Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"UNDER THE SURFACE"

DD 55 Gallery / Köln



f Messeservice g+

Ausstellung in Köln : "UNDER THE SURFACE"



KünstlerIN:
Sebastian Fritzsch -- Volker Hildebrandt - Hiroshi McDonald Mori - Patrick Niemann - Mira O'Brien

Zeitraum: 08.04.2016 bis 03.06.2016

Fünf Künstler und deren Kunstwerke treffen aufeinander. Am 8. April 2016 wird die Ausstellung UNDER THE SURFACE mit fünf unterschiedlichen internationalen Künstlern in der Kölner Gallery DD55 eröffnet
Die Kunstobjekte, die in unterschiedlichen Zeiten entstanden sind, begegnen sich. Dadurch entsteht unter ihnen eine Art Dialog. Figuration trifft auf Abstraktion. Die Besucher werden mit in den Dialog eingebunden und aufgefordert, die subtilen Aussagen der einzelnen Kunstwerke zu entschlüsseln und schließlich deren gemeinsame Aussagekraft kognitiv und emotional wahrzunehmen. Die Grenzen zwischen den klassischen Kunstgattungen sind teilweise fließend. Malerei und Fotografie agieren oft nur als Haut eines Objekts. Die Bilder oder Objekte hinter den Bildern, die komplett oder nur teilweise (eingeschränkt) mit den Augen zu erfahren sind, gewinnen an Bedeutung. Die gemalte oder fotografierte Oberfläche der Objekte manipuliert deren ursprüngliche Komposition oder Form, wie zum Beispiel bei den Gemälden und Objekten von Volker Hildebrandt oder den Skulpturen von Hiroshi McDonald Mori und den großformatigen abstraken Arbeiten von Sebastian Fritzsch. Die figurativen, mit starken Emotionen aufgeladenen Arbeiten von Mira O'Brien und Patrick Niemann und einige Arbeiten von Hiroshi McDonald Mori stellen einen bildlichen Kontrast zu den schon genannten abstrakten Werken dar und deuten gleichzeitig deren Kernaussagen an.
In unserem Alltag werden wir ständig mit medial vermittelten Bilder konfrontiert, die uns informieren oder zu unterhalten versuchen und uns ein Stück der Ralität näher bringen wollen. Es sind oft Bilder, die mit einem Text in einen neuen Kontext gesetzt werden oder durch Technik manipuliert werden und dadurch eine neue, vorgegebene Interpretation hervorrufen. Sie sind oft nur Fragmente einer Wahrheit, eine Art Bildstörung der Realität. Sind wir in der Lage oder wollen wir in der Lage sein, unter die Oberfläche bestimmter Bilder zu schauen?


Öffnungszeiten:
Vernissage: 08.04.2016 19h

Mi. - Fr. 13 - 18h und nV.



Internetadresse:  http://www.dd55.gallery

Texte & Bild © DD 55 Gallery.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: DD 55 Gallery

Zeitraum: 08.04.2016 bis 03.06.2016

Adresse:
Mevissenstr. 16
50668 Köln

Öffnungszeiten: Vernissage: 08.04.2016 19h

Mi. - Fr. 13 - 18h und nV.


DD 55 Gallery

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  02.11.2019
ⓘ   Museumsnacht Köln am 2. November 2019
  / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  10.10.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   Berliner Realismus - Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  06.09.2019 bis 26.10.2019
ⓘ   Puvis de Chavannes
  Michael Werner Kunsthandel / Köln
  07.09.2019 bis 31.10.2019
ⓘ   [email protected]
  DD 55 Gallery / Köln
  06.09.2019 bis 31.10.2019
ⓘ   Fragile Beauties
  Art Galerie 7 / Köln
  30.08.2019 bis 31.10.2019
ⓘ   INTERMOTION
  GALERIE ALBER / Köln
  15.09.2019 bis 31.10.2019
ⓘ   DIE DAUER DER GEFÜHLE Performance - Installation - Ausstellung
  Galerie Koppelmann – Kunstwerk Nippes / Köln
  06.09.2019 bis 02.11.2019
ⓘ   Ji Eun Lee & Lionel Sabatté
  Galerie Biesenbach / Köln
  06.09.2019 bis 15.11.2019
ⓘ   Joanpere Massana: Das Buch der Blumen
  Galerie100kubik / Köln
  19.10.2019 bis 22.11.2019
ⓘ   Nothing is as many in this as intend
  Galerie Floss & Schultz / Köln
  20.09.2019 bis 24.11.2019
ⓘ   WERNER POKORNY & PEER BOEHM - Von Häusern und Menschen
  GALERIE ANJA KNOESS / Köln
  15.11.2019 bis 24.11.2019
ⓘ   BLAU & GRÜN FESTIVAL
  Asuman Hasircioglu / Köln
  05.11.2019 bis 21.12.2019
ⓘ   Sequence
  in focus Galerie / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   THE ARTROOM
  THE ARTROOM / Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte
  Atelierausstellung / Köln

... und in anderen Orten

  14.09.2019 bis 02.11.2019
ⓘ   Waiting until Heaven is Done
  Galerie Rothamel Erfurt
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  27.09.2019 bis 26.10.2019
ⓘ   'back there'
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  19.10.2019 bis 27.10.2019
ⓘ   by sea
  Popup Galerie / Hamburg
  06.09.2019 bis 31.10.2019
ⓘ   Georg Scholz ( 1890 - 1945 ) Graphik
  Galerie Berinson / Berlin
  14.10.2019 bis 03.11.2019
ⓘ   Neue Mitglieder
  Brunswiker Pavillon Kiel
  27.10.2019 bis 09.11.2019
ⓘ   City-ART-Kaden
  City-Arkaden Wuppertal
  06.09.2019 bis 10.11.2019
ⓘ   GIJS MILIUS - DER KAMPF DER KINDER (Vernissage: 05.September.2019, 19:00 Uhr)
  Dortmunder Kunstverein
  14.09.2019 bis 17.11.2019
ⓘ   EMERGING ARTISTS 2019 - Das Festival für zeitgenössische Kunst aus Dortmund (14. September - 17. November 2019)
  UZWEI im Dortmunder U
  02.10.2019 bis 30.11.2019
ⓘ   Stone Telling
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  08.09.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   175 Jahre VdDK * 1844 - Zwischen Hungertuch und Kunstpalast
  Stadtmuseum Düsseldorf
  02.10.2019 bis 18.01.2020
ⓘ   STRÖMUNG. INGO KRAFT - Malerei und Grafik & UTE NAUE-MÜLLER - Keramik
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  16.08.2019 bis 25.10.2019
ⓘ   Group Global 3000: 'Wege zur Nachhaltigkeit' - Elke Kupfer, Krisztina Fazekas-Kielbassa, Sophie Gnest, 16.8. - 25.10.2019 (Vernissage 16.8., 19 Uhr)
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  25.10.2019
ⓘ   Group Global 3000: 19 Uhr: Finissage 'Wege zur Nachhaltigkeit'; mit Performance 'Leben und Erfahrung in der Residenz' von Krisztina Fazekas-Kielbassa (Ausstellung ab 17 Uhr)
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  10.10.2019 bis 25.10.2019
ⓘ   SO KONKRET!
  Mathildenhof / Essen
  14.09.2019 bis 26.10.2019
ⓘ   happy ghost
  Taubert Contemporary / Berlin
  11.09.2019 bis 26.10.2019
ⓘ   Spiel mit der Wirklichkeit
  Michaela Helfrich Galerie Berlin
  14.09.2019 bis 26.10.2019
ⓘ   'Die abgewandte Seite der Stadt' - Fotografien 2012 - 2019
  Atelier André Kirchner / Berlin
  26.10.2019
ⓘ   Natürlich integriert, Künstlergespräch
  ep.contemporary / Berlin
  04.09.2019 bis 26.10.2019
ⓘ   take it easy
  Galerie Judith Andreae / Bonn
  06.09.2019 bis 26.10.2019
ⓘ   Pavel Feinstein - Fische. Früchte. Figuren
  Galerie KK Klaus Kiefer / Essen