schon
beendet

"HEIKE RUSCHMEYER - Schwarz auf Weiß"

Galerie KK Klaus Kiefer / Essen

> <

 

Ausstellung in Essen : "HEIKE RUSCHMEYER - Schwarz auf Weiß"



Zeitraum: 15.12.2017 bis 03.03.2018

Ausstellungseröffnung:
Freitag, 15. Dezember 2017, ab 18 Uhr

Ausstellungsdauer:
16. Dezember 2017 bis 3. März 2018

Am 8. Dezember 2017 wird die Berliner Malerin Heike Ruschmeyer in Dresden mit dem Hans-und-Lea-Grundig-Preis für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet. Der von der Rosa-Luxemburg-Stiftung ausgeschriebene Preis wird verliehen für gesellschaftskritische Kunst, die sich heutigen existenziellen Fragen widmet und in ihrer Radikalität politisch ist.

Hier die Begründung der Jury:

"Der Hans-und-Lea-Grundig-Preis 2017 wird an die Berliner Malerin Heike Ruschmeyer vergeben, die seit Jahrzehnten mit strikter Konsequenz das Thema Tod durch Gewalt, Missbrauch und mörderischen Rassismus bearbeitet. Sie versteht ihre Malerei als Forschungsarbeit und Ort des politischen Handelns. Dabei nutzt sie Fotos aus der Gerichtsmedizin, aus Zeitungen und Archiven.

Von früh an misstraute sie der Oberfläche des bürgerlichen Alltags und spürte seine Abgründe malerisch auf. «Heike Ruschmeyer ist eine Meisterin gemalter Angstzustände und Horrorszenarien des Alltags.» (Matthias Reichelt) «Mit ihren Totenbildern nimmt sie einen Faden auf, den die Geschichtsschreibung der Fotografie von Beginn an gewirkt hat: Jede fotografische Aufnahme macht etwas sichtbar, was nicht mehr ist, und stellt es nach rein mechanischem Maßgabe dar. Gerade in ihren Pioniertagen wurde der Fotografie deswegen immer wieder unterstellt, sie würde der Welt eigentliche eine Totenmaske abnehmen. […| Mit malerischem Gestus haucht sie den stillgestellten Leibern dann den Atem des künstlerischen Ausdrucks ein, Pinsel und Palette werden auf diese Weise zu Werkzeugen einer symbolischen Wiederbelebung.» (Michael Kohler)."
Ruschmeyers Empathie mit den Opfern, den Marginalisierten und Vergessenen ist von höchster Malkultur getragen."

Die Galerie KK nimmt diese besondere Ehrung zum Anlass, die in den letzten Jahren entstandene Serie "Schwarz auf Weiß" von Heike Ruschmeyer zu zeigen, in der sich die Künstlerin vorwiegend mit den mörderischen Terrorakten der deutschen Nachkriegsgeschichte auseinandersetzt: von den Anschlägen der linksextremistischen RAF über das Oktoberfestattentat 1980 bis zu den Brandanschlägen mit rechtsextremistischem Hintergrund wie in Rostock-Lichtenhagen, Solingen oder Weissach im Tal. Ein jüngst entstandenes beklemmendes Bild aus der Serie ist den Opfern des Großbrands im Grenfell Tower in London-Kensington am 14. Juni 2017 gewidmet. Schonungslos legt Heike Ruschmeyer in ihren Bildern den Finger auf die Wunden unserer Gesellschaft und trifft dabei den Betrachter mitten ins Herz.

Heike Ruschmeyer

Stationen • 1956 in Uchte geboren, 1976-1979 Studium an der Hochschule für Bildende Kunst Braunschweig, 1979-1982 Studium an der Hochschule der Künste Berlin, Meisterschülerin bei Wolfgang Petrick, lebt als freischaffende Malerin in Berlin

Auszeichnungen • 1977 Rudolf-Wilke-Stipendium der Stadt Braunschweig, 1983 Bernhard-Sprengel-Preis für Bildende Kunst, 1988 Niedersächsisches Künstlerstipendium, 1993 Bernward-Preis für Malerei, 2005 Marianne Werefkin-Preis, 2017 Präsentation im Rahmen der 7. Vergabe des Gabriele-Münter-Preises, 2017 Hans-und-Lea-Grundig-Preis

Einzelausstellungen • Sprengel Museum Hannover, Heffel Gallery Vancouver, Staatliche Kunsthalle Berlin, Kulturspeicher Oldenburg, Max-Delbrück-Centrum Berlin, Georg Kolbe Museum Berlin, Museum Reinickendorf u.a.

Ausstellungsbeteiligungen • Orangerie Hannover, Kunsthaus Hamburg, Kunstverein München, Staatliche Kunsthalle Berlin, Hamburger Kunsthalle, Künstlerhaus Wien, Städtische Galerie Schloss Oberhausen, High Museum of Art Atlanta, Zeughaus Augsburg, Willy-Brandt-Haus Berlin, Zitadelle Spandau, Akademie der Künste Berlin, Frauenmuseum Bonn u.a.

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen • Sammlung Ludwig Aachen, Artothek des Neuen Berliner Kunstvereins, Berlinische Galerie, Graphothek Berlin, Willy-Brandt-Haus Berlin, Mönchehaus Museum Goslar, Kunsthalle Hamburg, Sprengel Museum Hannover, Kunstsammlung Jutta und Manfred Heinrich Maulbronn


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 11h bis 18:30h
Samstag: 10h bis 14h
Montag: geschlossen



Internetadresse:  www.galerie-kk.de

Texte & Bild © Galerie KK Klaus Kiefer.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


Weitere Infos: Galerie KK Klaus Kiefer

  Galerie KK Klaus Kiefer / Essen

Zeitraum: 15.12.2017 bis 03.03.2018

Adresse:
Rüttenscheider Str. 56
45130 Essen

Telefon: +49201788266
Email:     infokk@t-online.de
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 11h bis 18:30h
Samstag: 10h bis 14h
Montag: geschlossen


Galerie KK Klaus Kiefer

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


Dauerausstellung
Permanente Sammlung - 20. und 21. Jahrhundert
Museum Folkwang / Essen
Dauerausstellung
Albert Oehlen , Maler, Kurator, Sammler Albert Oehlen - Malerei im Gespräch
Museum Folkwang / Essen
22.04.2018 bis 20.07.2018
Vom Werden, Vergehen und dem Dazwischen
Foyer der Reformationskirche Essen Rüttenscheid
03.08.2018 bis 07.08.2018
Seminar 'Kurs aufnehmen zur Kursleitung' mit Susanne Schächter-Heil
Atelier Heike Giesbert / Essen
17.07.2017 bis 18.07.2027
Abendkurs Bildhauen
FREISCHLAG Bildhauerwerkstatt / Essen

... und in anderen Orten

03.05.2018 bis 02.06.2018
'THE ILLUSION OF PERCEPTION'
von fraunberg art gallery / Düsseldorf
02.03.2018 bis 03.06.2018
GERHARD MARCKS - DER BILDHAUER DENKT! Von der Zeichnung zur Plastik
Käthe Kollwitz Museum Köln
13.04.2018 bis 08.06.2018
Mirror and Glass
Parrotta Contemporary Art / Köln
28.04.2018 bis 16.06.2018
Self Portrait Installation: 1987-2018 and Paintings
Galerie Thomas Schulte / Berlin
Dauerausstellung
Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
Museum Ludwig / Köln
09.06.2018
Talk mit EVA & ADELE und Dr. Heike Fuhlbrügge
me Collectors Room / Berlin
05.05.2018 bis 21.06.2018
UTOPIA. NON PLACE
Polish - German Biennale of Contemporary Art 2018 Krakow / Poland
07.04.2018 bis 23.06.2018
Jeff Cowen Recent Works
Michael Werner Kunsthandel / Köln
30.05.2018 bis 30.06.2018
CASE STUDIES - Textildesign aus Berlin
Haus am Waldsee / Berlin
16.03.2018 bis 06.07.2018
Arno Fischer: 'Träume verkaufen' - Modefotografien für Sibylle
Galerie Berinson / Berlin
03.06.2018 bis 13.07.2018
MARKUS WILLEKE // GreenBlindGhostRide
Hengesbach Gallery / Wuppertal
26.05.2018 bis 22.07.2018
exhibit from a dripping personal collection (Vernissage: Freitag, 25. Mai 2018, 19 Uhr)
Dortmunder Kunstverein
22.04.2018 bis 10.08.2018
10.Meldorfer Culturpreis
Dithmarscher Landesmuseum / Meldorf
21.03.2018 bis 19.08.2018
GUSTAV PEICHL. 15 Bauten zum 90sten
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
24.05.2018 bis 25.08.2018
MICHAEL HOFMANN. KONTEMPLATION IN FORM UND FARBE. - Exposition in der Dresdner Galerie Kunstausstellung Kühl
Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
26.05.2018 bis 23.09.2018
Korpys/Löffler - Personen, Institutionen, Objekte, Sachen
HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
30.05.2018 bis 30.09.2018
POST OTTO WAGNER- Von der Postsparkasse zur Postmoderne
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
10.11.2017 bis 07.11.2018
Urushi Skulpturen / Wand- und Papierarbeiten
Galerie an der Pinakothek der Moderne - Barbara Ruetz / München
Dauerausstellung
MAK-Schausammlung Wien 1900
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
Dauerausstellung
MAK DESIGN LABOR
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
18.05.2018 bis 31.05.2018
Ich erschaffe die Realität
GeoArt Galerie / Berlin
14.04.2018 bis 01.06.2018
Debris of Life and Mind
DD 55 Gallery / Köln
02.06.2018
Die Schönheit der Kunst und ihre Fähigkeiten
Paulina's Friends / Berlin
02.06.2018
stadTraum - Fotografien, Collagen, Objekte, Texte
Atelier auf Zeit / Gelsenkirchen
05.05.2018 bis 02.06.2018
STYLIANOS SCHICHO >APOSEMATIC APPEAL<
galerie GALERIE / Graz
03.05.2018 bis 02.06.2018
Against Interpretation? May 3-Jun 2, 2018
STEFAN VOGDT Galerie der Moderne / München
05.05.2018 bis 03.06.2018
Bleichgefärbter Horizont
GalleryGnaegy / Dannenberg
03.05.2018 bis 03.06.2018
GUAD 1
Altstadtsaal Landsberg
10.04.2018 bis 03.06.2018
Secrets
Venet-Haus Galerie / Neu-Ulm
17.05.2018 bis 04.06.2018
Sabine Liebchen
Galerievoigt GmbH / Nürnberg
13.04.2018 bis 07.06.2018
Tagundnachtgleiche
Galerie Gisela Clement / Bonn
08.06.2018
GG3000, 8.6., 19 Uhr: Vortrag Dr. Robert Bartz 'Arten sterben bei uns'; zur Ausstellung 'Der Gesang verschwindender Arten' (27.4.-22.6.2018)
GROUPGLOBAL3000 / Berlin
27.04.2018 bis 09.06.2018
Gerard Waskievitz 'Grazien, Taschen und Weiteres'
Michaela Helfrich Galerie Berlin
14.04.2018 bis 09.06.2018
YOU'D BETTER SHOOT THE ROBOT FIRST
GALERIEZ22 / BERLIN
27.04.2018 bis 09.06.2018
explosive
Galerie Köppe Contemporary / Berlin
19.04.2018 bis 09.06.2018
Marina Sailer - Malerei | Silvia Siemes - Skulptur
Art Galerie 7 / Köln
14.04.2018 bis 10.06.2018
Freilegungen
Lippisches Landesmuseum Detmold
18.05.2018 bis 10.06.2018
Fotoausstellung // Szenerie und Naturobjekt
aff galerie / Berlin-Friedrichshain
08.06.2018 bis 10.06.2018
Kunstmesse Ingolstadt
Exerzier-haus und Reithalle aus dem 19. Jahrhundert im Klenzepark Ingolstadt
20.05.2018 bis 10.06.2018
Die Muschel kotzt Sahne
Atelierhaus im Anscharpark Kunstverein Haus 8 / Kiel
21.04.2018 bis 16.06.2018
018 geometric | group show
Galerie Gilla Lörcher / Berlin
06.06.2018 bis 16.06.2018
Loneliness Online
SomoSKunsthaus / Berlin
13.04.2018 bis 16.06.2018
STADTLUFT - Gruppenausstellung
ARTAe Galerie Leipzig
16.06.2018 bis 17.06.2018
Umschlagplatz Coburg 2018
Heiko Bayerlieb / Coburg
04.05.2018 bis 17.06.2018
INSELN
Kunstverein Neukölln / Berlin
17.05.2018 bis 17.06.2018
x-porn
xpon-art gallery / Hamburg
29.04.2018 bis 17.06.2018
Pokorny. Streile. Schmidt: Raum
Kunstverein KunstHaus Potsdam
17.06.2018
Finissage und Ausstellungsrundgang mit Dr. Birgit Möckel | 17 Uhr
Kunstverein KunstHaus Potsdam
04.05.2018 bis 21.06.2018
Genital Economy Posing
Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien / Graz
04.05.2018 bis 21.06.2018
Genital Economy Posing
Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
04.05.2018 bis 21.06.2018
Tschumi Alumni How art works? How culture works?
Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
22.06.2018
GG3000, 22.6., 19 Uhr: Finissage 'Der Gesang verschwindender Arten'
GROUPGLOBAL3000 / Berlin
27.04.2018 bis 22.06.2018
Der Gesang verschwindender Arten (27.4.-22.6.2018)
GROUPGLOBAL3000 / Berlin
22.06.2018
Enkaustik - Faszination Bienenwachs - Einführung
ART&WEISE - Raum für Kunst und Kunsttherapie / Hamburg
05.05.2018 bis 23.06.2018
CSATATÉR - SCHLACHTFELD III Homo dolorosus
Galerie Koppelmann – KunstwerkNippes / Köln
22.06.2018 bis 24.06.2018
Als ich noch echt war...
LiTE-HAUS Galerie + Projektraum, Raum 1 + 3 / Berlin
24.06.2018
Wenn Punkte und Linien eine Geschichte erzählen
ART&WEISE - Raum für Kunst und Kunsttherapie / Hamburg
18.06.2018 bis 24.06.2018
Recycling -Kunst aus Müll- Kunstwoche mit anschließender Ausstellung
Kunstverein Bahner e.V. Zetel
25.05.2018 bis 26.06.2018
Starke Nachbarn
Galerie Szalc / Bonn
03.04.2018 bis 30.06.2018
Plauener Portraits. Fotografien von Eusepia Lehe. Plauener Schule poetisch-sinnlicher Fotografie; Teil 4
Gastfeld / Bremen
05.05.2018 bis 30.06.2018
The_Vegan_Scanning_Cooking_Printing_Project
Galerie Judith Andreae / Bonn
28.04.2018 bis 30.06.2018
ILLICIT CONSTRUCTIONS
taubertcontemporary / Berlin
16.06.2018 bis 30.06.2018
Un-Mensch-antastbar
Aliseo Art Projects / Gengenbach
14.04.2018 bis 01.07.2018
It smells like… flowers & fragrances
me Collectors Room / Berlin
30.11.2017 bis 01.07.2018
Katerina Belkina, Repast - Still Life Photography
Till Richter Museum - Schloss Buggenhagen
09.06.2018 bis 04.07.2018
PALANERI - ABORIGINAL ART DER TIWI
ARTKELCH / Freiburg
18.05.2018 bis 05.07.2018
Venne
Galerie Gisela Clement / Bonn
14.04.2018 bis 07.07.2018
so beautiful
in focus Galerie / Köln
29.05.2018 bis 08.07.2018
ÜBERRÄUME. Lienhard von Monkiewitsch
Städtisches Museum Braunschweig, Haus am Löwenwall
06.07.2018 bis 08.07.2018
OFFENE ATELIERS Worpswede 2018
Galerie ART99 / Worpswede
02.06.2018 bis 13.07.2018
Sonderfarben
Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
02.06.2018 bis 13.07.2018
lab II/2018
Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg