Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Das Leben ist keine Ponyhof"

Galerie PopArtPirat / Hamburg

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Hamburg : "Das Leben ist keine Ponyhof"



KünstlerIN:
Kristina Fiand & Ernst Gross

Zeitraum: 13.05.2011 bis 06.07.2011

Seit Jahren arbeiten Kristina Fiand und Ernst Groß mit dem Medium Holz. Obwohl jeder sein eigenes Atelier hat, bevorzugen sie es, in einem Raum gemeinsam ihren kreativen Arbeitsprozess zu gestalten. Das ist mehr als künstlerischer Austausch, denn die beiden leben eine praktische Arbeitsteilung. Wie funktioniert so eine Arbeitsteilung im Künstleralltag? Ernst Groß schneidet den Lindenstamm mit der Kettensäge zu Kanthölzern und sägt nach gemeinsamer Absprache die große Form zu. Kristina Fiand bearbeitet dann den Rohling manuell mit Schnitzwerkzeugen. Ist der Körper mit dem Sockel fertig, schnitzt Ernst Groß die Hände. Mit der Feinarbeit, dem modellieren des Gesichts und der abschließenden farbigen Gestaltung haucht die Künstlerin den Edekafrauen Leben ein.
An den Arbeite von Ernst Groß ist Kristina Fiand beteiligt, in dem sie seine fertigen Skulpturen bemalt. Für das Künstlerpaar sind diese Form der Zusammenarbeit und der kreativen Ergänzung enorm wichtig. Der Entstehungsprozess mit seinen verschiedenen Arbeitsschritten ist relevanter Bestandteil des fertigen Werkes. Auch die gemeinsame Kommunikation und die Konfl ikte in der Werkfi ndung spielen für sie eine zentrale Rolle. Obwohl die Werke in Teamarbeit entstanden sind, ist dem Paar dennoch die Abgrenzung voneinander wichtig. Schließlich stellt jeder unter seinem eigenem Namen aus. Die Werke sind einerseits Ergebnisse einer klar definierten Arbeitsteilung. Andererseits oszilieren sie zwischen künstlerischer Einzelposition und kollektivem schöpferischen Prozess. Das ist sowohl für die Künstler selbst als auch für den Betrachter eine spannende Konstellation. Die beiden Künstler müssen sich in ihrer Gemeinsamkeit immer wieder neu erfinden, aber sich gleichzeitig voneinander abgrenzen. Der Betrachter kann nun in den fertigen Arbeiten versuchen, das Rätsel eigenständig zu lösen, wie viel Fiand wohl in einem Groß oder umgekehrt stecken mag?


Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Samstag
14.30 bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung



Internetadresse:  www.popartpirat.de

Texte & Bild © Galerie PopArtPirat.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Galerie PopArtPirat

Zeitraum: 13.05.2011 bis 06.07.2011

Adresse:
Springeltwiete 2
20095 Hamburg

AnsprechpartnerIn: Frau Evelyn Drewes
[Galeristin]

Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag
14.30 bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung


Galerie PopArtPirat

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  Dauerausstellung
ⓘ   1ooo Hasen - limited edition seit 2007
  Hasenmanufaktur Hamburg
  Dauerausstellung
ⓘ   Arte America Latina
  Galerie Kunststätte am Michel / Hamburg
  Dauerausstellung
ⓘ   TABULARIUM
  Galerieatelier de Weryha / Hamburg
  05.12.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   de_MUT - thematische Gruppenausstellung
  xpon-art gallery / Hamburg
  04.11.2019 bis 12.01.2020
ⓘ   Reflexion der Landschaft
  Museumsschiff RICKMER RICKMERS / Hamburg
  23.11.2019 bis 20.01.2020
ⓘ   Nachts allein im Atelier #6
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  08.11.2019 bis 31.01.2020
ⓘ   Our days of gold
  Istituto Italiano di Cultura Hamburg

... und in anderen Orten

  16.11.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   GALLERY CHOICE
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  10.10.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   Berliner Realismus - Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  25.10.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Layers
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Woman observing the Alpha Persei Cluster
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  22.11.2019 bis 24.01.2020
ⓘ   Fixed - Image und Imagination
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  07.12.2019 bis 20.12.2019
ⓘ   Lieblingsstücke
  Galerie BLACKOFFICE / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  08.09.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   175 Jahre VdDK * 1844 - Zwischen Hungertuch und Kunstpalast
  Stadtmuseum Düsseldorf
  15.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Text Bild Exzess
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  09.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   GEORG BASELITZ - ARBEITEN AUS EUROPÄISCHEN SAMMLUNGEN
  Michael Werner Kunsthandel / Köln
  02.10.2019 bis 18.01.2020
ⓘ   STRÖMUNG. INGO KRAFT - Malerei und Grafik & UTE NAUE-MÜLLER - Keramik
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  28.11.2019 bis 31.01.2020
ⓘ   Colonia Art Galerie im Wohnforum Bülles
  Wohnforum Bülles GmbH / Duisburg
  16.10.2019 bis 01.02.2020
ⓘ   VON GRUND AUF…STEPHANIE MARX & THOMAS LINDNER IN DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JANNIS MARWITZ: Narch till June / Närz bis April & MATT WELCH: Adult Sculptures
  Dortmunder Kunstverein
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JAHRESGABEN 2019
  Dortmunder Kunstverein
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  13.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   Kunst im Rathaus
  Rathaus Korschenbroich, Stadt Korschenbroich in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis für Kunst und Kultur in Korschenbroich e.V.
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  07.11.2019 bis 12.12.2019
ⓘ   JAN KOLATA - Schichten, Übermalungen, Malprozesse // Vernissage mit Künstlergespräch
  Art Edition-Fils - Galerie im stilwerk - Fils Fine Arts / Düsseldorf
  12.12.2019
ⓘ   The Primordial Cities Initiative: Exhibition Opening
  STATE Studio
  01.11.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   Group Global 3000: 'Artists for Future' 1.11. - 13.12.2019 (Vernissage 1.11., 19 Uhr)
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  31.10.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   XXX
  Galerie Gilla Lörcher / Berlin