Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet

"Drei Dimensionen der Ebene"

Kunstpavillon München, Vereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler in Ver.di Bayern VBK / München

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in München : "Drei Dimensionen der Ebene"



KünstlerIN:
Dorina Csiszár, Radmila Curcic und Stefan Pautze

Zeitraum: 02.11.2017 bis 19.11.2017

Vereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler in Ver.di Bayern VBK


Pressemitteilung


Drei Dimensionen der Ebene
Förderausstellung 2017 der VBK
im Kunstpavillon München Alter Botanischer Garten am Stachus Sophienstr. 7a, 80333 München Eröffnung: Donnerstag 02. 11 2017, 19.00 Uhr Dauer der Ausstellung: 03. 11 bis 19 .11.2017


Drei Dimensionen der Ebene
Förderausstellung 2017 der VBK

Hinter der Ausstellung "Drei Dimensionen der Ebene" stehen die Künstler Dorina Csiszár, Radmila Curcic und Stefan Pautze, deren Fokus auf Spielarten der Graphik, Malerei und Videokunst liegt. In der Ausstellung im Kunstpavillon prallen konträre Herangehensweisen aufeinander, geeint vom Misstrauen gegen einfache Wahrheiten und 'alternative Fakten' und angetrieben von der Überzeugung, dass sich die Suche nach komplexen Antworten lohnt.

Dorina Csiszár liebt das grafische Schwarzweiß und das Experiment mit verschiedenen Techniken, wie z.B. das Malen mit Tusche und Kohle. Die freien abstrakten Arbeiten manifestieren ihre Faszination für mechanische Systeme und ihre Auseinandersetzung mit Maschinen. Inspiration bieten ihr dabei auch die Relikte der Industriegeschichte in und um Ingolstadt.


Radmila Curcic bezieht ihre Malerei mit der Farbe Rot auf die Natur. Sie symbolisiert das Glück, sie stärkt unsere Willenskraft und sorgt für positive Schwingungen mit stetigem Wandel und Entstehen. Der Künstlerin geht es dabei aber nicht um das Darstellen derselben, sondern vielmehr um das Nachvollziehen der ablaufenden Prozesse, die eben nicht vollständig determiniert sind. Sie werden auch durch spontane Ereignisse und durch den Zufall bestimmt. Dies bildet die Künstlerin nach, in dem sie ihre Bilder organisch Farbschicht um Farbschicht wachsen lässt.


Für Stefan Pautze ist kein Kontrast interessanter und beunruhigender, als der zwischen der Schönheit, die einem Wesen oder Objekt zu eigen ist, und der Drohung, die gleichzeitig davon ausgehen kann. Die Formen und Strukturen seiner Grafiken sind klar und dabei gleichzeitig beunruhigend, fremd und mit einem sehr ausgeprägtem Eigenleben. Dies gilt insbesondere für die neuen, streng geometrischen Grafiken und Video-Arbeiten.


Kurator der Ausstellung des VBK in Ver.di Bayern ist Serio Digitalino.
Als Laudator konnte Richard Gruber gewonnen werden. Beide gehören genau wie die drei Künstler dem Berufsverband Bildender Künstler Obb. Nord und Ingolstadt e.V. an.

Ermöglicht wird die Ausstellung durch eine Einladung der Vereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler (VBK).


Öffnungszeiten:
Di. - Sa. 13.00 - 19.00 Uhr + So. 11.00 - 17.00 Uhr



Internetadresse:  www.kunstpavillon.org

Texte & Bild © Serio Digitalino.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Serio Digitalino

Kunstpavillon München, Vereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler in Ver.di Bayern VBK / München

Zeitraum: 02.11.2017 bis 19.11.2017

Adresse:
Sophienstr. 7a,
80333 München

AnsprechpartnerIn: Herr Serio Digitalino
[Kurator der Ausstellung des VBK in Ver.di Bayern]

Telefon: 01735667145
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Di. - Sa. 13.00 - 19.00 Uhr + So. 11.00 - 17.00 Uhr


Serio Digitalino

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  09.11.2012 bis 13.09.2022
ⓘ   DER ÖFFENTLICHKEIT - VON DEN FREUNDEN HAUS DER KUNST
  Haus der Kunst / München
  31.10.2019 bis 24.11.2019
ⓘ   ein augenblick
  Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten / München
  05.12.2019
ⓘ   OPEAN 10
  Einstein Kultur, Veranstaltet von Tobias Frank & Patrick Morarescu / München
  13.11.2019 bis 08.12.2019
ⓘ   CINÉTIQUE - Internationale Wanderausstellung
  Üblacker-Häusl / München
  22.10.2019 bis 21.12.2019
ⓘ   NARRATIVE POETICS
  Galerie Klüser 2 / München
  06.12.2019 bis 22.12.2019
ⓘ   VBK Jahresausstellung
  VBK im Kunstpavillon / München
  Dauerausstellung
ⓘ   Bilder, Briefe, Noten XCVIII
  Autoren Galerie 1 / München
  Dauerausstellung
ⓘ   Treppehausgalerie
  KunigundenART / München
  Dauerausstellung
ⓘ   Dream on
  SWM München
  Dauerausstellung
ⓘ   Politisches Bild?
  tetartet / München
  Dauerausstellung
ⓘ   Ségou
  tetartet / München
  Dauerausstellung
ⓘ   Südkoreanische Künstlerin Jiyun Cheon bei Tetartet
  tetartet / München
  Dauerausstellung
ⓘ   In Farbe getränkt
  tetartet / München
  Dauerausstellung
ⓘ   Die Münchener Kunstplattform tetartet präsentier die Arbeiten des Immendorf Assistenten und Schüler Salvatore Masciullo
  tetartet / München
  19.11.2019 bis 01.02.2020
ⓘ   Wörter in anderer Sprache
  Galerie Klüser / München
  01.11.2016 bis 01.11.2024
ⓘ   Jouissance- Frauen aus Paris, Gegenständliche Malerei
  Galerie Abert / München

... und in anderen Orten

  16.11.2019 bis 13.12.2019
ⓘ   GALLERY CHOICE
  von fraunberg art gallery / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  10.10.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   Berliner Realismus - Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  25.10.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Layers
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  16.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Woman observing the Alpha Persei Cluster
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  02.10.2019 bis 30.11.2019
ⓘ   Stone Telling
  Kunstraum Niederoesterreich / Wien
  07.12.2019 bis 20.12.2019
ⓘ   Lieblingsstücke
  Galerie BLACKOFFICE / Düsseldorf
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  08.09.2019 bis 05.01.2020
ⓘ   175 Jahre VdDK * 1844 - Zwischen Hungertuch und Kunstpalast
  Stadtmuseum Düsseldorf
  15.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   Text Bild Exzess
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  09.11.2019 bis 11.01.2020
ⓘ   GEORG BASELITZ - ARBEITEN AUS EUROPÄISCHEN SAMMLUNGEN
  Michael Werner Kunsthandel / Köln
  02.10.2019 bis 18.01.2020
ⓘ   STRÖMUNG. INGO KRAFT - Malerei und Grafik & UTE NAUE-MÜLLER - Keramik
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JANNIS MARWITZ: Narch till June / Närz bis April & MATT WELCH: Adult Sculptures
  Dortmunder Kunstverein
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JAHRESGABEN 2019
  Dortmunder Kunstverein
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  19.09.2019 bis 19.11.2019
ⓘ   EINSPRUNG
  RUBRECHTCONTEMPORARY / Wiesbaden
  26.10.2019 bis 20.11.2019
ⓘ   The energy you were looking for
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  22.11.2019
ⓘ   Vernissage 12+12
  ep.contemporary / Berlin
  22.11.2019
ⓘ   Group Global 3000, 22.11., 19 Uhr: Workshop 'Artists for Future' (Ausstellung ab 17 Uhr)
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  08.11.2019 bis 22.11.2019
ⓘ   ZEITWERT
  BLACKOFFICE Düsseldorf
  19.10.2019 bis 22.11.2019
ⓘ   Nothing is as many in this as intend
  Galerie Floss & Schultz / Köln
  28.09.2019 bis 23.11.2019
ⓘ   broken
  Galerie Mazzoli / Berlin