schon
beendet

"Bernard of Hollywood - PIN-UPs - Guide to PIN-UP Photography "

in focus Galerie / Köln

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Köln : "Bernard of Hollywood - PIN-UPs - Guide to PIN-UP Photography "



KünstlerIN:
Bernard of Hollywood / Bruno Bernard

Zeitraum: 14.05.2011 bis 21.07.2011

Bruno Bernard (geboren 1911 in Berlin, gestorben 1987), besser bekannt als Bernard of Hollywood, lebte von 1937 bis in die 60er Jahre in Amerika und kehrte Mitte der 60er Jahre nach Deutschland zurück. Die im Bestand der in focus Galerie befindlichen Vintage Prints aus dem Buch "PIN-UPs" stammen aus Bernards Privatbesitz. Die Fotografien vermachte er nach seinem Tod einer Freundin in Deutschland, die ihn im Alter unterstützte. Das Originalbuch von 1950 sowie ein Nachdruck des Taschen Verlages von 1999 sind ebenfalls in der Galerie zu besichtigen.
Textauszüge aus dem Buch: Bernard of Hollywood - PIN-UPs von 1950:
"… Seit Bernard of Hollywood 1937 in die Filmmetropole gekommen war, hatte er die meisten Hollywoodstars vor die Linse bekommen. Eigentlich war der gebürtige Deutsche und heutige US Bürger in die Vereinigten Staaten gekommen, um an der University of California sein Psychologiestudium fortzuführen, das er in Heidelberg, Kiel, Berlin und Paris begonnen hatte. Die Fotografie war sein Hobby, die Schauspielerei und das Theater seine heimliche Leidenschaft.
Sie führten ihn nach Hollywood, und hier machte er sein Hobby erfolgreich zum Beruf: seine Kenntnisse der Psychologie nutzte er für die Arbeit mit den Menschen, die er am meisten schätzte, den Berühmtheiten von Bühne und Film. Als ehemaliges Mitglied der Little Theater Group der University of California hatte Bernard auch bei Max Reinhardt und dem Filmregisseur William Dieterle studiert. Die Arbeitsweise eines Regisseurs übertrug Bernard Schritt für Schritt auf die Portraitfotografie: der Darsteller wird nicht in eine Pose gezwängt, sondern durch eine Abfolge dramatischer Szenen geführt, die in ihrem charakteristischsten Moment "eingefroren" werden. Seine einzigartigen, sogenannten "posed candids", inszenierten Schnappschüsse von Hollywoodstars sind in nahezu jeder wichtigen Zeitschrift im In- und Ausland veröffentlicht worden. … Diese Fotografien wurden nicht nur deshalb ausgewählt, weil sie die ganze Palette von Modelltypen wiedergeben - vom spröden und "süßen" bis zum ultra-verruchten Typ - sondern auch um Fotoamateur und Künstler als Anschauungsmaterial zu dienen. Bernard möchte mit dieser Veröffentlichung dazu beitragen, dass das "Ablichten" von Pin-Ups ein ebenso populärer und vergnüglicher Zeitvertreib wird wie das Sammeln von Pin-Ups. … Die Fotos selbst illustrieren, warum Bernard zu den besten Portraitfotografen Amerikas zählt." (R.G. Hollywood, California, 1950)


Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten: bis zum 9. Juni (an Feiertagen geschlossen) jeden Dienstag bis Samstag 16 - 20 Uhr, vom 14. Juni bis zum 21. Juli gerne nach telefonischer Vereinbarung.




Internetadresse:  www.infocusgalerie.com

Texte & Bild © in focus Galerie.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: in focus Galerie

Zeitraum: 14.05.2011 bis 21.07.2011

Adresse:
Brüsselerstraße 83
50672 Köln

AnsprechpartnerIn: Herr Burkhard Arnold
[Galerist]

Telefon: 0221 1300341
Fax:         0221 1300341
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: bis zum 9. Juni (an Feiertagen geschlossen) jeden Dienstag bis Samstag 16 - 20 Uhr, vom 14. Juni bis zum 21. Juli gerne nach telefonischer Vereinbarung.



in focus Galerie

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  02.11.2019
ⓘ   Museumsnacht Köln 2019
  / Köln
  04.07.2019 bis 29.09.2019
ⓘ   Kollwitz im Esszimmer - Leben mit ›schwerer Kost‹ ...
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  06.09.2019 bis 18.10.2019
ⓘ   Everything is up in the air, thus our vertigo
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  28.06.2019 bis 30.08.2019
ⓘ   Junge Helden
  Galerie100kubik / Köln
  10.09.2019 bis 12.10.2019
ⓘ   Bernard of Hollywood - Girls, Girls, Girls !!!
  in focus Galerie / Köln
  06.09.2019 bis 19.10.2019
ⓘ   Fragile Beauties
  Art Galerie 7 / Köln
  30.08.2019 bis 31.10.2019
ⓘ   INTERMOTION
  GALERIE ALBER / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   studioexhibition x ODE & DYCK
  ODE & DYCK / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Die Moltkerei
  Moltkerei Werkstatt / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   !9LEBENDIGE nATUR. gRO?E fRÜCHTE UND "9fRUCHTSTILLLEBEN, "9pANTA RHEI. fARBENERGIEN IN bEWEGUNG §9 kUNSTDIALOGE
  kREATIVITÄTSFORUM kIRN / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   THE ARTROOM
  THE ARTROOM / Köln
  05.09.2014 bis 08.11.2020
ⓘ   Recurring Images
  Galerie Seippel / Köln
  03.12.2023 bis 03.12.2025
ⓘ   LIEBLINGSSTÜCKE Markt der Unikate
  Kunsthaus Rhenania, Ausstellungshalle U-Bahn Linie 3 und 4, Severinstraße Bus Linie 106, Rheinauhafen / Köln

... und in anderen Orten

  19.10.2019
ⓘ   Die Lange Nacht der Münchner Museen 2019
  / München
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Family
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Red, Yellow, Green, In Time
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  30.03.2019 bis 01.09.2019
ⓘ   10 Jahre Museum DKM. Neuinstallation der Eröffnungsausstellung 2009
  Museum DKM / Duisburg
  29.06.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Otto Boll
  Skulpturenpark Waldfrieden / Wuppertal
  10.11.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Sebastian - Chronik einer Arbeit
  Museum DKM / Duisburg
  21.10.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Ausgang offen - Neues aus der Sammlung
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  14.09.2019 bis 02.11.2019
ⓘ   Waiting until Heaven is Done
  Galerie Rothamel Erfurt
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  28.06.2019 bis 24.08.2019
ⓘ   Maskerade
  Galerie Klose / Essen
  13.08.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   der Kreis
  Galerie GEDOK Hamburg
  13.07.2019 bis 15.09.2019
ⓘ   100 jahre bauhaus III : vorkurs landeskunstschule hamburg 1930-1933: Fritz Schleifer | Alfred Ehrhardt
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  09.08.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Nadja Schöllhammer. WANDLER - Expandierende Raumzeichnungen
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  27.06.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Where I End and You Begin
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  29.05.2019 bis 21.09.2019
ⓘ   UNERWÜNSCHT!
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  30.03.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Der Alt-Right Komplex Der Alt-Right Komplex
  HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
  22.06.2019 bis 30.09.2019
ⓘ   Verborgen - Hidden
  Aliseo Art Project / Gengenbach
  29.05.2019 bis 06.10.2019
ⓘ   VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.06.2019 bis 12.10.2019
ⓘ   MICHAEL LAUTERJUNG. DIE WUCHT DER ORDNUNG
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  24.08.2019 bis 25.08.2019
ⓘ   HUNNENFEST
  MAMUZ Schloss Asparn
  24.08.2019 bis 25.08.2019
ⓘ   Internationale Kunstmesse ART BRÜGGEN 2019
  Privatgalerie Haagmann / Brüggen
  24.08.2019 bis 25.08.2019
ⓘ   Transparente Leinwand
  Firma Boesner Nürnberg
  28.06.2019 bis 28.08.2019
ⓘ   Imperial Valley
  STATE Studio / Berlin