schon
beendet
 

Ausstellung in Hamburg : "'hYBriD'"



KünstlerIN:
Achim Riethmann

Zeitraum: 13.05.2017 bis 23.06.2017

"hYBriD" liest sich als eine Art Chiffre, ähnlich den oft codierten Titeln der Werke von Achim Riethmann. Gleichzeitig verweist die Kombination von Groß- und Kleinbuchstaben aber auch auf die allgemeine Bedeutung des Wortes "Kreuzung" und "Mischung". Hybridität ist ein vielseitig angewendetes Phänomen in Bereichen von Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur und lässt neue Potenziale in den Interaktionsmechanismen unterschiedlichster Elemente entstehen.



Durch verschiedene strategische Mittel implizieren auch die feingliedrigen Aquarelle Riethmanns einen hybriden Charakter. Die Detailgenauigkeit der Motive verweist auf eine realistische Darstellungsweise. Die medialen Vorlagen aus Zeitungen, Presse und Zeitschriften vermitteln in ihrer Ausschnitthaftigkeit jedoch bereits die Zwiespältigkeit der Abbildung von "Realität". Dies verstärkt sich vor allem durch das diskrepante Verhältnis von Raum und Fläche. Der Hintergrund bleibt leer. Gezeigt werden nur die zerlegten Körper der Figuren, die ohne einen klaren Anhaltspunkt im Raum existieren. Zu dieser künstlerischen Strategie sagt Achim Riethmann selbst: "Die verwendeten Fragmente schaffen im Kontrast zu nicht dargestellten Bildelementen sowohl inhaltlich als auch formell ein Spannungsfeld für thematische sowie räumliche Interpretationen. Ausnahmesituationen stellen in Ihrer Dramatik oft auch einen Wandel dar, von einem Zustand in einen anderen. Dieser Wechsel, dieser Moment des Entstehens aus etwas altem fasziniert mich. In meinen Arbeiten spielt diese Spannung zwischen dem Auflösen, dem Verschwinden und dem Kreieren die zentrale Rolle, sowohl in der Wahl meiner Motive, als auch in der Art der Darstellung."



Die Gesichter seiner Figuren werden anonymisiert: entweder, indem sie in Rückenansicht abgebildet, durch eine Maske oder Tuch verhüllt werden oder ganz verschwinden und nur eine weiße Fläche zurückbleibt. Die Anonymisierung bewirkt die Überführung in einen allgemeingültigen Kontext. Die Bewegung der Bilder tritt in den Vordergrund. Die Figuren werden durch die konsequente Auslassung bildlicher Versatzstücke und ohne konkreten Situationszusammenhang zu einer dynamischen Ästhetik stilisiert. Es kann als Ausdruck von Kraft der Demonstrierenden gedeutet werden, was sich wiederum mit der griechischen Sinnebene von hybris als "Kraft" in Verbindung bringen lässt. Achim Riethmanns Arbeiten werden damit zur allgemeinen Metapher existierender, notwendiger und möglicher Demonstrationen und Proteste, wodurch ein Raum von Assoziation und Reflexion eröffnet wird.



Die zunächst ästhetische Schönheit der feinen Aquarelle in sanfter Farbigkeit verflüchtigt sich im nächsten Moment zu ausdruckstarken Werken mit politisch prekären Sujets der Gegenwart. Die Scheinwelt einer "gestückelten Wirklichkeit" wird erst auf den zweiten Blick entlarvt und verrät die politisierte Ästhetik. Die strategische Hybridität lässt Riethmanns Bilder in verschiedensten Kontexten verorten: als ästhetisches Objekt und politisches Statement. In der Konfrontation mit diesen divergenten Zusammenhängen, bleibt es dem Rezipienten selbst überlassen, die individuelle Wahrheit in der Ästhetik, Politik oder im "hYBriD" dessen zu finden.


Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr



Internetadresse:  http://www.evelyndrewes.de

Texte & Bild © Evelyn Drewes | Galerie.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


Weitere Infos: Evelyn Drewes | Galerie

29.03.2018 bis 29.04.2018
verMESSEN
xpon-art gallery / Hamburg
06.05.2018
Enkaustik - Faszination Bienenwachs - Einführung
ART&WEISE - Raum für Kunst und Kunsttherapie / Hamburg
18.05.2018
Enkaustik + Holz
ART&WEISE - Raum für Kunst und Kunsttherapie / Hamburg
10.05.2018 bis 21.05.2018
»Urban Moments«
Galerie Jens Goethel in Kooperation mit der Fabrik der Künste / Hamburg
21.04.2018 bis 24.05.2018
Aphrodisiac
Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
22.06.2018
Enkaustik - Faszination Bienenwachs - Einführung
ART&WEISE - Raum für Kunst und Kunsttherapie / Hamburg
24.06.2018
Wenn Punkte und Linien eine Geschichte erzählen
ART&WEISE - Raum für Kunst und Kunsttherapie / Hamburg
Dauerausstellung
1ooo Hasen - limited edition seit 2007
Hasenmanufaktur Hamburg
Dauerausstellung
Arte America Latina
Galerie Kunststätte am Michel / Hamburg
Dauerausstellung
TABULARIUM
Galerieatelier de Weryha / Hamburg

... und in anderen Orten

16.02.2018 bis 28.04.2018
Ausstellung 'Mr. Brainwash meets Kitzbühel'
GALERIE FRANK FLUEGEL / Kitzbühel
16.03.2018 bis 28.04.2018
Ausstellungseröffnung am 16.03.2018: 'XOOOOX - LOOKIE LOOKIE'
GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
24.03.2018 bis 19.05.2018
RÜDIGER GIEBLER UND MORITZ GÖTZE - Grand Tour
Galerie Rothamel Erfurt
03.05.2018 bis 02.06.2018
'THE ILLUSION OF PERCEPTION'
von fraunberg art gallery / Düsseldorf
02.03.2018 bis 03.06.2018
GERHARD MARCKS - DER BILDHAUER DENKT! Von der Zeichnung zur Plastik
Käthe Kollwitz Museum Köln
13.04.2018 bis 08.06.2018
Mirror and Glass
Parrotta Contemporary Art / Köln
28.04.2018 bis 16.06.2018
Self Portrait Installation: 1987-2018 and Paintings
Galerie Thomas Schulte / Berlin
Dauerausstellung
Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
Museum Ludwig / Köln
27.04.2018 bis 06.05.2018
KUNSTRAUM GOES DONAUFESTIVAL
Kunstraum Niederoesterreich / Krems a.d. Donau
02.03.2018 bis 13.05.2018
hobbypopMUSEUM: DIGITALIA (Vernissage: 01. März 2018, 19 Uhr)
Dortmunder Kunstverein
22.03.2018 bis 15.05.2018
MAGIC CIRCLE
Kunstraum Niederoesterreich / Wien
18.04.2018 bis 19.05.2018
Berliner Zeichnungen
Haus am Waldsee / Berlin
22.02.2018 bis 19.05.2018
TILO ETTL + PETER HOFMANN und weiterhin: Kabinettstücke CARL LOHSE
Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
02.05.2018 bis 26.05.2018
Volta
Atelier MG / Düsseldorf
07.04.2018 bis 23.06.2018
Jeff Cowen Recent Works
Michael Werner Kunsthandel / Köln
16.03.2018 bis 06.07.2018
Arno Fischer: 'Träume verkaufen' - Modefotografien für Sibylle
Galerie Berinson / Berlin
22.04.2018 bis 10.08.2018
10.Meldorfer Culturpreis
Dithmarscher Landesmuseum / Meldorf
21.03.2018 bis 19.08.2018
GUSTAV PEICHL. 15 Bauten zum 90sten
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
26.05.2018 bis 23.09.2018
Korpys/Löffler - Personen, Institutionen, Objekte, Sachen
HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
10.11.2017 bis 07.11.2018
Urushi Skulpturen / Wand- und Papierarbeiten
Galerie an der Pinakothek der Moderne - Barbara Ruetz / München
Dauerausstellung
MAK-Schausammlung Wien 1900
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
Dauerausstellung
MAK DESIGN LABOR
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
26.04.2018
explosive
Galerie Köppe Contemporary / Berlin
12.04.2018 bis 26.04.2018
Höchste Eisenbahn-Hobos und Güterzüge
Kupferdruckwerkstatt Gentinetta / Zürich
27.04.2018
Vernissage (Gallery Weekend) 19 Uhr: ' Der Gesang verschwindender Arten ' (Ausstellung 27.4.-22.6.2018)
GROUPGLOBAL3000 / Berlin
27.04.2018
Vernissage // Keep Your Eyes Peeled IV
aff galerie / Berlin-Friedrichshain
21.03.2018 bis 28.04.2018
TOURNÉ
Galerie Judith Andreae / Bonn
27.04.2018 bis 29.04.2018
Ausstellung Keep Your Eyes Peeled IV
aff galerie / Berlin-Friedrichshain
24.04.2018 bis 29.04.2018
DIALOGUES - DIALOGE
//GALERIE 102 / Berlin-Mitte
24.03.2018 bis 29.04.2018
Kompression
Kunstverein Neukölln / Berlin
25.02.2018 bis 29.04.2018
FRAUENBILDNISSE - 'Das Ewig-Weibliche zieht uns hinan'
Galerie Kley / Hamm
29.04.2018
Matinee: Kunst aus der Stille
Flow Fine Art Galerie / Leverkusen Hitdorf
29.04.2018
Vernissage Pokorny, Streile, Schmidt: Raum... | 17 Uhr
Kunstverein KunstHaus Potsdam
09.02.2018 bis 29.04.2018
Das Letzte Bild - Ansichten von Tod in der Zeitgenössischen Kunst
StadtgalerieSaarbrücken
30.04.2017 bis 30.04.2018
Besuchen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe! Bauhaus Open Studios
Stiftung Bauhaus Dessau
30.04.2017 bis 30.04.2018
Bauhaus Open Studios
Stiftung Bauhaus Dessau
25.03.2018 bis 30.04.2018
STEFAN SCHWARZMÜLLER Spreewald Malerei
ARTAe Galerie Leipzig / Showroom
04.05.2018
Femme
Atelier of fine arts / Baden
11.04.2018 bis 06.05.2018
NEUE KONKRETE KUNST - Farbe, Raum, Rhythmus
Üblacker-Häusl / München
02.03.2018 bis 06.05.2018
Simply A Painting
Kunstverein Wolfsburg e.V.
12.04.2018 bis 06.05.2018
Jaagobbigery wolt
Kunstverein Wolfsburg e.V.
15.03.2018 bis 10.05.2018
Philibert und Fifi - Karikaturen des französischen Zwangsarbeiters P. Philibert Charrin im Nationalsozialismus
Städtisches Museum Braunschweig, Haus am Löwenwall
02.02.2018 bis 12.05.2018
Menschen vor Ort und von unterwegs
Atelier 4e Galerie / Freiburg
21.04.2018 bis 13.05.2018
SEHR GUT
Centrum / Berlin
20.04.2018 bis 13.05.2018
W.E.L.T. - Apophenia
Gr_und / Berlin
27.04.2018 bis 13.05.2018
N0 B O RDERS
C/O KUNSTPUNKT BERLIN / Berlin-Mitte
23.03.2018 bis 15.05.2018
Long Distance Call
Galerie Gisela Clement / Bonn
08.03.2018 bis 16.05.2018
Paintings & Works on Paper
Galerie Klüser / München
18.05.2018
VERNISSAGE IN THE CUT | DER MÄNNLICHE KÖRPER IN DER FEMINISTISCHEN KUNST
StadtgalerieSaarbrücken
19.04.2018 bis 19.05.2018
Field of Codes
PiK-Projektraum im KunstWerk Köln e.V.
27.04.2018 bis 20.05.2018
NATURE'S FREEDOM
Art Center Berlin
31.01.2018 bis 21.05.2018
Sichtweise
immeo=wohnen / Oberhausen
07.04.2018 bis 24.05.2018
034_Modelle und Zeichen | Selma Weber (Basel)
DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
25.05.2018
GG3000, 25.5., 19 Uhr: Künstlergespräch zur Ausstellung: 'Der Gesang verschwindender Arten' (27.4.-22.6.2018)
GROUPGLOBAL3000 / Berlin
26.05.2018
Georgischer Leseabend: Poesie von Sophia Taturashvili, am Klavier Lela Grießbach
GeoArt Galerie / Berlin
25.03.2018 bis 26.05.2018
zu VIERT
Galerie im Kloster, Kunstverein Ribnitz-Damgarten ev.
26.04.2018 bis 26.05.2018
TOMAK 'Zeichnung'
galerie GALERIE / Wien
24.03.2018 bis 27.05.2018
Männer und ihre Tiere
Landesmuseum Koblenz
13.05.2018 bis 27.05.2018
in focus Galerie - Burkhard Arnold zu Gast in der Michael Horbach Stiftung
in focus Galerie / Köln
18.05.2018 bis 31.05.2018
Ich erschaffe die Realität
GeoArt Galerie / Berlin
14.04.2018 bis 01.06.2018
Debris of Life and Mind
DD 55 Gallery / Köln
05.05.2018 bis 02.06.2018
STYLIANOS SCHICHO >APOSEMATIC APPEAL<
galerie GALERIE / Graz
05.05.2018 bis 03.06.2018
Bleichgefärbter Horizont
GalleryGnaegy / Dannenberg
03.05.2018 bis 03.06.2018
GUAD 1
Altstadtsaal Landsberg
17.05.2018 bis 04.06.2018
Sabine Liebchen
Galerievoigt GmbH / Nürnberg
13.04.2018 bis 07.06.2018
Tagundnachtgleiche
Galerie Gisela Clement / Bonn
29.05.2018 bis 08.06.2018
ÜBERRÄUME. Lienhard von Monkiewitsch
Städtisches Museum Braunschweig, Haus am Löwenwall
08.06.2018
GG3000, 8.6., 19 Uhr: Vortrag Dr. Robert Bartz 'Arten sterben bei uns'; zur Ausstellung 'Der Gesang verschwindender Arten' (27.4.-22.6.2018)
GROUPGLOBAL3000 / Berlin
27.04.2018 bis 09.06.2018
explosive
Galerie Köppe Contemporary / Berlin
27.04.2018 bis 09.06.2018
Gerard Waskievitz 'Grazien, Taschen und Weiteres'
Michaela Helfrich Galerie Berlin
14.04.2018 bis 09.06.2018
YOU'D BETTER SHOOT THE ROBOT FIRST
GALERIEZ22 / BERLIN
14.04.2018 bis 10.06.2018
Freilegungen
Lippisches Landesmuseum Detmold