Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Galerie / Berlin

 
f Messeservice g+

Galerie / Berlin

  •  

    Kontakt

    Galerie
    Knaackstraße 80
    10435 Berlin

    Ansprechpartner: Herr Steffen Paul

    Telefon: 030 44030857
    Fax:         030 44357153
    Email:     [email protected]

    Öffnungszeiten:
    Mi - Sa 12-18 Uhr und nach Vereinbarung


      www.gallery-yumachi.com

  •  

    Information/ Schwerpunkte

    Junge chinesische Kunst / Zeitgenössige Kunst / contemporary

    Gallery yumachi has just opened. It reflects the increasing role of Chinese art at international level. In particular it gives young Chinese artists the opportunity to exhibit their work in Europe.

    Contemporary Chinese art has developed at a rapid pace in recent years. Young painters take up common European techniques and methods and combine them with traditional Chinese styles. Their view of things familiar to us is often surprising and fascinating.

    China's extremely rapid economic development creates new space for young art too. Many artists respond to the inconsistencies and multifarious facets of this sea change in their country with unusual works. It is impressive to watch how a new generation of Chinese painters is dealing with contradictory social manifestations.

    Gallery yumachi supports and advises Asian artists on their route to Europe.

    Die gallery yumachi ist eine Neugründung. Sie widerspiegelt die gewachsene Rolle der chinesischen Kunst auch im internationalen Maßstab. Insbesondere gibt sie jungen chinesischen Künstlerinnen und Künstler die Möglichkeit, sich mit ihren Werken in Europa darzustellen.
    Zeitgenössische chinesische Kunst hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Junge Malerinnen und Maler greifen dabei gern verbreitete europäische Techniken und Methoden auf und verbinden sie mit traditionellen chinesischen Stilen. Oft ist ihr neuer Blick auf uns vertraute Dinge überraschend und faszinierend.
    Die überaus schnelle ökonomische Entwicklung Chinas verschafft auch der jungen Kunst einen neuen Platz. Viele Künstlerinnen und Künstler reagieren auf die Widersprüche und verschiedenen Seiten dieses wirtschaftlichen Umbruchs in ihrem Land mit ungewöhnlichen Werken. Es ist beeindruckend zu beobachten, wie sich eine neue Generation von chinesischen Malern und Malerinnen mit den widersprüchlichen Erscheinungen der Gesellschaft auseinander setzt.
    Die gallery yumachi unterstützt und berät asiatische Künstlerinnen und Künstler auf ihrem Weg nach Europa.



Texte & Bild © Galerie

Weitere Galerien

  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • BERLIN
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin
  • Berlin