Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Hybrid Art in Mind - Marietta Rohrer in der Brick Lane Gallery London"

The Brick Lane Gallery / London

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in London : "Hybrid Art in Mind - Marietta Rohrer in der Brick Lane Gallery London"



Zeitraum: 09.04.2013 bis 22.04.2013


Im April lädt die Brick Lane Gallery London ausgewählte Künstler zur Ausstellungsserie ART IN MIND mit aktuellen Positionen der Gegenwartskunst aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Fotografie, Mixed Media und Video ein. Die Brick Lane Gallery in London vertritt Positionen zeitgenössischer bildender Kunst und engagiert sich für britische Künstler als auch für aufstrebende Künstler aus aller Welt.
Im April lädt die Brick Lane Gallery London ausgewählte Künstler zur Ausstellungsserie ART IN MIND mit aktuellen Positionen der Gegenwartskunst aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Fotografie, Mixed Media und Video ein. Die Brick Lane Gallery in London vertritt Positionen zeitgenössischer bildender Kunst und engagiert sich für britische Künstler als auch für aufstrebende Künstler aus aller Welt.


Gegründet im Jahr 2006, hat die Galerie ihren Sitz im expandierenden Galerienviertel im Londoner East End, inzwischen mit zwei Dependancen, in der Nähe der Liverpool Street Station und Aldgate East.


Das Programm der Galerie stellt aktuelle Tendenzen zumeist junger Kunst vor, ohne medienspezifisch ausgerichtet zu sein. Gemeinsamer Nenner der vertretenen Künstler ist eine starke künstlerische Sprache und ein Werk, das aussagekräftige Standpunkte zur heutigen Gesellschaft erkennen lässt. Ein umfangreiches kulturelles Rahmenprogramm mit Performances und Podiumsgesprächen vertieft den Dialog mit dem Publikum und dient der Erörterung von Fragen, die durch die präsentierte Kunst aufgeworfen werden.


Für die Schweizer Künstlerin Marietta Rohrer, die ihre Ausbildung u.a. bei den Dozenten Robert Zielasco (Wien), Roberto Mazzetto (Venedig) und an der Sommerakademie Rheinau erhielt, ist die Einladung nach London eine Premiere. Ihre Arbeiten nehmen Bezug auf die Natur, insbesondere auf die Fähigkeit der Natur, sich immer wieder zu regenerieren.


Doch was verbirgt sich hinter den Zellstrukturen, verschlungenen Bahnen und amorphen Formen? Es ist eine Form der "hybriden Kunst". Gemeint ist eine Gattung, für die ein merkwürdiger Zustand des Dazwischen kennzeichnend ist. In diesem experimentellen Zwischen- und Erfahrungsraum, den jedes Bild eröffnet, kreuzen und vermengen sich höchst unterschiedliche, widersprüchliche Elemente.



Marietta Rohrers Arbeiten stellen dabei eine ganz besondere Form des Umganges mit der Natur dar, zum einen in der Hingabe an den malerischen Prozess, zum anderen in der wachen Reflektion über Ursprung und Gestalt. In ihren Bildern spiegeln sich innere Ruhe und Liebe zur Natur genauso wie die Unsicherheiten, Konflikte und Hoffnungen unserer Gegenwart. Marietta Rohrers " Art in Mind" ist so hybrid und kontrovers wie das Leben selbst. Die Gruppenausstellung ART IN MIND in der Brick Lane Gallery London, die vom 9.-22. April 2013 läuft, bietet die Gelegenheit, sich eingehend mit den Werken von Marietta Rohrer zu beschäftigen.


Ausstellungsort:
The Brick Lane Gallery
196 Brick Lane
London | E1 6SA
United Kingdom
Gallery Manager: Tessa Yee
Tel.: +44 (0) 207 729 9721
[email protected]
www.thebricklanegallery.com

Öffnungszeiten: täglich 13 - 18 Uhr

Atelier Marietta Rohrer
www.mariettarohrer.ch



Autorin/ Pressekontakt:

Dr. Barbara Aust-Wegemund
Krokusweg 6a
22869 Hamburg-Schenefeld
Germany
Tel. +49 (0)40 29898008
Mobil +49 (0)179 4605679
[email protected]
www.arthistoryconsulting.de




Öffnungszeiten:
täglich 13 - 18 Uhr



Internetadresse:  www.thebricklanegallery.com

Texte & Bild © Dr. Barbara Aust-Wegemund.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Barbara Aust-Wegemund

The Brick Lane Gallery / London

Zeitraum: 09.04.2013 bis 22.04.2013

Adresse:
196 Brick Lane
London

Öffnungszeiten: täglich 13 - 18 Uhr


Barbara Aust-Wegemund

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


... und in anderen Orten

  15.10.2020 bis 07.02.2021
ⓘ   Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker
  Kunstpalast / Düsseldorf
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Juan Uslé: Línea Dolca 2008 - 2018
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.01.2021 bis 27.02.2021
ⓘ   Angela de la Cruz: BLANK
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  12.02.2021 bis 08.03.2021
ⓘ   YIJIE GONG - NEW WORKS 2021
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  08.10.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   Das verlorene Paradies. Christine Schlegel zum 70. Geburtstag
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  11.11.2020 bis 14.03.2021
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 19. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  31.10.2020 bis 28.03.2021
ⓘ   ALISON YIP: BARE HEEL COUNTRY
  Dortmunder Kunstverein
  18.11.2020 bis 14.12.2021
ⓘ   ADOLF LOOS. Privathäuser
  MAK - Museum für angewandte Kunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  28.05.2010 bis 28.01.2021
ⓘ   Frida Kahlo Dauerausstellung 'Leid und Leidenschaft'
  Kunstmuseum Gehrke-Remund / Baden-Baden
  29.01.2021
ⓘ   GG3, 29.1., 19 Uhr, ONLINE - KÜNSTLERGESPRÄCH ZUR AUSSTELLUNG '1.5 Grad'. DIALOGISCHER LIVESTREAM AB 18:45 UHR AUF GG3.EU
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  22.08.2020 bis 29.01.2021
ⓘ   ELEMENTARE - Textile Arbeiten
  Kulturtours-GalerieundReisen / Hamburg
  05.12.2020 bis 30.01.2021
ⓘ   'ansichtlich' Neue Arbeiten von Doris Erbacher
  Galerie Grewenig / Heidelberg
  10.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   HANDS FULL OF AIR
  Galerie im Turm / Berlin
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Land Art (Virtual Reality Exhibition)
  Gallery Whitte / Berlin
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   Nachts allein im Atelier #7
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  05.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   'Full of Emptiness'
  Art Galerie 7 / Köln
  01.12.2020 bis 31.01.2021
ⓘ   LOCKDOWN DIARIES: THE SOOTHING EFFECT OF NICOLAS PARTY'S STILL LIFES
  PULPO GALLERY / Murnau am Staffelsee
  23.01.2021 bis 06.02.2021
ⓘ   bei weitem in die ferne schweifen ...
  plan.d. produzentengalerie e.V. / Düsseldorf
  12.02.2021
ⓘ   GG3, 12.02, 19 Uhr.: ONLINE-VORTRAG, 'Das 1,5° Klimaziel erreichen', B.U.N.D., Berlin angefragt
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Through Triple Darkness
  Walter Storms Galerie / München
  26.11.2020 bis 13.02.2021
ⓘ   Be Drunk
  Walter Storms Galerie / München
  06.11.2020 bis 14.02.2021
ⓘ   #4004
  GALERIE ALBER / Köln
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Paradigms of Chance
  Persons Projects / Berlin
  21.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   Searching for the Shapes Within
  Persons Projects / Berlin
  08.11.2020 bis 27.02.2021
ⓘ   AMA-Zonas
  Galerie Gisela Clement / Bonn