Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dauer
Ausstellung

"DIE SAMMLUNG - COLOR AND CONTENT Neupräsentation der Sammlung des Kunstmuseums Bonn"

Kunstmuseum Bonn



f Messeservice g+

Dauerausstellung in Bonn : "DIE SAMMLUNG - COLOR AND CONTENT Neupräsentation der Sammlung des Kunstmuseums Bonn"



Zeitraum: Dauerausstellung

Ausschnitt/Pressetext:
Das Kunstmuseum Bonn verfügt über einen hoch-spezifischen und konzentrierten Bestand deutscher Kunst, insbesondere Malerei nach 1945, den es in ausgewählten Ensembles und Werkblöcken ihrer herausragenden Vertreter zeigt.
Diese Stärken des Kunstmuseum Bonn können nun aufgrund einer langfristig und dialogisch angelegten Bindung von neuen Privatsammlern an das Haus noch effektiver als bisher ausgespielt werden. Mit COLOR AND CONTENT, der zweiten großen Neuinszenierung der Sammlung wird der Kurs fortgesetzt, den das Kunstmuseum schon mit SAMMLUNG - RELOADED im Jahr 2009 eingeschlagen hatte: Eine Kombination aus den Highlights des kommunalen Sammlungskerns mit Neuankäufen des Museums, seines Fördervereins und hochkarätigen Leihgaben der drei eng mit dem Haus verknüpften Privatsammlungen Ute und Rudolf Scharpff, "Mondstudio" (Adrian Koerfer) und "Sammlung KiCo". Gegenüber dem starken Malerei- Fokus des Vorjahres rücken diesmal die Neuen Medien mit Fotografie, Film und Video (Jörg Sasse, Andreas Gursky, Thomas Demand, Julian Rosefeldt) stärker in den Vordergrund, ohne dass dadurch die Auseinandersetzung mit der Entwicklung der Malerei zu kurz käme (Pia Fries, Albert Oehlen, Herbert Brandl). Zudem wird anhand einiger prononciert platzierter Werke Momente der geschichtlichen Entwicklung der Bundesrepublik reflektiert. In dem Zusammenhang trifft beispielsweise "Bundestag" von Andreas Gursky auf Thomas Demands Fotoarbeit "Parlament", die ein Detail aus dem ursprünglichen Bonner Plenarsaal zeigt. Das bedeutende historisches Fundament mit August Macke und den rheinischen Expressionisten wird vertieft durch eine Einzelpräsentation zu Mackes einzigem Meisterschüler Paul Adolf Seehaus und ausgewählten Leihgaben aus der Bremer Kunsthalle, die als "Noble Gäste" unsere Klassische Sammlung begleiten.



[Quelle: http://www.kunstmuseum-bonn.de/]


Öffnungszeiten:
Di bis So 11.00 - 18.00
Mi 11.00 - 21.00



Internetadresse:  http://www.kunstmuseum-bonn.de/



Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Kunstmuseum Bonn

Dauerausstellung

Adresse:
Friedrich-Ebert-Allee 2
53113 Bonn

Öffnungszeiten: Di bis So 11.00 - 18.00
Mi 11.00 - 21.00


Kunstmuseum Bonn

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  Dauerausstellung
ⓘ   DIE SAMMLUNG - COLOR AND CONTENT Neupräsentation der Sammlung des Kunstmuseums Bonn
  Kunstmuseum Bonn
  21.03.2020
ⓘ   Artist Talk | Die Relation der Unschärfe
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  26.03.2020
ⓘ   Finissage | Die Relation der Unschärfe
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  23.01.2020 bis 26.03.2020
ⓘ   Die Relation der Unschärfe
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  31.01.2020 bis 01.04.2020
ⓘ   VELVET
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  13.02.2020 bis 04.04.2020
ⓘ   DREAM LOVE FAIL REPEAT
  Galerie Judith Andreae / Bonn
  Dauerausstellung
ⓘ   FOUNDATION
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  Dauerausstellung
ⓘ   Einleuchten: 039_Stabilizing Light Bonn
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  Dauerausstellung
ⓘ   Chosen from the Collectors‘ List
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  Dauerausstellung
ⓘ   Neandertaler & Co
  LVR-LandesMuseum Bonn

... und in anderen Orten

  18.01.2020 bis 29.02.2020
ⓘ   Haptic Feedback
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  31.01.2020 bis 13.03.2020
ⓘ   Zukunft nach Techno
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  13.02.2020 bis 21.03.2020
ⓘ   C´est chic - Mahssa Askari
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  04.02.2020 bis 22.03.2020
ⓘ   »Liebe und Lassenmüssen...« Persönliche Momente im Werk von Käthe Kollwitz
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  14.03.2020 bis 18.04.2020
ⓘ   XYZ Portfolios
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  14.03.2020 bis 18.04.2020
ⓘ   Selected by Robert Wilson
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  17.01.2020 bis 22.02.2020
ⓘ   Stille und Befreiung
  Galerie Klose / Essen
  23.02.2020
ⓘ   Malworkshop Tiere
  Atelier Witt / Aumühle
  13.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   Kunst im Rathaus
  Rathaus Korschenbroich, Stadt Korschenbroich in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis für Kunst und Kultur in Korschenbroich e.V.
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  01.02.2020 bis 31.03.2020
ⓘ   Breathless by Numen/For Use
  aquabitArt / Berlin
  22.02.2020 bis 04.04.2020
ⓘ   A Year Without the Southern Sun
  XC.HuA Gallery / Berlin
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  11.01.2020 bis 26.04.2020
ⓘ   Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  22.02.2020 bis 03.05.2020
ⓘ   ANNE-LISE COSTE: LA LA CUNT (Vernissage: 21. Februar 2020, 19 Uhr)
  Dortmunder Kunstverein
  23.01.2020 bis 16.05.2020
ⓘ   SUSANNE WURLITZER - UNCHARTED
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  29.02.2020 bis 24.05.2020
ⓘ   Survival of the Fittest. Zum Verhältnis von Natur und Hightech in der zeitgenössischen Kunst
  Kunstpalais Erlangen
  06.02.2020 bis 06.06.2020
ⓘ   THOMAS MATAUSCHEK EXPOSITION IM SCHAURAUM DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.01.2020 bis 21.02.2020
ⓘ   In Abwesenheit von binären Gegensatz
  LuisaCatucciGallery / Berlin
  18.01.2020 bis 21.02.2020
ⓘ   In Abwesenheit von binären Gegensatz
  Galerie / Berlin
  06.12.2019 bis 22.02.2020
ⓘ   Ansichten vom Ich - Selbstportäts V
  Galerie KK Klaus Kiefer / Essen
  24.01.2020 bis 22.02.2020
ⓘ   Verwoben :Gotthard Graubner und Miria Volpini im Dialog
  BaudriRaum / Köln