Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Vorsätzliche Verstrickungen - Alexandra Karrasch und Jürgen Kellig "

ARTAe Galerie Leipzig



f Messeservice g+

Ausstellung in Leipzig : "Vorsätzliche Verstrickungen - Alexandra Karrasch und Jürgen Kellig "



KünstlerIN:
Alexandra Karrasch, Jürgen Kellig

Zeitraum: 14.01.2011 bis 28.02.2011

Vorsätzliche Verstrickungen -
Alexandra Karrasch und Jürgen Kellig

14.01. - 26.02.2011, Galerie ARTAe Leipzig

Eröffnung am Freitag, 14. Januar 2011 von 18 bis 22 Uhr
Laudatio um 19 Uhr von Armin Hauer, Kunstwissenschaftler, Frankfurt (Oder)

Künstlergespräch am Freitag, 18. Februar 2011 um 19.30 Uhr
mit Dr. Ralf F. Hartmann, Kunstverein Tiergarten Berlin

Die Künstler sind anwesend.
Vorsätzliche Verstrickungen -
Alexandra Karrasch und Jürgen Kellig

14.01. - 26.02.2011, Galerie ARTAe Leipzig

Eröffnung am Freitag, 14. Januar 2011 von 18 bis 22 Uhr
Laudatio um 19 Uhr von Armin Hauer, Kunstwissenschaftler, Frankfurt (Oder)

Künstlergespräch am Freitag, 18. Februar 2011 um 19.30 Uhr
mit Dr. Ralf F. Hartmann, Kunstverein Tiergarten Berlin

Die Künstler sind anwesend.


Vorsätzliche Verstrickungen

Der überwiegend negativ besetzte Begriff der Verstrickung, erhält in dieser Gemeinschafts-ausstellung und in deren Titel eine neue, positive und produktive Bedeutung. Die formalen und inhaltlichen Ähnlichkeiten in den Werken von Alexandra Karrasch und Jürgen Kellig sind verblüffend und spannend. Jeder geht auf individuelle Weise seinen eigenen künstlerischen Weg. Alexandra Karrasch beginnt mit dem Material an sich, wie z.B. Eierschalen, Federn, Staub von Schmetterlingsflügeln, Schellack oder einfachem Industriedraht, lässt es selbst sprechen und findet im künstlerischen Prozeß die Form und den Ausdruck. Von den Wüsten-bildern ausgehend, die durch seine Weltreisen inspiriert sind, über die konkrete Serie der Ölbilder "Wie im Fluge" widmet sich Jürgen Kellig seit nunmehr zwei Jahren der Tusche-zeichnung, wobei hier nicht nur die Formate, Blätter in den Maßen 180 x 150 cm, beein-drucken, sondern auch die Konzentration und Versiertheit, welche diese Werke ausstrahlen. Mit ähnlicher Konzentration lässt sich Alexandra Karrasch auf die von ihr gewählten Materialien ein. Struktur, Rhythmus, Wiederholung und nicht zuletzt Assoziation und Freiheit, die dem Betrachter gelassen werden, verbinden die Werke beider
Künstler. Es wurden Zeichnungen, Objekte und Installationen für diese Ausstellung ausgewählt, welche vorsätzlich die kontinuierlichen Verstrickungen beider Künstler zeigen.

Wir freuen uns auf diese besondere Ausstellung und auf Ihren Besuch.

Sabine Aichele-Elsner, Galerie ARTAe Leipzig

Mehr zu Alexandra Karrasch

http://www.artae.de/karrasch.html
http://www.alexandra-karrasch.de/

Mehr zu Jürgen Kellig

http://www.artae.de/kellig.html
http://www.juergen-kellig.de/


Öffnungszeiten:
Mi. - Sa., 15 - 19 Uhr
und nach Vereinbarung



Internetadresse:  http://www.artae.de



Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: ARTAe Galerie Leipzig

Zeitraum: 14.01.2011 bis 28.02.2011

Adresse:
Gohliser Straße 3
04105 Leipzig

AnsprechpartnerIn: Frau Sabine Aichele-Elsner
[Kunsthistoriker]

Telefon: 0341-35520466 / 0160 40 48 559
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Mi. - Sa., 15 - 19 Uhr
und nach Vereinbarung


ARTAe Galerie Leipzig

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


  31.07.2020 bis 31.12.2020
ⓘ   Uncertainties - Virtual Exhibition (www.uncertainties.net)
  Kontor80 / Leipzig

... und in anderen Orten

  14.11.2020 bis 23.12.2020
ⓘ   Alfredo Jaar: Lament of the Images
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  14.11.2020 bis 23.12.2020
ⓘ   Albrecht Schnider: Recent Paintings
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  29.10.2020 bis 10.01.2021
ⓘ   EMPÖRT EUCH! KUNST IN ZEITEN DES ZORNS
  Kunstpalast / Düsseldorf
  15.10.2020 bis 07.02.2021
ⓘ   Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker
  Kunstpalast / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  07.11.2020 bis 30.11.2020
ⓘ   Betreten auf eigene Gefahr Vol 2
  aquabitArt / Berlin
  11.09.2020 bis 12.12.2020
ⓘ   JUST STAY IN THE COLD
  HUA INTERNATIONAL / Berlin
  15.07.2020 bis 13.12.2020
ⓘ   BAKELIT. DIE SAMMLUNG GEORG KARGL
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  30.10.2020 bis 16.01.2021
ⓘ   Shifting Patterns | Dönüsen Paternler
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  31.10.2020 bis 24.01.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  08.10.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   Das verlorene Paradies. Christine Schlegel zum 70. Geburtstag
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  28.10.2020 bis 04.12.2020
ⓘ   SIGNS - exhibiting Paolo Treni and Anne Cécile Surga
  LuisaCatucciGallery / Berlin
  20.11.2020 bis 04.12.2020
ⓘ   NOCTURNALS / NACHT-STÜCKE
  BLACKOFFICE Düsseldorf
  12.11.2020 bis 04.12.2020
ⓘ   ' Sichtweise '
  Galerie ohne Namen / Hürth
  04.10.2020 bis 04.12.2020
ⓘ   QUARTAL
  projektraumKUNST / Wiesbaden
  13.11.2020 bis 04.12.2020
ⓘ   PREVIEW Kunstauktion
  projektraumKUNST / Wiesbaden
  12.09.2020 bis 05.12.2020
ⓘ   VERY OPEN VERY CLOSED
  BQ / Berlin
  22.10.2020 bis 05.12.2020
ⓘ   HYPEROBJECTS
  Galerie Judith Andreae / Bonn
  23.10.2020 bis 06.12.2020
ⓘ   HYPERTOPIA
  STATE Studio
  07.11.2020 bis 11.12.2020
ⓘ   Bockspringen
  Galerie Gilla Lörcher / Berlin
  16.10.2020 bis 11.12.2020
ⓘ   GG3: 'Corona und Klimakrise' 16.10. - 11.12. 2020; Veranstaltungen wegen derzeitiger Lage nur Online, link zum Livestream ab 18:45 Uhr auf www.gg3.eu
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  01.11.2020 bis 13.12.2020
ⓘ   biegen und falten
  Kunstverein KunstHaus Potsdam
  21.11.2020 bis 20.12.2020
ⓘ   passages
  Kunstverein Friedberg
  14.11.2020 bis 20.12.2020
ⓘ   Neue Arbeiten
  Galerie Von & Von / Nürnberg