Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Entwurf Malerei - Ölmalerei von Sebastian Menzke "

Galerie meng-art / Lübeck



f Messeservice g+

Ausstellung in Lübeck : "Entwurf Malerei - Ölmalerei von Sebastian Menzke "



Zeitraum: 20.01.2012 bis 25.02.2012

Die Galerie meng-art zeigt Ölmalerei von Sebastian Menzke aus Wismar
Sebastian Menzke aus Wismar beschäftigt sich in seiner Malerei mit Außen- und Innenräumen.
Dabei bietet er dem Betrachter keine Situationen mit fest definierten Gegenständen an. Viele Bildelemente beinhalten die Möglichkeit, sie auch in anderen Funktionen zu denken. Sie sind soweit abstrahiert, dass ein Bett ebenso ein Tisch oder ein Teil des Fußbodens sein kann. Boden und Wände wiederum, teilweise strukturiert durch Linien, scheinen keine wirkliche Orientierung zu bieten. Innen und außen sind nicht wirklich voneinander abgegrenzt.

Ein zweiter Aspekt in Sebastian Menzkes Arbeit weist über die Thematik weit hinaus.
Er macht sichtbar, wie sowohl der Zahn der Zeit als auch die Benutzung durch den Menschen einen Ort verwandeln und ihm eine Geschichte geben. In keinem Bild taucht der Mensch direkt auf, aber seine Anwesenheit, sein gelebtes Leben, seine Manipulationen finden sich in vielen Details wie Tapetenresten, hinterlassenen Fotos oder gestapelten Kartons. Oft wirken die Räume verlassen, und daraus ergeben sich Fragen: Warum sind die Bewohner nicht mehr vor Ort? Und was wird weiter dort passieren? Sowohl Vergangenheit als auch Zukunft sind somit in diesen Bildern vorhanden. Der Titel der Ausstellung verweist insofern auf das immer Unfertige einer Situation bzw. beinhaltet schon den kommenden Umbruch. Es bleibt stets bei einem Entwurf.

Sehr intensiv beschäftigt hat sich der Künstler mit der längst nicht ausgestandenen Katastrophe in Fukushima. Ist sie doch ein extrem eindrucksvolles Beispiel von Eingriffen in unsere Lebenswelt durch Naturgewalt und menschengemachter Zerstörung. Trotz dieser dramatischen Thematik finden sich in Sebastian Menzkes Malerei immer auch ästhetische Aspekte.
Herzlich willkommen zu dieser eindrucksvollen Ausstellung!
Vernissage 20. Januar 2012, 19 Uhr
Ausstellungsdauer 20.1. - 25.2.2012

Abbildung (c) Sebastian Menzke


Öffnungszeiten:
Mi. - Fr. 12-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr und nach Vereinbarung



Internetadresse:  www.meng-art.de

Texte & Bild © Galerie meng-art.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Galerie meng-art

Zeitraum: 20.01.2012 bis 25.02.2012

Adresse:
Mengstraße 17
23552 Lübeck

AnsprechpartnerIn: Maria Gust

Telefon: 0451-5859128
Öffnungszeiten: Mi. - Fr. 12-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr und nach Vereinbarung


Galerie meng-art

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


... und in anderen Orten

  18.01.2020 bis 29.02.2020
ⓘ   Haptic Feedback
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  31.01.2020 bis 13.03.2020
ⓘ   Zukunft nach Techno
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  13.02.2020 bis 21.03.2020
ⓘ   C´est chic - Mahssa Askari
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  04.02.2020 bis 22.03.2020
ⓘ   »Liebe und Lassenmüssen...« Persönliche Momente im Werk von Käthe Kollwitz
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  14.03.2020 bis 18.04.2020
ⓘ   XYZ Portfolios
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  14.03.2020 bis 18.04.2020
ⓘ   Selected by Robert Wilson
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  13.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   Kunst im Rathaus
  Rathaus Korschenbroich, Stadt Korschenbroich in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis für Kunst und Kultur in Korschenbroich e.V.
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  01.02.2020 bis 31.03.2020
ⓘ   Breathless by Numen/For Use
  aquabitArt / Berlin
  22.02.2020 bis 04.04.2020
ⓘ   A Year Without the Southern Sun
  XC.HuA Gallery / Berlin
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  11.01.2020 bis 26.04.2020
ⓘ   Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  22.02.2020 bis 03.05.2020
ⓘ   ANNE-LISE COSTE: LA LA CUNT (Vernissage: 21. Februar 2020, 19 Uhr)
  Dortmunder Kunstverein
  23.01.2020 bis 16.05.2020
ⓘ   SUSANNE WURLITZER - UNCHARTED
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  29.02.2020 bis 24.05.2020
ⓘ   Survival of the Fittest. Zum Verhältnis von Natur und Hightech in der zeitgenössischen Kunst
  Kunstpalais Erlangen
  06.02.2020 bis 06.06.2020
ⓘ   THOMAS MATAUSCHEK EXPOSITION IM SCHAURAUM DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   paintings
  Galerie Gilla Lörcher / Berlin
  11.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   It is getting alive
  BQ / Berlin
  02.11.2019 bis 28.02.2020
ⓘ   high and dry. Eine Stadt versucht zu überleben. Fotografien von Mark Broyer
  Gastfeld / Bremen
  07.02.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   LENSVIEW
  BLACKOFFICE Düsseldorf
  18.01.2020 bis 29.02.2020
ⓘ   dark matter
  Taubert Contemporary / Berlin
  22.01.2020 bis 29.02.2020
ⓘ   SUPERPOSITION
  in der Galerie DISKURS Berlin