schon
beendet

"Alexander Tutsek-Stiftung: Narrative Wand: Performance, Malerei, Fotografie. Robin Rhode im Gespräch mit Dr. Petra Giloy-Hirtz"

  • Robin Rhode, Phantom Rain, 2019 (Detail) © Robin Rhode, Courtesy Lehmann Maupin
  • Robin Rhode, Phantom Rain, 2019 (Detail) © Robin Rhode, Courtesy Lehmann Maupin


f Messeservice

Veranstaltung in München : "Alexander Tutsek-Stiftung: Narrative Wand: Performance, Malerei, Fotografie. Robin Rhode im Gespräch mit Dr. Petra Giloy-Hirtz"



Zeitraum: 12.10.2022

Robin Rhodes Malgrund ist die Wand. Beeinflusst von der Street-Art-Ästhetik arbeitet er auf verschiedensten steinernen Vertikalen im Außenraum. Rhode ist ein Meister darin, komplexe und gesellschaftskritische Inhalte in reduzierte visuelle Zeichen zu komprimieren. Die einzelnen Entwicklungsschritte seiner Wand-Arbeiten hält er fotografisch fest. In Reihung gesetzt, werden diese Fotografien zu ikonischen
Bildergeschichten.

Robin Rhode studierte von 1996 bis 2001 an der Universität von Johannesburg sowie an der Association of Film and Dramatic Arts (AFDA). Seine Arbeiten wurden in Museen weltweit gezeigt.

Kostenbeitrag 10 EUR / ermäßigt 7 EUR


Öffnungszeiten:
19 Uhr



Internetadresse:  https://atstiftung.de/



Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


München

Zeitraum: 12.10.2022

Adresse:
Alexander Tutsek-Stiftung, BlackBox, Georg-Muche-Str. 4
80807 München

Öffnungszeiten: 19 Uhr

Kategorien


hinweis   Ausstellung eintragen
Galerie  Galerie eintragen
Kuenstler  Künstler eintragen
Museum  Museum eintragen
Messe  Messe eintragen
Museumsnacht  Museumsnacht eintragen
Info  Infos zu den Einträgen
Login  Login


Haus der Kunst

26.04.2024 in München

Anlässlich der Veröffentlichung von Jim C. Nedds Debütmonografie "Remembering Songs" lädt TUNE den Künstler dazu ein, ein Live-Programm zu kuratieren, das eng mit den Themen des Buches verbunden ist. Nedds Arbeit verwischt die Grenze zwischen Fiktion und Dokumentarfotografie und lässt sich von Geografie, Identität und Populärkultur inspirieren. ...

hinweis   Weitere Infos: "TUNE. Jim C. Nedd. Konzert"
hinweis   Weitere Infos: Haus der Kunst

Haus der Kunst

08.09.2023 bis 28.04.2024 in München

WangShui (geb. 1986, USA) arbeitet mit Video, Installation und Malerei um die intimen Verflechtungen von Menschen und Maschinen zu erkunden. Die Ausstellung "Toleranzfenster" am Haus der Kunst verbindet virtuelle und reale Räume. Im Live-Experiment erprobt sie, wie Technologien das menschliche Bewusstsein beeinflussen....

hinweis   Weitere Infos: "WangShui. Toleranzfenster"
hinweis   Weitere Infos: Haus der Kunst

Haus der Kunst

30.06.2023 bis 28.04.2024 in München

Die Ausstellungsreihe "Archives in Residence" in der Archiv Galerie des Haus der Kunst rückt autonome Archive als alternative Orte der Wissensproduktion in den Fokus. 2023 wird die Reihe mit Zeugnissen des subkulturellen Aufbruchs und antiautoritärer Protestbewegungen fortgesetzt....

hinweis   Weitere Infos: "Archives in Residence. Archiv Galerie. Archiv 451 / Trikont Verlag"
hinweis   Weitere Infos: Haus der Kunst

bis
06
May

"Vernissage PINXIT"


Katholische Akademie in Bayern
Katholische Akademie in Bayern

06.05.2024 in München

PINXIT nimmt Bezug auf Gemäldesignaturen der Frühen Neuzeit: so signierten Maler ihre Bildwerke. Sie unterstrichen damit sowohl ihre individuelle Autorschaft als auch den, seit der Renaissance erkämpften, hohen Stellenwert der Malerei. In der Klasse von Anke Doberauer wird beinahe ausschließlich gemalt. In den untereinander dialogisierenden Arbeit...


mcbw hub

11.05.2024 bis 19.05.2024 in München

Die von bayern design veranstaltete munich creative business week mcbw ist Deutschlands größter Designevent und Plattform fu¨r neue Ideen, Trends und Kreativität. Sie fördert den interdisziplinären Austausch und macht Design umfassend erlebbar, indem sie u¨ber neun Tage Designer:innen, Fachleute, Unternehmen und Studierende aus Disziplinen wie De...

hinweis   Weitere Infos: "munich creative business week 2024"
hinweis   Weitere Infos: mcbw hub


Walter Storms Galerie

23.04.2024 bis 01.06.2024 in München

Bei seiner ersten Einzelausstellung in der Walter Storms Galerie zeigt der in New York lebende Gary Petersen eine Serie abstrakter Gemälde unter dem Titel "Restless Geometry". Dabei verbindet er geometrische Formen mit einer verspielten Pop-Art-Ästhetik. Seine Werke sind ein reiches Zusammenspiel aus Architektur, Grafikdesign und der traditionsr...

hinweis   Weitere Infos: "Gary Petersen: Restless Geometry"
hinweis   Weitere Infos: Walter Storms Galerie

Haus der Kunst

17.05.2024 bis 14.07.2024 in München

Das Haus der Kunst heißt auch in 2024 wieder die Preisträger*innen des euward European Award für Malerei und Grafik willkommen. Seit 2000 verleiht die Augustinum Stiftung alle drei Jahre den Preis mit dem Ziel, Künstler*innen im Kontext von geistiger Behinderung innerhalb des Ausstellungsbetriebs zu Sichtbarkeit und Anerkennung zu verhelfen. Sam...

hinweis   Weitere Infos: "Samaneh Atef, Belén Sánches, Desmond Tjonakoy. euward9"
hinweis   Weitere Infos: Haus der Kunst

Haus der Kunst

05.04.2024 bis 22.09.2024 in München

Seit mehr als sechs Jahrzehnten beschäftigt sich Liliane Lijn (geb. 1939, New York City, USA) mit der Schnittstelle zwischen Bildender Kunst, Literatur und wissenschaftlichem Denken. Sie hat ein umfangreiches Werk geschaffen, das Skulpturen, ortsbezogene Installationen, Gemälde und bewegte Bilder umfasst. Ihr Werk zeigt eine Verbundenheit mit surre...

hinweis   Weitere Infos: "Liliane Lijn. Arise Alive"
hinweis   Weitere Infos: Haus der Kunst

Haus der Kunst

26.04.2024 bis 13.10.2024 in München

Das sechs Jahrzehnte umfassende, transmediale Lebenswerk von Rebecca Horn (geb. 1944, Deutschland) befasst sich mit dem Thema der Existenz und der Verwischung der Grenzen zwischen Natur und Kultur, Technologie und biologischem Kapital sowie dem Menschlichen und Nichtmenschlichen. Ob man die Künstlerin als Erfinderin, Regisseurin, Autorin, Komponist...

hinweis   Weitere Infos: "Rebecca Horn"
hinweis   Weitere Infos: Haus der Kunst

Haus der Kunst

28.07.2023 bis 27.10.2024 in München

Mit dem neuen, spielerischen Werk "Sitzung" des renommierten italienischen Designers Martino Gamper wird die Mittelhalle im Haus der Kunst zu einem neuen, sich ständig weiterentwickelnden sozialen Raum, zu einem Ort der Bewegung und Begegnung. Als Artist-in-Residence wird Martino Gamper eine Reihe neu gestalteter Stühle entwerfen, eine Weiterent...

hinweis   Weitere Infos: "Martino Gamper. Sitzung"
hinweis   Weitere Infos: Haus der Kunst

Haus der Kunst

27.04.2024 bis 29.10.2024 in München

Recuerdos II ist eine neue Klanginstallation des Künstlers Jim C. Nedd, die vom Haus der Kunst für den Terrassensaal in Auftrag gegeben wurde, und vom 27.4.—29.10.24 dort installiert ist. Jim C. Nedd ist Fotograf, Künstler und Musiker mit Wurzeln in Kolumbien und Italien. In seinem Werk Recuerdos II erforscht er die kraftvolle Verbindung zwi...

hinweis   Weitere Infos: "TUNE. Jim C. Nedd. Recuerdos II (Memories II)"
hinweis   Weitere Infos: Haus der Kunst

Galerie Abert

01.11.2016 bis 01.11.2024 in München

Malerei, ein Zyklus. Frauen aus Paris um das Thema Genuß, Freude. ...

hinweis   Weitere Infos: "Jouissance- Frauen aus Paris, Gegenständliche Malerei"
hinweis   Weitere Infos: Galerie Abert

bis
14
Dec

"PINXIT"


Katholische Akademie in Bayern
Katholische Akademie in Bayern

07.05.2024 bis 14.12.2024 in München

PINXIT nimmt Bezug auf Gemäldesignaturen der Frühen Neuzeit: so signierten Maler ihre Bildwerke. Sie unterstrichen damit sowohl ihre individuelle Autorschaft als auch den, seit der Renaissance erkämpften, hohen Stellenwert der Malerei. In der Klasse von Anke Doberauer wird beinahe ausschließlich gemalt. In den untereinander dialogisierenden Arbeite...


Haus der Kunst

23.02.2024 bis 15.12.2024 in München

"Afterglow" der Künstlerin Luisa Baldhuber (geb. 1994, München) greift die Ideen rund um die Gestaltung des Münchner Englischen Gartens auf und überträgt diese als Rauminstallation aus Licht und Wandmalerei in den Personaleingang des Haus der Kunst. Die englischen Landschaftsgärten des 18. und 19. Jahrhunderts spiegelten das Prinzip einer natürlich...

hinweis   Weitere Infos: "Luisa Baldhuber. Afterglow"
hinweis   Weitere Infos: Haus der Kunst

Dauer
Ausstellung
tetartet

Dauerausstellung

Die Arbeiten von Uwe Fehrmann sind nun auf tetartet.de zu sehen ...

hinweis   Weitere Infos: "Politisches Bild? "
hinweis   Weitere Infos: tetartet

... und in anderen Orten

GALERIE FRANK FLUEGEL

21.10.2023 bis 28.04.2024 in Nürnberg

Im Jahr 2022 findet die erste grosse Retrospektive des Künstlers Alex Katz anlässlich seines 95. Geburtstages statt. Er lebt und arbeitet heute in New York. Unter dem Titel Alex Katz - Gathering zeigt das Guggenheim Museum in New York zahlreiche Gemälde, Zeichnungen und Grafiken von Alex Katz. Die Originalgrafik "Porcelain Beauty Ariel" von Alex...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz - Gathering | FRANK FLUEGEL GALERIE - Ausstellung Guggenheim Museum New York"
Hinweis   Weitere Infos: GALERIE FRANK FLUEGEL

von fraunberg art gallery

14.03.2024 bis 30.04.2024 in Düsseldorf

SAISONSTART 2024 Unsere aktuelle Ausstellung zeigt neue Werke des etablierten Malers Kenneth Blom in Gegenüberstellung zu den unverwechselbaren Objekten von Maxim Wakultschik. Blom ist ein zeitgenössischer norwegischer Maler, in dessen Werk architektonische Strukturen eindeutig ein wichtiger Teil sind. Sie werden oft mit gestischen Pinselstric...

hinweis   Weitere Infos: "RECENT WORKS"
Hinweis   Weitere Infos: von fraunberg art gallery

Halle für Kunst

16.03.2024 bis 19.05.2024 in Graz

"I make these paintings, because I see painting going in a direction I don't want. It's either too sweet or too critical." Katherine Bradford im Gespräch mit Karen Wilkin, When the Swimmers Climb Out of the Water, New York, 2018 Die HALLE FÜR KUNST Steiermark freut sich, die erste institutionelle Ausstellung von Katherine Bradford in Europa aus...

hinweis   Weitere Infos: "American Odyssey"
Hinweis   Weitere Infos: Halle für Kunst

Galerie Thomas Schulte

27.04.2024 bis 15.06.2024 in Berlin

Die Galerie Thomas Schulte freut sich, anlässlich des diesjährigen Gallery Weekend Berlin eine Einzelausstellung mit installativen Arbeiten von Matt Mullican zu präsentieren. "New Edinburgh Encyclopedia", 1825" zeigt eine Reihe von montierten Bildern und Objekten aus Metall, Papier und Glas, die den langjährigen enzyklopädischen Ansatz des Künstler...

hinweis   Weitere Infos: "New Edinburgh Encyclopedia, 1825"
Hinweis   Weitere Infos: Galerie Thomas Schulte

FRANK FLUEGEL GALERIE

28.12.2023 bis 30.06.2024 in Nürnberg

David Shrigley ist ein britischer Künstler. Er lebt und arbeitet heute in Glasgow. Er wurde 1968 in Macclesfield, GB geboren und hat an der Glasgow School of Art studiert. Er ist in erster Linie für seine satirischen Zeichnungen mit Text bekannt, die sich mit schwarzem Humor über die Banalität alltäglicher Situationen lustig machen und sie zur Scha...

hinweis   Weitere Infos: "David Shrigley Ausstellung 2024 new works | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

23.03.2024 bis 30.06.2024 in Nürnberg

März 2024 Nürnberg/New York. Soeben ist die neue original Grafik des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz mit dem Titel "Autumn 1" erschienen. Die Grafik ist handsigniert und nummeriert in einer Auflage von 75 Exemplaren. Autumn 1 ist eine original Grafik des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz. Das Ölgemälde nachdem diese Grafik entstand war T...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Autumn 1 | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

Gemäldegalerie Dachau

17.05.2024 bis 15.09.2024 in Dachau

»Zurück zur Natur« war der Leitspruch der Maler:innen von Barbizon. Wie ein Lauffeuer verbreitete sich dieser Gedanke in der europäischen Welt, als in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts Landschaftsmaler:innen nach neuen Ausdrucksformen und Motiven suchten. Sie folgten dem Leitsatz: »Die Natur ist der beste Lehrmeister«. All diese Ideen wurden ...

hinweis   Weitere Infos: "Auf Spurensuche. Der Mensch und die Landschaft"
Hinweis   Weitere Infos: Gemäldegalerie Dachau


FRANK FLUEGEL GALERIE

14.12.2023 bis 14.12.2024 in Nürnberg

Freesia (Albertina 798) ist ein Holzschnitt des US-amerikanischen Künstlers Alex Katz und zeigt wie so oft in seinem Sujet stark vergrösserte Blumen. Seine Werke zeichnen sich häufig durch kühne, vereinfachte Formen und eine Konzentration auf zeitgenössische Themen aus. Er gilt nicht zuletzt deshalb auch als Meister des "Cool Painting" analog zu Mi...

hinweis   Weitere Infos: "Alex Katz Freesia Flowers neue Grafikedition | FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

09.05.2023 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Orit Fuchs, geboren am 25. Dezember 1970 in Holon, Israel, lebt und arbeitet heute in Tel Aviv. Sie ist eine Geschichtenerzählerin mit einem tiefen, reinen und unstillbaren Appetit auf künstlerischen Selbstausdruck. Ihre Medien sind vielfältig: Bildhauerei, Malerei, Typografie, Illustration, Stricken, Fotografie und vieles mehr - was immer sich am ...

hinweis   Weitere Infos: "Orit Fuchs - Neu repräsentiert von FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

FRANK FLUEGEL GALERIE

04.02.2024 bis 31.12.2024 in Nürnberg

Tel Aviv/Kitzbuehel/Nuernberg 03.02.2024 Der isralische Künstler David Gerstein feiert im Jahr 2024 seinen 80. Geburtstag. FRANK FLUEGEL GALERIE mit Standorten in Kitzbühel/Österreich und Nürnberg/Deutschland gratuliert von ganzem Herzen zu diesem Ereignis. David Gerstein wurde im November 1944 in Jerusalem (Israel) geboren. Er lebt und arbeitet ...

hinweis   Weitere Infos: "David Gerstein wird 80 Jahre | 2024 FRANK FLUEGEL GALERIE"
Hinweis   Weitere Infos: FRANK FLUEGEL GALERIE

Museum Ludwig

Dauerausstellung

Es erschien den Kölnern wie eine Botschaft aus einer besseren Welt, als Josef Haubrich 1946 seine Schätze der Stadt übergab. Diese Kunst hatte man schon verloren geglaubt. Nun zog sie in einer triumphalen Wanderausstellung durch Deutschland und Europa. Heute ist die Sammlung im Museum Ludwig untergebracht. Sie gilt als eine der besten des Expressio...

hinweis   Weitere Infos: "Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig "
Hinweis   Weitere Infos: Museum Ludwig

Käthe Kollwitz Museum Köln

Dauerausstellung

HERZLICH WILLKOMMEN IM KÄTHE KOLLWITZ MUSEUM ONLINE Wir laden Sie ein, die ständige Sammlung des Museums in einem virtuellen Ausstellungsbesuch zu entdecken. www.rundgang-kollwitz.de - Folgen Sie den roten Markierungen für einen thematischen Rundgang durch die Sammlung. - Erkunden Sie das Museum über die grauen Markierungen auf eigene Faust. ...

hinweis   Weitere Infos: "360° Rundgang - Das Käthe Kollwitz Museum Köln online erleben"
Hinweis   Weitere Infos: Käthe Kollwitz Museum Köln

Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

08.02.2024 bis 27.04.2024

UTE NAUE-MÜLLER Keramikobjekte | MICHAEL HOFMANN Malerei und Grafik parallel im Schauraum: Künstler der Galerie Herzliche Einladung zu einem Ausstellungsbesuch Michael Hofmanns 80. Lebensjahr nehmen wir zum freudigen Anlass, seine Werke zusammen mit den Keramikobjekten der Künstlerin Ute Naue-Müller vorzustellen. Die Arbeiten Beider faszinier...

hinweis   Weitere Infos: "KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL DRESDEN: SPIELRÄUME. UTE NAUE-MÜLLER und MICHAEL HOFMANN "
Hinweis   Weitere Infos: Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

08.02.2024 bis 27.04.2024 in Dresden

Im Schauraum der KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL: Künstler*innen der Galerie Parallel zu der Doppelausstellung SPIELRÄUME, werden im Schauraum die Werke von Künstler*innen der Galerie präsentiert: Eine inspirierende, vielseitige Zusammenschau mit über 30 Arbeiten von Künstlerinnen wie Maria Chepisheva, Friederike Curling-Aust, Stephanie Marx und Christine S...

hinweis   Weitere Infos: "Im Schauraum der KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL: Künstler*innen der Galerie"
Hinweis   Weitere Infos: Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

Dortmunder Kunstverein

03.02.2024 bis 12.05.2024 in Dortmund

Ausstellungsdauer: 04. FEBRUAR - 12. MAI 2024 Eröffnung: Samstag, 03. Februar, 18 Uhr Begrüßung: Catherine Westerwelle, stellv. Vorsitzende Einführung: Rebekka Seubert, Künstlerische Leiterin Einige der Künstler*innen sind anwesend. ? Anschließend Getränke an der Liquid Currency Bar von Zoe Williams PERFORMANCE ab 18 UHR assume vivid astr...

hinweis   Weitere Infos: "UNSELFING"
Hinweis   Weitere Infos: Dortmunder Kunstverein