schon
beendet

"Lichtblicke | Zeitgenössische finnische Fotografie"

Kunstverein KunstHaus Potsdam

 

Ausstellung in Potsdam : "Lichtblicke | Zeitgenössische finnische Fotografie"



KünstlerIN:
Markus Henttonen - Pertti Kekarainen - Ola Kolehmainen - Anni Leppälä - Nelli Palomäki

Zeitraum: 03.09.2017 bis 22.10.2017

Licht spielt in der Kunst des Nordens eine besondere Rolle. Von kühler Klarheit und Brillanz der
lichten Mitsommer bis zu tiefster Dunkelheit der Polarnächte zeigt sich ein reiches Spektrum
zwischen Hell und Dunkel, dessen Wirkung sich nicht zuletzt auch in der zeitgenössischen finnischen
Fotografie entfaltet. Seit den 1990er Jahren spielt das Medium Fotografie neben dem Video in der
Kunst Finnlands eine wesentliche Rolle. Längst wird die hohe Qualität im internationalen Kunstbetrieb
wahrgenommen. Die finnische Fotografie präsentiert sich heute als ein reich gedeckter Tisch
mit verschiedenen künstlerischen Strategien und Sichtweisen.
Die Ausstellung LICHTBLICKE gibt einen Einblick in die vielfältigen Tendenzen der aktuellen finnischen
Fotografie. Sie präsentiert exemplarisch Arbeiten unterschiedlicher Generationen, die alle eine
wichtige Position in der finnischen Fotokunst einnehmen und darüber hinaus den Sprung auf die
internationale Kunstbühne geschafft haben. Gemeinsam für die ausgewählten Arbeiten ist der
meisterhafte und kühne Einsatz des Lichtes. Vielleicht ist es gerade dieses kühle und klare nordische
Licht, das die Künstler und Künstlerinnen - bewusst oder unbewusst - inspiriert?

Markus Henttonen zeigt in seiner jüngsten Serie "Twisted Tales - Road to Hope" eine Vielfalt von
Motiven. Die narrativen, teils dokumentarischen, teils inszenierten Arbeiten erinnern an Stills von
Roadmovies. Dies wundert nicht, denn sie sind unterwegs auf mehreren Autotrips durch zufällige
Begegnungen entstanden. Sie berichten über Ängste, Erinnerungen, Hoffnungen und Träume und
lassen Raum für die persönlichen Geschichten des Betrachters.
Das Thema von Pertti Kekarainen ist der Raum - dessen Eigenschaften und Mehrschichtigkeit- sowie
die Mechanismen unserer Wahrnehmung. Seine großformatigen Arbeiten zeigen Innenräume,
Eingangstüren, Durchblicke oder Treppen. Sie sind so raffiniert verfremdet, dass unsere herkömmliche
Vorstellung von der Realität ins Schwanken gerät. Gezeigt werden Arbeiten der aktuellen Serie
"Tila", ein Begriff, der in der finnischen Sprache mehrere unterschiedliche Bedeutungen - wie Raum,
Platz, Lage oder Zustand - hat.
Das fotografische Interesse von Ola Kolehmainen gilt der Architektur. Allerdings geht es ihm nicht
darum, Bauten mit ihren Außen- und Innenräumen im dokumentarischen Sinne festzuhalten. Ob
Profan- oder Sakralarchitektur, der Künstler sucht in einem aufwendigen Arbeitsprozess einzelne
Details, die mit Hilfe von Farbe und Lichte künstlerisch interpretiert werden. Die Motive für die
monumentalen und minimalistischen Aufnahmen fand er in der europäischen Moderne. Seit einigen
Jahren fokussiert er auch historische Sakralarchitektur im islamischen und jüdischen Kulturraum.
Das Oeuvre von Anni Leppälä besteht aus meist inszenierten Einzelaufnahmen in unterschiedlichen
kleineren Formaten. Ihre Bilder zeigen Interieurs, Landschaften, Menschen und Stillleben, die sie in
Ausstellungen zu rätselhaften Wandinstallationen zusammenführt. Dabei kommunizieren die
einzelnen Aufnahmen miteinander, vergleichbar den Strophen eines Gedichtes. Wichtiger Ausgangspunkt
sind ihre eigenen Erinnerungen, vor allem aus der Kindheit. Es inspiriert sie auch die nordische
Malerei des frühen 20. Jahrhunderts.
Die Jüngste in der Ausstellung ist Nelli Palomäki. Sie richtet ihre Kamera auf Kinder und Jugendliche,
die meist an der Schwelle zum Erwachsenwerden stehen. In ihren großformatigen, intensiven und
sensiblen Schwarz-Weiß-Aufnahmen schauen die Protagonisten den Betrachter mit großer Ernsthaftigkeit
an. In den klassisch anmutenden Porträts hält die Fotografin nicht nur die äußere
Erscheinung der Dargestellten meisterhaft fest, sondern auch ihre innere Welt.


Öffnungszeiten:
Di 11 - 15h
Mi, Do, Fr 11 - 18h
Sa + So 12 - 17h



Internetadresse:  http://www. kunstverein-kunsthaus-potsdam.de

Texte & Bild © Kunstverein KunstHaus Potsdam.

Bitte vergewissern Sie sich bezüglich der Aktualität dieser Informationen beim Veranstalter.


Weitere Infos: Kunstverein KunstHaus Potsdam

  Kunstverein KunstHaus Potsdam

Zeitraum: 03.09.2017 bis 22.10.2017

Adresse:
Ulanenweg 9
14469 Potsdam

Telefon: 0331 200 80 86
Email:     info@kunsthaus-potsdam.de
Öffnungszeiten: Di 11 - 15h
Mi, Do, Fr 11 - 18h
Sa + So 12 - 17h


Kunstverein KunstHaus Potsdam

Kategorien

Ausstellung eintragen
Galerie eintragen
Künstler eintragen
Museum eintragen
Messe eintragen
Museumsnacht eintragen
Infos zu den Einträgen
Login


25.02.2018
Finissage Kein Thema 2
Kunstverein KunstHaus Potsdam
07.01.2018 bis 25.02.2018
Kein Thema 2
Kunstverein KunstHaus Potsdam
04.03.2018
Eröffnung Potsdam - Amsterdam - Tel Aviv | 17:00
Kunstverein KunstHaus Potsdam
22.04.2018
Finisssage Potsdam - Amsterdam - Tel Aviv | 17:00
Kunstverein KunstHaus Potsdam
06.03.2018 bis 22.04.2018
Potsdam - Amsterdam - Tel Aviv
Kunstverein KunstHaus Potsdam
Dauerausstellung
Portrait-Vermittlung
Galerie KUNST-KONTOR / Potsdam
Dauerausstellung
Aus dem Kommissionsbestand:
Galerie KUNST-KONTOR / Potsdam

... und in anderen Orten

15.12.2017 bis 25.02.2018
Selbstbildnisse - Tremezza von Brentano. Zum 75. Geburtstag
Käthe Kollwitz Museum Köln
14.11.2017 bis 04.03.2018
Fast wie im echten Leben
Museum Ostwall / Dortmund
13.11.2017 bis 04.03.2018
Today I want to show You
Museum Ostwall / Dortmund
27.01.2018 bis 10.03.2018
ENDLESS
Galerie Thomas Schulte / Berlin
27.01.2018 bis 10.03.2018
Splay Anthem
Galerie Thomas Schulte / Berlin
02.02.2018 bis 10.03.2018
Emily Allchurch - Gloria Mundi
Galerie Rothamel / Frankfurt/Main
16.02.2018 bis 28.04.2018
Ausstellung 'Mr. Brainwash meets Kitzbühel'
GALERIE FRANK FLUEGEL / Kitzbühel
16.03.2018 bis 28.04.2018
Ausstellungseröffnung am 16.03.2018: 'XOOOOX - LOOKIE LOOKIE'
GALERIE FRANK FLUEGEL / Nürnberg
02.03.2018 bis 03.06.2018
GERHARD MARCKS - DER BILDHAUER DENKT! Von der Zeichnung zur Plastik
Käthe Kollwitz Museum Köln
Dauerausstellung
Meisterwerke der Moderne. Die Sammlung Haubrich im Museum Ludwig
Museum Ludwig / Köln
24.02.2018
Kunst im Haus
Bürgerhaus Benrath / Düsseldorf
26.01.2018 bis 24.02.2018
Twilight
Galerie Klose / Essen
18.10.2017 bis 25.02.2018
100 BESTE PLAKATE 16. Deutschland Österreich Schweiz
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
28.02.2018
Künstlergespräch mit Anja Lutz
Haus am Waldsee / Berlin
21.12.2017 bis 09.03.2018
Günter Fruhtrunk (1923-1982): Gemälde
Galerie Berinson / Berlin
13.02.2018 bis 11.03.2018
Marginalia
Haus am Waldsee / Berlin
27.02.2018 bis 25.03.2018
35
Galerie GEDOK Hamburg
03.02.2018 bis 31.03.2018
JÖRG IMMENDORFF | BILDER DER 1980ER JAHRE
Michael Werner Kunsthandel / Köln
25.10.2017 bis 02.04.2018
Thomas Bayrle: Wenn etwas zu lang ist - mach es länger
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
02.03.2018 bis 07.04.2018
Leviathan und Behemoth
Galerie Klose / Essen
24.11.2017 bis 08.04.2018
Sturm auf den Winterpalast - Forensik eines Bildes
HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
15.12.2017 bis 15.04.2018
ÄSTHETIK DER VERÄNDERUNG. 150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
21.10.2017 bis 22.04.2018
Afro-Tech and the Future of Re-Invention
HMKV (Hartware MedienKunstVerein) im Dortmunder U
22.02.2018 bis 19.05.2018
TILO ETTL + PETER HOFMANN und weiterhin: Kabinettstücke CARL LOHSE
Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL / Dresden
02.05.2018 bis 26.05.2018
Volta
Atelier MG / Düsseldorf
10.11.2017 bis 07.11.2018
Urushi Skulpturen / Wand- und Papierarbeiten
Galerie an der Pinakothek der Moderne - Barbara Ruetz / München
Dauerausstellung
MAK-Schausammlung Wien 1900
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
Dauerausstellung
MAK DESIGN LABOR
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst / Wien
31.10.2017 bis 20.02.2018
WEITBLICK - Städtisches Museum Braunschweig und Kulturen der Welt
Städtisches Museum Braunschweig, Haus am Löwenwall
25.02.2018
Hobby-, Künstler- und Ideenmarkt in Bindlach am 25.2.2018
Bärenhalle Bindlach
23.02.2018 bis 25.02.2018
Filz-Workshop Oberflächenstrukturen in 3D, Relief und Schichten mit Annemie Koenen
Atelier Heike Giesbert / Essen
20.02.2018 bis 25.02.2018
… nur gestreift & im Augenblick gefangen
Altes Gefängnis Freising
19.01.2018 bis 25.02.2018
DON'T FORGET TO SING! Aboriginal Art aus den Western APY Lands
ARTKELCH // MUSEUM FÜNF KONTINENTE, München
21.02.2018 bis 25.02.2018
Devin Miles - One Artist Show auf der Kunstmesse art KARLSRUHE
Stand der Galerie art box berlin / art KARLSRUHE / Rheinstetten
12.01.2018 bis 28.02.2018
Women in Art
GeoArt Galerie / Berlin
19.01.2018 bis 28.02.2018
MOVE #RegardingIran
ORi Projektraum Galerie Bar / Berlin
01.03.2018
Vortrag: Zwischen Detritus und Überrest: das Treibgut des Filmes
Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
25.01.2018 bis 01.03.2018
Skulpturen aus Glas
STEFAN VOGDT Galerie der Moderne / München
02.03.2018
«Television Studios»
aff galerie / Berlin-Friedrichshain
23.02.2018 bis 02.03.2018
ICH BIN DER FLUSS
PremArts / Berlin
02.03.2018
Nachwuchs-Filmschau
Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
20.01.2018 bis 03.03.2018
Where ART you from?
Galerie Berlin-Baku
18.02.2018 bis 03.03.2018
»Horst Schäfer - Sichtbares sichtbar machen. Düsseldorf, New York, Paris« Duesseldorf Photo Weekend + Duesseldorf Photo
Art Edition-Fils - Galerie im stilwerk - Fils Fine Arts / Düsseldorf
15.12.2017 bis 03.03.2018
HEIKE RUSCHMEYER - Schwarz auf Weiß
Galerie KK Klaus Kiefer / Essen
26.01.2018 bis 03.03.2018
Peter Lang - Bergstation
Galerie Art Affair / Regensburg
10.11.2017 bis 04.03.2018
WÜSTE - MEER - SCHÖPFERMYTHEN | Aboriginal Art der Spinifex und Yolngu
Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt / Köln
04.03.2018
Oberkotzauer Hobby-, Künstler- und Ideenmarkt
Hobbyevent - Werner Bigl / Oberkotzau
18.01.2018 bis 06.03.2018
OVLOV
Galerie Gisela Clement / Bonn
02.02.2018 bis 07.03.2018
Paintings
Evelyn Drewes | Galerie / Hamburg
08.03.2018
Performatives Konzert: Beyond Cinema
Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
02.03.2033 bis 09.03.2018
clair-obscur
Karl-Marx-Allee 75 / Berlin
10.02.2018 bis 09.03.2018
SAFADORE 2018 - Phantastensalon in Le Mont-Dore
Espace culturel Joseph Forêt / Le Mont-Dore
27.01.2018 bis 10.03.2018
Wahrscheinlichkeitswolken
Galerie Judith Andreae / Bonn
22.02.2018 bis 11.03.2018
Liquid Kisses
Galerievoigt GmbH / Nürnberg
11.03.2018
Rattelsdorfer Hobby-, Künstler- und Ideenmarkt am 11.3.18
Abtenberghalle Rattelsdorf - durch Hobbyevent
18.01.2018 bis 15.03.2018
Tapping on Windows, knocking on Walls | Wim Bosch (Groningen)
DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
15.03.2018
Finissage: Tapping on Windows, knocking on Walls | Wim Bosch (Groningen)
DAS ESSZIMMER - Raum für Kunst+ / Bonn
15.03.2018
Vortrag: JEDES DING SPRICHT ZWEIMAL: Über Proben, Subroutinen, Liebesszenen, Burial Plots und untote Verbindungen
Künstlerhaus, Halle für Kunst und Medien / Graz
08.02.2018 bis 15.03.2018
CHANGE OF STATE
STEFAN VOGDT Galerie der Moderne / München
05.03.2018 bis 16.03.2018
ARTBOX.PROJEKT New York 1.0
Stricoff Gallery / New York
25.02.2018 bis 17.03.2018
RESPECT ALL - FEAR NONE
Stuttgarter Künstlerbund
03.02.2018 bis 18.03.2018
februar
Kunstverein Neukölln / Berlin
13.01.2018 bis 21.03.2018
Vincent Munier - Im Eisigen Weiss
in focus Galerie / Köln
10.02.2018 bis 23.03.2018
Gonzalo Reyes Araos - RGB Paintings
Galerie Gilla Lörcher / Berlin
12.01.2018 bis 24.03.2018
SCHEITERHAUFEN
ARTAe Galerie Leipzig
25.03.2018
Große Bastel- & Hobby Messe in Oberschleißheim am 25.3.2018
Bürgerzentrum Oberschleißheim - durch Hobbyevent
31.08.2017 bis 31.03.2018
Bauhaus Residenz
Stiftung Bauhaus Dessau
01.12.2017 bis 31.03.2018
At night. Fotografien von Andreas Levers
Gastfeld / Bremen
21.12.2017 bis 31.03.2018
In Remembrance
DavidHiltonDesignGalerie / Köln
02.03.2018 bis 01.04.2018
«Television Studios»
aff galerie / Berlin-Friedrichshain
17.11.2017 bis 02.04.2018
Indigenous Australia: Masterworks from the National Gallery of Australia
me Collectors Room / Berlin
03.03.2018 bis 04.04.2018
Atempause
Galerie Szalc / Bonn