Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet


f Messeservice g+

Ausstellung in Köln : "so beautiful"



KünstlerIN:
U.a.: Lillian Bassman, Ruth Bernhard, Edouard Boubat, Jean Philippe Charbonnier, Lucien Clergue, Frantisek Drtikol, Elliott Erwitt, Franco Fonta

Zeitraum: 14.04.2018 bis 07.07.2018

SO BEAUTIFUL

"so beautiful" führt den Betrachter auf eine Reise, um Meisterwerke der Fotografie von 1940 bis heute zu entdecken, die die Frauen bewundern und die Schönheit der Frauen abbilden wollen.

Das "Bewundern von Bäumen und Frauen" im Gedicht des Schweizer Lyrikers Gomringer ist in Augen mancher Sexismus und soll deshalb durch das Übermalen des Gedichtes an einer deutschen Hochschule aus der Öffentlichkeit getilgt werden. Ohne jeden Zweifel verdient sexuelle Gewalt Gehör, jedoch muss aufgepasst werden, dass die Kunst im Rahmen der #MeToo Debatte nicht an Freiheit verliert.

Die Ausstellung "so beautiful" nimmt sich die Freiheit gerade im Rahmen der #MeToo Diskussion Schönheit und Ästhetik zu thematisieren und stellt sich gegen einen Trend in der aktuellen Fotografie das Alltägliche, das Banale und das Häßliche darzustellen.

Gerhard Richter (geb. 1932) einer der erfolgreichsten Künstler der Gegenwart sagte 2005:
»Es ist schwierig mit der Schönheit, wir sind uns nicht mehr einig, was darunter zu verstehen sein
sollte. Sicher liegt es auch daran, dass der Begriff Schönheit so abgedroschen ist oder klingt. So wie
»das Gute« und »das Wahre«. Aber das ändert nichts am Wert solcher idealen Eigenschaften und
daran, dass die Menschen Schönheit brauchen. Für mich war Schönheit immer ein Kriterium für die
Qualität von Kunstwerken, gleich welcher Art und aus welcher Zeit. [...] Ganz simpel ist Schönheit
erst mal das Gegenteil von Zerstörung und Auflösung und Beschädigung, und damit ist sie schon
mal untrennbar mit Form verbunden, ohne die nichts entstehen kann.« (Spiegel Nr. 33, S. 128 - 132)

Ein dominierender Schwerpunkt in der Sammlung der Galerie waren immer Frauenbilder; ob in humanistischen, modischen oder konzeptionellen Kontexten, ein Thema von Eleganz und Grazie vereint sie über Kulturen und Zeiträume hinweg. Ergänzend erzählen die Fotografien in dieser Ausstellung  vom Alltagsleben, von Moralvorstellungen, vom Wandel der Mode und vom Schönheitsideal einer Epoche.

Die Gruppenausstellung zeigt Werke berühmter Fotografen u.a.: Lillian Bassman, Ruth Bernhard, Edouard Boubat, Jean Philippe Charbonnier, Lucien Clergue, Frantisek Drtikol, Elliott Erwitt, Franco Fontana, Greg Gorman, René Groebli, FC Gundlach, Frank Horvat, William Klein, Helmut Newton, Marc Riboud, Willy Ronis, Jan Saudek, Jeanloup Sieff und Karin Székessy.


Öffnungszeiten:
Ausstellung vom 14. April - 7. Juli 2018
Eröffnung am Samstag, den 14.04.2018 von 19 - 21.30 Uhr
Öffnungszeiten:
14.04. - 18.05.2018: Di. + Mi. 16 - 19 Uhr, Do. + Fr. 15 - 19 Uhr, Sa. 11 - 16 Uhr
vom 19.05 - 7.07.2018 Do. + Fr. 15 - 19 Uhr und nach V



Internetadresse:  http://www.infocusgalerie.com

Texte & Bild © in focus Galerie.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: in focus Galerie

Zeitraum: 14.04.2018 bis 07.07.2018

Adresse:
Hauptstrasse 114
50996 Köln

AnsprechpartnerIn: Herr Burkhard Arnold
[Galerist]

Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Ausstellung vom 14. April - 7. Juli 2018
Eröffnung am Samstag, den 14.04.2018 von 19 - 21.30 Uhr
Öffnungszeiten:
14.04. - 18.05.2018: Di. + Mi. 16 - 19 Uhr, Do. + Fr. 15 - 19 Uhr, Sa. 11 - 16 Uhr
vom 19.05 - 7.07.2018 Do. + Fr. 15 - 19 Uhr und nach V


in focus Galerie

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  22.11.2019 bis 24.01.2020
ⓘ   Fixed - Image und Imagination
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  10.10.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Berliner Realismus - Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  30.11.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   INNENRAUM - Fünf Künstler aus den Niederlanden
  GALERIE ANJA KNOESS / Köln
  08.11.2019 bis 31.01.2020
ⓘ   'Sonne, Mond und Sterne' / 'Das kleine Format'
  Art Galerie 7 / Köln
  22.11.2019 bis 31.01.2020
ⓘ   Lidia Masllorens: Dies ist kein Porträt
  Galerie100kubik / Köln
  10.11.2019 bis 01.02.2020
ⓘ   40 Jahre Galerie Koppelmann 'Yes, we have done it!'
  Galerie Koppelmann – Kunstwerk Nippes / Köln
  26.01.2020 bis 19.02.2020
ⓘ   Gesine Grundman / Vier
  Galerie Martin Kudlek / Köln
  24.01.2020 bis 22.02.2020
ⓘ   Verwoben :Gotthard Graubner und Miria Volpini im Dialog
  BaudriRaum / Köln
  24.01.2020 bis 12.03.2020
ⓘ   #3003
  GALERIE ALBER / Köln
  26.01.2020 bis 20.03.2020
ⓘ   Susana Reberdito: Stillleben - Lautleben
  Galerie100kubik / Köln
  11.01.2020 bis 27.03.2020
ⓘ   30 Jahre in focus Galerie
  in focus Galerie / Köln
  05.09.2014 bis 08.11.2020
ⓘ   Recurring Images
  Galerie Seippel / Köln
  07.12.2019 bis 01.01.2021
ⓘ   Diskussionsforum 'Die Baustelle'
  Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt / Köln
  06.11.2020 bis 14.04.2021
ⓘ   RESIST! Die Kunst des Widerstands
  Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt / Köln
  03.12.2023 bis 03.12.2025
ⓘ   LIEBLINGSSTÜCKE Markt der Unikate
  Kunsthaus Rhenania, Ausstellungshalle U-Bahn Linie 3 und 4, Severinstraße Bus Linie 106, Rheinauhafen / Köln

... und in anderen Orten

  05.09.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Micro Era - Medienkunst aus China
  Kulturforum Berlin
  18.01.2020 bis 22.02.2020
ⓘ   Haptic Feedback
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  26.09.2019 bis 20.03.2020
ⓘ   XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung Berliner Street Art bei Galerie Frank Fluegel
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  01.09.2019 bis 31.03.2020
ⓘ   Thomas Ruff Substrat neue Edition erschienen
  GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  28.11.2019 bis 31.01.2020
ⓘ   Colonia Art Galerie im Wohnforum Bülles
  Wohnforum Bülles GmbH / Duisburg
  16.10.2019 bis 01.02.2020
ⓘ   VON GRUND AUF…STEPHANIE MARX & THOMAS LINDNER IN DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JANNIS MARWITZ: Narch till June / Närz bis April & MATT WELCH: Adult Sculptures
  Dortmunder Kunstverein
  23.11.2019 bis 09.02.2020
ⓘ   JAHRESGABEN 2019
  Dortmunder Kunstverein
  27.10.2019 bis 16.02.2020
ⓘ   KUNIYOSHI. Witz und Widerstand im japanischen Farbholzschnitt
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  17.01.2020 bis 22.02.2020
ⓘ   Stille und Befreiung
  Galerie Klose / Essen
  13.01.2020 bis 28.02.2020
ⓘ   Kunst im Rathaus
  Rathaus Korschenbroich, Stadt Korschenbroich in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis für Kunst und Kultur in Korschenbroich e.V.
  06.11.2019 bis 01.03.2020
ⓘ   100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  11.01.2020 bis 26.04.2020
ⓘ   Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  23.01.2020 bis 16.05.2020
ⓘ   SUSANNE WURLITZER - UNCHARTED
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  29.02.2020 bis 24.05.2020
ⓘ   Survival of the Fittest. Zum Verhältnis von Natur und Hightech in der zeitgenössischen Kunst
  Kunstpalais Erlangen
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  22.01.2020
ⓘ   Farming the Uncanny Valley: Luftstoff Gesprächsrunde
  STATE Studio
  12.11.2019 bis 23.01.2020
ⓘ   Schönheit !?
  Galerie Gisela Clement / Bonn
  23.01.2020
ⓘ   Vernissage | Die Relation der Unschärfe
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  23.01.2020
ⓘ   Dynamic Nodes
  STATE Studio
  24.01.2020
ⓘ   GG3: 'Fossile Sucht': Künstlergespräch 24.1., 19 Uhr
  GROUPGLOBAL3000 / Berlin
  25.01.2020
ⓘ   Klangperformance | Die Relation der Unschärfe
  DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
  17.01.2020 bis 26.01.2020
ⓘ   Centropia
  Centrum / Berlin
  07.12.2019 bis 26.01.2020
ⓘ   Munchs Gäste
  Edvard-Munch-Haus Warnemünde e.V.
  24.01.2020 bis 30.01.2020
ⓘ   Zeit ist Leben. Lebenszeit
  Ballhaus im Nordpark ausgerichtet von Kunst.Neuss e.V. / Düsseldorf