Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



f Messeservice g+

Ausstellung in Wolfsburg : "Christian Dootz"



Zeitraum: 13.09.2013 bis 13.10.2013

Expanded Photography
Der Begriff "Expanded Cinema" wurde in den 1960er und 1970er Jahren erfunden um die Erweiterungen des Filmischen durch Elemente des Performativen, der Rauminstallation oder der Multimedia-Show, vor allem unter Verwendung neuer technischer Möglichkeiten, zu beschreiben. Das sinnliche Gesamterlebnis des Betrachters sowie das Durchbrechen von Grenzen des Mediums standen im Vordergrund. Christian Dootz sieht hier Parallelen zu seiner fotografischen Arbeit und hat daher die Begriffsschöpfung der "Expanded Photography" geprägt. Er entwickelt mit seinen panoramaartig zusammengesetzten Fotografien mehrdimensionale begehbare Installationen, die man sich bewusst "erläuft". Die Bewegung entsteht somit auf Seiten des aktiven Betrachters und nicht durch Montage und den Projektionsapparat wie beim Film. Die Fotografie-Streifen von Christian Dootz präsentieren die dargestellten Personen und Dinge gleichzeitig. Dennoch erkennt der Betrachter Bezüge zur Erzählstrategie des Films, der beispielsweise durch Nahaufnahmen einzelne Objekte mit Bedeutung aufladen kann oder durch Schwenks eine ganzheitliche Raumerfahrung erzeugt. Obwohl eigentlich stillgestellt erhalten Christian Dootz‘ Fotografien durch die Referenz zu diesen Stilmitteln eine dynamische Raum-Zeit-Struktur. Seine Sicht auf die Dingwelt ist dabei von einem forscherischen Blick geprägt. Die Wahl der Perspektive und die überdimensionale Abbildung der realitätsnahen Situation zeigen die Neugier auf das Entdecken von optisch Unbewusstem innerhalb alltäglicher Lebensräumen oder spezieller Orte. Im Raum für Freunde wird der Braunschweiger Fotograf mit dieser Methode des "Raumscanns" nach dem Entstehungsort von Erfindungen, Gedanken und Erkenntnissen suchen. Der moderne Laborraum ist dabei ebenso von Interesse wie der Mythos vom Erfinder als magischer Figur.


Öffnungszeiten:
Mi-Fr 10-17 Uhr, Sa 13-18 Uhr, So u. Feiertags 11-18 Uhr



Internetadresse:  www.kunstverein-wolfsburg.de

Texte © Kunstverein Wolfsburg e.V..

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Raum für Freunde im Kunstverein Wolfsburg e.V.

... und in anderen Orten

  15.10.2020 bis 07.02.2021
ⓘ   Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker
  Kunstpalast / Düsseldorf
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Juan Uslé: Línea Dolca 2008 - 2018
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Angela de la Cruz: BLANK
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  12.02.2021 bis 08.03.2021
ⓘ   YIJIE GONG - NEW WORKS 2021
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  08.10.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   Das verlorene Paradies. Christine Schlegel zum 70. Geburtstag
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  31.10.2020 bis 28.03.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  28.05.2010 bis 28.01.2021
ⓘ   Frida Kahlo Dauerausstellung 'Leid und Leidenschaft'
  Kunstmuseum Gehrke-Remund / Baden-Baden
  29.01.2021
ⓘ   GG3, 29.1., 19 Uhr, ONLINE - KÜNSTLERGESPRÄCH ZUR AUSSTELLUNG '1.5 Grad'. DIALOGISCHER LIVESTREAM AB 18:45 UHR AUF GG3.EU
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  22.08.2020 bis 29.01.2021
ⓘ   ELEMENTARE - Textile Arbeiten
  Kulturtours-GalerieundReisen / Hamburg
  05.12.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   'ansichtlich' Neue Arbeiten von Doris Erbacher
  Galerie Grewenig / Heidelberg
  10.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   HANDS FULL OF AIR
  Galerie im Turm / Berlin
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Land Art (Virtual Reality Exhibition)
  Gallery Whitte / Berlin
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Nachts allein im Atelier #7
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   'Full of Emptiness'
  Art Galerie 7 / Köln
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   LOCKDOWN DIARIES: THE SOOTHING EFFECT OF NICOLAS PARTY'S STILL LIFES
  PULPO GALLERY / Murnau am Staffelsee
  23.01.2021 bis 06.02.2021
ⓘ   bei weitem in die ferne schweifen ...
  plan.d. produzentengalerie e.V. / Düsseldorf
  12.02.2021
ⓘ   GG3, 12.02, 19 Uhr.: ONLINE-VORTRAG, 'Das 1,5° Klimaziel erreichen', B.U.N.D., Berlin angefragt
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Through Triple Darkness
  Walter Storms Galerie / München
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Be Drunk
  Walter Storms Galerie / München
  06.11.2020 bis 14.02.2021
ⓘ   #4004
  GALERIE ALBER / Köln
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Paradigms of Chance
  Persons Projects / Berlin
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Searching for the Shapes Within
  Persons Projects / Berlin
  08.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   AMA-Zonas
  Galerie Gisela Clement / Bonn