schon
beendet

"Farben der Wüste - Aboriginal Art im Teppichhaus Jordan"

Teppichhaus Jordan / Galerie ARTKELCH / Waldshut-Tiengen

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Waldshut-Tiengen : "Farben der Wüste - Aboriginal Art im Teppichhaus Jordan"



KünstlerIN:
Spinifex Arts Project, Papunya Tjupi Arts, Eastern APY Lands, Western APY Lands, Ngaanyatjarra Lands, Artists of Ampilatwatja, Papunya Tjula Artists, Warlayirti Artists, Warlukurlangu Artists

Zeitraum: 11.03.2017 bis 15.04.2017

Dem Winter entkommen und eintauchen in die Leuchtkraft der australischen Wüste…
…ist möglich in einer Ausstellung im Teppichhaus Jordan in Waldshut-Tiengen.

Vom 11. März bis zum 6. April 2017 zeigt die Freiburger Galerie ARTKELCH einen repräsentativen Querschnitt des Schaffens zahlreicher australischer Wüstenkünstler. Zu bewundern sind farbgewaltige ikonographiereiche Gemälde aus verschiedenen Kunstzentren der Central und Western Desert, deren Leucht- und Symbolkraft den Besucher unmittelbar gefangen nimmt.
Die Kunst der australischen Ureinwohner ist mit nachweislich mehr als 40.000 Jahren die Kunst mit der weltweit längsten Tradition. Traditionell wurde im Sand und - mit Naturfarben - auf Körper und Fels gemalt. Dabei bediente man sich einer uralten Ikonographie. Heute ist Aboriginal Art eine der spannendsten modernen Kunstbewegungen weltweit, deren Sammlerwert auch hierzulande kein Geheimnis mehr ist.
Inhaltlich am zentralen Schöpfungsmythos der "Traumzeit" (Tjukurrpa) orientiert, verbindet die indigene Kunst Australiens mit einer Vielfalt an Stilen und Techniken Vergangenheit und Gegenwart, das Spirituelle mit dem Säkularen, die Menschen und ihr Land.
In dieser Ausstellung begibt man sich auf eine Reise ans andere Ende der Welt und kann gleichsam die Faszination der Contemporary Aboriginal Art entdecken.

Vernissage: Freitag 10. März 2017 | 19:30 Uhr
Einführung in die Ausstellung durch die Kuratorin Robyn Kelch
Ausstellungsort: Teppichhaus Jordan
Philipp-Reis-Straße 2
79761 Waldshut-Tiengen

Die Freiburger Galerie ARTKELCH ist spezialisiert auf die zeitgenössische Kunst der australischen Ureinwohner und gehört zu den führenden Galerien ihrer Art in Europa. Daneben umfasst das Galerieprogramm ein kleines Kontingent ausgewählter Tapa-Kunst aus Papua-Neuguinea.
Neben Authentizität und Qualität legt ARTKELCH besonderen Wert auf Provenienz und den respektvollen Umgang mit Kunst und Künstlern. Daher bezieht die Galerie alle Werke ausschließlich aus Kunstzentren, die den Künstlern selbst gehören. Weitere Informationen unter www.artkelch.de.

Das Teppichhaus Jordan steht seit über 60 Jahren für Qualität und ist für die größte Auswahl im 4-Städte-Eck Freiburg-Konstanz-Zürich-Basel und für Integrität im Handel mit außergewöhnlichen und handgeknüpften Teppichen bekannt. Das Angebot reicht von zeitlos-klassischen Teppichen bis hin zu modernen Designerkollektionen. Das Sortiment umfasst ebenfalls ausgesucht schöne Dekorationsstoffe und textile Bodenbeläge. Die Stärke des Unternehmens liegt dabei in der individuellen Kundenberatung im Haus, aber auch direkt vor Ort bei den Kunden.
www.teppich-jordan.de

Ansprechpartnerinnen:
Frau Petra Lais, 07741 - 68 150, info(at)teppich-jordan.de
Frau Robyn Kelch, 0761 - 704 3271, robyn.kelch(at)artkelch.de


Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 9:00 - 12:15 Uhr und 14:15 - 18:00 Uhr
Samstag 9:30 - 16:00 Uhr



Internetadresse:  http://www.artkelch.de

Texte & Bild © ARTKELCH.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Teppichhaus Jordan / Galerie ARTKELCH

Zeitraum: 11.03.2017 bis 15.04.2017

Adresse:
Philipp-Reis-Straße 2
79761 Waldshut-Tiengen

AnsprechpartnerIn: Frau Robyn Kelch

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9:00 - 12:15 Uhr und 14:15 - 18:00 Uhr
Samstag 9:30 - 16:00 Uhr


Teppichhaus Jordan / Galerie ARTKELCH

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


... und in anderen Orten

  03.08.2019
ⓘ   KAMUNA 2019 - Karlsruher Museumsnacht
  / Karlsruhe
  19.10.2019
ⓘ   Die Lange Nacht der Münchner Museen 2019
  / München
  31.05.2019 bis 27.07.2019
ⓘ   From the Rocket to the Moon
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Family
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  06.07.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   Red, Yellow, Green, In Time
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  30.03.2019 bis 01.09.2019
ⓘ   10 Jahre Museum DKM. Neuinstallation der Eröffnungsausstellung 2009
  Museum DKM / Duisburg
  29.06.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Otto Boll
  Skulpturenpark Waldfrieden / Wuppertal
  04.07.2019 bis 29.09.2019
ⓘ   Kollwitz im Esszimmer - Leben mit ›schwerer Kost‹ ...
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  10.11.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Sebastian - Chronik einer Arbeit
  Museum DKM / Duisburg
  21.10.2018 bis 06.10.2019
ⓘ   Ausgang offen - Neues aus der Sammlung
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  14.09.2019 bis 02.11.2019
ⓘ   Waiting until Heaven is Done
  Galerie Rothamel Erfurt
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  07.06.2019 bis 27.07.2019
ⓘ   Nature \ nature
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  13.04.2019 bis 03.08.2019
ⓘ   Ilse Bing (1899-1998): Fotografien
  Galerie Berinson / Berlin
  25.05.2019 bis 11.08.2019
ⓘ   Hede Bühl
  Skulpturenpark Waldfrieden / Wuppertal
  15.06.2019 bis 18.08.2019
ⓘ   DISPLAY. STAGING IDENTITIES (Vernissage: 14. Juni, 19:00 Uhr)
  Dortmunder Kunstverein
  28.06.2019 bis 24.08.2019
ⓘ   Maskerade
  Galerie Klose / Essen
  13.08.2019 bis 31.08.2019
ⓘ   der Kreis
  Galerie GEDOK Hamburg
  13.07.2019 bis 15.09.2019
ⓘ   100 jahre bauhaus III : vorkurs landeskunstschule hamburg 1930-1933: Fritz Schleifer | Alfred Ehrhardt
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  27.06.2019 bis 20.09.2019
ⓘ   Where I End and You Begin
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  29.05.2019 bis 21.09.2019
ⓘ   UNERWÜNSCHT!
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  30.03.2019 bis 22.09.2019
ⓘ   Der Alt-Right Komplex Der Alt-Right Komplex
  HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
  22.06.2019 bis 30.09.2019
ⓘ   Verborgen - Hidden
  Aliseo Art Project / Gengenbach
  29.05.2019 bis 06.10.2019
ⓘ   VIENNA BIENNALE FOR CHANGE 2019
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.06.2019 bis 12.10.2019
ⓘ   MICHAEL LAUTERJUNG. DIE WUCHT DER ORDNUNG
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien