Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dauer
Ausstellung

"Die Wächter der Zeit von Manfred Kielnhofer im Schlosspark Steyregg"

Schlosspark Steyregg ARTPARK contemporary art

> <
  • Timeguards by Manfred Kielnhofer www.kielnhofer.com
  • Timeguards by Manfred Kielnhofer www.kielnhofer.com
  • Timeguards by Manfred Kielnhofer www.kielnhofer.com
  • Timeguards by Manfred Kielnhofer www.kielnhofer.com
  • Timeguards by Manfred Kielnhofer www.kielnhofer.com
  • Timeguards by Manfred Kielnhofer www.kielnhofer.com



f Messeservice g+

Dauerausstellung in Steyregg : "Die Wächter der Zeit von Manfred Kielnhofer im Schlosspark Steyregg"



Zeitraum: Dauerausstellung

Schloss Steyregg, Schlossberg 1, 4221 Steyregg, Austria, mo-fr: 8am-5pm, sa 8-12am www.schloss-steyregg.at

Ort: Steyregg

Kontakt: [email protected]

" TIME GUARDS by Manfred Kielnhofer" - DIE WÄCHTER DER ZEIT - Lange bevor es den Menschen gab, wandelten Sie bereits auf unserem Planeten



Bereits zu Zeiten der alten Hochkulturen wurde die Präsenz der Wächter der Zeit erkannt und mit Respekt, Ehrfurcht und Demut bezeugt. Über die Jahrtausende formten sich ein Mysterium in welches nur wenige Auserwählte, wie Hohe Priester, spirituelle Meister und Schamanen Einblick nehmen durften und von denen das Geheimnis um THE TIME GUARDIANS auch tiefgründig verstanden wurde. Diese Wesenheiten wurden als Besucher von anderen Systemen, als Beschützer oder Vernichter und sogar als Götter bezeichnet.



Bis heute konnte ihre wahre Aufgabe und Ihr stetiges Einwirken auf unsere Welt nicht vollständig geklärt werden. Ein beinahe undurchdringlicher Schleier legt sich über den Grund und das Wirken Ihrer Anwesenheit, über das Geheimnis ihres weltweiten und unerwarteten Erscheinens. Historiker und Experten für Grenzwissenschaften vermuten, dass das Auftauchen der Wächter der Zeit mit mahnenden und kontrollierenden, respektive korrigierenden Maßnahmen, verbunden ist.



Laut uralter Überlieferungen sind es "die (Zeit)Reisenden" die den GUT - BÖSE Status unseres Handelns und den aktuellen Zustand unseres Planeten erkunden, korrigierend einwirken und wiederherstellen. Welche notwendigen Handlungen Sie einleiten, um die Harmonie des Kollektivs zu wahren, bleibt auch heute noch im Bereich der Spekulationen; und liegt vielmehr außerhalb von unserem Verständnis und menschlicher Wahrnehmung.



Das exakte Erscheinen dieser Wesenheiten in Raum und Zeit vorherzusagen ist nur erschwert möglich. Ebenso gibt es bis heute keine dokumentierte und wirkungsvolle Möglichkeit, sich der Macht und den nicht-weltlichen Befugnissen der GUARDIANS zu entziehen.



Sie prüfen und überwachen gleichsam als Systemoperatoren sowohl den Einzelnen als auch gesellschaftliche Entwicklungstendenzen und die globale Situation. Aufzeichnungen von Augenzeugen aus verschiedensten geschichtlichen Epochen berichten über das Verschwinden von Menschen und radikale Änderungen von Verhaltensmustern einzelner Personen; letztere verursachten einschneidende globale Veränderungen, ausgelöst durch sozial einflussreiche Menschen wie Stammes- oder Staatsoberhäupter.



Führende Historiker, Sozial- und Grenzwissenschafter, sowie (Para-)Psychologen aller Zeiten beschäftigten sich mit diesem Phänomen und nur allzu oft endet ihre Suche ergebnislos. Eine allgemein anerkannte Theorie ist, dass unsere Motive und die Art und Weise unseres menschlichen Handelns der Anstoß zum Eingreifen der GUARDIANS ist. Sie kommen durch die Zeit in unsere Welt, sind stets präsent und wachen über unser Handeln. Niemand kann sich Ihrer universellen und objektiven Bewertung und Führung entziehen.



Die Wächter der Zeit. Ein Bericht von Ron Morisson. Skulpturen von Manfred Kielnhofer.



www.kielnhofer.com

www.castle.at.tt



Schloss Steyregg, Schlossberg 1, 4221 Steyregg, Austria, mo-fr: 8am-5pm, sa 8-12am www.schloss-steyregg.at



Skulpturen von Manfred Kielnhofer.

www.kielnhofer.com


Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8.00-17.00




Internetadresse:  http://artpark.at

Texte & Bild © ARTPARK contemporary art.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Schlosspark Steyregg ARTPARK contemporary art

... und in anderen Orten

  18.01.2020 bis 29.02.2020
ⓘ   Haptic Feedback
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  31.01.2020 bis 13.03.2020
ⓘ   Zukunft nach Techno
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  13.02.2020 bis 21.03.2020
ⓘ   C´est chic - Mahssa Askari
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  04.02.2020 bis 22.03.2020
ⓘ   »Liebe und Lassenmüssen...« Persönliche Momente im Werk von Käthe Kollwitz
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  14.03.2020 bis 18.04.2020
ⓘ   XYZ Portfolios
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  14.03.2020 bis 18.04.2020
ⓘ   Selected by Robert Wilson
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  17.01.2020 bis 22.02.2020
ⓘ   Stille und Befreiung
  Galerie Klose / Essen
  23.02.2020
ⓘ   Malworkshop Tiere
  Atelier Witt / Aumühle
  13.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   Kunst im Rathaus
  Rathaus Korschenbroich, Stadt Korschenbroich in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis für Kunst und Kultur in Korschenbroich e.V.
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  01.02.2020 bis 31.03.2020
ⓘ   Breathless by Numen/For Use
  aquabitArt / Berlin
  22.02.2020 bis 04.04.2020
ⓘ   A Year Without the Southern Sun
  XC.HuA Gallery / Berlin
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  11.01.2020 bis 26.04.2020
ⓘ   Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  22.02.2020 bis 03.05.2020
ⓘ   ANNE-LISE COSTE: LA LA CUNT (Vernissage: 21. Februar 2020, 19 Uhr)
  Dortmunder Kunstverein
  23.01.2020 bis 16.05.2020
ⓘ   SUSANNE WURLITZER - UNCHARTED
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  29.02.2020 bis 24.05.2020
ⓘ   Survival of the Fittest. Zum Verhältnis von Natur und Hightech in der zeitgenössischen Kunst
  Kunstpalais Erlangen
  06.02.2020 bis 06.06.2020
ⓘ   THOMAS MATAUSCHEK EXPOSITION IM SCHAURAUM DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.01.2020 bis 21.02.2020
ⓘ   In Abwesenheit von binären Gegensatz
  LuisaCatucciGallery / Berlin
  18.01.2020 bis 21.02.2020
ⓘ   In Abwesenheit von binären Gegensatz
  Galerie / Berlin
  06.12.2019 bis 22.02.2020
ⓘ   Ansichten vom Ich - Selbstportäts V
  Galerie KK Klaus Kiefer / Essen
  24.01.2020 bis 22.02.2020
ⓘ   Verwoben :Gotthard Graubner und Miria Volpini im Dialog
  BaudriRaum / Köln