Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"'vorläufig für immer' Monotypien, teils aquarelliert, sowie Kohlezeichnungen"

Galerie Sybille Nütt / Dresden

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Dresden : "'vorläufig für immer' Monotypien, teils aquarelliert, sowie Kohlezeichnungen"



KünstlerIN:
Mirjam Moritz

Zeitraum: 18.04.2013 bis 25.05.2013

Die www.galerie-sybille-nuett.de präsentiert ab dem 18. April 2013 die neue Ausstellung "vorläufig für immer" mit der Künstlerin Mirjam Moritz und im Skulpturenkabnett neue Arbeiten in Sandstein und Bronze des Bildhauers Matthias Jackisch. Die Arbeit der Malerin Frau Moritz zeigen sich als Monotypien, teils aquarelliert und ergänzend auch einige Kohlezeichnungen.
Großformatige Leinwände haben Mirjam Moritz noch nie interessiert, auch keine großen malerischen Gesten. Was sich auf ihren kleinformatigen Blättern wiederfindet ist die höchst eigenwillige und sehr poetische Sichtweise auf Dinge ihrer unmittelbaren Umgebung und den "Klang", den diese Dinge miteinander erzeugen. Ihre Arbeiten, die selten ein Maß von 25x25 cm überschreiten, bergen eine Fülle von Struktur und Inhalt, sind erzählerisch und intim und überzeugen in grafischer wie malerischer Hinsicht. Seit die Künstlerin vor 7 Jahren begonnen hat, einen sehr speziellen kunstvollen Garten anzulegen, sagt sie von sich: Seither weiß ich nicht, ob ich eine gärtnernde Malerin oder eine malende Gärtnerin bin. Die galerie sybille nütt (Obergraben 10, 01097 Dresden, www.galerie-sybille-nuett.de) zeigt vom 19. April 2013 - 25. Mai 2013 in einer umfassenden Werkschau über 50 Arbeiten von Mirjam Moritz. Dazu erscheint der erste Werkkatalog der Künstlerin. Im Skulpturenkabinett: Matthias Jackisch, Neue Arbeiten in Bronze und Sandstein. Vernissage ist am 18. April 2013, 19:30. Wir heißen Sie herzlich willkommen!


Öffnungszeiten:
Di - Fr 11:00 - 18:00
Sa 10:00 - 15:00



Internetadresse:  www.galerie-sybille-nuett.de

Texte & Bild © GALERIE SYBILLE NÜTT Dresden.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Galerie Sybille Nütt

Zeitraum: 18.04.2013 bis 25.05.2013

Adresse:
Obergraben 10
01097 Dresden

AnsprechpartnerIn: Frau Sybille Nütt
[Galeristin]

Telefon: +493512529593
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Di - Fr 11:00 - 18:00
Sa 10:00 - 15:00


Galerie Sybille Nütt

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  Dauerausstellung
ⓘ   Dresdner Kunst im 20. und 21. Jahrhundert
  Städtische Galerie Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   Dresdner Meisterwerke Malerei und Plastik des 20. und 21. Jahrhunderts
  Städtische Galerie Dresden
  29.05.2019 bis 21.09.2019
ⓘ   UNERWÜNSCHT!
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  27.06.2019 bis 12.10.2019
ⓘ   MICHAEL LAUTERJUNG. DIE WUCHT DER ORDNUNG
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  02.10.2019 bis 18.01.2020
ⓘ   STRÖMUNG. INGO KRAFT - Malerei und Grafik & UTE NAUE-MÜLLER - Keramik
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden

... und in anderen Orten

  19.10.2019
ⓘ   Die Lange Nacht der Münchner Museen 2019
  / München
  02.11.2019
ⓘ   Museumsnacht Köln am 2. November 2019
  / Köln
  21.09.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   KUNSTPUNKTE 2019 offene Ateliers in Düsseldorf
  Kulturamt Düsseldorf / Axel Heibel
  29.06.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Otto Boll
  Skulpturenpark Waldfrieden / Wuppertal
  04.07.2019 bis 29.09.2019
ⓘ   Kollwitz im Esszimmer - Leben mit ›schwerer Kost‹ ...
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  10.11.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Sebastian - Chronik einer Arbeit
  Museum DKM / Duisburg
  21.10.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Ausgang offen - Neues aus der Sammlung
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  06.09.2019 bis 18.10.2019
ⓘ   Everything is up in the air, thus our vertigo
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  07.09.2019 bis 19.10.2019
ⓘ   Quartet
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  14.09.2019 bis 02.11.2019
ⓘ   Waiting until Heaven is Done
  Galerie Rothamel Erfurt
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  10.10.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   Berliner Realismus - Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  09.08.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Nadja Schöllhammer. WANDLER - Expandierende Raumzeichnungen
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  27.06.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Where I End and You Begin
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  30.03.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Der Alt-Right Komplex Der Alt-Right Komplex
  HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
  27.09.2019 bis 29.09.2019
ⓘ   Ortstermin 19 'Fata Morgana - Täuschung oder Vision?'
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  22.06.2019 bis 30.09.2019
ⓘ   Verborgen - Hidden
  Aliseo Art Project / Gengenbach
  29.05.2019 bis 06.10.2019
ⓘ   VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.09.2019 bis 26.10.2019
ⓘ   'back there'
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  06.09.2019 bis 26.10.2019
ⓘ   Puvis de Chavannes
  Michael Werner Kunsthandel / Köln
  06.09.2019 bis 31.10.2019
ⓘ   Georg Scholz ( 1890 - 1945 ) Graphik
  Galerie Berinson / Berlin
  27.10.2019 bis 09.11.2019
ⓘ   City-ART-Kaden
  City-Arkaden Wuppertal
  06.09.2019 bis 10.11.2019
ⓘ   GIJS MILIUS - DER KAMPF DER KINDER (Vernissage: 05.September.2019, 19:00 Uhr)
  Dortmunder Kunstverein
  14.09.2019 bis 17.11.2019
ⓘ   EMERGING ARTISTS 2019 - Das Festival für zeitgenössische Kunst aus Dortmund (14. September - 17. November 2019)
  UZWEI im Dortmunder U
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien