Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kurs/
Workshop

"Malprojekt 'Bunte Burg' unter dem Motto 'Ich mache Dich gesund' "

an der Joseph-Maria-Lutz-Schule Pfaffenhofen a. d. Ilm

> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Pfaffenhofen : "Malprojekt 'Bunte Burg' unter dem Motto 'Ich mache Dich gesund' "



Zeitraum: 30.04.2018 bis 30.12.2030

Der freie Künstler Serio Digitalino arbeitete im April 2018 an einem neuen Projekt, das vom STADTKLTUR Netzwerk Bayerischer Städte e. V. Ingolstadt und die Elternbeirat gefördert wird.
Mit Unterstuzung von Schulleitung Frau Haas und Lehrerin Frau Waller, Fotos: Haas, Waller, Digitalino
Der Projektname lautete: "Ich mach dich gesund" - Malen mit Kindern.
Serio Digitalino wandte sich mit diesem Anliegen an die Joseph Maria Lutz-Schule. Dort war vor einem Jahr im Pausenhof die Bunte Burg aufgebaut worden - ein Betonkunstwerk, das nun angemalt werden sollte.
Die Bunte Burg eignete sich für dieses Vorhaben ganz besonders; sie fördert die körperliche und psychische Gesundheit der Kinder durch Bewegungsanregungen beim Klettern und Balancieren,
Anregungen zum Tanzen und Theaterspielen auf der Freilichtbühne, durch abgezirkelte Spielecken und
Bänke, bei denen der gesunde Pausensnack in Ruhe eingenommen werden kann.
Der italienische Bildhauer und Maler kam zunächst an die Schule und besprach mit den Kindern der Klasse 4b - in der es viele malbegeisterte Kinder gibt - zusammen mit der Lehrerin Frau Waller das Projekt.
Die Kinder stellten sich bei einer kleinen Meditation die Frage:
Was fällt mir ein zum Thema Gesundheit?
Was weiß ich darüber?
Was tut mir gut?
Was könnte das mit unserer Bunten Burg zu tun haben?
Das, "was in den Kindern lebt," galt es nun umzusetzen.
An mehreren Tagen arbeitete Serio Digitalino mit der Klasse und unterstützte sie bei der künstlerischen Umsetzung ihrer Ideen.
Mit pädagogischen Geschick führte er die Kinder nicht nur an den Umgang mit neuen Materialien heran, sondern es gelang ihm auch, unter all den unterschiedlichen Ideen eine Verbindung mit der hellblauen Farbe herzustellen. So entstand ein in sich harmonisches Gesamtkunstwerk.
Das gemeinsame Malen förderte das Miteinander und vermittelte ein Bewusstsein für Farben und Formen.
Dies belegen die Äußerungen der Kinder bei der Nachbesprechung:
"Das Malen war für mich beruhigend; ich war ganz konzentriert und entspannt."
"Wir haben viel gelacht und ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich alles reparieren lässt,
wenn etwas schiefgegangen ist."
"Wir haben viel diskutiert: Wie wir vorgehen, manchmal haben wir auch zu viel geredet."
"Wir haben viele gute Tipps bekommen. Ohne Herrn Digitalino hätten wir es nicht so weit
gebracht."
"Ich habe gelernt, wie ich nacheinander das Bild aufbaue - erst den Hintergrund, dann das eigentliche Objekt."
"Ich habe gelernt, ökonomisch mit Farben umzugehen."
"Auch das Auswaschen der Pinsel und Aufräumen ist wichtig - auch wenn mir das manchmal nicht so viel Spaß macht."
Dass für die Kinder sowohl die physische als auch die psychische Gesundheit wichtig ist, erhellt sich in den farbenfrohen Motiven:
Kinder in Gemeinschaft, beim Pausensnack und in Bewegung (Schwimmen, Fußbälle…)
Natur: Blumen, Bäume …
Schmetterlinge, Hunde, Katzen, Kaninchen
So erhält der Betrachter einen Einblick in die kindliche Vorstellungswelt - die Gesundheit betreffend.
Was ist für Kinder und deren Gesundheit wirklich wichtig?
Dies wurde hier sehr schön kommuniziert.
Der Betrachter wird in eine kindliche Wohlfühlatmosphäre hineingezogen.



Internetadresse:  http://www.lutzschule-pfaffenhofen.de

Texte & Bild © Serio Digitalino.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Serio Digitalino

an der Joseph-Maria-Lutz-Schule Pfaffenhofen a. d. Ilm

Zeitraum: 30.04.2018 bis 30.12.2030

Adresse:
Schulstr. 15
85276 Pfaffenhofen

AnsprechpartnerIn: Herr Serio Digitalino
[Künstler]

Telefon: 01735667145
Email:     [email protected]


Serio Digitalino

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


... und in anderen Orten

  14.03.2020 bis 09.05.2020
ⓘ   Selected by Robert Wilson
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  14.03.2020 bis 09.05.2020
ⓘ   XYZ Portfolios
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  08.04.2020 bis 17.05.2020
ⓘ   'Zeitspuren' GEDOK Reutlingen
  Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar, Galerie Verein
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  18.12.2019 bis 13.04.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  11.01.2020 bis 26.04.2020
ⓘ   Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie
  Alfred Ehrhardt Stiftung Berlin
  22.02.2020 bis 03.05.2020
ⓘ   ANNE-LISE COSTE: LA LA CUNT (Vernissage: 21. Februar 2020, 19 Uhr)
  Dortmunder Kunstverein
  20.03.2020 bis 09.05.2020
ⓘ   Ich sehe
  Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten / Berlin
  23.01.2020 bis 16.05.2020
ⓘ   SUSANNE WURLITZER - UNCHARTED
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  15.05.2020 bis 17.05.2020
ⓘ   28e Huntenkunst 2020
  Huntenkunst, DRU Industriepark, Ulft / Ulft, Niederlande
  29.02.2020 bis 24.05.2020
ⓘ   Survival of the Fittest. Zum Verhältnis von Natur und Hightech in der zeitgenössischen Kunst
  Kunstpalais Erlangen
  06.02.2020 bis 06.06.2020
ⓘ   THOMAS MATAUSCHEK EXPOSITION IM SCHAURAUM DER KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  01.05.2020 bis 11.07.2020
ⓘ   ???,???? — JUST STAY IN THE COLD
  XC·HuA Gallery / Berlin
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  07.02.2020 bis 11.04.2020
ⓘ   Lingua Ignota - Argot
  GALERIE ANJA KNOESS / Köln
  06.03.2020 bis 11.04.2020
ⓘ   Zu Ihren Diensten II
  Art Galerie 7 / Köln
  11.03.2020 bis 12.04.2020
ⓘ   BUBBLE TROUBLE - Die Kunst des Aufblasens
  Üblacker-Häusl / München
  14.03.2020 bis 14.04.2020
ⓘ   Double Description
  QGallery Berlin
  21.03.2020 bis 16.04.2020
ⓘ   Happy painting and God bless
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  21.03.2020 bis 16.04.2020
ⓘ   lab I/2020
  Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
  14.03.2020 bis 17.04.2020
ⓘ   Painting
  Galerie Gilla Lörcher / Berlin
  12.03.2020 bis 18.04.2020
ⓘ   Sequenzen III - Druckgrafiken
  ep.contemporary / Berlin
  07.03.2020 bis 18.04.2020
ⓘ   Thank you for pointing to your perineum
  BQ / Berlin
  01.04.2020 bis 18.04.2020
ⓘ   Die Futureless Ausstellung präsentiert queer-feministische künstlerische Visionen der Zukunft
  SomoSKunsthaus / Berlin
  29.11.2019 bis 19.04.2020
ⓘ   WEGE IN DIE ABSTRAKTION. Marta Hoepffner & Willi Baumeister
  Zeppelin Museum Friedrichshafen
  07.02.2020 bis 19.04.2020
ⓘ   'NEON SPEED'
  Textil und Rennsportmuseum in Hohenstein-Ernstthalin Kooperation mit der Galerie Raskolnikow