Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"NACKT - Die Macht des Fleisches"

RealismusAtelier Scherfose / Kassel

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Kassel : "NACKT - Die Macht des Fleisches"



KünstlerIN:
Aktmalerei - Ralf Scherfose

Zeitraum: 30.06.2013 bis 13.07.2013

Eröffnungsmatinee: Am Sonntag, den 30. Juni um 11.00 Uhr

Die Darstellung des unbekleideten Menschen hat seit der Antike eine lange Tradition und ist eines der wichtigsten Genres der Bildenden Kunst.
Der weltanschauliche Hintergrund, wie religiöse und kulturelle Auffassungen der jeweiligen Epoche hat dabei die Darstellung der Nacktheit in der Malerei maßgeblich mitbestimmt.

Ralf Scherfose beschäftigt sich in seiner Malerei seit mehr als zwanzig Jahren mit dem Menschenbild.
Der einzelne Mensch in seinem bloßen Menschsein ist das zentrale Thema in seinen Ölbildern, Pastellen und Zeichnungen.
Eine Besonderheit sind die Aktstücke des Malers, die eher die Ausstrahlung nackter Portraits besitzen und so in ihrer Individualisierung zu Chiffren existentiellen Seins werden. Diese Wirkung und die Präsenz der Dargestellten werden unterstützt durch die Malsprache in ihrer gesteigerten Farbigkeit und deren texturierter Qualität.
Der Bildausschnitt und die Komposition, die oftmals eine ungewöhnliche Nah- oder Aufsicht der nackten Portraits garantiert, drängen den Betrachter zur Zeugenschaft der intimen Szenerie.
Die existentielle Aura und der Verzicht auf Idealisierung und Koketterie der Portraitierten verhindert nicht nur das Abgleiten ins Voyeuristische, sondern ermuntert den Bildbetrachter zur Auseinandersetzung mit seinem eigenen Menschsein.
Ralf Scherfoses Aktbildnisse sind somit Zeugnisse unseres ambivalenten Gewahrseins in der heutigen Zeit und verweisen nachdrücklich, ohne floskelhafte Idealisierung auf die elementare menschliche Existenz.


Öffnungszeiten:
Täglich 17:00 - 19:00 Uhr außer Donnerstag u. Freitag



Internetadresse:  www.scherfose.de

Texte & Bild © RealismusAtelier Scherfose.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: RealismusAtelier Scherfose

Zeitraum: 30.06.2013 bis 13.07.2013

Adresse:
Schlangenweg 24
34117 Kassel

Öffnungszeiten: Täglich 17:00 - 19:00 Uhr außer Donnerstag u. Freitag


RealismusAtelier Scherfose

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


  Dauerausstellung
ⓘ   Gegenständliche Malerei und Moderne Artefakte
  RealismusAtelier - Scherfose / Kassel

... und in anderen Orten

  12.02.2021 bis 08.03.2021
ⓘ   YIJIE GONG - NEW WORKS 2021
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  16.02.2021 bis 15.06.2021
ⓘ   Street-Art Exhibition 2021 | FRINGE | XOOOOX | Mr. Brainwash | 16.02.2021 - 15.06.2021
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.03.2021 bis 01.08.2021
ⓘ   XOOOOX - The Sun Series and Fashion Logos | Street Art
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Mr. Brainwash - New Works | Unique Mixed Media Street Art | The World is Beautiful
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Alex Katz | Master of Cool
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  27.02.2021 bis 21.03.2021
ⓘ   TAKING MY THOUGHTS FOR A WALK - EINE KOOPERATION VON DORTMUNDER KUNSTVEREIN UND URBANE KÜNSTE RUHR ZWISCHEN WESTEN- UND OSTENTOR (27. Februar - 21. März 2020, rund um die Uhr)
  Dortmunder Kunstverein und Urbane Künste Ruhr
  31.10.2020 bis 02.05.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  23.01.2021 bis 06.03.2021
ⓘ   The Anarchy of Silence
  GNYP Gallery / Berlin
  13.02.2021 bis 06.03.2021
ⓘ   Geoponika
  GNYPGallery / Berlin
  28.12.2020 bis 10.03.2021
ⓘ   S H E L T E R
  Apartment der Kunst / München
  15.01.2021 bis 12.03.2021
ⓘ   'GG3: '1,5 Grad' 15.1.2021 - 12.3.2021; VERANSTALTUNGEN WEGEN DERZEITIGER LAGE NUR ONLINE, LINK ZUM LIVESTREAM AB 18:45 UHR AUF WWW.GG3.EU'
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  12.03.2021
ⓘ   GG3, 12.3.,19 Uhr, Finissage der Ausstellung '1.5 Grad', Lesung Astrid Raimann
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  05.02.2021 bis 12.03.2021
ⓘ   Things To Say
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  05.02.2021 bis 12.03.2021
ⓘ   lab I/2021
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  05.02.2021 bis 14.03.2021
ⓘ   Lob der Malkunst
  Haus am Lützowplatz HaL / Berlin
  25.02.2021 bis 28.03.2021
ⓘ   Viewpoints - A Virtual Tour
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken
  25.02.2021 bis 28.03.2021
ⓘ   Klang schweigt Zeit I | Videos
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken
  25.02.2021 bis 28.03.2021
ⓘ   Can every home become an office? | Jahreskalender
  Saarländisches Künstlerhaus / Saarbrücken
  01.02.2021 bis 31.03.2021
ⓘ   THROUGH THE LOOKING GLASS // // im Spiegelland
  LuisaCatucciGallery / Berlin
  22.01.2021 bis 01.04.2021
ⓘ   Klasse Gregor Hildebrandt - Blick zurück nach vorn
  Galerie Klüser / München
  08.10.2020 bis 03.04.2021
ⓘ   Zweite Bronzezeit
  Atelier 4e Galerie / Freiburg
  14.03.2021 bis 11.04.2021
ⓘ   Christian Schwarzwald | POLYGRAPH
  Kunstverein KunstHaus Potsdam
  11.04.2021
ⓘ   Finissage mit Grußworten und Vortrag Jan-Philipp Frühsorge, Kunsthistoriker | 16 Uhr
  Kunstverein KunstHaus Potsdam