Ausstellungsorte Cottbus

Cottbus
ⓘ Mit über 42.000 Werken beherbergt das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst (BLMK) mit seinen Standorten in Cottbus und Frankfurt (Oder) die weltweit ...mehr
 
 

Ausstellungen in Cottbus



18.09.2021 bis 05.12.2021 in Cottbus

Der Titel der Gruppenausstellung "Die Zukunft hat schon begonnen" (AT) geht auf das gleichnamige Buch des Schriftstellers und Aktivisten Dieter Liebig zurück. Jene Publikation widmet sich Orten, Dörfern und deren Sozialstrukturen, die der Ausweitung von Braunkohlerevieren in der Lausitz weichen mussten. Das Verschwinden dieser kulturellen und gesel...

Museum   Weitere Infos: Ausstellung Struckturwandel. Die Zukunft hat schon begonnen. Vom Leben in Industrielandschaften in Cottbus
  Weitere Infos: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst
  Weitere Ausstellungen Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst

04.09.2021 bis 21.11.2021 in Cottbus

Innerhalb des Projektes begeben sich die Künstler*innen Sven Gatter und Kat Austen auf unterschiedlichen Pfaden auf die Suche nach Spuren, die der Strukturwandel im ländlichen Raum Brandenburgs hinterlässt. Beide Kunstschaffende binden partizipative Formate der Wissensproduktion und des Austauschs in den Entstehungsprozess der Kunstwerke ein. Währe...

Museum   Weitere Infos: Ausstellung Strukturwandel. EchoTektur in Cottbus
  Weitere Infos: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst
  Weitere Ausstellungen Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst

04.09.2021 bis 21.11.2021 in Cottbus

Der 1933 in Magdeburg geborene und 2017 in Berlin verstorbene Künstler Rolf Lindemann gehört zum Umfeld der "Berliner Schule", der auch Maler wie Harald Metzkes, Hans Vent und Wolfgang Leber zuzurechnen sind. Diese Künstler orientierten sich an der französischen Moderne des Nachimpressionismus und entzogen sich den politischen Vorgaben der offiziel...

Museum   Weitere Infos: Ausstellung Rolf Lindemann, Poesie des Alltags in Cottbus
  Weitere Infos: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst
  Weitere Ausstellungen Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst

19.06.2021 bis 05.09.2021 in Cottbus

In Ergänzung zur Ausstellung "Stich für Stich" stellt die Präsentation "Umhüllt" eine kleine Auswahl von Figurenbildern und Stillleben der klassischen Moderne, vornehmlich des Kubofuturismus und des Konstruktivismus vor. Die Schnittstelle dieser Ausstellungen und den Werken liegt in der künstlerischen Reflexion des Verhältnisses von Körper bzw Ob...

Museum   Weitere Infos: Ausstellung Umhüllt. Figurenbilder der klassischen Moderne in Cottbus
  Weitere Infos: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst
  Weitere Ausstellungen Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst

09.03.2021 bis 22.08.2021 in Cottbus

"Lieber Freund, es gibt in deiner Stadt 1000 Sonnen, 1000 Schichten, 1000 Löcher. Je län¬ger ich hier bin, desto weniger verstehe ich. Ich will mich an alles erinnern, aber vielleicht reicht es, durch ein kleines Loch zu gucken, auf einen Tag." Es ist ein zweifelnder, tastender Ton, den die Zeichnerin Nino Paula Bulling im Comic "Licht¬pause" ansc...

Museum   Weitere Infos: Ausstellung Nino Paula Bulling. Lichtpause in Cottbus
  Weitere Infos: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst
  Weitere Ausstellungen Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst

09.03.2021 bis 22.08.2021 in Cottbus

Die Einzelausstellung "Der Aufstand der Zeichen" rückt Ar¬beiten auf Papier des Malers und Grafikers Gil Schlesinger (geb. 1931 in Ústí nad Labem) in den Mittelpunkt. Nach seiner Rückkehr aus Israel im Jahr 1955 lässt sich Schlesinger zunächst in Eisleben, später in Leipzig nieder und beginnt dort mit der konsequenten Entwicklung seines künstleri...

Museum   Weitere Infos: Ausstellung Gil Schlesinger. Der Aufstand der Zeichen - Malerei und Zeichnungen in Cottbus
  Weitere Infos: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst
  Weitere Ausstellungen Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst

09.03.2021 bis 05.09.2021 in Cottbus

"Bekleidung der Mauern war also das Ursprüngliche, seiner räumlichen, architektonischen Bedeutung nach das Wesentliche; die Mauer selbst das Sekundäre." Mit diesem Worten beschreibt der Architekt und Architekturtheoretiker Gottfried Semper im Jahr 1849 das Verhältnis von Körper, Kleidung und Architektur als eine Konstruktion von Hüllen, die vom ...

Museum   Weitere Infos: Ausstellung Stich für Stich. Faden für Faden - Textile Bild/Räume in Cottbus
  Weitere Infos: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst
  Weitere Ausstellungen Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst

Sind Sie KünstlerIn, verantwortlich für eine Galerie/ ein Museum? Hier können Sie Informationen zu Künstlern, Galerien & Ausstellungen veröffentlichen.

 Künstler, Museum, Galerie eintragen
 Ausstellung eintragen

/ : von A-Z!

 
J
X
Y
 

Ulm