kunst des 19. Jahrhunderts aus der Sammlung der Nationalgalerie Berlin. Gezeigt werden Werke des Klassizismus und der Romantik, des Biedermeier, des französischen Impressionismus, der beg...

hinweis   Weitere Infos: "Nationalgalerie in der Alten Nationalgalerie"
hinweis   Weitere Infos: Alte Nationalgalerie


Dauerausstellung

Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Gezeigt wird eine einzigartige Sammlung spätantiker und byzantinischer Kunstwerke und Alltagsgegenstände mit Schwerpunkt auf Kunst des Weströmischen und des Byzantinischen Reiches (3. bis zum 15. Jahrhundert) sowie nachbyzantinischer Ikonen und Kleinkunstwerke....

hinweis   Weitere Infos: "Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum"
hinweis   Weitere Infos: Bode-Museum


Dauerausstellung

Kinder können im neuen "Kinder-Reich" in der Gemäldegalerie erleben, wie die Gemälde der Niederlande des 17. Jahrhunderts entstanden sind. Sie lernen dabei viel Wissenwertes über die Abläufe und Arbeitsschritte in den Malerwerkstätten, über die Ausbildung zum Maler und über frühere Werkstoffe und -techniken....

hinweis   Weitere Infos: "Kinder-Reich in der Gemäldegalerie. Die Werkstatt des Malers"
hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie

Dauerausstellung

Eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei und der verschiedenen Epochen vom 13. bis zum 18. Jahrhundert werden hier ausgestellt....

hinweis   Weitere Infos: "Gemäldegalerie"
hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie

Dauerausstellung

Seit 1996 zeigt der Hamburger Bahnhof Sonderausstellungen aus der Sammlung des "Museum fürGegenwart" der Nationalgalerie. Erdgeschoss: Werke der Bewegungen Fluxux, Happening und des Wiener Aktionismus. Künstler: Joseph Beuys… Kleihueshalle: Werke aus der Sammlung Marx Künstler: Andy Warhol, Robert Rauschenberg, Cy Twomb...

hinweis   Weitere Infos: "The Collections. Les Collections"
hinweis   Weitere Infos: HAMBURGER BAHNHOF - MUSEUM FÜR GEGENWART - BERLIN

Dauerausstellung

Gezeigt werden 2 500 Exponate im Nordflügel des Neuen Museums über drei Ebenen auf einer Fläche von 3 600 Quadratmetern....

hinweis   Weitere Infos: "Ägyptisches Museum und Papyrussammlung im Neuen Museum"
hinweis   Weitere Infos: Neues Museum/ Museum für Vor- und Frühgeschichte

Dauerausstellung

Sa 1. Januar 2000 - bis auf weiteres Picasso und seine Zeit Gezeigt werden besondere Werke der klassischen Moderne....

hinweis   Weitere Infos: "Picasso und seine Zeit"
hinweis   Weitere Infos: Museum Berggruen

... und in anderen Orten

von fraunberg art gallery

13.06.2024 bis 08.08.2024 in Düsseldorf

Eine spannende Begegnung künstlerischer Positionen aus der Schweiz, Leipzig und Düsseldorf erwartet Sie in unserer Sommer-Ausstellung in der Galerie. Entdecken Sie Highlights der nationalen und internationalen Kunstszene, deren Werke uns auf die Reise durch abstrakte und figurative Sujets entführen. ...

hinweis   Weitere Infos: "DISCOVER"
Hinweis   Weitere Infos: von fraunberg art gallery

FRANK FLUEGEL GALERIE

08.05.2024 bis 15.08.2024 in Nürnberg

FRANK FLUEGEL GALERIE mit Standorten in Nuernberg und Kitzbuehel zeigt im Frühjahr 2024 Originale und Unikate der Street Art von FRINGE, XOOOOX und Mr. Brainwash. Darunter auch das berühmte Balloon Girl, der Banksy Thrower, Charlie Chaplin oder Einstein. Streetart, oder oft auch Urban Art genannt, ist unangepasst und voller Fantasie. Streetart ü...

hinweis   Weitere Infos: "Street-Art Ausstellung 2024 | Mr. Brainwash | BANKSY | FRINGE | XOOOOX "
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

21.06.2024 bis 31.08.2024 in Nürnberg

Neue Skulptur von Markus Lüpertz erschienen. Der Bär Echtgoldedition. Markus Lüpertz Der Bär / The Bear 2024 40 x 14 x 11 cm Auflage 10 Bronzeskulptur mit Blattgoldüberzug....

hinweis   Weitere Infos: "Markus Lüpertz - Der Bär - Gold | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

Gemäldegalerie Dachau

17.05.2024 bis 15.09.2024 in Dachau

»Zurück zur Natur« war der Leitspruch der Maler:innen von Barbizon. Wie ein Lauffeuer verbreitete sich dieser Gedanke in der europäischen Welt, als in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts Landschaftsmaler:innen nach neuen Ausdrucksformen und Motiven suchten. Sie folgten dem Leitsatz: »Die Natur ist der beste Lehrmeister«. All diese Ideen wurden ...

hinweis   Weitere Infos: "Auf Spurensuche. Der Mensch und die Landschaft"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau


FRANK FLUEGEL GALERIE

14.12.2023 bis 14.12.2024 in Nürnberg

Freesia (Albertina 798) ist ein Holzschnitt des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz und zeigt wie so oft in seinem Sujet stark vergrösserte Blumen. Seine Werke zeichnen sich häufig durch kühne, vereinfachte Formen und eine Konzentration auf zeitgenössische Themen aus. Er gilt nicht zuletzt deshalb auch als Meister des "Cool Painting" analog zu Mi...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Freesia Flowers neue Grafikedition | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

09.05.2023 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Orit Fuchs, geboren am 25. Dezember 1970 in Holon, Israel, lebt und arbeitet heute in Tel Aviv. Sie ist eine Geschichtenerzählerin mit einem tiefen, reinen und unstillbaren Appetit auf künstlerischen Selbstausdruck. Ihre Medien sind vielfältig: Bildhauerei, Malerei, Typografie, Illustration, Stricken, Fotografie und vieles mehr - was immer sich am ...

hinweis   Weitere Infos: "Orit Fuchs - Neu repräsentiert von FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

04.02.2024 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Tel Aviv/Kitzbuehel/Nuernberg 03.02.2024 Der isralische Künstler David Gerstein feiert im Jahr 2024 seinen 80. Geburtstag. FRANK FLUEGEL GALERIE mit Standorten in Kitzbühel/Österreich und Nürnberg/Deutschland gratuliert von ganzem Herzen zu diesem Ereignis. David Gerstein wurde im November 1944 in Jerusalem (Israel) geboren. Er lebt und arbeitet ...

hinweis   Weitere Infos: "David Gerstein wird 80 Jahre | 2024 FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

18.05.2024 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Markus Lüpertz - Die Elfe und der tanzende Bär. Markus Lüpertz‘ Bronzeskulptur "Die Elfe und der tanzende Bär" geht zurück auf eine Grafik des Künstlers Max Klinger aus dem Jahr 1881. Max Klinger war ein deutscher Bildhauer, Maler und Grafiker, dessen Werk vornehmlich dem Symbolismus zuzuordnen ist. Die Skulptur von Markus Lüpertz ist ein faszinie...

hinweis   Weitere Infos: "Markus Lüpertz - Die Elfe und der tanzende Bär - Bronze Skulptur"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

Museum Ludwig

Dauerausstellung

Es erschien den Kölnern wie eine Botschaft aus einer besseren Welt, als Josef Haubrich 1946 seine Schätze der Stadt übergab. Diese Kunst hatte man schon verloren geglaubt. Nun zog sie in einer triumphalen Wanderausstellung durch Deutschland und Europa. Heute ist die Sammlung im Museum Ludwig untergebracht. Sie gilt als eine der besten des Expressio...

hinweis   Weitere Infos: "Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig "
Hinweis   Weitere Infos: Museum Ludwig

Käthe Kollwitz Museum Köln

Dauerausstellung

HERZLICH WILLKOMMEN IM KÄTHE KOLLWITZ MUSEUM ONLINE Wir laden Sie ein, die ständige Sammlung des Museums in einem virtuellen Ausstellungsbesuch zu entdecken. www.rundgang-kollwitz.de - Folgen Sie den roten Markierungen für einen thematischen Rundgang durch die Sammlung. - Erkunden Sie das Museum über die grauen Markierungen auf eigene Faust. ...

hinweis   Weitere Infos: "360° Rundgang - Das Käthe Kollwitz Museum Köln online erleben"
Hinweis   Weitere Infos: Käthe Kollwitz Museum Köln

bis
01
Sep

"swamping "


Kunstverein Friedrichshafen
Kunstverein Friedrichshafen

05.07.2024 bis 01.09.2024 in Friedrichshafen

der Kunstverein Friedrichshafen zeigt vom 5. Juli bis 1. September 2024 unter dem Titel swamping eine Einzelausstellung von Xiaopeng Zhou. Aus Bildbeschreibungen und Künstlerbiografien zauberte Rainer Maria Rilke eine Ode an die Moorlandschaft. Auch Zhou fühlt diese Verbundenheit mit der kargen Landschaft des Moors und präsentiert in der Ausstel...


Markgräfler Museum im Balankenhorn-Palais

23.06.2024 bis 31.12.2024 in Müllheim im Breisgau / Baden-Württemberg

MAIL ART 2024: (R) EVOLUTION Künstler aus der ganzen Welt schreiben dem Markgräfler Museum. Politische, gesellschaftliche und ökologische Zusendungen sind das Ergebnis, das auch einen Bogen zu dem noch laufenden Jubiläum "175 Jahre Revolution 1848/49" schlägt. Die Gestaltung der einzelnen Karten erweisen sich beim Besuch ebenso überraschend ...

hinweis   Weitere Infos: "( R ) EVOLUTION"
Hinweis   Weitere Infos: Markgräfler Museum im Balankenhorn-Palais

Gerisch Stiftung, Neumünster

Dauerausstellung

Birgit Ramsauer * 1962 in Nürnberg, lebt und arbeitet in Berlin und New York 31 Vogelnistkästen aus der Porzellan Manufaktur Nymphenburg in Farben nach der Lehre Johannes Ittens markieren an Gebäuden, Bäumen und Wasserläufen besondere Hörstationen. Damit startet das Soundprojekt "Skulpturenbrüter" der Performance Künstlerin Birgit Ramsauer, d...

hinweis   Weitere Infos: "'Skulpturenbrüter' in Sound und POrzellan aus Nymphenburger Porzellan Manufaktur"
Hinweis   Weitere Infos: Gerisch Stiftung, Neumünster

MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

Dauerausstellung

Als faszinierend vielschichtige Kulturepoche ist "Wien 1900" längst zum Mythos geworden. Das ebenso facetten- wie folgenreiche Design und Kunstgewerbe dieser Zeit stellt das MAK in den Fokus seiner Schausammlung WIEN 1900. Rund 500 ausgewählte Sammlungsobjekte - darunter Highlights der Wiener Moderne wie Gustav Klimt, Koloman Moser, Josef Hoffmann ...

hinweis   Weitere Infos: "MAK-Schausammlung Wien 1900"
Hinweis   Weitere Infos: MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

Dauerausstellung

Das MAK DESIGN LABOR, das von dem Designstudio EOOS gestaltet wurde, definiert Design als zentrale Kraft für die Verbesserung der Lebensqualität sowie zur Lösung wichtiger Zukunftsfragen. Über 2.000 - nach Themenbereichen wie etwa Essen und Trinken, Sitzen, Ornament, Produzieren und Kochen - arrangierte Exponate stellen inspirierende Bezüge zwisch...

hinweis   Weitere Infos: "MAK DESIGN LABOR "
Hinweis   Weitere Infos: MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst