Einverstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

schon
beendet
> <



f Messeservice g+

Ausstellung in Regensburg : "LEBENS-FLUSS DONAU"



KünstlerIN:
Renate Christin

Zeitraum: 13.09.2018 bis 06.01.2019

LEBENS-FLUSS DONAU - Ein starkes Plädoyer für ein gemeinsames Europa
In den Jahren 1998 - 2002 bereiste Renate Christin in fünf Etappen den Lauf der Donau von Regensburg bis ans Schwarze Meer. Ihr Kunstprojekt macht den Lauf der Donau und die Lebensräume von Regensburg bis zum Schwarzen Meer sinnlich erfahrbar. Ihre Erlebnisse während der Reise hat Renate Christin in Wort und Bild in großformatigen Leporellos festgehalten. Acrylbilder und großformatige Collagen entstanden in der Reflexion der Eindrücke in ihrem Atelier in Sinzing.
Der Fluss als Voraussetzung des Lebens, als Nahrungsspender, als Transportweg und als Gegenstand für Bewunderung, für Machtkämpfe missbraucht und oftmals als einziger Verbindungsweg zur ‚anderen Seite‘ ersehnt, so sieht Renate Christin dieses Projekt als Teil des Friedensgedankens. Das geht nicht ohne gegenseitiges Kennenlernen. Jemanden kennenlernen heißt auch seine Geschichte und seine ethnische Herkunft als gegeben anzuerkennen, seinen Eigenheiten zu akzeptieren, auf seine Belange einzugehen und sich selbst preiszugeben, um dem Gegenüber Einblick zu gewähren in die eigenen Gefühle und Denkvorgänge.
Mit diesem Kunstprojekt legt Renate Christin wieder einmal ein anschauliches Zeugnis ihrer tiefen inneren Überzeugung ab: "Die Idee einer Realität, die für alle gleich ist, ist eine Illusion wie Schatten und Spiegelungen. Als kreative Menschen sind wir frei, die Wirklichkeit eines Objekts zu wählen und uns damit auseinanderzusetzen." Renate Christin (1997)
Das Kunstprojekt "LEBENS-FLUSS DONAU" ist in einem Katalog umfassend dokumentiert.


Öffnungszeiten:
Mittwoch: 16 - 19 Uhr
Freitag: 16 - 19 Uhr
Nach telefonischer Vereinbarung: 0941-702194



Internetadresse:  http://www.erdel.de

Texte & Bild © artspace Erdel, Dr. Erdel Verlag GmbH.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Galerie Dr. Erdel Verlag

Zeitraum: 13.09.2018 bis 06.01.2019

Adresse:
Fischmarkt 3
93047 Regensburg

AnsprechpartnerIn: Herr Dr. Wolf Erdel
[Galerist]

Telefon: 0941702194
Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Mittwoch: 16 - 19 Uhr
Freitag: 16 - 19 Uhr
Nach telefonischer Vereinbarung: 0941-702194


Galerie Dr. Erdel Verlag

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


  17.08.2016 bis 17.08.2099
ⓘ   Trans Chroma
  Uniklinikum Regensburg

... und in anderen Orten

  23.05.2020 bis 11.07.2020
ⓘ   Listen to a heart beat
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  23.05.2020 bis 11.07.2020
ⓘ   Everything is going to be ok
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  08.06.2020 bis 13.07.2020
ⓘ   SHELTER IN PLACE
  Galerie Thomas Schulte / Berlin
  09.06.2020 bis 20.09.2020
ⓘ   »Liebe und Lassenmüssen...« Persönliche Momente im Werk von Käthe Kollwitz
  Käthe Kollwitz Museum Köln
  26.06.2020 bis 04.10.2020
ⓘ   Poesie des Gärtnerns. Der Garten als Metapher und künstlerisches Wirkungsfeld
  Parrotta Contemporary Art / Köln
  17.06.2020 bis 18.10.2020
ⓘ   RAIMUND ABRAHAM
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  30.05.2020 bis 15.11.2020
ⓘ   INTERMEZZO - die Sammlung als Zwischenspiel
  kunsthalle weishaupt / Ulm
  Dauerausstellung
ⓘ   Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung
  Museum Ostwall / Dortmund
  Dauerausstellung
ⓘ   Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
  Museum Ludwig / Köln
  01.05.2020 bis 11.07.2020
ⓘ   ???,???? — JUST STAY IN THE COLD
  XC·HuA Gallery / Berlin
  19.06.2020 bis 12.07.2020
ⓘ   SOUTH WEST NORTH EAST Living in a Ghost World
  Kunstverein Landshut e.V.
  30.05.2020 bis 18.07.2020
ⓘ   Home By The Sea
  Galerie Klose / Essen
  30.05.2020 bis 25.07.2020
ⓘ   Sowohl als auch
  Galerie Grandel / Mannheim
  20.06.2020 bis 23.08.2020
ⓘ   MARY-AUDREY RAMIREZ: INTO A GRAVEYARD FROM ANYWHERE
  Dortmunder Kunstverein
  14.02.2020 bis 30.08.2020
ⓘ   SHOW OFF. AUSTRIAN FASHION DESIGN
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  24.07.2020 bis 31.08.2020
ⓘ   OUT OF THE BLUE
  Galerie Klose / Essen
  18.12.2019 bis 06.09.2020
ⓘ   BUGHOLZ, VIELSCHICHTIG
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  25.06.2020 bis 02.10.2020
ⓘ   Exposition Kunstausstellung Kühl: Focus und Sphäre. Gleichnisse des Daseins im Stillleben.
  Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
  15.07.2020 bis 26.10.2020
ⓘ   BAKELIT. DIE SAMMLUNG GEORG KARGL
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK-Schausammlung Wien 1900
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  Dauerausstellung
ⓘ   MAK DESIGN LABOR
  MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
  03.06.2020 bis 10.07.2020
ⓘ   Chinesische Künstler
  GUGLIELMOBUCCHINOONLINECOLLECTIONGALLERY / Hirsau
  27.03.2020 bis 10.07.2020
ⓘ   Carlos Albert: Raum und Farbe
  Galerie100kubik / Köln
  11.06.2020 bis 12.07.2020
ⓘ   beobACHTEN - thematische Gruppenausstellung
  xpon-art gallery / Hamburg
  26.06.2020 bis 12.07.2020
ⓘ   Anna Schellberg - Paint or Die! @ 30works
  30works Galerie / Köln
  10.06.2020 bis 12.07.2020
ⓘ   BRIGITTE YOSHIKO PRUCHNOW - mono no aware
  Üblacker-Häusl / München
  19.05.2020 bis 15.07.2020
ⓘ   DEUTSCHE SCHULE / GERMAN SCHOOL
  galerie son / Berlin
  16.07.2020
ⓘ   'Gerlind Zeilner. Cowgirls': catalog presentation
  Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz