bis
20
Feb

"Eine Seele in Allem Begegnungen mit Ainu aus dem Norden Japans"

Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt / Köln



f Messeservice

Ausstellung in Köln : "Eine Seele in Allem Begegnungen mit Ainu aus dem Norden Japans"



Zeitraum: 05.11.2021 bis 20.02.2022

Die Ausstellung "Eine Seele in Allem - Begegnungen mit Ainu aus dem Norden Japans", die vom 5. November 2021 bis 20. Februar 2022 im Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt zu sehen ist, schenkt den Kulturen der Ainu-Gruppen und ihrem Weg nach Anerkennung besondere Aufmerksamkeit. Die Gruppen der Ainu gelten als die indigenen Bewohner*innen Nordjapans, die ursprünglich als Jäger-Sammler-Gemeinschaften überwiegend auf den Inseln Hokkaido und Sachalin lebten. Ab Mitte des 19. Jahrhundert wurden sie von Japan kolonisiert, umgesiedelt und ausgebeutet. Erst nach Mitte des 20. Jahrhunderts entstand eine starke Rückbesinnung auf ihre Traditionen und eine Revitalisierungsbewegung entstand, die 2008 zur Anerkennung als indigene Gruppe und 2019 zu deren gesetzlicher Implementierung seitens der japanischen Regierung führte. In der Ausstellung liegt der Hauptfokus auf der aktuellen Revival-Bewegung der Ainu-Gruppen mit einer Vielzahl von Stimmen von Ainu-Repräsentant*innen. Außerdem erfahren die Besucher*innen mehr über die Historie der musealen Sammlung, bekommen einen Einblick in die Glaubensvorstellungen sowie den Wandel von Stereotypen und einen Eindruck von der Schönheit der materiellen Kultur. Ein besonderes Highlight stellt ein besticktes Ainu-Gewand aus Rindenbast dar. Die Ausstellung verbindet die Vergangenheit mit der Gegenwart, eröffnet neue Perspektiven und berührt durch die Intensität der vielseitigen "Begegnungen". Eine Ausstellung in Kooperation mit dem Ainu-National-Museum, Hokkaido und der Japan Foundation Köln


Öffnungszeiten:
Di-So 10-18 Uhr
Do 10-20 Uhr
1. Do im Monat: 10-22 Uhr
(an Feiertagen 10-18 Uhr)
Mo geschlossen



Internetadresse:  http://www.museenkoeln.de/rjm

Texte & Bild © Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


  Weitere Infos: Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Zeitraum: 05.11.2021 bis 20.02.2022

Adresse:
Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln

Email:     [email protected]
Öffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr
Do 10-20 Uhr
1. Do im Monat: 10-22 Uhr
(an Feiertagen 10-18 Uhr)
Mo geschlossen


Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Kategorien


  Ausstellung eintragen
 Galerie eintragen
 Künstler eintragen
 Museum eintragen
 Messe eintragen
 Museumsnacht eintragen
 Infos zu den Einträgen
 Login


01.10.2021 bis 09.01.2022 in Köln

Die österreichische Künstlerin Maria Lassnig (1919-2014) gilt als eine der wichtigsten Malerinnen der Gegenwart. In ihren schonungslosen und zugleich humorvollen »Körperbewusstsbildern«, die abseits aller Stil- und Modeströmungen entstehen, reflektiert sie sich Zeit ihres Lebens selbst und entwickelt einen eigenen, unnachahmlichen künstlerischen Au...

  Weitere Infos: "Maria Lassnig. Die Sammlung Klewan"
  Weitere Infos: Käthe Kollwitz Museum Köln

Dauerausstellung

HERZLICH WILLKOMMEN IM KÄTHE KOLLWITZ MUSEUM ONLINE Wir laden Sie ein, die ständige Sammlung des Museums in einem virtuellen Ausstellungsbesuch zu entdecken. www.rundgang-kollwitz.de - Folgen Sie den roten Markierungen für einen thematischen Rundgang durch die Sammlung. - Erkunden Sie das Museum über die grauen Markierungen auf eigene Faust. ...

  Weitere Infos: "360° Rundgang - Das Käthe Kollwitz Museum Köln online erleben"
  Weitere Infos: Käthe Kollwitz Museum Köln

Dauerausstellung

Es erschien den Kölnern wie eine Botschaft aus einer besseren Welt, als Josef Haubrich 1946 seine Schätze der Stadt übergab. Diese Kunst hatte man schon verloren geglaubt. Nun zog sie in einer triumphalen Wanderausstellung durch Deutschland und Europa. Heute ist die Sammlung im Museum Ludwig untergebracht. Sie gilt als eine der besten des Expressio...

  Weitere Infos: "Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig "
  Weitere Infos: Museum Ludwig

23.10.2021 bis 20.11.2021 in Köln

Sehr geehrte Gäste der Art Galerie 7, liebe Freunde der Kunst, wir freuen uns sehr, ab Samstag, den 23. Oktober 2021 neue Arbeiten der Künstlerschwestern Suscha Korte und Cora Korte präsentieren zu können und laden Sie und Ihre Freunde herzlich zur Vernissage von 16 bis 19 Uhr zu uns in die Galerie ein. Suscha Korte und Cora Korte, 1963 und ...

  Weitere Infos: "Little Love Affairs"
  Weitere Infos: Art Galerie 7

06.11.2021 bis 21.11.2021 in Köln

Eine Zeitlang... ...sind wir auf dieser Erde. Wobei das Land bleibt, und wir auf einer Wanderung sind. Wir sind Besucher:innen, Pfleger:innen, immer häufiger auch Plünderer:innen. Dabei leben wir von der Erde, und alles was uns umgibt. Mit Respekt vor dem Boden, vor den Tieren, den Pflanzen, vor dem Wetter, vor sich selbst. Mit und von ...

  Weitere Infos: "Eine Zeitlang"
  Weitere Infos: 19. Kunstmeile in Köln-Rodenkirchen in Alt St. Maternus

28.05.2021 bis 10.12.2021

Künstler aus Köln stellen in den nächten zwei Wochen ihre Werke zum Thema Köln in der Galerie Iliev aus. Die Motive sind auch als Postkarten erhältlich. ...

  Weitere Infos: "Künstler aus Köln stellen ihre Werke zum Thema Köln in der Galerie Iliev aus. "
  Weitere Infos: Galerie Iliev

28.05.2021 bis 22.12.2021 in Köln

Am 28. Mai wird die neue Ausstellung Dies ist auch kein Porträt der renommierten Künstlerin Lídia Masllorens (*1967, Girona) eröffnet. Es ist bereits die zweite Ausstellung der Katalanin in der Galerie nach dem großen Erfolg von Dies ist kein Porträt im Jahr 2019. Nun wartet die Künstlerin mit neuen beeindruckenden Bildern ihrer gleichsam wundersch...

  Weitere Infos: "Dies ist auch kein Porträt"
  Weitere Infos: Galerie100kubik

03.09.2021 bis 22.12.2021 in Köln

Cristina Ghetti (*1969 Buenos Aires) studierte Malerei in Buenos Aires und promovierte in Multimedia and Visual Arts in Valencia (Spanien). Sie beschäftigt sich seit den 90ern intensiv mit der Geometrie in der Malerei und ist in den Bereichen der Malerei, Installation und Multimedia aktiv. Ihre Arbeiten basieren auf der kinetischen Kunst und...

  Weitere Infos: "Farbe vs. Raum"
  Weitere Infos: Galerie100kubik


03.12.2023 bis 03.12.2025 in Köln

Zur dritten Ausgabe des Marktes LIEBLINGSSTÜCKE der Angewandten Kunst Köln (AKK) erwartet die Besucher im Kölner Kunsthaus Rhenania vom 23.-25. März 2012 wieder Schönes, Außergewöhnliches, Kostbares und Nützliches für Seele und Lebensraum. Präsentiert werden ausschließlich Unikate und Kleinstserien aus den Ateliers und Werkstätten von 16 AKK-Kerami...

  Weitere Infos: "LIEBLINGSSTÜCKE Markt der Unikate "
  Weitere Infos: Kunsthaus Rhenania, Ausstellungshalle U-Bahn Linie 3 und 4, Severinstraße Bus Linie 106, Rheinauhafen

Dauerausstellung

studioexhibition x ODE & DYCK ist eine kollaborative Ausstellung von Designern und Künstlern aus Köln. Mit einem gemeinsamen Verständnis von Ästhetik und Design werden sowohl individuelle als auch gemeinsame Arbeiten aus dem Bereich der Kunst und des Mode-, Grafik- und Produktdesign präsentiert. Parallel zu den Passagen stellen die sieben Designe...

  Weitere Infos: "studioexhibition x ODE & DYCK "
  Weitere Infos: ODE & DYCK

Dauerausstellung

Kunstraum - Lebensraum - Arbeitsraum Die Moltkerei Werkstatt wurde Anfang 1981 von Elisabeth Jappe und Alf von Kries als Werkstatt und Präsentationsraum für Kunstformen gegründet, die im traditionellen Kunstbetrieb keinen rechten Platz haben. Auch unter der Leitung von Christian Merscheid -seit Anfang der 90er Jahre- bevorzugt die Moltkerei W...

  Weitere Infos: "Die Moltkerei"
  Weitere Infos: Moltkerei Werkstatt

Dauerausstellung

tHEMENSCHWERPUNKTE IN zEICHNUNG UND mALEREI. gEDANKENSPILE UND vERFREMDUNGEN. SKURRILE UND GESELLSCHAFTSKRITISCHE dURCHLEUCTUNGEN VON lEBENSWIRKLICHKEIT7 dER mENSCH IM pORTRÄT; rOLLENVERHALTEN; tRANSPARENTE pROFILE. NEUE PERSONSLE UND gESCHICHTLICHE cHARAKTERVERKNÜPFUNGEN7 lANDSCHAFTEN UND sTÄDTE7 sTILLLEBEN 7ABSTRAKTE kUNST...

  Weitere Infos: "!9LEBENDIGE nATUR. gRO?E fRÜCHTE UND "9fRUCHTSTILLLEBEN, "9pANTA RHEI. fARBENERGIEN IN bEWEGUNG §9 kUNSTDIALOGE"
  Weitere Infos: kREATIVITÄTSFORUM kIRN

Dauerausstellung

Abstrakt: 60x60cm 80x80cm 20/30/40 im Quadrat, oder Stelen 200x40cm Früchte: 60x60cm 20x20cm Stillleben: Längsformate Acryl/Leinw. oder Aquarellpapier...

  Weitere Infos: "Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte"
  Weitere Infos: Atelierausstellung

Dauerausstellung

Abstrakt: 60x60cm 80x80cm 20/30/40 im Quadrat, oder Stelen 200x40cm Früchte: 60x60cm 20x20cm Stillleben: Längsformate Acryl/Leinw. oder Aquarellpapier...

  Weitere Infos: "Farbenergien-abstrakte Bewegungen und Lebendige Natur -Früchte"
  Weitere Infos: Atelierausstellung

Dauer
Ausstellung

Dauerausstellung

Dekorative und moderne Kunst...

  Weitere Infos: "THE ARTROOM"
  Weitere Infos: THE ARTROOM

... und in anderen Orten

15.09.2021 bis 06.11.2021 in Berlin

Die Galerie Thomas Schulte freut sich, dass Abraham Cruzvillegas die Einladung angenommen hat, eine neue ortsspezifische Arbeit für die Galerie zu realisieren, die erstmals während der Art Week Berlin 2021 präsentiert wird. Die vielfarbige Installation Unbetiteltes Tautologisches Selbstportrait erstreckt sich über die beiden neun Meter hohen Wände ...

  Weitere Infos: "Abraham Cruzvillegas: Unbetiteltes Tautologisches Selbstportrait "
  Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

15.09.2021 bis 06.11.2021 in Berlin

Die Galerie Thomas Schulte präsentiert neue großformatige Skulpturen aus Edelstahl von Richard Deacon. Die beiden Arbeiten mit dem Titel Fourfold Way (Vierfacher Weg/Weise) sind die jüngsten in einer Reihe perspektivisch verschobener, skelettartiger Skulpturen, an denen der britische Bildhauer seit etwa 2008 arbeitet. Deacon, der sich selbst als...

  Weitere Infos: "Richard Deacon: Fourfold Way"
  Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

03.09.2021 bis 14.11.2021 in Graz

Die HALLE FÜR KUNST Steiermark freut sich im Herbst 2021 zwei groß angelegte Einzelausstellungen der afroamerikanischen Künstler_?innen Kevin Jerome Everson und Doreen Garner zu zeigen. Zum Auftakt des Programms der im April 2021 neu eröffneten Institution markieren beide Ausstellungen einen weiteren Höhepunkt. Durch die künstlerischen Perspektiven...

  Weitere Infos: "Kevin Jerome Everson 'Recover' Doreen Garner 'Steal, Kill and Destroy: A Thief Who Intended Them Maximum Harm'"
  Weitere Infos: Halle für Kunst

28.10.2021 bis 20.12.2021 in Düsseldorf

In einer erlesenen Solo-Ausstellung zeigen wir den norwegischen Maler KENNETH BLOM (*1967 in Roskilde | Dänemark, lebt und arbeitet in Oslo | Norwegen), der international für seine einzigartige Nordic Noir Kunst geschätzt wird. Zahlreiche Ausstellungen in Europa, wie bei Sotheby's New Bond Street in London, im Henie Onstad Kunstsenter in Norwegen...

  Weitere Infos: "CHANGE"
  Weitere Infos: von fraunberg art gallery

26.12.2021 in Dachau

Kombiführung in den Ausstellungen »Künstlerkolonie Kronberg« in der Gemäldegalerie und »Zeitgenössische Landschaftsmalerei« in der Neuen Galerie Dachau. Start in der Gemäldegalerie Gebühr:5.- Euro zzgl. Eintritt Anmeldung erforderlich unter Tel 08131 5675-13 oder per E-Mail an [email protected]

  Weitere Infos: "Kombiführung"
  Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

16.08.2021 bis 30.12.2021 in Nürnberg

Mr. Brainwash, der beliebte Banksy Protegé, zeigt neue Werke bei GALERIE FRANK FLUEGEL Kitzbuehel im Sommer 2021. Mr. Brainwash, wurde durch den Film "Exit Through the Gift Shop" unter der Regie von Banksy berühmt. Der Film wurde 2011 für den Oscar als bester Dokumentarfilm nominiert. Mr. Brainwash hat inzwischen auch berühmte Sammler und Fans wie ...

  Weitere Infos: "Mr. Brainwash - Life in 2021 is Beautiful"
  Weitere Infos: GALERIE FRANK FLUEGEL

18.08.2021 bis 31.12.2021 in Nürnberg

New York/Nürnberg Der Künstler Alex Katz hat eine neue Edition veröffentlicht. Alex Katz Vivien with Straw Hat / Siebdruck / signiert, nummeriert / Auflage 60 Jahr: 2021 Format: 112 x 203 cm / 44 x 80 inch Material: Saunders 425 gsm Papier. Technik: Siebdruck. Auflage: 60 Stück handsigniert und nummeriert. Alex Katz ist ein US-Amerik...

  Weitere Infos: "Alex Katz Straw Hat Vivien Präsentation der neuen Grafikedition"
  Weitere Infos: GALERIE FRANK FLUEGEL

26.11.2021 bis 13.03.2022 in Dachau

Nahe bei Frankfurt a.M. liegt Kronberg, eine der bedeutendsten deutschen Künstlerkolonien. Das Städtchen im Taunus wurde von etwa 100 Künstlern besucht, u.a. W. Trübner, H. Thoma und C. Morgenstern. Als eigentlicher Gründer der Künstlerkolonie gilt der Maler Anton Burger (1824-1905), der sich nach einer Parisreise 1858 dort niederließ. Viele der na...

  Weitere Infos: "Natur und Idylle. Die Künstlerkolonie Kronberg"
  Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau

25.02.2022 bis 15.04.2022

XOOOOX usually works on old facades. Vintage looks and positioning are important to him. Occasionally, however, there are also works on "movable goods" such as steel doors or electrical boxes. Street art lives from what surrounds it and the situation in which it is created. Rough facades, rusty gates, windy corners, time pressure, most difficult co...

  Weitere Infos: "XOOOOX - Yellow Snow | Kitzbuehel 25.02.2022 - 15.04.2022"
  Weitere Infos: GALERIE FRANK FLUEGEL

Dauerausstellung

Dauerausstellung, Ebene U4/U5 Neues Spiel, neues Glück! - Die aktuelle Sammlungspräsentation des Museums Ostwall beglückt ihre Besucherinnen und Besucher mit neuen Kunstwerken und liebgewonnenen alten Bekannten. Zwei Neuerwerbungen sind im Bereich Fluxus zu sehen: Nam June Paiks Before the word there was light, after the word there will be light...

  Weitere Infos: "Neues Spiel, neues Glück. Sammlung in Bewegung"
  Weitere Infos: Museum Ostwall

Dauerausstellung

Berlin/Nürnberg im April 2021. Vom Berliner Street Art Künstler XOOOOX ist soeben eine neue Grafikedition erschienen. XOOOOX Edition Liza / Pigmentdruck / signiert, nummeriert / Auflage 30 Jahr: 2021 Format: 29,7 x 42 cm / 11 x 17 inch Material: Fine Art Paper Technik: Pigmentdruck Auflage: 30 Stück Sonstiges: signiert, nummeriert. ...

  Weitere Infos: "XOOOOX Liza neue Street Art Edition veröffentlicht"
  Weitere Infos: GALERIE FRANK FLUEGEL

17.09.2021 bis 30.10.2021 in Berlin

UNMASKED #3 ist die dritte Ausstellung aus der Reihe UNMASKED mit Gemälden und Zeichnungen von Wilfried Habrich und Peter Lindenberg. Die Tatsache, dass die Ausstellung in einer für unsere Gesellschaft sehr markanten Zeit stattfindet, spiegelt sich in den Namen wider. UNMASKED kann mit vielem assoziiert werden - die Maske fallen lassen, das wahr...

  Weitere Infos: "UNMASKED #3 "
  Weitere Infos: aquabitArt

15.07.2021 bis 30.10.2021 in Dresden

Klaus Dennhardt zum 80. Geburtstag. Positionslichter. Malerei - Grafik - Fotografie 15.7. - 23.10.2021 Das achtzigste Lebensjahr von Klaus Dennhardt ist uns freudiger Anlass den Künstler mit einer umfangreichen Personalausstellung zu würdigen und ausgewählte Werke seines vielseitigen Schaffens zu präsentieren. Seit nunmehr 39 Jahren wird der...

  Weitere Infos: "Klaus Dennhardt zum 80. Geburtstag. Positionslichter. Malerei - Grafik - Fotografie. Soloschau bis zum 23. Oktober 2021 in der Kunstausstellung Kühl"
  Weitere Infos: Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL


14.09.2021 bis 14.11.2021 in Wolfsburg

Die ikonografische Fotografie Kraftwerk der Volkswagen AG von 1971 von Heinrich Heidersberger wird 50. Das Jubiläum ist Anlass, um das fotografische Werk eines der interessantesten deutschen Fotografen (wieder) zu entdecken, der mit seinem eleganten, kontrastreichen Stil eine eigene Foto-Sprache entwickelte. Bekanntheit erlangte Heidersberger mit s...

  Weitere Infos: "KRAFTWERK von Heinrich Heidersberger - eine Bildikone wird 50"
  Weitere Infos: ARTPRESS - Ute Weingarten

18.09.2021 bis 21.11.2021 in Dortmund

Das fiktive Verb "chaflear" (dt. chaflieren) ist Ausgangspunkt der neuen Ausstellung von Iván Argote (*1983 in Bogotá, COL). Dieser Neologismus ist namensgebend für "Plaza del Chafleo", ein Film Argotes über einen fiktiven Ort, an dem Menschen durch ihre Handlungen die Bedeutung dieses Worts bestimmen. Chaflieren kann sich sonnen, küssen oder prote...

  Weitere Infos: "Iván Argote - Chaflierplatz"
  Weitere Infos: Dortmunder Kunstverein