schon
beendet

"N0 B O RDERS"

> <

 

Ausstellung in Berlin-Mitte : "N0 B O RDERS"



KünstlerIN:
Carola Rümper / mp43 - projektraum für das periphere, Sis Kollektiv / Apartment Project, Artist Group Janzen/Sági/Torma, Stine Eriksen / iCollective

Zeitraum: 27.04.2018 bis 13.05.2018

Am Donnerstag, 26. April 2018 um 19 Uhr eröffnet die Ausstellung "NO B O RDERS" im C/O KUNSTPUNKT BERLIN, Schlegelstr. 6, 10115 Berlin-Mitte. Sie versammelt die Beiträge von vier ausgewählten Initiativen, welche die Internationalität und kulturelle Vielfalt der Berliner Projektraumszene repräsentieren.

Der Titel der Ausstellung "NO B ORDERS" ist als aktueller politischer Ausruf zu verstehen, der direkt aus der Projektraumszene kommt. Er steht für einen offenen Blick in die Welt, die künstlerische Rückeroberung des Stadtraumes sowie den Erhalt von Unabhängigkeit und Diversität von Projekträumen und -initiativen. Für die Ausstellung wurden über einen Open Call vier international agierende Projekträume und -initiativen ausgewählt, deren künstlerische Arbeiten sich gegen Abgrenzung, Repression und geistige Enge positionieren und stattdessen Wege der Kommunikation und Freiheit aufzeigen. Die gemeinsame Präsentation ermöglicht nicht nur eine Begegnung verschiedener Ausdrucks- und Reflexionsformen, sondern bietet auch Raum für spontane künstlerische Aktionen und weiterführende Diskussionen. So finden während der Ausstellungszeit vom 27. April bis zum 13. Mai 2018 mehrere Performances, Artist Talks, ein Videoscreening und eine Paneldiskussion mit den beteiligten Künstler*innen statt.

Das Apartment Project, gegründet 1999 in der Türkei und in Berlin aktiv seit 2012, fördert von Anfang an künstlerische Kollaborationen, die die Grenzen zwischen Kunst- und Alltagswelten herausfordern. Die Initiative gibt der aus der Türkei kommenden Künstler*innengruppe Sis Nebel ein Podium für die internationale Präsentation ihres Projektes "His TV" Fühl-TV/Gefühl-TV , das als Antwort auf Gewalt und Zensur und die daraus resultierende Sprachlosigkeit in ihrer Heimat zu verstehen ist. In der Ausstellung simuliert das Kollektiv einen begehbaren Fernsehsender mit Aufnahmestudio und laufendem Sendeprogramm. Während der gesamten Ausstellungszeit können weitere Aufnahmen gemacht und neue Sendungen produziert werden. Immer aber sind Zeit und Ort des landes- und weltweiten Geschehens vertauscht. Der Schwierigkeit, sich frei zu äußern, stellen die Künstler*innen Humor und Spitzzüngigkeit als Widerstandsstrategie entgegen. "His TV" wird so zur "Gegen-Eroberung" des Fernsehens und stellt für einen Moment dessen Übernahme durch das öffentliche Gewissen dar.

Die Initiative iCollective, welche sich seit 2009 als organische Kooperationsplattform von Künstler*innen, Kurator*innen und Wissenschaftler*innen an der Schnittstelle von Kunst, urbanen Interventionen und sozial engagierten Projekten versteht, zeigt die 2016 preisgekrönte Videoarbeit "Choreography #2" der Ku¨nstlerin Stine Eriksen. In ihren Arbeiten untersucht Eriksen den von der Moderne geerbten Begriff des Fortschritts mit seinem Versprechen von Zivilisation und Emanzipation durch Rationalität und Wissen. Die Videos finden in alten Fabriken statt, "Kathedralen des Fortschritts", die derzeit verlassen sind. Jene Räume, die den Beginn der industriellen Zeit und damit die Expansion des Kapitalismus markierten, werden als Stadien des Scheiterns, der Desillusionierung eines unerfüllten Engagements dargestellt. Die Vernunft, die der Mechanismus war, die Evolution zu garantieren, manifestiert sich in den Kunstwerken durch eine beckettianische Sprache, die jeden Versuch, Sinn zu schaffen, vereitelt.

Unter dem Titel "All Over the Map" präsentiert die temporäre Künstler*innengruppe Janzen/Sági/Torma Zeichnungen und zwei Performances. Im Fokus steht dabei die Linie als Symbol für die Reduktion, Einfachheit und Freiheit. So laden die drei Künstler*innen aus Russland, Ungarn und Rumänien die Besucher*innen in ihren Performances zu einer Reise aus der begrifflich definierten Realität hin zum Spiel der freien Bewegung, der reinen Wahrnehmung und dem damit verbundenen Aufbrechen von Grenzen ein. Das Zusammenspiel der verschiedenen Kunstwerke und Akteur*innen im selben Raum verstärkt das Gefühl von friedlicher Klarheit und Freiheit und führt dem Betrachter vor, wie er sich von ausgedienten Definitionen, intellektuellen und politischen Strukturen befreien kann, indem er Landkarten mit ihren Grenzen zu ignorieren lernt.

Die Künstlerin Carola Rümper der Initiative mp43 - projektraum für das periphere zeigt das interkulturelle Projekt "stamp alive", das 2018 auch in der National Art Gallery Namibia zu sehen war. Ganz im Mittelpunkt steht hier die Briefmarke als Sinnbild für den grenzenlosen Austausch von Informationen, die Vernetzung von Menschen und darüber hinaus auch als Träger von nationaler Symbolen und Werten. Carola Rümper inspirierte das kleine Klebezeichen zur Gründung einer namibisch-deutschen Kommunikationsplattform. Sie lud jeweils zehn Künstler*innen aus Namibia und Deutschland ein, eine eigene Arbeit als Motiv zur Verfügung zu stellen und ließ daraus bei der Post beider Länder eine Editionsreihe in Form einer Sonderbriefmarke herstellen. Die Editionssätze ergeben eine Miniatur-Ausstellung.


Ein Ausstellungsprojekt des Netzwerkes freier Berliner Projekträume und -initiativen e.V.

Mit freundlicher Unterstüzung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa



Internetadresse:  www.projektraeume-berlin.net/no-b-orders



Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


Berlin-Mitte

Zeitraum: 27.04.2018 bis 13.05.2018

Adresse:
Schlegelstr. 6
10115 Berlin-Mitte

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


Dauerausstellung
Ernst Fuchs und Die Wiener Schule des Phantastischen Realismus Zum ersten Mal in Deutschland und Berlin
Galerie Dikmayer BerlinPalais am FestungsgrabenFischerinsel-Passage / Berlin-Mitte

... und in anderen Orten

03.05.2018 bis 02.06.2018
'THE ILLUSION OF PERCEPTION'
von fraunberg art gallery / Düsseldorf
02.03.2018 bis 03.06.2018
GERHARD MARCKS - DER BILDHAUER DENKT! Von der Zeichnung zur Plastik
Käthe Kollwitz Museum Köln
13.04.2018 bis 08.06.2018
Mirror and Glass
Parrotta Contemporary Art / Köln
28.04.2018 bis 16.06.2018
Self Portrait Installation: 1987-2018 and Paintings
Galerie Thomas Schulte / Berlin
Dauerausstellung
Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
Museum Ludwig / Köln
09.06.2018
Talk mit EVA & ADELE und Dr. Heike Fuhlbrügge
me Collectors Room / Berlin
05.05.2018 bis 21.06.2018
UTOPIA. NON PLACE
Polish - German Biennale of Contemporary Art 2018 Krakow / Poland
07.04.2018 bis 23.06.2018
Jeff Cowen Recent Works
Michael Werner Kunsthandel / Köln
30.05.2018 bis 30.06.2018
CASE STUDIES - Textildesign aus Berlin
Haus am Waldsee / Berlin
16.03.2018 bis 06.07.2018
Arno Fischer: 'Träume verkaufen' - Modefotografien für Sibylle
Galerie Berinson / Berlin
03.06.2018 bis 13.07.2018
MARKUS WILLEKE // GreenBlindGhostRide
Hengesbach Gallery / Wuppertal
26.05.2018 bis 22.07.2018
exhibit from a dripping personal collection (Vernissage: Freitag, 25. Mai 2018, 19 Uhr)
Dortmunder Kunstverein
22.04.2018 bis 10.08.2018
10.Meldorfer Culturpreis
Dithmarscher Landesmuseum / Meldorf
21.03.2018 bis 19.08.2018
GUSTAV PEICHL. 15 Bauten zum 90sten
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
24.05.2018 bis 25.08.2018
MICHAEL HOFMANN. KONTEMPLATION IN FORM UND FARBE. - Exposition in der Dresdner Galerie Kunstausstellung Kühl
Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
26.05.2018 bis 23.09.2018
Korpys/Löffler - Personen, Institutionen, Objekte, Sachen
HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
30.05.2018 bis 30.09.2018
POST OTTO WAGNER- Von der Postsparkasse zur Postmoderne
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
10.11.2017 bis 07.11.2018
Urushi Skulpturen / Wand- und Papierarbeiten
Galerie an der Pinakothek der Moderne - Barbara Ruetz / München
Dauerausstellung
MAK-Schausammlung Wien 1900
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
Dauerausstellung
MAK DESIGN LABOR
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
18.05.2018 bis 31.05.2018
Ich erschaffe die Realität
GeoArt Galerie / Berlin
14.04.2018 bis 01.06.2018
Debris of Life and Mind
DD 55 Gallery / Köln
02.06.2018
Die Schönheit der Kunst und ihre Fähigkeiten
Paulina's Friends / Berlin
02.06.2018
stadTraum - Fotografien, Collagen, Objekte, Texte
Atelier auf Zeit / Gelsenkirchen
05.05.2018 bis 02.06.2018
STYLIANOS SCHICHO >APOSEMATIC APPEAL<
galerie GALERIE / Graz
03.05.2018 bis 02.06.2018
Against Interpretation? May 3-Jun 2, 2018
STEFAN VOGDT Galerie der Moderne / München
05.05.2018 bis 03.06.2018
Bleichgefärbter Horizont
GalleryGnaegy / Dannenberg
03.05.2018 bis 03.06.2018
GUAD 1
Altstadtsaal Landsberg
10.04.2018 bis 03.06.2018
Secrets
Venet-Haus Galerie / Neu-Ulm
17.05.2018 bis 04.06.2018
Sabine Liebchen
Galerievoigt GmbH / Nürnberg
13.04.2018 bis 07.06.2018
Tagundnachtgleiche
Galerie Gisela Clement / Bonn
08.06.2018
GG3000, 8.6., 19 Uhr: Vortrag Dr. Robert Bartz 'Arten sterben bei uns'; zur Ausstellung 'Der Gesang verschwindender Arten' (27.4.-22.6.2018)
GROUPGLOBAL3000 / Berlin
27.04.2018 bis 09.06.2018
Gerard Waskievitz 'Grazien, Taschen und Weiteres'
Michaela Helfrich Galerie Berlin
14.04.2018 bis 09.06.2018
YOU'D BETTER SHOOT THE ROBOT FIRST
GALERIEZ22 / BERLIN
27.04.2018 bis 09.06.2018
explosive
Galerie Köppe Contemporary / Berlin
19.04.2018 bis 09.06.2018
Marina Sailer - Malerei | Silvia Siemes - Skulptur
Art Galerie 7 / Köln
14.04.2018 bis 10.06.2018
Freilegungen
Lippisches Landesmuseum Detmold
18.05.2018 bis 10.06.2018
Fotoausstellung // Szenerie und Naturobjekt
aff galerie / Berlin-Friedrichshain
08.06.2018 bis 10.06.2018
Kunstmesse Ingolstadt
Exerzier-haus und Reithalle aus dem 19. Jahrhundert im Klenzepark Ingolstadt
20.05.2018 bis 10.06.2018
Die Muschel kotzt Sahne
Atelierhaus im Anscharpark Kunstverein Haus 8 / Kiel
21.04.2018 bis 16.06.2018
018 geometric | group show
Galerie Gilla Lörcher / Berlin
06.06.2018 bis 16.06.2018
Loneliness Online
SomoSKunsthaus / Berlin
13.04.2018 bis 16.06.2018
STADTLUFT - Gruppenausstellung
ARTAe Galerie Leipzig
16.06.2018 bis 17.06.2018
Umschlagplatz Coburg 2018
Heiko Bayerlieb / Coburg
04.05.2018 bis 17.06.2018
INSELN
Kunstverein Neukölln / Berlin
17.05.2018 bis 17.06.2018
x-porn
xpon-art gallery / Hamburg
29.04.2018 bis 17.06.2018
Pokorny. Streile. Schmidt: Raum
Kunstverein KunstHaus Potsdam
17.06.2018
Finissage und Ausstellungsrundgang mit Dr. Birgit Möckel | 17 Uhr
Kunstverein KunstHaus Potsdam
04.05.2018 bis 21.06.2018
Genital Economy Posing
Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien / Graz
04.05.2018 bis 21.06.2018
Genital Economy Posing
Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
04.05.2018 bis 21.06.2018
Tschumi Alumni How art works? How culture works?
Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
22.06.2018
GG3000, 22.6., 19 Uhr: Finissage 'Der Gesang verschwindender Arten'
GROUPGLOBAL3000 / Berlin
27.04.2018 bis 22.06.2018
Der Gesang verschwindender Arten (27.4.-22.6.2018)
GROUPGLOBAL3000 / Berlin
22.06.2018
Enkaustik - Faszination Bienenwachs - Einführung
ART&WEISE - Raum für Kunst und Kunsttherapie / Hamburg
05.05.2018 bis 23.06.2018
CSATATÉR - SCHLACHTFELD III Homo dolorosus
Galerie Koppelmann – KunstwerkNippes / Köln
22.06.2018 bis 24.06.2018
Als ich noch echt war...
LiTE-HAUS Galerie + Projektraum, Raum 1 + 3 / Berlin
24.06.2018
Wenn Punkte und Linien eine Geschichte erzählen
ART&WEISE - Raum für Kunst und Kunsttherapie / Hamburg
18.06.2018 bis 24.06.2018
Recycling -Kunst aus Müll- Kunstwoche mit anschließender Ausstellung
Kunstverein Bahner e.V. Zetel
25.05.2018 bis 26.06.2018
Starke Nachbarn
Galerie Szalc / Bonn
03.04.2018 bis 30.06.2018
Plauener Portraits. Fotografien von Eusepia Lehe. Plauener Schule poetisch-sinnlicher Fotografie; Teil 4
Gastfeld / Bremen
05.05.2018 bis 30.06.2018
The_Vegan_Scanning_Cooking_Printing_Project
Galerie Judith Andreae / Bonn
28.04.2018 bis 30.06.2018
ILLICIT CONSTRUCTIONS
taubertcontemporary / Berlin
16.06.2018 bis 30.06.2018
Un-Mensch-antastbar
Aliseo Art Projects / Gengenbach
14.04.2018 bis 01.07.2018
It smells like… flowers & fragrances
me Collectors Room / Berlin
30.11.2017 bis 01.07.2018
Katerina Belkina, Repast - Still Life Photography
Till Richter Museum - Schloss Buggenhagen
09.06.2018 bis 04.07.2018
PALANERI - ABORIGINAL ART DER TIWI
ARTKELCH / Freiburg
18.05.2018 bis 05.07.2018
Venne
Galerie Gisela Clement / Bonn
14.04.2018 bis 07.07.2018
so beautiful
in focus Galerie / Köln
29.05.2018 bis 08.07.2018
ÜBERRÄUME. Lienhard von Monkiewitsch
Städtisches Museum Braunschweig, Haus am Löwenwall
06.07.2018 bis 08.07.2018
OFFENE ATELIERS Worpswede 2018
Galerie ART99 / Worpswede
02.06.2018 bis 13.07.2018
Sonderfarben
Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
02.06.2018 bis 13.07.2018
lab II/2018
Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg