schon
beendet

"BARBARA RACHKO in Hamburg"

Moon Art Fair Hamburg

> <
  • Barbara Rachko, Entity, 89x72cm
  • Barbara Rachko, Schemer, 89x72cm
  • Barbara Rachko, Shadow, 89x72cm
  • Barbara Rachko, The Mentalist, 89x72 cm
  • Moon Art Fair Location, The Westin Hamburg/ Elbphilharmonie



f Messeservice

Veranstaltung in Hamburg : "BARBARA RACHKO in Hamburg"



Zeitraum: 03.11.2023 bis 05.11.2023


Vom 3.-5. November kehrt Deutschlands erste hybride Kunstmesse, die Moon Art Fair Hamburg, zurück in das The Westin Hamburg Hotel in der Elbphilharmonie. Auf der Ebene der Elbphilharmonie Plaza verwandelt sich die achte Etage des Hotels für drei Tage in einen besonderen Ort für internationale Kunst. Präsentiert werden Originalkunstwerke in der Lobby und VIP-Lounge, sowie eine Digital Art Show auf großen Plasmabildschirmen. Ein Live-Programm mit Mode-Performance, Kuratoren-Führung und Künstlergesprächen rundet das einzigartige Kunstevent ab.

BARBARA RACHKO aus NYC
Wir sind völlig überwältigt von der großen Resonanz und der Qualität der eingereichten Kunstwerke", sagte die Kuratorin Dr. Barbara Aust-Wegemund. "Wir freuen uns besonders, die Werke der US-amerikanischen Künstlerin Barbara Rachko in Deutschland zu zeigen."

Rachkos Serie mit dem Titel "Bolivianos" bezieht sich auf die Kultur des Masken in der Andenregion Boliviens. Dargestellt sind Tiere, Pflanzen und natürliche Elemente als Symbol der engen Beziehung zur Natur.
Die Kompositionen von Rachko enthalten erzählerische, surreale und symbolische Elemente.

STORYTELLING
Der Betrachter ist eingeladen, sich mit der Kultur und den Geschichten auseinanderzusetzen. Dennoch sind Rachkos Kunstwerke zutiefst persönlich und beschäftigen sich mit Themen, die mit ihren eigenen Erfahrungen und Emotionen zusammenhängen, auf der Suche nach Identität und nach Sinn des Lebens..

SOFT PASTELS IN SCHICHTTECHNIK
Barbara Rachkos ausgewählte Medien, Pastelle und Buntstifte, sind unkonventionell für die Schaffung detaillierter und lebendiger figurativer Kunst. Sie verwendet eine Schichttechnik, bei der sie mehrere Farbschichten aufbaut, mischt und verwischt, um eine satte und strukturierte Oberfläche zu erzielen. Dieser akribische Ansatz führt zu einer malerischen Qualität, die man normalerweise nicht mit Pastell- und Farbstiften verbindet.

SINN FÜR DRAMA
HAPTIK + HINGABE
Rachkos Verwendung von Farben ist lebendig und intensiv. Sie kombiniert kräftige und kontrastierende Farben, um in ihren Werken ein Gefühl von Dramatik und Emotion zu erzeugen. Die von ihr gewählten Farben spielen eine entscheidende Rolle dabei, die Stimmung und Atmosphäre im Werk zu vermitteln. Ihre Schichttechnik und Liebe zum Detail verleihen ihren Kunstwerken eine haptische Qualität. Der Betrachter kann die Texturen der Motive und Hintergründe sehen und fast fühlen, was ihren Werken Tiefe und Dimension verleiht.

Barbara Rachkos Kunst ist eine Verschmelzung traditioneller und zeitgenössischer Elemente und verbindet klassische figurative Themen mit innovativen Techniken und persönlichem Geschichtenerzählen. Ihre Hingabe an ihr Handwerk, ihr einzigartiger Einsatz von Medien und ihre Fähigkeit, beim Betrachter Emotionen und Faszination hervorzurufen, zeichnen ihre Kunstwerke aus.

ART EVENT
MOON ART FAIR HAMBURG 2023
Lobby + BLICK Bar, 8. Etage
Hotel The Westin Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 2
20457 Hamburg

Kontakt Kuratorin:
Dr. Barbara Aust-Wegemund
[email protected]
IG @moonartfair

Kontakt Künstlerin
https://barbararachko.art/en/
https://www.instagram.com/barbararachko_artist/
https://www.facebook.com/BarbaraRachko/



Öffnungszeiten:
Freitag, 3. November 2023: 17 - 20 Uhr
Samstag, 4. November 2023: 11 - 19 Uhr
Sonntag, 5. November 2023: 11 - 19 Uhr



Internetadresse:  https://www.moonartfair.net



Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


hinweis  Weitere Infos: Moon Art Fair Hamburg

Zeitraum: 03.11.2023 bis 05.11.2023

Adresse:
Platz der Deutschen Einheit 2
20467 Hamburg

Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Freitag, 3. November 2023: 17 - 20 Uhr
Samstag, 4. November 2023: 11 - 19 Uhr
Sonntag, 5. November 2023: 11 - 19 Uhr


Moon Art Fair Hamburg

Kategorien


hinweis   Ausstellung eintragen
Galerie  Galerie eintragen
Kuenstler  Künstler eintragen
Museum  Museum eintragen
Messe  Messe eintragen
Museumsnacht  Museumsnacht eintragen
Info  Infos zu den Einträgen
Login  Login


Galerie Carolyn Heinz

31.05.2024 bis 22.06.2024 in Hamburg

Susanne Piotters Arbeiten folgen dem Prinzip eines offenen Entwurfs, der vielschichtige Perspektiven erschließt, ja sogar einfordert. Die kleinen, aus Beton gegossenen Objekte entwickelt sie aus der Negativform heraus, ohne letztlich "im Vorhinein eine präzise Vorstellung vom Positiv zu haben". In Material und Form irgendwie vertraut wirkend, hab...

hinweis   Weitere Infos: "modular memories"
hinweis   Weitere Infos: Galerie Carolyn Heinz


Galerieatelier de Weryha

Dauerausstellung

TABULARIUM - Dauerausstellung in dem GALERIEATELIER de WERYHA - Holzobjekte des Bildhauers Jan de Weryha....

hinweis   Weitere Infos: "TABULARIUM"
hinweis   Weitere Infos: Galerieatelier de Weryha

... und in anderen Orten

20.06.2024 in Dresden

Im und um das Barockviertel laden zur nun schon 17. "LANGEN NACHT …" die Galeristen und Museen ein, Kunst ganz nah zu erleben: Ob Fotografie, Installation, Grafik, Malerei oder Plastik, umrahmt von Musik und Performaces - Kunst hat ebenso wie unser Quartier zahlreiche Facetten, die es lohnt zu entdecken! Es sind alle kunstinteressierten Gäste will...

hinweis   Weitere Infos: "LANGE NACHT der GALERIEN und Museen"

Galerie Thomas Schulte

27.04.2024 bis 15.06.2024 in Berlin

Die Galerie Thomas Schulte freut sich, anlässlich des diesjährigen Gallery Weekend Berlin eine Einzelausstellung mit installativen Arbeiten von Matt Mullican zu präsentieren. "New Edinburgh Encyclopedia", 1825" zeigt eine Reihe von montierten Bildern und Objekten aus Metall, Papier und Glas, die den langjährigen enzyklopädischen Ansatz des Künstler...

hinweis   Weitere Infos: "New Edinburgh Encyclopedia, 1825"
Hinweis   Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

FRANK FLUEGEL GALERIE

28.12.2023 bis 30.06.2024 in Nürnberg

David Shrigley ist ein britischer Künstler. Er lebt und arbeitet heute in Glasgow. Er wurde 1968 in Macclesfield, GB geboren und hat an der Glasgow School of Art studiert. Er ist in erster Linie für seine satirischen Zeichnungen mit Text bekannt, die sich mit schwarzem Humor über die Banalität alltäglicher Situationen lustig machen und sie zur Scha...

hinweis   Weitere Infos: "David Shrigley Ausstellung 2024 new works | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

23.03.2024 bis 30.06.2024 in Nürnberg

März 2024 Nürnberg/New York. Soeben ist die neue original Grafik des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz mit dem Titel "Autumn 1" erschienen. Die Grafik ist handsigniert und nummeriert in einer Auflage von 75 Exemplaren. Autumn 1 ist eine original Grafik des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz. Das Ölgemälde nachdem diese Grafik entstand war T...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Autumn 1 | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

08.05.2024 bis 15.07.2024 in Nürnberg

FRANK FLUEGEL GALERIE mit Standorten in Nuernberg und Kitzbuehel zeigt im Frühjahr 2024 Originale und Unikate der Street Art von FRINGE, XOOOOX und Mr. Brainwash. Darunter auch das berühmte Balloon Girl, der Banksy Thrower, Charlie Chaplin oder Einstein. Streetart, oder oft auch Urban Art genannt, ist unangepasst und voller Fantasie. Streetart ü...

hinweis   Weitere Infos: "Street-Art Ausstellung 2024 | Mr. Brainwash | BANKSY | FRINGE | XOOOOX "
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

von fraunberg art gallery

13.06.2024 bis 08.08.2024 in Düsseldorf

Eine spannende Begegnung künstlerischer Positionen aus der Schweiz, Leipzig und Düsseldorf erwartet Sie in unserer Sommer-Ausstellung in der Galerie. Entdecken Sie Highlights der nationalen und internationalen Kunstszene, deren Werke uns auf die Reise durch abstrakte und figurative Sujets entführen. ...

hinweis   Weitere Infos: "DISCOVER"
Hinweis   Weitere Infos: von fraunberg art gallery

Gemäldegalerie Dachau

17.05.2024 bis 15.09.2024 in Dachau

»Zurück zur Natur« war der Leitspruch der Maler:innen von Barbizon. Wie ein Lauffeuer verbreitete sich dieser Gedanke in der europäischen Welt, als in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts Landschaftsmaler:innen nach neuen Ausdrucksformen und Motiven suchten. Sie folgten dem Leitsatz: »Die Natur ist der beste Lehrmeister«. All diese Ideen wurden ...

hinweis   Weitere Infos: "Auf Spurensuche. Der Mensch und die Landschaft"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau


FRANK FLUEGEL GALERIE

14.12.2023 bis 14.12.2024 in Nürnberg

Freesia (Albertina 798) ist ein Holzschnitt des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz und zeigt wie so oft in seinem Sujet stark vergrösserte Blumen. Seine Werke zeichnen sich häufig durch kühne, vereinfachte Formen und eine Konzentration auf zeitgenössische Themen aus. Er gilt nicht zuletzt deshalb auch als Meister des "Cool Painting" analog zu Mi...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Freesia Flowers neue Grafikedition | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

09.05.2023 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Orit Fuchs, geboren am 25. Dezember 1970 in Holon, Israel, lebt und arbeitet heute in Tel Aviv. Sie ist eine Geschichtenerzählerin mit einem tiefen, reinen und unstillbaren Appetit auf künstlerischen Selbstausdruck. Ihre Medien sind vielfältig: Bildhauerei, Malerei, Typografie, Illustration, Stricken, Fotografie und vieles mehr - was immer sich am ...

hinweis   Weitere Infos: "Orit Fuchs - Neu repräsentiert von FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

04.02.2024 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Tel Aviv/Kitzbuehel/Nuernberg 03.02.2024 Der isralische Künstler David Gerstein feiert im Jahr 2024 seinen 80. Geburtstag. FRANK FLUEGEL GALERIE mit Standorten in Kitzbühel/Österreich und Nürnberg/Deutschland gratuliert von ganzem Herzen zu diesem Ereignis. David Gerstein wurde im November 1944 in Jerusalem (Israel) geboren. Er lebt und arbeitet ...

hinweis   Weitere Infos: "David Gerstein wird 80 Jahre | 2024 FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

18.05.2024 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Markus Lüpertz - Die Elfe und der tanzende Bär. Markus Lüpertz‘ Bronzeskulptur "Die Elfe und der tanzende Bär" geht zurück auf eine Grafik des Künstlers Max Klinger aus dem Jahr 1881. Max Klinger war ein deutscher Bildhauer, Maler und Grafiker, dessen Werk vornehmlich dem Symbolismus zuzuordnen ist. Die Skulptur von Markus Lüpertz ist ein faszinie...

hinweis   Weitere Infos: "Markus Lüpertz - Die Elfe und der tanzende Bär - Bronze Skulptur"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

Museum Ludwig

Dauerausstellung

Es erschien den Kölnern wie eine Botschaft aus einer besseren Welt, als Josef Haubrich 1946 seine Schätze der Stadt übergab. Diese Kunst hatte man schon verloren geglaubt. Nun zog sie in einer triumphalen Wanderausstellung durch Deutschland und Europa. Heute ist die Sammlung im Museum Ludwig untergebracht. Sie gilt als eine der besten des Expressio...

hinweis   Weitere Infos: "Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig "
Hinweis   Weitere Infos: Museum Ludwig

Käthe Kollwitz Museum Köln

Dauerausstellung

HERZLICH WILLKOMMEN IM KÄTHE KOLLWITZ MUSEUM ONLINE Wir laden Sie ein, die ständige Sammlung des Museums in einem virtuellen Ausstellungsbesuch zu entdecken. www.rundgang-kollwitz.de - Folgen Sie den roten Markierungen für einen thematischen Rundgang durch die Sammlung. - Erkunden Sie das Museum über die grauen Markierungen auf eigene Faust. ...

hinweis   Weitere Infos: "360° Rundgang - Das Käthe Kollwitz Museum Köln online erleben"
Hinweis   Weitere Infos: Käthe Kollwitz Museum Köln

Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten

07.06.2024 in Berlin

19 Uhr: Kuratorinnenrundgang mti Kati Gausmann und Veronika Witte 20 Uhr: Konzert "itinerant interludes #99", kuratiert von Laurie Schwartz approaching world Ausstellungslaufzeit: 12. 4. - 15. 6. 2024 Die Ausstellung approaching world stellt künstlerische Strategien vor, die sich der Welt mit Methoden der Feldforschung und Langzeitbeobach...

hinweis   Weitere Infos: "approaching world: Kurator*innenrundgang und Konzert"
Hinweis   Weitere Infos: Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten

Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten

12.04.2024 bis 15.06.2024 in Berlin

Eröffnung: Fr 12. April, 19 Uhr Begrüßung und Einführung: Veronika Witte und Kati Gausmann Die Ausstellung approaching world stellt künstlerische Strategien vor, die sich der Welt mit Methoden der Feldforschung und Langzeitbeobachtung, der Verlangsamung und Wiederholung in dem Bestreben annähern, sie zu begreifen. Sie orientiert sich an de...

hinweis   Weitere Infos: "approaching world "
Hinweis   Weitere Infos: Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten